Seasonax – effektiver Traden mit saisonalen Handelsstrategien?

„Sell in May and go away – But remember to come back in September.“ Wenn Du schon mal an der Börse investierst hast und in diesem Kontext auf das Thema Saisonalität gestoßen bist, dann hast Du diesen Spruch sicherlich schon einmal gehört bzw. gelesen.

Seit Urzeiten sind ambitionierte Analysten und Investoren auf der Suche nach vorhersehbaren Mustern an den Finanzmärkten, um sich dadurch einen entscheidenden Vorteil gegenüber den anderen Marktteilnehmern sichern zu können. 

So einfach ist das ganze allerdings natürlich nicht, da die Saisonalität von einer ganzen Reihe an Faktoren beeinflusst wird und sich auch von Asset zu Asset unterscheidet.

seasonax logo

Aus genau diesem Grund hat es sich das Wiener Unternehmen Seasonax zum Ziel gesetzt, wiederkehrende saisonale Muster im Bereich der Aktien, Devisen, Rohstoffe und Indizes zu identifizieren. 

In diesem Artikel erfährst Du, was es mit dem jungen Unternehmen auf sich hat und welche Leistungen es auf seiner Webseite anbietet.

Über Seasonax – Das steckt dahinter

Nach einigen intensiven Jahren der Forschung im Bereich Saisonalität wurde Seasonax durch Dimitri Speck, Tea Muratovic und Christoph Zenk ins Leben gerufen. Der Fokus des Unternehmens liegt dabei auf der Identifikation von saisonalen Mustern an den Finanzmärkten, um in Zukunft bessere Anlageentscheidungen treffen zu können.

Bereits ein Jahr nach der Gründung des Unternehmens wurde Seasonax für seine Fonds-Innovationen ausgezeichnet (und zwar mit dem Scope Award 2019 für den innovativsten Fonds in der DACH-Region).

seasonax gruender Dimitri Speck, Tea Muratovic, Christoph Zenk
Das Seasonax Gründer-Trio: Dimitri Speck, Tea Muratovic und Christoph Zenk (vlnr.)

Mittlerweile bietet Seasonax Handelssignale für mehr als 25.000 Instrumente an, von denen Du als Kunde profitieren kannst.

Das zentrale Produkt der Seasonax Webseite ist ein Abonnement, das neben einem fortschrittlichen Aktienscreener jede Menge saisonale Charts bereitstellt. Mithilfe der dort integrierten Tools soll es Kunden ermöglicht werden, schnell und einfach Saisonalitäten zu identifizieren.

Dabei arbeiten nicht nur private Anleger mit dem Konzept von Seasonax, sondern inzwischen auch größere Unternehmen wie Bloomberg und Thomson Reuters.

Kostenloses E-Book
Chartmuster verstehen & Trading verbessern

10 Chartmuster für eine effektivere Chartanalyse

Auf welchen Trend diese Muster zukünftig deuten

Wie Du dadurch gute Trade-Einstiege findest

candlestick cover ebook 600

Hole Dir das kostenlose E-Book!

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book
Verbessere sofort Deine Trading-Ergebnisse

10 Chartmuster für eine effektivere Chartanalyse

Auf welchen Trend diese Muster zukünftig deuten

Wie Du dadurch gute Trade-Einstiege findest

candlestick cover ebook 600

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Verbessere sofort Deine Trading-Ergebnisse

candlestick cover ebook 600

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Seasonax – Adresse und Kontakt

Bevor wir uns im Folgenden das Konzept und die Leistungen von Seasonax einmal genauer ansehen, soll an dieser Stelle zunächst noch ein kurzer Blick auf die Unternehmensdaten geworfen werden. Im Impressum finden sich Informationen bezüglich Adresse und Kontaktdaten der Firma:

seasonax GmbH
Talpagasse 1a 
1230 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 955 85 76
Geschäftsführer: Christoph Zenk

Seasonax – das Konzept mit der Saisonalität

Auf der Webseite von Seasonax finden sich die Auswertungen einer im Jahr 2019 durchgeführten wissenschaftliche Studie in Rotterdam. In dieser Studio wurden 68 Märkte über einen Zeitraum von insgesamt 200 Jahren betrachtet. 

saisonale Analyse des Dow Jones Index - Sell in May and go Away - Seasonax
„Sell in May and go away“ hat beim Dow Jones historisch betrachtet definitiv seine Berechtigung.

