Vantage FX – Erfahrungen und Brokertest (2022)

Bei Vantage FX handelt es sich um einen internationalen Online Broker mit Fokus auf den Handel mit Devisenpaaren und CFDs. Der Anbieter wurde im Jahr 2009 mit dem Ziel gegründet, allen Tradern einen transparenten Zugang zum Forex-Markt zu ermöglichen, gepaart mit einer hohen Ausführungsgeschwindigkeit sowie mit effektiven Trading-Plattformen.

Erfahrungen und Bewertungen zur Vantage FX Broker

Sind Sie Vantage FX Kunde und würden gerne Ihre positiven Erfahrungen schildern? Oder vielleicht haben Sie schlechte Erfahrungen gemacht und möchten diese anderen Tradern mitteilen? Dann schicken Sie uns jetzt Ihre Bewertung und kurzen Erfahrungsbericht!

So wurde Vantage FX bewertet:

0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)

Vantage FX – Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

  • Gründung von Vantage FX im Jahr 2009
  • Offshore Broker mit Hauptsitz auf den Cayman Islands
  • Mindesteinzahlung: 200 US-Dollar
  • Gehebeltes Traden von bis zu 1:500 möglich
  • 50% Willkommensbonus
  • 24-Stunden Support
  • Regulierung durch unterschiedliche Finanzaufsichtsbehörden

Vantage FX – Was steckt dahinter?

Das Bild zeigt das Logo des Online-Brokers Vantage FX.

Vantage FX wurde wie eingangs erwähnt bereits im Jahr 2009 ins Leben gerufen. Mithilfe eines erfahrenen Teams bietet das Unternehmen seinen Kunden seither die Möglichkeit, auf transparente Art und Weise Devisenpaare und CFDs über populäre Handelsplattformen wie MT4 und MT5 zu traden.

Neben der Hauptniederlassung auf den Cayman Islands betreibt der Online Broker weitere Niederlassungen in Australien, Großbritannien und in Vanuatu.

Das Angebot der Vantage FX wird dabei durch die Vantag International Group Limited gestellt.

Regulierung und Einlagensicherung bei Vantage FX

Ein wichtiger Aspekt bei der Suche nach einem geeigneten Online Broker ist in jedem Falle die Regulierung und Einlagensicherung.

Die Regulierung von Vantage FX erfolgt dabei durch unterschiedliche Behörden:

  • Regulierung der Vantage International Group Limited durch die Cayman Islands Monetary Authority (CIMA)
  • Regulierung der Vantage Global Prime Pty Ltd durch die Australian Securities and Investment Commission (ASIC)
  • Regulierung der Vantage Global Limited durch die VFSC (Vanuatu)
  • Regulierung der Vantage Global Prime LLP durch die Financial Conduct Authority (FCA)

Vantage FX verspricht seinen mittlerweile mehr als 50.000 aktiven Kunden ein hohes Maß an Sicherheit. Alle Kundengelder werden auf segregierten Konten bei einer AA-bewerteten Bank in Australien und somit getrennt vom eigenen Firmenkapital verwahrt.

Im Falle einer Insolvenz bleiben Trader bei Vantage FX demnach nicht auf ihrem Geld sitzen.

Vantage FX kommt eigenen Angaben nach allen strengen Finanzvorschriften nach, welche die Finanzbehörden in den jeweiligen Ländern von dem Online Broker fordern.

Zudem stellt der Forex Broker seinen Kunden einen zusätzlichen Schutz in Form einer abgeschlossenen Haftpflichtversicherung in Höhe von 20 Millionen US-Dollar bei der SJ Catlin und Lloyds of London zur Verfügung.

Ist Vantage FX sicher?

Aufgrund der zuvor genannten Regulierung durch unterschiedliche Finanzaufsichtsbehörden sowie den zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen von Vantage FX kann prinzipiell davon ausgegangen werden, dass es sich bei dem Online Broker um einen seriösen Anbieter handelt.

