Die zehn besten Tradingbücher über Price Action

Die meisten Tradingbücher befassen sich mit Tradingstategien, die eine Mischung zwischen Candlestick-Chartmustern,  anderen Chartmustern und Indikatoren darstellen. Obwohl sie eine umfassende Auswahl von Tradingmethoden bieten, sind sie dennoch ungeeignet für Trader, die sich auf das Trading der Price Action ausrichten wollen. Tatsächlich sind Tradingbücher über Price Action rar gesät.

Nach intensiver Suche und eingehender Analyse haben wir zehn Tradingbücher über Price Action zusammengestellt. Es handelt sich dabei nicht um eine Rangfolge. Suchen Sie sich eines davon aus, das sich mit Ihrem derzeitigen Tradingstil und Ihren Fähigkeiten vereinbaren läßt.

Wenn Sie die Abbildung des entsprechenden Buches anklicken, werden Sie durch unsere Affilitate-Links zu den Produktseiten unseres Partnerunternehmens Amazon weitergeleitet, wo Sie die jeweiligen Rezensionen von anderen Tradern nachlesen können. Bitte kaufen Sie durch unsere Affiliate Links, wenn Sie diese Liste nützlich finden.

1. Die Bücherreihe Price Action Trading von Al Brooks

Zu dieser Reihe gehören folgende drei Bücher von Al Brooks:

  • Trading Price Action Trends
  • Trading Price Action Trading Ranges
  • Trading Price Action Reversals

Unter den Büchern über Price Action Trading gehören diese drei zu den wichtigsten.

Price Action Trading entstammt der Dow-Theorie, und lange vor den Büchern von Al Brooks haben Trader vielfältige Price Action Tradingtechniken erörtert. Obwohl Al Brooks also nicht der Urheber des Price Action Trading war, hat er doch eine wichtige Grundlage für Price Action Trader geschaffen.

In seiner Buchreihe „Trading Price Action“ hat Al Brooks folgende Begriffe eingeführt: „Second Entry“ (zweiter Einstieg), „Trend Bar“ (Trend-Kursstab), „Barb Wire“ (Stacheldraht) und „M2B/M2S“.

Diese Price Action Konzepte sind zwar keinesfalls einmalig und waren bereits durch andere Autoren bekannt geworden, aber Al Brooks hat Wesentliches dazu beigetragen, indem er diese Konzepte mit einem umfassenden Analysesystem und Tradingbegriffen verbunden hat. Der Eintrag in Wikipedia zu Price Action Trading ist fast so etwas wie eine Zusammenfassung dieser drei Bände.

Al Brooks Trading Price Action Trends

Der Untertitel seiner Bücher lautet: Technische Analyse der Preischarts Bar für Bar für ernsthafte Trader. Dem stimme ich voll und ganz zu. Sie müssen ein ernsthafter Trader sein. Zumindest sollten Sie ernsthaft genug sein, um anspruchsvolle Bücher durchzuackern, in denen der Schreibstil zwischen „detailliert“ bis „kompliziert“ reicht. Wenn Sie es jedoch ernst damit meinen, Price Action Trading zu erlernen, werden Sie mit Sicherheit Wertvolles in diesen Büchern ausfindig machen.

Anschauen: Galen Woods‘ „Day Trading with Price Action“ Trading Course

Wenn Sie mit etwas Einfacherem anfangen wollen, können Sie sich mit den folgenden Empfehlungen befassen:

2. Forex Price Action Scalping von Bob Volma

Bob Volman ist auf einen besonderen Price Action Tradingstil ausgerichtet, der nicht für jeden passend ist. Er strebt kleine Gewinne mit Hilfe von Scalping im Forexmarkt an, wobei er einen Zeitrahmen von 70 Ticks verwendet.

Sein Schreibstil ist angenehm. Im Vergleich zur Bücherreihe über Price Action von Al Brooks ist dieses Tradingbuch der Price Action leicht zu lesen. Zudem versucht er nicht, Ihnen ein Online-Trading-Abonnement oder einen selbst entwickelten Indikator für 999 US-Dollar zu verkaufen. Für mich ist das ein riesengroßes Plus für jedes Tradingbuch.

