Proffe Invest – die Börsendienste von Michael Proffe (2024)

Foto des Autors

Autor:

Maximilian Lindner

Aktualisiert:

Lesezeit: 17

proffe logo

Proffe Invest – das Wichtigste vorweg

  • Michael Proffe, auch als Mr. Trendfolge bekannt, ist das Gesicht hinter Proffe Invest.
  • Es werden verschiedene Pakete für Optionsschein-Trader und Anleger angeboten.
  • Michael Proffe hat nach eigenen Angaben drei Börsenbriefe von 30.000 Euro auf mehr 1 Million hoch gehandelt in einem Zeitraum von ca. 10 Jahre.
  • Für seine Trendfolge-Strategie werden von Proffe Invest neben anderen Daten diese vier grundlegenden Trendfolge-Indikatoren verwendet: MACD, WPR (Williams Percent Range), Momentum und RSI.
  • Es gibt einen kostenlosen wöchentlichen Newsletter.

Auf der Webseite Proffe Invest teilt Michael Proffe – der Mann, der eigenen Angaben nach in 10 Jahren aus 30.000 € eine Million gemacht hat – seine bewährten Handelsstrategien mit interessierten Anlegern und Tradern.

Wer ist Michael Proffe?

Michael Proffe, auch bekannt als Mr. Trendfolge, wurde in erster Linie dadurch bekannt, in einem Zeitraum von 10 Jahren aus einem Startkapital von 30.000 € eine Summe von einer Million € erwirtschaftet zu haben. Als ursächlichen Faktor für diesen Erfolg führt Proffe seine Trendfolge-Strategie an.

Michael Proffe
Michael Proffe

Bereits in den 90er Jahren befasste sich Proffe intensiv mit den Finanzmärkten und arbeitete an seiner Handelsstrategie, welche nun als das Trendfolge-System Bekanntheit erlangte. Das primäre Ziel des Systems besteht darin, langfristig steigende Aktien ausfindig zu machen. Michael Proffe setzt somit auf lang anhaltende, kontinuierliche Trends, welche er mit seiner Analyse-Technik identifiziert.

Proffe entwickelte seine Strategie stetig weiter und schrieb sogar seine Diplomarbeit zum Wirtschaftsingenieur darüber, in welcher er das Trendfolge-Handelssystem schließlich auch wissenschaftlich dokumentierte.

Als Gründer und Chefanalyst des Börsenverlages Proffe Invest arbeitet der Börsenexperte als Wirtschaftsberater und Börsentrainer und hilft auf diese Weise interessierten Anlegern und Investoren, Strategien zum langfristig erfolgreichen Investieren an den Finanzmärkten umzusetzen. 

Proffe Invest – Adresse und Kontakt

Ein Blick in das Impressum der Webseite von Michael Proffe gibt Aufschluss über die Adresse sowie über die Kontaktdaten des Unternehmens:

Proffe Invest Inc.
2 Mountain Meadow Trail
Wilton NH 03086
USA

info-us@proffeinvest.com (Englisch)
info-de@proffeinvest.com (Deutsch)

Der Unternehmenssitz der Proffe Invest Inc. befindet sich somit in den USA. Daher gibt es auch eine englischsprachige Version seiner Webseite.

Kostenloses E-Book
Endlich Chartmuster verstehen & dein Trading verbessern
Mit diesen Gratis-Tipps wirst Du lernen:

10 Chartmuster für eine effektivere Chartanalyse

Auf welchen Trend diese Muster zukünftig deuten

Wie Du dadurch gute Trade-Einstiege findest

candlestick cover ebook 600
E-Book Candlesticks (#55)

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book
Hole Dir jetzt die Tipps, um Chartmuster zu verstehen & dein Trading zu verbessern

10 Chartmuster für eine effektivere Chartanalyse

Auf welchen Trend diese Muster zukünftig deuten

Wie Du dadurch gute Trade-Einstiege findest

candlestick cover ebook 600
E-Book Candlesticks (#55)

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Hole Dir jetzt die Profi-Tipps für Chartmuster und verbessere Dein Trading

candlestick cover ebook 600
E-Book Candlesticks (#55)

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Proffe Invest – Erfahrungen und Bewertungen

Von 10.000 € zur Million“ – und das in nur wenigen Jahren. Und mittlerweile liegt „Proffes Trend Depot” eigenen Aussagen bereits bei einem Wert von über 3 Millionen €. Aber halten seine Produkte auch das, was sie versprechen? Ich habe einen seiner Börsenbriefe selbst getestet und mir auch die Erfahrungen von anderen Kunden näher angeschaut!