Für die Sicherheit des Unternehmens sprechen die folgenden Punkte:

  • Aufbewahrung der eingezahlten Kundengelder bei der National Australia Bank, einer der Top 20 Banken weltweit 
  • Regelmäßige, strenge Überprüfung des Online Brokers durch die KPMG, ein globales Netzwerk an rechtlich selbständigen und unabhängigen Wirtschaftsprüfern
  • Regulierung durch mehrere Finanzaufsichtsbehörden in verschiedenen Ländern
  • Haftpflichtversicherung in Höhe von 20 Millionen US-Dollar bei der SJ Catlin und Lloyds of London 
  • Getrennte Verwahrung von Kundengeldern und Firmenkapital

Welche Assets können bei Vantage FX gehandelt werden?

Nachdem wir uns nun mit den wichtigsten Hintergrundinformationen zum Unternehmen vertraut gemacht haben, soll es im nächsten Schritt nun um das Angebot von Vantage FX gehen. Der Online Broker stellt seinen Kunden diesbezüglich mittlerweile mehr als 300 Handelsinstrumente zur Verfügung. Neben dem Handel am Forex-Markt können Vantage FX Kunden darüber hinaus auch mit zahlreichen weiteren Assets traden.

Forex

Bei Vantage FX erhalten Trader Zugang zu den liquidesten Devisenmärkten weltweit. Kunden des Online Brokers können hier mehr als 40 unterschiedliche Währungspaare mit einem Hebel von bis zu 1:500 traden. Als STP- und ECN-Broker bietet Vantage FX seinen Kunden eine Handelsumgebung ohne Eingriffe durch Dealing Desks.

Indizes

Eine weitere Möglichkeit, welche Vantage FX seinen Kunden anbietet, ist der Handel mit Indizes an 15 verschiedenen Börsenplätzen. Index-CFDs können bei dem Online Broker mit einem Hebel von bis zu 1:333 gehandelt werden. Über die Handelsplattformen MT4 und MT5 können Kunden mit verschiedenen Handelsstilen traden (Scalping, Hedging, Swing Trading, Verwendung von Expert Advisors und mehr).

Rohstoffe und Edelmetalle

Des Weiteren können Trader bei Vantage FX einerseits mit Energien (Erdöl, Erdgas) und andererseits auch mit Rohstoffen (Zucker, Kakao, etc.) sowie mit Edelmetallen (Gold, Silber und Kupfer) handeln. 

CFDs für Aktien

Mittlerweile ist es bei Vantage FX auch möglich, Aktien-CFDs auf die größten börsennotierten Unternehmen in den USA, Australien und Europa zu traden. Kunden können die Aktien-CFDs Long handeln und Short handeln, ab lediglich 6 US-Dollar pro Trade. Durch den möglichen Hebel von 1:20 kann hierbei bereits mit einer geringen Margin getradet werden.

Welche Kontomodelle gibt es bei Vantage FX?

Möchte man sich bei Vantage FX anmelden, so hat man die Wahl zwischen mehreren Kontomodellen. Werfen wir im Folgenden einen Blick auf die Eigenschaften und Inhalte der unterschiedlichen Modelle.

STANDARD STPRAW ECNPRO ECN
ZielgruppeAnfängererfahrene Traderprofessionelle Trader und Vermögensverwalter
PlattformMetaTrader 4 und MetaTrader 5MetaTrader 4 und MetaTrader 5MetaTrader 4 und MetaTrader 5
Handelbare Assets44 Devisenpaare, 16 Indizes, 19 Rohstoffe, 226 Aktien-CFDs44 Devisenpaare, 16 Indizes, 19 Rohstoffe, 226 Aktien-CFDs44 Devisenpaare, 16 Indizes, 19 Rohstoffe, 226 Aktien-CFDs
Mindesteinzahlung200 US-Dollar500 US-Dollar20.000 US-Dollar
Mindesthandelsgröße0,01 Lots0,01 Lots0,01 Lots
HebelBis zu 1:500Bis zu 1:500Bis zu 1:500
Spreadsab 1,0 Pipsab 0,0 Pipsab 0,0 Pips
Provision0 US-Dollar3 US-Dollar pro Lot pro Seite2 US-Dollar pro Lot pro Seite
Vantage FX Kontomodelle

Darüber hinaus bietet Vantage FX auch die Möglichkeit von swapfreien Kontomodellen. Kunden zahlen hier keine Übernachtgebühren, stattdessen wird eine Bearbeitungsgebühr für Positionen berechnet, die vom Saldo des Kontos subtrahiert wird. Kunden können auch hier zwischen Standard STP (swap-free) und dem Raw ECN (swap-free) auswählen.

