Renko Charts: Anleitung zum Trading

Einleitung: Was ist ein Renko Chart?

„Renko“ kommt vom japanischen Wort „renga“, was Ziegelstein bedeutet.

Wenn Sie sich einen Renko-Chart anschauen, werden Sie verstehen, warum das so ist. Der Chart sieht aus wie eine Abfolge von Ziegelsteinen, die alle im Winkel von 45 Grad zueinander angeordnet sind.

Die beiden folgenden Charts zeigen die frappierenden Unterschiede zwischen einem normalen Candlestick-Chart und einem Renko-Chart.

5-Minuten Candlestick Chart

4-Tick Renko Chart

Bei herkömmlichen Candlestick-Charts entwickeln sich neue Kerzen in der Frequenz, die dem jeweiligen Zeitrahmen des Charts entspricht.

Für den Renko-Chart gilt hingegen folgendes:

  • Er ist nicht von der Zeit abhängig
  • Ein neuer Kursstab wird dann sichtbar, wenn sich der Markt um einen bestimmten Kurswert bewegt.

Das entscheidende Kennzeichen eines Renko-Charts ist dessen Zeitunabhängigkeit. Aufgrund dieses Merkmals beruht dieser Chart ausschließlich auf der Price Action, so dass ein geglätteter Chart entsteht, der weniger Schwankungen aufweist.

In dieser Anleitung werden Sie die Vorteile (und auch die Tücken und Fallgruben) dieser einzigartigen Chartart kennenlernen.

Wichtig: Sie benötigen ein klares Verständnis des normalen Candlestick-Charts, bevor Sie weiterlesen. Wenn dies nicht der Fall ist, empfehle ich Ihnen, zunächste folgenden Artikel zu lesen: Anleitung für Anfänger zum Lesen der Price Action.

Der Aufbau des Renko Charts

Jeder Ziegel eines Renko Charts ist ein Candlestick ohne Schatten. Betrachten Sie diese als Marubozus mit der gleichen Kursspanne.

Für einen Renko-Chart wird lediglich eine wichtige Kenngröße benötigt, und das ist die Größe des Ziegels.

Die Ziegelgröße ist die Kursspanne, die der Markt erreichen muss, bevor ein neuer Ziegelstein entsteht. Dieser Parameter wird aufgrund der Schlusskurse festgelegt. Ein neuer Ziegel entsteht also nur dann, wenn der aktuelle Schlusskurs mindestens um diesen definierten Wert niedriger bzw. höher liegt als der vorherige Schlusskurs. Sie können die Ziegelgröße in Pips, Ticks oder Cents festlegen, was vom jeweiligen Markt abhängt.

Damit jedoch im Renko-Chart eine Trendwende entstehen kann, muss eine Trendumkehr der Price Action eintreten, die mindestens zwei Ziegelsteine (= zwei Renkos) umfasst.

Das folgende Beispiel soll dies verdeutlichen.

Beispiel für den Aufbau eines Renko-Charts

Ziegelgröße = 5 Pips

Der Aufbau des Renko Charts

1. Jeder Ziegel entspricht 5 Pips. 2. Das Tief dieses Ziegels ist 1,1846. Der Markt wird keinen weiteren roten Ziegel bilden, sofern er nicht um eine weitere Ziegelgröße (5 Pips) fällt, was dann einem Wert von 1,1841 entsprechen würde

  1. Jeder Ziegel entspricht fünf Pips.
  2. Das Tief dieses Ziegels beträgt 1.1846. Aber das bedeutet nicht, dass der Markt nicht unter 1.1846 fiel. Das liegt daran, dass ein Renko-Chart keinen neuen Ziegel entwickelt, wenn der vorhergehende Ziegel nicht mindestens um eine Ziegelgröße unterschritten wird. (d.h auf 1.1841 fällt)
  3. Damit eine Trendwende auf dem Renko-Chart entsteht, muss sich der Markt um mindestens zwei Ziegelgrößen in die entgegengesetzte Richtung bewegen, was im vorliegenden Fall 10 Pips bedeutet.

Definieren der Ziegelgröße

Da es sich bei der Ziegelgröße um den einzigen Parameter handelt, ist die Effizienz Ihres Renko-Charts in hohem Maße davon abhängig.