Meine Erfahrungen mit Michael Proffe

Starten wir direkt mit den Erfahrungen, die ich mit dem Angebot von Michael Proffe gemacht habe. Grundsätzlich können die Börsenbriefe auf Proffe Invest alle unverbindlich über einen Zeitraum von 30 Tagen kostenlos getestet werden. Für meinen Test habe ich mich beim Börsendienst „Proffes Newcomer“ angemeldet.

Nach erfolgter Anmeldung habe ich direkt eine Mail erhalten, mit den Zugangsdaten für die exklusive Kunden-Lounge. Rein designtechnisch gibt diese allerdings nicht gerade viel her:

erfahrungen mit michael proffes boersenbrief fuer newcomer in der kunden lounge
So sieht es im Kundenbereich von Michael Proffe aus

Dort finden sich die wöchentlichen Ausgaben der Börsenbriefe aufgelistet, die dort jederzeit als PDF-Dateien heruntergeladen werden können. Diese sind prinzipiell immer nach demselben Schema aufgebaut:

  • Kurze Einleitung
  • Handelsempfehlungen
  • Fundamentale News
  • Einkaufsliste für Einsteiger
  • Depottabelle

Als Erstes habe ich mir direkt die „Einkaufsliste“ für Neueinsteiger angeschaut. Dabei handelt es sich um eine Liste mit Werten, die Proffe allen Einsteigern als Basis beim Depotstart empfiehlt:

proffes newcomer boersenbrief mit genauer kauf anleitung
Diese Liste findet sich in jedem seiner Börsenbriefe

Wie Du siehst, handelt es sich dabei ausschließlich um Tech-Werte. Demnach ist es auch nicht verwunderlich, dass die Performance seit 2020 nicht sonderlich rosig aussieht:

proffes newcomer boersenbrief das ist die performance seit 2020
Der Gesamtwert des Portfolios ist aktuell gut 34 % im Minus (Start: Oktober 2020)

Die fundamentalen Infos in den Börsenbriefen sind grundsätzlich ganz interessant. Einmal geht es beispielsweise um das enorme Potenzial von Aktien im KI-Bereich und ein anderes Mal wird auf vielversprechende Statistiken zu Mikrochip-Produzenten hingedeutet.

Mir persönlich sind diese unter dem Strich allerdings keine 150 € im Jahr wert. Dasselbe gilt für die Handelsempfehlungen, die eine absolute Seltenheit in den Börsenbriefen darstellen. Und nicht zuletzt ist da ja noch die Performance, die ebenfalls nicht gerade für den Börsendienst spricht. Was natürlich auch an dem zugrundeliegenden Trendfolge-System liegt – welches in Zeiten von fallenden Märkten logischerweise nicht glänzen kann.

Proffe Invest – Kritik auf Trustpilot

Damit Du Dich nicht vollständig auf meine Erfahrungen verlassen musst, habe ich auch die Erfahrungsberichte und Bewertungen von anderen Kunden unter die Lupe genommen. Als Erstes habe ich mir dazu die Rezensionen auf Trustpilot angeschaut.

erfahrungen mit proffe invest bei trustpilot fallen eher negativ aus
Die Bewertungen bei Trustpilot sprechen eine klare Sprache …

Mit einer Gesamtwertung von nur 2,2 Sternen (bei 32 Reviews) schneidet Proffe Invest hier „mangelhaft“ ab. Vor allem die Optionsschein-Pakete werden hier von zahlreichen Stimmen scharf kritisiert. Einige Kommentare berichten von Totalverlusten, da es bei den empfohlenen Optionsscheinen kein wirkliches Risikomanagement gebe.

