HKCM – Erfahrungen | Kosten | Seriosität (2023)

In diesem Beitrag erfahren Sie:

  • HKCM – Das steckt dahinter
  • Zu welchen Assets stellt HKCM regelmäßig Analysen bereit?
  • Häufige Fragen zu HKCM?
  • und alles zum Thema HKCM inklusive häufige Fragen

Steigen wir also gleich ein.

hkcm logo

HKCM – Erfahrungen | Kosten | Seriosität (2023)

Über 70 % Trefferquote in allen Trading-Bereichen – damit wirbt das Unternehmen HKCM auf seiner Webseite. Ein vielversprechendes Statement. Aber was steckt wirklich dahinter? 

Besondere Bekanntheit erlangte das Unternehmen in den vergangenen Jahren dabei vor allem durch seinen YouTube-Kanal, der mittlerweile bereits mehr als 130.000 Abonnenten zählt, Tendenz steigend. 

In diesem Artikel erfährst Du, was es mit HKCM auf sich hat und mit welchen Konzepten und Strategien dort gearbeitet wird. 

HKCM – Das steckt dahinter

Schon mal von HKCM gehört? Falls ja, dann ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass Du über YouTube auf das Unternehmen gestoßen bist. Denn dort hat der Kanal im vergangenen Jahr ein fast exponentielles Wachstum hingelegt. 

hkcm logo
Das HKCM Logo

HKCM steht für Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG, das Unternehmen von Philip Hopf und Philip Klinkmüller. Im Grunde genommen handelt es sich bei der Firma um ein Analysehaus, das auf Basis der Elliott-Wellen-Theorie (einem Werkzeug aus der technischen Analyse) regelmäßige Prognosen in der Finanzwelt ausarbeitet.

 

Im Gegensatz zu vielen anderen Analysten und Tradern arbeitet HKCM fast ausschließlich mit Tools aus der technischen Analyse. Fundamentale Analysemethoden auf der Grundlage von News oder Nachrichten wirst Du hier also eher seltener finden.

„Mit unseren umfangreichen Dienstleistungen sind Sie dem Markt immer zwei Schritte voraus!“ – so lautet das Motto von HKCM. Zu diesem Zweck stellt das Unternehmen seinen Kunden regelmäßig Kursanalysen von mehr als 110 Märkten zur Verfügung, in denen konkrete Einstiegsbereiche und Zielzonen angegeben werden.

Mehr profitable Einstiege durch Chartmusterverständnis

10 Chartmuster

Sichere Dir jetzt das kostenlose E-Book und Du wirst lernen:

10 Chartmuster für eine effektivere Chartanalyse

Auf welchen Trend diese Muster zukünftig deuten

Wie Du dadurch gute Trade-Einstiege findest

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

HKCM – Adresse und Kontakt

Bevor ich allerdings näher auf die einzelnen Angebote und Leistungen von HKCM eingehe, soll zunächst noch ein kurzer Blick auf die wichtigsten Unternehmensdaten geworfen werden.

Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG
Olgastraße 120
D – 70180 Stuttgart
HRA 725037 / Steuernummer: 9315502404

Kontakt
Tel: +49 711 601 93838 
E-Mail: info@hkcmanagement.de

Die Elliott-Wellen-Theorie – Das zentrale Werkzeug von HKCM

Wie zuvor bereits erwähnt, setzt das HKCM-Team bei seinen Analysen in erster Linie auf die Elliott-Wellen-Theorie. Daher ergibt es natürlich Sinn, wenn Du ungefähr weißt, wie diese Analysemethode im Groben funktioniert.

Im Prinzip ist das Ganze dabei keine Raketenwissenschaft. Die Theorie, die nach dem US-Amerikaner Ralph Nelson Elliott benannt wurde, geht davon aus, dass die Gefühle der Investoren zwischen Optimismus und Pessimismus hin- und herschwanken. Diese Schwankungen sorgen dabei für ein Muster im Chart, das sich mit einem 5-zu-3 Wellenmuster vergleichen lässt: Die ersten 5 Wellen werden als Impulswellen bezeichnet, die letzten 3 als Korrekturwellen.

Während die Impulswellen (1 bis 5) immer in die Richtung des Trends laufen, stellen sich die Korrekturwellen (a bis c) gegen den Trend. 

Das kann zum Beispiel so aussehen:

Elliott wellen theorie - Impulswelle und Korrekturwelle
Ein klassischer Elliott-Wellen-Verlauf

Alles in allem gibt es natürlich noch zahlreiche weitere Regeln und Eigenschaften der Elliott-Wellen-Theorie. Für das grundlegende Verständnis reicht es jedoch aus, zu verstehen, dass Elliott-Waver davon ausgehen, dass sich die Finanzmärkte immer in Wellen entwickeln, was wiederum auf die Massenpsychologie zurückzuführen ist.