Während Al Brooks ein Analysesystem mit geringerer Ausrichtung auf genaue Trading-Setups darlegt, erläutert Bob Volman sieben eindeutige Trading-Setups. Wenn Sie also ein akkurates Trading-Setup zum Scalping suchen, ist das Buch von Bob Volman das, was Sie brauchen.

Wenn Sie sich mit seinen Methoden vertraut machen wollen, bevor Sie sich für den Kauf des Buches entscheiden, können Sie sich folgende Forum-Threads anschauen.

Wenn Sie dieses Buch noch nicht gelesen haben, besitzen diese Forum-Threads natürlich nur begrenzten Wert. Sie bieten jedoch interessante Beiträge von Tradern, die diese Methoden bereits ausprobiert haben.

Forex Price Action Scalping

Aktualisierung: Bob Volman hat ein neues Buch veröffentlicht über die Analyse der Price Action im 5-Minuten-Zeitrahmen: Understanding Price Action: Practical Analysis of the 5-Minute Time frame.

3. Martin Pring über Kursmuster

Martin Pring hat für sein Buch folgenden Titel gewählt: The Definitive Guide to Price Pattern Analysis and Interpretation. Er deckt in diesem Buch alle wichtigen Themen der Kursmuster-Analyse ab wie:

  • Widerstand und Unterstützung
  • Trendlinien
  • Volumen-Analyse
  • Ausbruch-Analyse
  • Chartmuster
  • Muster von Kursstäben (Bars)

Die Themanauswahl ist phantastisch. Dieses Tradingbuch über Price Action bietet alles, was Sie brauchen, um mit dem Erlernen der Price Action Analyse zu beginnen. Es ist strukturiert und präzise.

Dieses Buch lehrt Sie nicht, wie man mit Trading Setups im Rahmen eines kompletten Tradingplans traden soll. Es ist jedoch eines der besten Bücher in Bezug auf das Zusammenstellen von Kursmuster-Tools, die Ihnen dabei behilflich sind, Gewinne zu erzielen.

Martin Pring on Price Action

Zum Buch gibt es auch eine DVD eines Seminars von Martin Pring über die neuesten und wertvollen Instrumente zur Identifikaton von Kursmustern.

4. Japanische Candlestick Charttechniken von Steve Nison

Nachdem Steve Nison die westlichen Trader in die Japanischen Candlesticks eingeführt hatte, wurde der Candlestick-Chart ein unerlässliches Instrumentarium jeder Chartplattform und zur Standard-Chartart der meisten Trader. Unzählige Trader betrachten die Candlestick-Charts als enorme Bereicherung.

Candlestick-Charts haben den traditionellen Chartmustern der Barcharts (wie sie im obigen Buch von Martin Pring behandelt werden) sehr viel Tiefe und Vielfalt verliehen. Die poetischen Bezeichnungen der Candlesticks wie „Engulfing“, „Hammer“, „Shooting Star“ sind inzwischen zu Allgemeinplätzen unter Price Action Tradern geworden. Typische Candlestick-Tradingstrategien enthalten eine Kombination von Candlestick-Mustern mit Chartmustern und Pivot-Punkten.

Obwohl Informationen über Candlestick-Formationen mühelos und kostenlos im Internet zu finden sind, sind diese kaum strukturiert und schwer verständlich. Eine zuverlässige und strukturierte Alternative, um die Candlestick-Charts zu erlernen, bietet das Buch von Steve Nison. (Deutsche Übersetzung)

Steve Nison - Japanese Candlestick Charting Techniques

Wenn Ihnen das Buch von Steve Nison gefällt, können Sie auch einen Blick auf ein anderes Buch von ihm werfen: Beyond Candlesticks: New Japanese Charting Techniques Revealed. (Anmerkung: Bücher von Steve Nison sind auch in deutscher Übersetzung erhältlich.)

5. Kombinierte Pitchfork-Analyse: Einfache und mittlere Stufe von Dr. Mircea Dologa

Die Trendlinien-Analyse ist eine der wichtigsten Trading Tools der Price Action. Allerdings beschränken sich Tradingbücher über Price Action meistens auf ein Kapitel. Andrew`s Pitchfork ist die einzige Trendlinien-Tradingmethode, der ein ganzes Buch gewidmet wurde.