Vantage FX Handelsplattformen

Bei Vantage FX können Kunden auf den populären Handelsplattformen MetaTrader 4 und MetaTrader 5 handeln. Abgesehen davon gibt es aber auch die Möglichkeit, über die Vantage FX ProTrader-Plattform von TradingView zu handeln. Trader können hier auf mehr als 50 technische Zeichenwerkzeuge sowie auf zahlreiche Tools und Marktanalysen zurückgreifen.

Des Weiteren bietet der Online Broker auch eine Trading App an, über welche Trader jederzeit mobilen Zugang zu allen FX-Paaren, Rohstoffen, Indizes und Aktien-CFDs erhalten.

Das Bild zeigt die mobile Vantage FX-App auf einem Smartphone.
Vantage FX mobile App

Die mobile Anwendung von Vantage FX ist dabei sowohl für iOS-Geräte als auch für Android erhältlich.

Welche Gebühren gibt es bei Vantage FX?

Wer bei einem Online Broker traden möchte, sollte sich zuvor auf jeden Fall über die Handelskonditionen schlaumachen. Bei Vantage FX hängen die Gebühren dabei von der gewählten Kontoart ab. Auf den Raw ECN Konten profitieren Kunden beispielsweise von sehr niedrigen Spreads ab 0,0 Pips.

Sehen wir uns im Folgenden einmal die Spreads einiger Majors bei Vantage FX an:

STANDARD STPRAW ECNPRO ECN
EUR/USDab 1.4 Pipsab 0.0 Pipsab 0.0 Pips
GBP/USDab 1.6 Pipsab 0.5 Pipsab 0.5 Pips
AUD/USDab 1.4 Pipsab 0.3 Pipsab 0.3 Pips
USD/JPYab 1.5 Pipsab 0.4 Pipsab 0.4 Pips
Vantage FX Spreads

Im Gegensatz zum Standard STP Konto fallen sowohl beim Raw ECN als auch beim Pro ECN Konto Provisionsgebühren an.

Handelskonto WährungMT4 RAW ECN Konto – Provision 1 LOTMT4 PRO ECN Konto – Provision 1 LOT
AUDAUD 3$ (6$ round turn)AUD 2$ (4$ round turn)
USDUSD 3$ (6$ round turn)USD 1,75$ (3,50$ round turn)
GBPGBP 2£ (4£ round turn)GBP 1,25£ (2,50£ round turn)
EUREUR 2,50€ (5€ round turn)EUR 1,50€ (3€ round turn)
CADCAD 3$ (6$ round turn)CAD 2$ (4$ round turn)
JPYJPY 275¥ (550¥ round turn)JPY 175¥ (350¥ round turn)
Vantage FX Provisionsgebühren

Forex-Leverage bis zu 1:500 möglich

Der Einsatz von Leverage bezeichnet die Verwendung von Fremdkapital, was es dem Trader ermöglicht, Zugang zu größeren Kapitalsummen zu erhalten. Hierdurch können sowohl Gewinne als auch Verluste erhöht werden.

Grundsätzlich unterliegen Online Broker in der EU den ESMA Richtlinien, welche einen maximalen Hebel für private Trader in Europa von 1:30 vorschreiben. Da Vantage FX seine Hauptniederlassung außerhalb von Europa betreibt, ist der Anbieter von dieser Regelung nicht betroffen. Kunden des Online Brokers können daher im Forex-Bereich mit einem Hebel von bis zu 1:500 traden.

Brokervergleich

Kontoeröffnung bei Vantage FX

Sie haben Ihre Entscheidung gefällt und möchten bei Vantage FX traden? Dann geht es im nächsten Schritt um die Kontoeröffnung. Diese nimmt für gewöhnlich nur wenige Minuten in Anspruch: Nach der Angabe persönlicher Daten und einer erfolgreich abgeschlossenen Verifizierung ist es dann bereits möglich, die gewünschte Kontoart auszuwählen.