Darin zeigte sich im Endeffekt, dass Anlagestrategien, welche mit dem Prinzip der Saisonalität arbeiten, tatsächlich funktionieren. 

Aber was ist denn nun eigentlich genau mit Saisonalität gemeint?

Im Grunde genommen beschreibt der Begriff nichts anderes als regelmäßige Muster, die sich Jahr für Jahr an den Finanzmärkten wiederholen. Dabei zeigen sich in jeder Branche bestimmte saisonale Trends, die in der Regel auch auf entsprechenden fundamentalen Faktoren basieren. 

Solche saisonale Faktoren können zum Beispiel sein:

  • Zeitpunkt von Zinszahlungen
  • Steuer- und Bilanztermine
  • Ausschüttungen zum Jahreswechsel
  • Die Kauflaune der Menschen (Stichwort Jahresendrallye)

Selbstverständlich gelten saisonale Einflüsse nicht für jedes Handelsinstrument gleichermaßen. In einem Interview mit Brutkasten gab der Geschäftsführer Christoph Zenk an, dass es für jede Aktie, für jede Währung und für jeden Rohstoff eine eigene Saisonalität zu beachten gibt.

Und genau darin liegt das Konzept von Seasonax begründet. Der von Dimitri Speck entwickelte Algorithmus zeigt zum einen die auf das Jahr bezogene Saisonalität. Also, wann sich Kaufen und Verkaufen von bestimmten Assets lohnt.

Zum anderen kommen aber auch Daytrader nicht zu kurz. Denn mit der sogenannten Intraday-Trading-Funktion gibt es auch für diese eine Möglichkeit, gute Kauf- bzw. Verkaufsmöglichkeiten anhand von typischen Uhrzeiten zu ermitteln.

In diesem Video erklärt Dir Dimitri Speck, wie Du von saisonalen Mustern an den Finanzmärkten profitieren kannst.

Damit Du als Kunde von Seasonax von saisonalen Mustern an den Märkten profitieren kannst, liefert Dir das Unternehmen die genauen Daten, an denen es sich (historisch gesehen) lohnt, einzelne Vermögenswerte zu kaufen und wann es sich lohnt, diese zu verkaufen. 

Swing-Trading-Signal

14 Tage lang risikofrei testen!

swing trading signal box cfd
Mehr erfahren

Welche Leistungen bietet Seasonax auf seiner Webseite an?

Nachdem Du jetzt weißt, mit welchem Konzept Seasonax arbeitet, kommen wir zum spannenden Teil: Welche Features & Tools bietet Seasonax auf seiner Webseite an?

Wie eingangs bereits erwähnt, stellt Dir Seasonax saisonale Charts für über 25.000 unterschiedliche Aktien, Rohstoffe, Indizes und Währungen zur Verfügung. Mit einer Reihe an detaillierten Statistiken über saisonale Muster sowie mit einer Vielzahl an weiteren Features soll eine Sache erreicht werden: Die Verbesserung Deiner Renditen an den Finanzmärkten.

Auch wenn es sich bei Seasonax um ein österreichisches Unternehmen handelt, werden die meisten Inhalte der Webseite lediglich auf Englisch angezeigt. Nichtsdestotrotz gibt es auch einzelne Bereiche (wie den Research-Bereich), in dem auch mit deutschen Inhalten gearbeitet wird.

Im Folgenden werfen wir einen Blick auf die einzelnen Features, von denen Du als Kunde bei Seasonax profitieren kannst.

Die saisonalen Charts

Das Herzstück von Seasonax sind zweifellos die saisonalen Charts.

Saisonale Charts spiegeln saisonale Trends wider. Im Gegensatz zu klassischen Charts findest Du dort keine Angaben zu den konkreten Preisen. Stattdessen geben diese Charts Aufschluss über die durchschnittliche Preisentwicklung über einen bestimmten Zeitraum (z. B. 10, 20 Jahre). Im folgenden Diagramm siehst Du beispielhaft, wie das Ganze funktioniert. Dort erkennst Du den durchschnittlichen Verlauf von Microsoft in den letzten 20 Jahren.

seasonax saisonale Charts - Beispiel Microsoft Corp
Die saisonalen Charts zeigen Dir, wo historisch betrachtet die besten Einkaufs- bzw. Verkaufszeitpunkte liegen.