Obwohl Andrew zwar eine ganz besondere Art hatte, seine Trendlinien zu zeichnen, können Price Action Trader seine Techniken problemlos auf traditionelle Trendlinien und Kurs-Channels übertragen.

Es gibt mehrere Bücher über die Pitchfork-Analyse, aber dieses von Dr. Mircea Dologa verfasste Buch ist herausragend. Es ist klar geschrieben mit einem weitgespannten Horizont und geeignet für Anfänger, die noch nie etwas von Pitchfork gehört haben. Ich möchte aber nicht versäumen, darauf hinzuweisen, dass es auch großartige Artikel von bekannten technischen Analysten wie Chuck Lebeau und Dr. Hank Pruden gibt.

Integrated Pitchfork Analysis

6. Die nicht zu übertreffende Trading-Anleitung

Beim hohen Anspruch einer „ultimativen Anleitung“  ist es nicht verwunderlich, dass dieses Buch drei Autoren hat: John Hill, George Pruitt und Lundy Hill. Bei diesem Buch geht es um die Entwicklung mechanischer Tradingsysteme mit Price Action Verhalten.

Obgleich die Schlusskapitel über mechanische Systeme für den nach eigenem Ermessen vorgehenden Trader nicht von Interesse sein dürften, beschäftigen sich die meisten Kapitel mit dem Price Action Verhalten wie Aktion/Reaktion, Fortsetzung, Kursumkehr sowie Widerstands- und Unterstützungsbereiche.

Folgende Themen sind enthalten:

  • Praktische Anwendung der Elliot-Wave-Theorie
  • Spezifische Trading-Gelegenheiten für Barchart-Muster
  • Channel-Trading
  • Swing-Trading-Muster

Obgleich die Inhalte auf unsystematische Weise (fragmentarisch) zusammensetzt wurden und das Buch keinesfalls „ultimativ“ ist, gibt es in diesem Tradingbuch der Price Action auch verborgene Kostbarkeiten. Insgesamt macht es einen hervorragenden Job, indem außergewöhnliche Trading Setups von der Price Action abgeleitet werden. Trader, die nach Trading-Ideen suchen, dürften hier interessantes Material entdecken.

Ultimate Trading Guide

Das Yum-Yum-Fortsetzungsmuster ist ein Beispiel für ein Setup aus diesem Buch.

7. Eine vollständige Anleitung zur Volumen-Preis-Analyse von Anna Coulling

Ich habe mich entschlossen, dieses Buch in die Liste aufzunehmen, weil viele Trader das Volumen in ihrer Kursanalyse verwenden. Und bemerkenswerterweise hat Al Brooks das Volumen in seinen Tradingmethoden nicht erwähnt. Daher ist dieses Buch eine großartige Ergänzung zu seiner Buchreihe für Trader, die das Volumen in ihr Trading einbeziehen wollen.

Dieses Buch ist ein kurzgefasstes Werk, das alles beinhaltet, was Sie über die Volumenanalyse wissen sollten. Anna Coullings Beschreibung, wie und warum die Volumenanalyse funktioniert, ist leicht zu verstehen.

Auch wenn das Volumen ein wichtiger Bestandteil der Dow-Theorie ist, haben die meisten Trader Schwierigkeiten, die Bedeutung des Volumens in ihrem Trading wirklich zu erfassen. Die meisten Volumen-Tradingmethoden sind undurchsichtig und schwierig umzusetzen.

Anna Coulling hat es in ihrem Buch geschafft, sich einfach und praktisch auszudrücken. Dieses Buch ist ein wahres Schnäppchen für Trader, die ihr erstes Buch über Volumenanalyse suchen.

Anna Coulling - Volume Price Analysis

8. Enzyklopädie der Chartmuster von Thomas Bulkowski

Fragen Sie sich, ob Chartmuster zuverlässig sind?

Thomas Bulkowskis Encyclopedia (Deutsche Übersetzung) sagt Ihnen noch viel mehr darüber. Auf der Grundlage solider Marktdaten und Statistik bietet er folgendes:

  • Richtlinien zur Identifikation von Chartmustern
  • Zahlen zu Erfolg und Misserfolg in Bullen- und Bärenmärkten
  • Optimale dazugehörige Volumenmuster
  • Tradingmethoden (inklusive Ausstiege)
  • Kennzeichen von gescheiterten Chartmustern

Zwar schreibt dieses Buch keine genaue Tradingstrategie vor, aber es bietet mehr als genug Fakten und Zahlen, damit Sie Ihre eigene Tradingtaktik aufbauen können und damit Sie Vertrauen in die Muster bekommen, die Sie sehen.