Auf der anderen Seite gibt es eine Handvoll positiver Kommentare, die beteuern, dass die Strategie von Proffe auf Langfristigkeit ausgelegt ist.

Erfahrungen auf wallstreet-online

Als Nächstes bin ich die Erfahrungen auf dem populären Börsenportal wallstreet-online durchgegangen. Diese fallen hier recht ähnlich aus. Zusammengefasst lautet der Grundtenor der Kommentare: „Die Börsenbriefe von Proffe Invest funktionieren nur in Zeiten, in denen die Märkte steigen.“ Außerdem bemängeln hier auch viele Stimmen die hohen Preise, die Michael Proffe für seine Börsenbriefe und Options-Pakete verlangt.

Weitere Erfahrungsberichte und Bewertungen

Und auch sonst fallen die Erfahrungen zu Proffe Invest im Internet eher negativ aus. So gibt es beispielsweise in einem aktiven Thread bei Comdirect ebenfalls zahlreiche Stimmen, die sich über hohe Verluste (bis hin zum Totalverlust) beim Optionsschein-Depot beklagen. Was ihm dennoch einige Kommentare zugutehalten: Beim Optionsschein-Paket handelt es sich um ein spekulatives Investment – und daraus macht Michael Proffe auch keinen Hehl.

Dominik von Depotstudent hat sich ebenfalls die Mühe gemacht und einige Erfahrungen aus dem Internet zusammengetragen. Und auch diese sind in weiten Teilen eher negativ konnotiert. Sein Fazit: „Wer sich am Aktienmarkt engagieren möchte, braucht dafür ‚ein anderes Kaliber‘ als Reports oder Börsenbriefe mit großen Versprechen.“

Ist Michael Proffe seriös?

Michael Proffe bietet seine Produkte bereits seit vielen Jahren an und ist selbst bereits seit 2005 selbst an den Finanzmärkten aktiv. Eine 100%ige Sicherheit in puncto Seriosität gibt es natürlich nie. Aber auch wenn es im Internet eine Vielzahl an Kritik gibt – Betrug kann man ihm deswegen natürlich noch lange nicht vorwerfen. Alles in allem kannst du also davon ausgehen, dass es sich bei Proffe Invest um ein seriöses Angebot handelt.

Michael Proffe und seine Trendfolge Strategie

Bevor wir zu den einzelnen Produkten kommen, welche Michael Proffe auf seiner Webseite zur Verfügung stellt, soll zunächst noch ein kurzer Blick auf sein Handelssystem geworfen werden: Die Trendfolge Strategie. Wie der Name schon anklingen lässt, steht hierbei die Investition in Unternehmen im Vordergrund, welche einem langfristigen Trend folgen.

Als Beispiel für starke Trendfolger führt Proffe zum Beispiel die Unternehmen Amazon, Apple, McDonalds, Visa, Adidas an.

Dieser Trendfolgestrategie liegen dabei drei Analyseverfahren zugrunde, welche diejenigen Kennzahlen auswählen, die für die langfristige Entwicklung der entsprechenden Aktie von Bedeutung sind.

Die Kennzahlen basieren auf einem Drei-Ebenen-Modell:

  • Umfelddaten
    • Konjunktur- und Wirtschaftslage
    • Zinstrend
  • Grunddaten
    • Total sales
    • Earnings before interests and taxes
    • Yield
    • EV/CE
    • Enterprise-Situation
    • Segment-Situation
  • Tradingdaten

Solange die unterschiedlichen Kennzahlen dabei „grünes Licht” zeigen, bleibt man investiert. Sobald Proffes Ampelsystem allerdings einen Trendbruch signalisiert, kommt es zum Ausstieg aus der jeweiligen Aktie, da ein Trendbruch vorliegt.

In der unten abgebildeten Grafik kann die bisherige Performance des Tradingsystems von Proffes Trendfolgestrategie in den letzten Jahren eingesehen werden.

proffes trend depot performance seit 2005
Michael Proffes Trend Depot – Performance seit 2005 mit der Trendfolge Strategie

Beginnend mit einem Startkapital von 30.000 € im Jahr 2005 konnte „Proffes Trend Depot“ bis dato einen enormen Anstieg verzeichnen und liegt nun bei mehr als 3 Millionen €.