Selbstverständlich basieren saisonale Charts (wie alle anderen konventionellen Charts auch) auf Daten aus der Vergangenheit. Die vertikale Achse wird dabei in Prozent angezeigt, beginnend bei 100 %. Auf der horizontalen Achse findest Du die Monate (von Januar bis Dezember).

Das saisonale Diagramm zeigt Dir die exakten Performance-Daten für jeden beliebigen Tag des Jahres. Dank seiner übersichtlichen und schlichten Darstellungsweise liefert der saisonale Chart einen einfachen Zugang zu saisonalen Mustern. Auf diese Weise findest Du in Sekundenschnelle heraus, an welchem Datum einzelne Instrumente gekauft oder verkauft werden müssen – zumindest, wenn es nach der Saisonalität geht.

Der saisonale Aktienscreener

Beim saisonalen Aktienscreener handelt es sich um ein Tool für Investoren und Trader, um interessante Trading Chancen zu entdecken. Mit nur wenigen Klicks kannst Du Dir hier die besten saisonalen Handelsmöglichkeiten anzeigen lassen.

Der saisonale Screener stellt einen integralen Bestandteil eines Seasonax-Abonnements dar und berechnet saisonale Muster für profitable Trades ab einem bestimmten Datum in der Vergangenheit. 

saisonaler aktienscreener von Seasonax
Der saisonale Aktienscreener

Die Verwendung des Aktienscreeners ist unkompliziert und folgt den folgenden 3 Schritten:

  1. Entscheide Dich für ein Handelsinstrument – die Auswahlmöglichkeiten hängen dabei auch vom Abonnement ab
  2. Lege die Screening-Parameter fest (z. B. Start-Datum oder Screening-Zeitraum)
  3. Lasse Dir die Ergebnisse anzeigen und sortiere die Assets nach ausgewählten Attributen (wie z.B. durchschnittliche Rendite, annualisierte Rendite, erfolgreiche Trades, usw.)

Fortgeschrittene Filteroptionen

Ein weiteres interessantes Feature von Seasonax sind die erweiterten Filteroptionen. Diese machen es Dir leicht, auffällige Muster von ausgewählten Handelsinstrumenten zu analysieren und einen Blick auf deren bullischen bzw. bärischen Jahre zu werfen.

Das Filtermenü stellt Dir Dutzende an vorprogrammierten Filtern bereit, die Deinen regulären Workflow deutlich beschleunigen können – so kannst Du beispielsweise per Klick auswählen, dass Dir „nur bullische“ oder „nur bärische“ Jahre angezeigt werden sollen.

Besonders interessant ist meiner Meinung nach der US-Präsidenten-Filter. Denn bekanntermaßen neigen neue Präsidentschaftszyklen häufig dazu, die Wertpapierkurse zu beeinflussen (da die Fiskal- und Geldpolitik in den USA natürlich von den jeweiligen Präsidentschaften mitbestimmt werden). 

seasonax filteroptionen für seasonaile Muster
In den Filteroptionen kannst Du sogar nach amtierenden Präsidenten in den USA filtern

Tiefgreifende Statistiken

Darüber hinaus stellt Dir Seasonax auch eine Vielzahl an relevanten Key Performance Indikatoren für ausgewählte Pattern zur Verfügung, damit Du potenzielle Gewinne auf einen Blick analysieren kannst.

Und falls Dir die Zeit oder die Lust fehlt, die Märkte selbst zu analysieren, kannst Du ganz einfach auch von den Trading Chancen profitieren, die Seasonax selbst für Dich herausgesucht und allen Abonnenten vorstellt.

seasonax vorschlaege für saisonale Trades
Seasonax stellt Dir immer wieder interessante Trading Chancen vor

Trendbereinigte Charts

Starke und lang anhaltende Trends können teilweise dazu führen, dass saisonale Auswertungen einen gewissen Teil ihrer Aussagekraft verlieren. Aus diesem Grund liefert Dir Seasonax auch sogenannte trendbereinigte Charts. Dieses Tool ist vor allem dann sehr nützlich, wenn Du bei Assets nach Perioden mit saisonaler Stärke und Schwäche suchst, die sich bereits in einem sehr lang anhaltenden Aufwärts- oder Abwärtstrend befinden (wie z. B. die „FANG“-Aktien oder Bitcoin).