Dieses Buch ist unvergleichbar, was eine statistische Studie der Kurs-Chartmuster anbelangt.

9. Trend-Bedingung (qualification) und Trading von L. A. Little

Die Identifikation eines Trends oder der Mangel desselben ist der Grundpfeiler von erfolgreichem Trading. Dies trifft nicht nur auf Price Action Trader zu, sondern auf alle Arten von Tradern. Daher erfordert dieses Thema mehr Aufmerksamkeit, als nur eine einfache Erklärung.

Was L. A. Litte in seinem Buch in Angriff nahm, ist anerkennenswert. Er arbeitete ein System aus, um Trends genau zu bestimmen und um die besten davon ausfindig zu machen, indem er lediglich den Kurs (oder Preis) und das Volumen verwendete. Diese Idee, sich auf den Kurs und das Volumen zu stützen, wirkt auf Price Action Trader anziehend, da diese einen minimalistischen Tradingstil bevorzugen.

Price Action Trader übertragen den Job der Trendbestimmung normalerweise auf gleitende Durchschnitte oder auf einfache Trendlinien. L. A. Little geht weiter und wirft einen genauen Blick auf die Strukturen von Trends, um deren Wert zu bemessen. Dieses Konzept ist zwar nicht revolutionär, aber der trendorientierte Ansatz in diesem Buch ist nützlich und bietet eine andere Sichtweise in Bezug auf Trendtrading.

Trend Qualification and Trading

Die Ankerzonen stellen ein Konzept von L. A. Little dar.

10. Die Kunst und Wissenschaft der technischen Analyse von Adam Grimes

Wenn Sie sich wundern, warum wir dieses Buch in unsere Liste aufgenommen haben, verweisen wir auf den Untertitel „Marktstruktur, Price Action und Tradingstrategien“, was den Buchinhalt zusammenfasst.

Dieses Price Action Tradingbuch ist äußerst gut strukturiert und vollgepackt mit vernünftigen Trading-Ideen. Nachdem er seinem Buch die Dynamik der Marktstruktur erklärt hat, geht er über zu einfachen Charts und erklärt eindeutige Trading Setups, indem die „Kunst“ des Trading hervorgehoben wird. Der Abschnitt über praktikable Trading-Vorlagen ist besonders beeindruckend. Anstatt genaue Regeln vorzuschreiben oder sich von Einzelheiten fernzuhalten, bietet der Autor tragfähige Schablonen (templates), die Sie für Ihre eigene Analyse verwenden können.

Lesen: Eine Schablone für eine Einfache Trading Strategie

Zusammen mit Abschnitten zum Risiko-Management, das sich an „den individuellen, selbstbestimmten Trader“ richtet, stellt dieses Buch eines der besten vollständigen Anleitungen für Price Action Trader dar.

Adam Grimes - Technical Analysis

Sind Sie vorbereitet für Price Action Tradingbücher?

Bevor Sie sich in das kalte Wasser der Price Action Analyse stürzen, bedenken Sie, dass deren Wurzeln in der technischen Analyse zu finden sind. Stellen Sie sicher, dass Sie eine solide Grundlage der technischen Analyse besitzen, bevor Sie sich in das Price Action Trading vertiefen.

Wenn Sie bereits vertraut mit den Grundlagen der technischen Analyse und bereit sind, Ihre Fertigkeiten in Bezug auf Price Action Trading zu verfeinern, können Sie loslegen und Ihre Auswahl anhand der vorgestellten zehn Bücher über Price Action Trading treffen.

 

Eine Empfehlung von allgemeinen Trading-Büchern

 

Dieser Artikel wurde im Original von Galen Woods auf seiner Webseite veröffentlich: Top 10 Price Action Trading Books

Deutsche Übersetzung von Karsten Kagels und Gaby Boutaud

Danke für das Teilen!
Klicke hier, um einen Kommentar zu hinterlassen 0 Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort

Kagels Trading GmbH hat 4,90 von 5 Sterne | 11 Bewertungen auf ProvenExpert.com