Kostenloses E-Book
11 technische Indikatoren für Deinen Trading-Erfolg!
Sichere Dir jetzt die Gratis-Tipps und Du wirst lernen:

Wie Du profitabler durch Indikatoren wirst

Welche Vorteile Indikatoren bieten

Wann Du welche Indikatoren richtig anwendest

teschnische indikatoren cover ebook 800
E-Book Technische Indikatoren

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book
10 technische Indikatoren für Deinen Trading-Erfolg! Du wirst lernen:

Wie Du profitabler durch Indikatoren wirst

Welche Vorteile Indikatoren bieten

Wann Du welche Indikatoren richtig anwendest

teschnische indikatoren cover ebook 800
E-Book Technische Indikatoren

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Hole Dir jetzt 10 technische Indikatoren für Deinen Trading-Erfolg!

teschnische indikatoren cover ebook 800
E-Book Technische Indikatoren

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Welche Produkte werden auf Proffe Invest angeboten?

Mittlerweile bietet Michael Proffe auf seiner Webseite eine Reihe unterschiedlicher Produkte an, von welchen interessierte Anleger und Trader profitieren können. Es handelt sich dabei um kostenpflichtige als auch um kostenlose Angebote, welche im Folgenden nun genauer beleuchtet werden sollen.

Proffe Invest Börsendienste

Ein erstes Produkt des Unternehmens von Michael Proffe sind die Proffe Invest Börsendienste. Grundsätzlich stehen hierbei 6 unterschiedliche Börsendienste zur Auswahl, welche sich in den Kriterien Länder, Anlageinstrumente, Anfangsinvestment und Schwankungsbreite des Depots unterscheiden:

  • Proffes Newscomer
  • Proffes Aktien Welt Depot
  • Proffes Trend Depot
  • Proffes Optionsschein-Trader (derzeit nicht bestellbar)
  • Proffes Impuls Trader (derzeit nicht bestellbar)
  • Proffes Trend Portfolio

30-tägige Testphase für alle Börsenbriefe

Für jeden seiner Börsendienste bietet Proffe eine 30-tägige Testphase an, während der du diese komplett kostenlos ausprobieren kannst. Dabei handelt es sich um keine versteckte Abofalle. Falls der entsprechende Börsenbrief nichts für dich ist, kannst du die Testphase einfach auslaufen lassen.

Aber kommen wir nun zu den einzelnen Börsenbriefen von Proffe Invest:

Proffes Newcomer

Den Einsteiger-Börsenbrief mit dem Namen „Proffes Newcomer“ habe ich ja bereits im Teil mit meinen Erfahrungen vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein Produkt, das sich in erster Linie an junge Investoren und Einsteiger richtet.

Es handelt sich dabei um einen Börsendienst mit einem Aktien- und Optionsscheinen-Depot, für das ein vergleichsweise geringes Mindestkapital in Höhe von 3.000 € empfohlen wird.

Der Börsenbrief wird einmal wöchentlich (immer mittwochs) versendet.

Hier die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Für Börseneinsteiger
  • Umfasst den Handel mit Aktien und Optionsscheinen
  • Zielperformance liegt bei 30 % pro Jahr
  • Depot kann 1:1 abgebildet werden
  • Kosten: 149,20 € pro Jahr

Proffes Aktien Welt Depot

Das Proffes Aktien Welt Depot richtet sich an alle Anleger, die in ein reines Aktiendepot investieren möchten. Investiert wird in internationale Aktien aus der ganzen Welt, welche die Kriterien des Trendfolgesystems erfüllen. Verglichen mit den anderen Börsendiensten liefert das Aktien Welt Depot eine relativ schwankungsarme positive Entwicklung und stellt somit eine eher sichere Anlage dar. Für das Anfangsinvestment wird eine Summe von mindestens 30.000 € empfohlen.