Daher sollten Sie die drei Methoden zur Festlegung dieses Parameters besonders beachten:

  1. Festgelegter Betrag
  2. Festgelegter Prozentsatz
  3. Average True Range (ATR = Durchschnittliche echte Handelsspanne)

1. Festgelegter Betrag

Die Verwendung einer festgelegten Anzahl von Ticks, Pips oder Cents als Ziegelgröße ist die einfachste Methode.

Aber wenn Sie nicht bereits mit dem Markt vertraut sind, ist es schwierig, einen passenden Zahlenwert zu finden. In diesem Fall müssen Sie herumprobieren.

Achten Sie darauf, dass Sie keine Ziegelgröße definieren, die zu klein ist. Wenn Sie eine zu geringe Ziegelgröße auswählen, wird der Renko-Chart volatil. Folglich büßt der Chart die beabsichtigte Wirkungsweise ein, die im Glätten der Price Action besteht.

2. Festgelegter Prozentsatz der Kurse

Dies ist eine unkomplizierte, aber dynamische Methode. Sie ist einfach auszuführen und beruht auf dem Kurs einer Aktie (oder Forex oder Futures).

Swing-Trader verwenden häufig 1 Prozent des Aktienkurses, um Ihre Renko-Charts zu konstruieren.

3. Average True Range (ATR)

Sie können auch die Average True Range (ATR) als Ziegelgröße verwenden. Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass sie Veränderungen der Kurs-/Preis-Volatilität einbezieht.

Ein gebräuchlicher Wert ist der 14-Perioden ATR. Der Hauptnachteil dieses Ansatzes besteht darin, dass der ATR schwieriger zu ermitteln ist. Wenn es mit Ihrer Chartsoftware nicht möglich ist, eine dynamische Eingabe für die Ziegelgröße zu bewerkstelligen, müssen Sie diese vielleicht selbst programmieren.

Wie man die Stärke von Renko-Charts nutzbar machen kann

Wenn Ihnen Renko-Charts bisher unbekannt waren, sollten Sie Candlestick-Charts und Renko-Charts zusammen beobachten.

Diese gleichzeitige Beobachtung wird die Vorteile und Nachteile eines Renko-Charts offenlegen.

Aufgrund des Glättungsfaktors sind Renko-Charts folgendermaßen einsetzbar:

  1. Zur Identifikation von Angebot- und Nachfrage-Zonen
  2. Um Gewinne laufen zu lassen
  3. Zur Bestätigung von Ausbrüchen aus Unterstützung und Widerstand

Die folgenden Beispiele sollen diese Eigenschaften veranschaulichen.

Tradingbeispiele mit Renko-Charts

Beispiel 1: Angebot- und Nachfragezonen ermitteln

Mithilfe der Ziegel auf einem Renko-Chart können Sie Konzentrationsbereiche von Kursen/Preisen rasch erkennen. Diese Anhäufungen entsprechen umfangreichen Angebot- und Nachfragezonen.

Eine einfache Richtlinie besteht darin, Kästchen ausfindig zu machen, die aufgrund farblich wechselnder Ziegel oder Renkos innerhalb einer Kursspanne entstehen. Der folgende Chart veranschaulicht, wie ein solches Kästchen graphisch aussehen kann.

Renko Chart - Angebotszone

1. Acht Renko Ziegel innerhalb der gleichen Kursspanne; zeigten eine Angebotszone. 2. Angebotzone; die Kurse fallen unter die Zone, werden aber schnell zurückgewiesen.

Das obige Beispiel zeigt, wie ein Renko-Chart eine aktuelle Angebotszone hergehoben hat.

Beispiel 2: Gewinne laufen lassen

Die Gewinnmitnahme ist aufgrund der Kursbewegungen häufig mit Stress verbunden. Sie werden feststellen, dass der Glättungsfaktor eines Renko-Charts diesbezüglich hilfreich sein kann.

Renko Chart Gewinnmitnahme

1. Diese geglätteten Schwünge erleichtern die Gewinnmitnahme und verringern die Angst vor wahrgenommenen Zickzack-Bewegungen.

Beispiel 3: Bestätigung von Ausbrüchen aus Unterstützung und Widerstand

Wenn der Markt Unterstützung und Widerstand durchbricht, müssen Sie entscheiden, ob der Ausbruch fundiert ist (d.h. Unterstützung/Widerstand sind gebrochen) oder ob es sich lediglich um einen Test von Unterstützung/Widerstand handelt.