Hier noch einmal die wichtigsten Leistungen in einem YouTube-Video zusammengefasst.

Was kostet ein Abonnement bei Seasonax?

In einem Abonnement bei Seasonax erhältst Du also Zugriff auf eine ganze Reihe an unterschiedlichen Tools und Leistungen. Als Nächstes stellt sich dabei natürlich die Frage, wie viel so ein Abonnement denn eigentlich kostet.

Nun, prinzipiell kannst Du hier zwischen 3 verschiedenen Varianten auswählen. Die erste ist dabei sogar völlig kostenlos.

Die kostenlose Version

Zwar gibt es bei Seasonax eine kostenlose Version, die Inhalte von dieser sind aber logischerweise sehr begrenzt. Unter dem Strich kannst Du mit dieser Version 20 ausgewählte Handelsinstrumente auf ihre Saisonalität analysieren. Abgesehen davon gibt es alle zwei Wochen einen kostenlosen Saisonalitäts-Bericht.

Die kostenpflichtigen Seasonax Abonnements

Willst Du hingegen von einem vollen Leistungsumfang profitieren, dann stößt Du mit der kostenlosen Variante schnell an Deine Grenzen. In diesem Fall ist es sinnvoller, sich für eine der beiden kostenpflichtigen Abonnement-Varianten von Seasonax zu entscheiden:

  • Das Full Abonnement – Preis: $ 49,95 pro Monat (alternativ $ 499,95 für ein ganzes Jahr beim Jahresabonnement)
  • Das Business Abonnement – Preis: $ 100 pro Monat (alternativ $ 960 für ein ganzes Jahr beim Jahresabonnement)

Grundsätzlich bieten beide Versionen eine Vielzahl an erweiterten Features und Inhalten, die da wären:

  • Zugriff auf alle Handelsinstrumente
  • Saisonale Pattern-Suche
  • Interaktive Diagramme
  • Detaillierte Statistiken zu den jeweiligen Pattern
  • Benutzerdefinierte Filter
  • Trendbereinigte Diagrammansicht
  • Anpassbare Jahresansicht
  • Kennzeichnung von Mustern

Aber natürlich gibt es auch eine Handvoll an Inhalten, in denen sich die beiden Versionen voneinander unterscheiden. In der unten abgebildeten Tabelle erhältst Du einen groben Überblick über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Abonnements:

Full AbonnementBusiness Abonnement
Zugriff auf bis zu 100 Jahre alten, historischen Daten ✔️✔️
14-tägiger Saisonalitäts-Bericht✔️✔️
Zugriff auf alle Handelsinstrumente✔️✔️
Direkter Vergleich von verschiedenen Handelsinstrumenten✔️
Direkter Vergleich von Handelsinstrumenten mit einzelnen Jahren✔️
Import von benutzerdefinierten historischen Daten für den Eigenbedarf✔️
Saisonalitäts-ScreenerFür NASDAQ 100, Dow Jones, DAX, HDAX, CAC 40, ATX, ASX 200, USD-WährungspaareFür S&P 500, S&P 500 Sektoren, Dow Jones, NASDAQ 100, Stoxx Europe 600, EuroStoxx 50, DAX, HDAX, TecDax, MDAX, FTSE 100, Nikkei 225, SMI, CAC 40, ATX, ASX 200, Rohstoffe, Forex Währungspaare
Die kostenpflichtigen Seasonax Abonnements im direkten Vergleich

Gibt es bei Seasonax auch eine Demoversion?

Eine richtige Demoversion bietet Seasonax derzeit nicht an. Falls Dir die Features der kostenlosen Version von Seasonax aber nicht ausreichen und Du Dir noch unsicher bist, ob sich ein kostenpflichtiges Abonnement für Dich lohnt, gibt es dennoch eine Alternative.

Und zwar hast Du sowohl bei der Full- als auch bei der Business-Version die Möglichkeit, das Abonnement innerhalb den ersten 3 Tagen wieder kostenlos und ohne weitere Verbindlichkeiten zu kündigen. In diesem Fall entstehen Dir keinerlei Kosten.

Gibt es bei Seasonax einen Weiterbildungsbereich?