Das Bild zeigt den Menüaufbau der Vantage FX-App bei der Kontoeröffnung.
Vantage FX Kontoeröffnung

Vantage FX – Möglichkeiten der Einzahlung und Auszahlung

Nachdem die Kontoeröffnung erfolgreich abgeschlossen wurde, ist es schließlich möglich, das eigene Konto zu kapitalisieren. Hierfür stellt Vantage FX seinen Kunden mehrere Optionen der Einzahlung zur Auswahl. Einige der Einzahlungsmethoden sind allerdings nur in bestimmten Ländern (z.B. in Australien) möglich. Für deutsche Kunden sind daher nur die folgenden Möglichkeiten der Einzahlung relevant:

  • Debit-/Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • Skrill
  • Neteller
  • FasaPay

Vantage FX erhebt weder für Einzahlungen noch für Auszahlungen etwaige Gebühren. Allerdings gilt es zu beachten, dass in manchen Fällen Kosten bei den jeweiligen Zahlungsdienstleistern selbst anfallen können.

Gibt es eine Mindesteinzahlung bei Vantage FX?

Je nach Kontoart gibt es bei Vantage FX eine entsprechende Mindesteinzahlung zu beachten:

  • STANDARD STP: 200 US-Dollar
  • RAW ECN: 500 US-Dollar
  • PRO ECN:  20.000 US-Dollar

Während das Standard STP und das Raw ECN Konto sich in erster Linie an private Trader richten, empfiehlt sich das Pro ECN Konto vor allem für institutionelle Trader und Vermögensverwalter.

Bietet Vantage FX ein Demokonto an?

Vantage FX bietet auf seiner Webseite auch ein kostenloses Demokonto an. Dieses eignet sich vor allem für Trader, welche sich noch unschlüssig sind und die Leistungen des Online Brokers zunächst ohne finanzielle Risiken ausprobieren möchten. Über das Demokonto ist es problemlos möglich, Handelsstrategien auszuprobieren und die Handelskonditionen von Vantage FX zu testen.

Die Nutzung des Demokontos ist über einen unbegrenzten Zeitraum möglich und vollkommen kostenlos. Das virtuelle Guthaben kann jederzeit wieder aufgeladen werden.

Vantage FX und Daytrading

Auch für Daytrader stellt Vantage FX eine interessante Option dar. Aufgrund der schnellen Ausführungszeiten sowie den relativ geringen Spreads und den hohen Leverage-Möglichkeiten eignet sich der Online Broker auch für klassisches Daytrading ideal.

Zudem können die Assets bei Vantage FX auch leerverkauft (Shortselling) werden. In einen negativen Kontostand zu rutschen ist dabei nicht möglich.

Diese Angebote zur Schulung und Weiterbildung stellt Vantage FX zur Verfügung

Insbesondere für Anfänger, aber auch für fortgeschrittene Trader ist es hilfreich, wenn diese auf unterschiedliche Möglichkeiten der Schulung und Weiterbildung bei ihrem Online Broker zurückgreifen können.

Vantage FX bietet seinen Kunden daher eine Reihe an verschiedenen Schulungsmaterialien an. Zum einen findet sich auf der Webseite von Vantage FX ein Bereich mit dem Namen “Learn to Trade Forex”. Hier finden sich zahlreiche Artikel (in englischer Sprache) über die Grundlagen des Forex Trading sowie über Marktanalysen und Trading Psychologie.

Außerdem stellt der Online Broker auch zahlreiche Video Tutorials über die Nutzung der Plattformen MT4 und MT4 bereit.

Das Bild zeigt den Screenshot eines Vantage FX Video-Tutorials.
Vantage FX Video Tutorials

Nicht zuletzt finden in wöchentlichen Abständen auch Webinare statt, für welche man sich direkt auf der Webseite von Vantage FX eintragen kann. Die Anmeldung für die Online Seminare ist völlig kostenlos.

Kundenservice und Support bei Vantage FX

Um ein aussagekräftiges Urteil fällen zu können, muss bei der Bewertung selbstverständlich auch der Kundenservice des entsprechenden Anbieters mit einbezogen werden. 

Bei auftretenden Fragen oder Problemen bietet der Online Broker dabei unterschiedliche Möglichkeiten der Kontaktaufnahme an.