Hier die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Ebenfalls für Börsenneulinge geeignet
  • Umfasst nur den Handel mit Aktien
  • Zielperformance liegt bei 20 % pro Jahr
  • Depot kann 1:1 abgebildet werden
  • Kosten: 299 € pro Jahr

Proffes Trend Depot

Der Börsendienst mit dem Namen „Proffes Trend Depot“ ist das älteste Produkt von Michael Proffe, weshalb er dieses Depot auch sein erstes Baby nennt. Auf die Performance von diesem Depot bin ich weiter oben ja schon eingegangen (von 30.000 € zur Million).

Das Proffe Trend Depot setzt sich aus 3 unterschiedlichen Depots mit jeweils 10 Titeln zusammen. Während das erste Depot mit vielen europäischen Aktien eher konservativ aufgestellt ist, setzt sich das zweite Depot überwiegend aus Nasdaq-Aktien zusammen. Beim dritten Depot handelt es sich um ein Power Depot mit Optionsscheinen und Hebelprodukten.

Hier die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Erste Erfahrungen an der Börse erforderlich
  • Umfasst den Handel mit Aktien und Optionsscheinen
  • Zielperformance liegt bei 40 % pro Jahr
  • Depot kann 1:1 abgebildet werden
  • Kosten: 1499,68 € pro Jahr

Wie du siehst, ist dieser Börsenbrief im Vergleich zu den beiden anderen deutlich kostspieliger.

Das liegt vor allem daran, dass der du als Kunde neben den wöchentlichen Ausgaben noch ein Servicepaket mit den folgenden zusätzlichen Leistungen dazubekommst:

  • E-Mail Hotline: bei Fragen zu den Ausgaben können sich Kunden jederzeit an die Redaktion wenden
  • Rundum-sorglos-SMS-Service: Handelsempfehlungen können direkt am Handy empfangen werden
  • Exklusiver Zugang zum Ausgabenarchiv: mit einem persönlichen Passwort
  • Regelmäßige Lesertreffen: mit der Möglichkeit, Michael Proffe persönlich kennenzulernen

Proffes Optionsschein Trader

Das Optionsschein Trader Depot ist vor allem für alle Anleger mit mehr Erfahrung ausgelegt, welche sich auch durch eine hohe Volatilität nicht aus der Ruhe bringen lassen. Da sich dieses Depot ausschließlich aus Optionsscheinen zusammensetzt, ist es dementsprechend auch durch hohe Kursschwankungen (nicht selten auch im zweistelligen Prozentbereich) gekennzeichnet.

Wer solche Schwankungen verkraftet, kann jedoch von erheblichen Chancen garantieren. Das Optionsschein Trader Depot beschäftigt sich mit dem Handel von Turbo-Knockout-Zertifikaten.

Hier die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Längere Erfahrungen an der Börse erforderlich
  • Umfasst den Handel mit Optionsscheinen
  • Zielperformance liegt bei 50 % pro Jahr
  • Depot kann 1:1 abgebildet werden
  • Derzeit nicht bestellbar (allerdings gibt es eine Warteliste)

Proffes Impuls Trader

Der Proffes Impuls Trader richtet sich an erfahrene und spekulationsfreudige Trader. Hier geht es also nicht um langfristigen Vermögensaufbau durch sorgfältiges Investieren, sondern um risikobehaftetes Traden mit Optionsscheinen und Knock-Outs. Es handelt sich also um eine Art „Zockerdepot“. Eine Anmeldung für den Börsenbrief ist derzeit jedoch nicht möglich (und es gibt auch keine Warteliste).

Hier die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Längere Erfahrungen an der Börse erforderlich
  • Umfasst den Handel mit Optionsscheinen und Knock-Outs
  • Zielperformance: „Königsklasse“ (so viel wie möglich)
  • Depot kann nicht 1:1 abgebildet werden, es handelt sich um Einzeltrades
  • Derzeit nicht bestellbar
proffes impuls trader depot handelt mit optionsscheinen und knockouts
Ein Börsendienst für begeisterte Zocker

Proffes Trend Portfolio

Proffes Trend Portfolio ist ein Börsendienst, welcher zu gleichen Anteilen aus Aktien und Optionen aus den amerikanischen Märkten besteht. Es handelt sich dabei eigenen Angaben nach um ein Angebot für alle „USA-Fans“. 