Ja, auf der Webseite von Seasonax findest Du unter „Research“ einen Weiterbildungsbereich, den Du jederzeit und völlig unabhängig von den zuvor vorgestellten Abonnements nutzen kannst. Dort wird alle zwei Wochen ein neuer Saisonalitäts-Bericht veröffentlicht, den Du Dir kostenlos auf der Webseite durchlesen kannst. 

In den einzelnen Berichten geht es dabei beispielsweise um die historische Stärke (bzw. Schwäche) der aktuellen Monate hinsichtlich der Kursentwicklungen. Zwischendurch werden aber immer mal wieder auch interessante Aktien vorgestellt oder aktuell relevante wirtschaftspolitische Thematiken besprochen.

Der Bereich bietet Dir eine ideale Möglichkeit, Dich mit dem Konzept der Saisonalität vertraut zu machen, ohne direkt ein Abonnement abschließen zu müssen.

seasonax weiterbildung
Im Research-Bereich veröffentlicht Seasonax alle zwei Wochen einen neuen Artikel

Darüber hinaus findest Du bei Seasonax auch einen Newsbereich, in dem Tag für Tag die wichtigsten Wirtschaftsnews kurz und verständlich wiedergegeben werden.

Wichtige Anmerkung: Die Saisonalitäts-Berichte stehen sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache zur Verfügung. Wenn Du die deutsche Version lesen möchtest, musst Du Dir einfach nur die entsprechenden PDF-Dateien downloaden. Die News-Artikel gibt es allerdings nur in englischer Ausgabe.

Welche Kontaktmöglichkeiten gibt es bei Seasonax?

Bei Fragen oder sonstigen Anliegen hast Du natürlich auch jederzeit die Möglichkeit, mit dem Team von Seasonax in Kontakt zu treten. Zu diesem Zweck findest Du auf der Kontaktseite zwei Wege, über die Du mit dem Unternehmen in Verbindung treten kannst:

  • Telefon: +43 1 955 85 76
  • support@seasonax.com

Bisherige Erfahrungen mit Seasonax im Internet

Zu guter Letzt soll an dieser Stelle noch ein kurzer Blick auf die bisherigen Erfahrungen mit Seasonax im Internet geworfen werden. Da es sich bei Seasonax noch um ein vergleichsweise junges Unternehmen handelt, habe ich noch nicht wirklich viele aussagekräftige Erfahrungsberichte im Netz finden können. 

Auf der Webseite von Seasonax selbst finden sich jedoch einige positive Referenzen von bekannten Trading- und Investmentgrößen (wie zum Beispiel von dem Trader Larry Williams oder von Stefan Memmer, einem Analysten der Raiffeisenbank). In diesen wird vor allem die tiefgreifende Menge an historischen Daten gelobt sowie die einfache Handhabung der ganzen Tools.

Und auch die Kooperation mit etablierten Unternehmen wie Bloomberg oder Thomson Reuters spricht für die Leistungen von Seasonax.

Häufige Fragen zu Seasonax?

Die Analysen von Seasonax eignen sich prinzipiell auch für kurzfristig orientierte Trader. So findest Du als Daytrader beispielsweise auch zahlreiche Analysen, die Dir aufgrund von historischen Daten Aufschluss darüber liefern, an welchen (Uhr-)Zeiten statistisch gesehen ein guter Einkaufszeitpunkt (bzw. Verkaufszeitpunkt) liegt.

Die saisonalen Preisentwicklungen werden durch die durchschnittlichen Preisbewegungen der Vorjahre gebildet und anschließend in den entsprechenden saisonalen Charts wiedergegeben.

Viele Softwares im Bereich der Saisonalität verfügen nur über eine relativ begrenzte Anzahl an Tools. Diese sind zudem oftmals ungenau. Seasonax basiert auf Algorithmen, die präzise saisonale Charts und genaue Renditeberechnungen generieren.

Die Tools von Seasonax sollen Dir also dabei helfen, Trading Chancen frühzeitig zu erkennen, damit Du Dir wertvolle Zeit sparen und profitabler investieren bzw. traden kannst.

Lesetipp: Bessere Trading-Ergebnisse mit Saisonalität

maximialn lindner kagels trading gmbh
Cookie Consent mit Real Cookie Banner