Das ist eine schwierige Entscheidung.

Aber da ein Renko-Chart glättende Wirkung auf wechselhafte Kursbewegungen hat, ist es einfacher, einen Ausbruch aus Unterstützung/Widerstand zu beurteilen. Als Faustregel gilt, nach einem vollständigen Ziegel außerhalb von Unterstützung/Widerstand Ausschau zu halten.

Renko Chart Trendlinienbruch

1. Ein bullischer Ziegel entsteht vollständig über der Trendlinie., Trendlinienbruch, 2. Wenn Sie mehr Bestätigung möchten, warten Sie, bis eine zweite bullische Renko entstanden ist.

Der obige Chart zeigt den Ausbruch aus einer abwärts verlaufenden Trendlinie.

Zwei einzigartige Kennzeichen von Renko Charts und deren Auswirkungen

1. Price Action anstatt Zeit als Basis

Candlestick-Charts werden in festgelegten Zeitabständen aktualisiert. Daher wissen Sie, wann Sie Ihre Charts kontrollieren müssen, um Ihre Analyse auf den neuesten Stand zu bringen.

Bei Renko-Charts müssen Sie den Chart jedoch laufend überprüfen. Wenn Sie das unterlassen, sollten Sie einen Warnton als Signal einrichten, der Sie daran erinnert, sich den Chart anzusehen, wenn sich ein neuer Ziegel entwickelt.

2. Der Renko Chart zeigt nicht den aktuellen Kurs

Da der Renko-Chart die geglättete Price Action zeigt, ist er nicht zur Platzierung von Trades geeignet. Zum aktuellen Trading sollten Sie daher immer auf einen normalen Chart Bezug nehmen.

Ein Renko-Chart zeigt keine OHLC-Informationen (Eröffnung, Hoch, Tief, Schlusskurs) an. Deshalb können Sie ihn nicht für kurzfristige Chartformationen (Formationen von Kursstäben und Candlesticks) verwenden.

Allerdings funktionieren Renko-Charts gut mit Chartformationen, was dieser Artikel von „Forex Alchemy“ verdeutlicht.

Kurz gesagt, sind Renko-Charts passend für eine Analyse des großen Bildes. Aber die Detailbetrachtung gehört nicht zu deren Stärken. Dafür sind die herkömmlichen Candlestick-Charts geeignet.

Tradingplattformen mit Renko-Charts

In den meisten Chartplattformen sind Renko-Charts nicht enthalten.

Aber machen Sie sich keine Gedanken, wenn es in Ihrer Plattform keine Renko-Charts gibt. Sie können die folgenden Plattformen ausprobieren.

NinjaTrader 7 und 8: Die Charts in diesem Artikel stammen von NinjaTrader 7. Diese Software ist kostenlos im Simulationstrading. NinjaTrader 8 ist die aktuellste Version. (Sie benötigen eine Freischaltung der Tick Charts, um Renko-Charts graphisch darzustellen.)

TradeStation: eine bekannte Tradingplattform, die zuverlässige Renko-Charts anbietet.

Stockcharts.com: Kostenlos mit zahlungspflichtigen Angeboten. Klicken Sie diesen Link. Wählen Sie SharpCharts. Dann folgen Sie Chart Attributes >> Type >> Renko.

TradingView: Das ist meine bevorzugte Online-Chartingplattform. Benutzerfreundlich mit Renko-Charts

Renko und mehr

Vergessen Sie nicht, dass Sie zuerst die Candlestick-Analyse beherrschen müssen, bevor Sie Renko-Charts untersuchen.

Wenn Sie nach einer strukturierten Price Action Ausbildung suchen, schauen Sie sich hier meinen Kurs an.

 

>>>zurück zum Anfang des Artikels Renko-Charts

 

Dieser Artikel wurde im Original von Galen Woods auf seiner Webseite veröffentlich: The Renko Chart Trading Manual

Deutsche Übersetzung von Karsten Kagels und Gaby Boutaud

Klicke hier, um einen Kommentar zu hinterlassen 0 Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort

Kagels Trading GmbH hat 4,90 von 5 Sterne | 11 Bewertungen auf ProvenExpert.com