Hier die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Nur auf Englisch erhältlich
  • Längere Erfahrungen an der Börse erforderlich
  • Umfasst den Handel mit US-amerikanischen Aktien und Optionen
  • Zielperformance liegt bei 40 % pro Jahr
  • Depot kann 1:1 abgebildet werden
  • Kosten: $999 pro Jahr

Proffe Invest – Optionsschein Pakete

Ein weiteres Angebot auf der Webseite von Michael Proffe sind die Optionsschein Pakete. Jedes Optionsscheinpaket besteht dabei aus 7-15 Optionsscheinen (Knock-Outs bzw. Optionen) auf Michael Proffes Trendfolger.

Diese werden dann von Proffe über den kostenlosen Newsletter versendet und können als PDF Datei heruntergeladen werden. Anschließend müssen die aufgeführten Optionsscheine zunächst gekauft werden. Nach einer bestimmten Zeit (in der Regel zwischen 4 und 18 Monaten) werden diese dann wieder verkauft; die Höhe des eingesetzten Kapitals kann dabei jeder für sich selbst entscheiden.

Genauere Informationen zu den einzelnen Optionsschein Paketen finden sich auf der Webseite von Michael Proffe.

Michael Proffe – World Money Tutorial

Als Anleger bzw. Investor oder Trader kommt man in der heutigen Zeit nicht mehr umhin, sich mit dem Thema Börsensoftware auseinanderzusetzen. Michael Proffe selbst verwendet in diesem Kontext das Börsenprogramm, welches unter dem Namen World Money bekannt ist und eine breite Palette an hilfreichen Funktionen mit vielfältigen Analysemöglichkeiten, Chartanalysen und Fundamentalanalysen bereitstellt.

Da es sich bei der Software allerdings um ein teilweise sehr komplexes Programm handelt, bietet Proffe auf seiner Webseite ein entsprechendes Tutorial an, welches die wichtigsten Schritte zur richtigen Vorgehensweise mit World Money enthält.

Hier werden unter anderem die nachfolgenden Fragen abgehandelt und ausführlich erläutert:

  • Wie eröffne ich ein Depot?
  • Wie buche ich Werte ein und wieder aus?
  • Wie kann ich einen Chart mit Indikatoren aufbauen?
  • Wie erstelle ich einen Filter, der mir Kauf und Verkaufssignale darstellt?
  • Wie erstelle ich ein übergeordnetes Depot, in dem ich meine Performance über alle Depots anzeigen lassen kann?
  • Wie kann ich einen Performancechart für meine Depots erstellen?

Bei dem von Proffe angebotenen Produkt handelt es sich um ein etwa einstündiges Video Tutorial, welches in zahlreiche kurze 1-3 minütige Clips unterteilt ist.

Das Ziel dieser Videoclips besteht im Grunde darin, allen Zuschauern dabei zu helfen, sicher mit der Software umgehen zu können und die Depots von Michael Proffe oder aber auch die eigenen Depots nachbilden zu können.

Der aktuelle Preis für das World Money Video Tutorial beläuft sich auf einmalige 649 €

Kostenloser E-Mail Newsletter und Videos

Auf der Webseite von Michael Proffe finden sich des Weiteren auch einige Möglichkeiten, kostenlose Services in Anspruch zu nehmen. Ein Beispiel hierfür stellt der kostenfreie Aktien-Newsletter dar, in welchem Michael Proffe Woche für Woche auf interessante Aktien sowie auf die aktuellen Marktgeschehnisse eingeht.

Hierdurch sollen Leser von fundierten Einblicken in die Trendfolge Strategie profitieren und diese für sich selbst gewinnbringend zu nutzen.

Für die Anmeldung zum kostenlosen Newsletter ist es lediglich erforderlich, sich mit seinen persönlichen Daten auf der Webseite einzutragen. Nach erfolgreich abgeschlossener Registrierung erhält man dann in wöchentlichen Abständen eine kostenlose Ausgabe des Newsletter zugesandt. 

Abgesehen vom kostenlosen Newsletter stellt Michael Proffe auf seiner Webseite auch eine Reihe an Videos zur Verfügung, welche jederzeit und völlig gratis direkt auf der Homepage angesehen werden können.