Zum einen findet sich auf der Webseite von Vantage FX eine Support E-Mail Adresse: [email protected]. In der Regel erhält man hier binnen 24 Stunden eine Rückmeldung. Alternativ dazu ist auch die telefonische Kontaktaufnahme mit dem Serviceteam des Online Brokers möglich. Hier gilt es allerdings zu beachten, dass zum aktuellen Zeitpunkt lediglich eine australische Rufnummer auf der Webseite vorzufinden ist. 

Fallen Steuern beim Handel über Vantage FX an?

Wie es beim Trading üblich ist, fällt seit dem 01.01.2009 grundsätzlich auf sämtliche Kapitalerträge, welche den sog. Sparer-Pauschbetrags in Höhe von 801 Euro überschreiten, eine pauschale Abgeltungssteuer von 25% an. Zusätzlich dazu gilt es noch den Solidaritätszuschlag (aktuell 5,5% des Abgeltungssteuerbetrags) sowie die Kirchensteuer zu beachten.

Da es sich bei Vantage FX um einen ausländischen Broker handelt, wird die anfallende Abgeltungssteuer sowie der Solidaritätszuschlags nicht automatisch vom Broker abgeführt. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass man sich als Kunde von Vantage FX selbst um die Versteuerung am Ende des Jahres kümmern muss. Ein großer Vorteil besteht dabei darin, dass Gewinne über das ganze Steuerjahr hinweg reinvestiert werden können.

Tipp: Mehr über Steuern für Trader lesen

Bisherige Erfahrungen mit Vantage FX im Internet

Werfen wir zu guter Letzt einen Blick auf die bisherigen Erfahrungen, welche Kunden mit dem Angebot von Vantage FX gemacht haben. Einen guten Anhaltspunkt diesbezüglich sind die Berichte auf dem populären Bewertungsportal von trustpilot.com. Mittlerweile wurden bereits knapp 1.400 Bewertungen zu den Leistungen von Vantage FX abgegeben; der Online Broker verzeichnet hier eine Gesamtbewertung von 4,3 von 5,0 Sternen (= hervorragend). 

Die überwiegende Mehrzahl bewertet den Anbieter dementsprechend als positiv. Besonders hervorgehoben werden dabei Aspekte wie der kompetente Kundenservice oder auch die fairen Handelskonditionen.

Allerdings gibt es auf der anderen Seite auch einige Stimmen, welche sich negativ gegenüber dem Online Broker äußern. Manche Bewertungen beinhalten Beschwerden über verzögerte Auszahlungen oder auch hohe Spreads.

Unter dem Strich kann jedoch prinzipiell davon ausgegangen werden, dass es sich bei Vantage FX um einen seriösen Anbieter handelt, welcher sowohl privaten als auch institutionellen Tradern ein faires Angebot bereitstellt. Vor allem für Trader, welche bevorzugt mit hohen Hebeln handeln, stellt Vantage FX eine interessante Option dar.

Bewerten Sie jetzt den Vantage FX Broker

Unsere kleine Bitte an Sie: Die meisten Erfahrungsberichte im Internet sind negativ. Wir wären Ihnen wirklich dankbar, wenn Sie auch Anbieter bewerten, mit denen Sie zufrieden sind. Dadurch helfen Sie anderen Besuchern, bessere Entscheidungen zu treffen und Anbieter, die einen guten Service bieten, bekommen ihr verdientes, positives Feedback. Vielen Dank!

Teilen Sie Ihre guten oder schlechten Erfahrungen mit dem Vantage FX. Sie können Ihren Bericht anonym posten. Ihre Bewertung bzw. Erfahrungsbericht sollte mindestens 50 Wörter umfassen. Bitte bewerten Sie nur, wenn Sie tatsächlich Kunde von Vantage FX sind oder waren.

Sie können Ihre Erfahrungen mit einem Sterne Rating von 1 bis 5 bewerten:

  • 1 und 2 Sterne → negativ
  • 3 Sterne → neutral
  • 4 und 5 Sterne → positiv

Gesamtbewertung von Vantage FX

0
Rated 0 out of 5

Erfahrungen der Nutzer

Gesamtbewertung
Rated 3 out of 5
Wie war Ihre Erfahrung mit diesem Broker?Positiv
06/12/2021

Testbewertung

Lo
Gesamtbewertung
Rated 5 out of 5
Wie war Ihre Erfahrung mit diesem Broker?Positiv
06/12/2021

super Broker

Bo