Proffe Invest Blog

Für alle Finanz- und Börsenfans gibt es auf der Homepage von Proffe Invest auch einen Blog. Hier veröffentlicht Michael Proffe in regelmäßigen Abständen interessante Artikel zu unterschiedlichen Themenbereichen. 

Kostenloses E-Book
Erfahre jetzt die 11 wichtigen Regeln für erfolgreiche Daytrader!
Mit diesen Gratis-Tipps wirst Du lernen:

Warum ein Trading-Plan so wichtig für Deinen Erfolg ist

Warum analysieren und beobachten der Schlüssel zum Trading-Gewinn ist

Warum Stop-Loss und Take-Profit richtig bestimmt werden müssen.

daytrading cover ebook 800
E-Book Daytrading

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book
Erfahre jetzt die 11 wichtigen Regeln für erfolgreiche Daytrader!

Warum ein Trading-Plan so wichtig für Deinen Erfolg ist

Warum analysieren und beobachten der Schlüssel zum Trading-Gewinn ist

Warum Stop-Loss und Take-Profit richtig bestimmt werden müssen

daytrading cover ebook 800
E-Book Daytrading

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Hole Dir jetzt die Profi-Tipps für erfolg­reiches Daytrading

daytrading cover ebook 800
E-Book Daytrading

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Jetzt neu: Trader Start Workshop

Ein kostenloser vierteiliger Kurs mit 110 Minuten. Die perfekte Vorbereitung für professionelles Trading!

Phil-Trader Start Workshop

oder direkt zum Bewerbungsgespräch

Proffe Invest Kosten

Hier noch einmal die Kosten für die Angebote von Michael Proffe im Überblick:

Börsendienste Kosten

  • Proffes Newcomer: 149,20 €
  • Proffes Aktien Welt Depot: 299 €
  • Proffes Trend Depot: 1499,68 €
  • Proffes Optionsschein Trader: nicht erhältlich
  • Proffes Trend Portfolio: $999

Optionsschein Pakete

  • Optionsschein Paket 2023: 1.995 € (für Börsenbrief-Kunden 1.695 €)

Tutorial

  • Videotutorial über die Chartsoftware WorldMoney: 649

Michael Proffe – Ein kurzes Fazit

Wenn du dich für einen Börsenbrief von Proffe Invest interessierst, dann empfehle ich dir definitiv, erst einmal die 30-tägige Testphase auszuprobieren. Hier kannst du komplett kostenlos ausprobieren, ob das Ganze etwas für dich ist – ohne versteckte Abofalle.

Meiner Ansicht nach sind vor allem die Börsenbriefe von Michael Proffe für erfahrenere Anleger allerdings recht teuer für das, was sie beinhalten. Und auch die Erfahrungsberichte und Bewertungen im Internet sprechen nicht gerade für die Angebote auf Proffes Webseite. Was aller Wahrscheinlichkeit damit zu begründen ist, dass dort auf Basis eines sogenannten Trendfolgesystems investiert wird. Und die funktionieren in unruhigen Marktphasen naturgemäß nun einmal weniger gut.

Häufige Fragen (FAQ) zu Proffe Invest

Wer ist Michael Proffe?

Michael Proffe ist seit über 30 Jahren Experte für Trendfolge und hat eine Methode entwickelt, mit der er vielversprechende Aktien auswählt und begleitet. Er verwendet dabei unter anderem gehebelte Finanzinstrumente wie Optionsscheine.

Welche Angebote gibt es bei Proffe Invest?

Im Zentrum von Proffe Invest stehen verschiedene Börsenbriefe von Michael Proffe, die wöchentlich versendet werden. Dabei gibt es Börsenbriefe für absolute Börsenneulinge und Börsenbriefe für erfahrene Trader, die den gehebelten Handeln mit Optionsscheinen und Knock-Outs umfassen.

Gibt es im Internet Kritik zu Proffe Invest?

Ja, auf Bewertungsportalen und anderen Webseiten findet sich zu den Börsenbriefen von Proffe einiges an Kritik. Das betrifft in erster Linie die Optionsschein-Pakete.

Maximilian Lindner