Zu welchen Assets stellt HKCM regelmäßig Analysen bereit?

Werfen wir nun einen Blick auf die Assets, die HKCM auf seiner Webseite regelmäßig für seine Kunden analysiert. 

Im Prinzip gliedern sich diese in 4 verschiedene Anlagegruppen:

Aktien– TECH33 Aktien
– DAX40 Aktien
– DOW30 Aktien
– Cannabis Aktien
Indizes– Nasdaq
– Hang Seng
– Dow Jones
– DAX
– S&P500
Rohstoffe– Gold
– Silber
– Minen
– Erdgas
– Rohöl
Kryptowährungen– Bitcoin, Ethereum
– Altcoin Paket
Zu diesen Anlageklassen bietet HKCM Analyse-Pakete an

Für jedes der Assets gibt es auf der Webseite die Möglichkeit, ein entsprechendes Abonnement mit Analysen zu buchen. Die Frequenz der Analysen sowie die genauen Leistungen richten sich dabei nach dem Vermögenswert.

Prinzipiell bietet HKCM Analysen zu den Trading-Bereichen und Zielbereichen an, bei manchen Asset-Paketen ist zudem auch ein aktives Depotmanagement mit inbegriffen. Optional sind bei manchen Paketen darüber hinaus auch zusätzliche Video-Analysen hinzubuchbar.

Was genau in den einzelnen Paketen beinhaltet ist, hängt allerdings vom jeweiligen Asset ab. Genauere Informationen zu den Produkten findest Du jederzeit auf der Webseite. 

hkcm produkte
Auf der Webseite von HKCM findest Du ein übersichtliches Cluster mit allen Produkten

Geld verdienen mit S&P 500 Daytrading

14 Tage für nur 1 Euro testen!

corvin schmaller sp 500 produktbox 800x600 1
Mehr erfahren

Was kosten die Analysepakete von HKCM?

Selbstverständlich unterscheiden sich die Preise von Paket zu Paket. Rein interessehalber habe ich mir nichtsdestotrotz einmal ein Analysepaket aus jeder Anlagegruppe herausgepickt und einen Blick auf die jeweiligen Kosten geworfen.

Das DAX40 Aktien-Paket: Die Analysen dieses Produkts umfassen alle 40 Aktien aus dem deutschen Leitindex. Als Abonnent bekommst Du zu allen Werten:

  • Genaue Trading-Bereiche
  • Konkrete Zielzonen
  • Ein Depotmanagement

Die Analyseauswertungen für alle Aktien erscheinen dabei zweimal wöchentlich, in der Regel immer am Mittwoch und am Sonntag. Video-Analysen gibt es für dieses Paket nicht.

Kosten:

  • 1 Monat: 99,95 €
  • 3 Monate: 94,95 € (pro Monat)
  • 6 Monate: 89,96 € (pro Monat)
  • 1 Jahr: 84,96 € (pro Monat)

Das Nasdaq-Paket: Der Nasdaq 100 umfasst die 100 Unternehmen mit der größten Marktkapitalisierung aus dem Technologiesektor. Kennzeichnend für diesen Index ist dabei vor allem das enorme Wachstumspotential sowie die breite Streuung der 100 Titel. Das Paket enthält:

  • Genaue Trading-Bereiche
  • Konkrete Zielzonen

Die Analyseauswertungen für den Nasdaq erscheinen täglich von Montag bis Freitag. Optional kannst Du zudem auch zusätzliche Video-Analysen jeden Dienstag und Donnerstag hinzubuchen.

Kosten:

  • 1 Monat: 24,95 €
  • 3 Monate: 23,70 € (pro Monat)
  • 6 Monate: 22,46 € (pro Monat)
  • 1 Jahr: 21,21 € (pro Monat)
nasdaq paket kosten bei HKCM
Je länger Du buchst, desto mehr Prozente bekommst Du

Das Gold-Paket: Gold ist nicht nur die wohl älteste Anlageklasse der Welt, sondern auch das Asset, mit dem HKCM seine Analysen ursprünglich begonnen hat. Auch in diesem Paket sind enthalten:

  • Genaue Trading-Bereiche
  • Konkrete Zielzonen

Die Analyseauswertungen für Gold erscheinen täglich von Montag bis Freitag. Optional kannst Du zusätzliche Video-Analysen jeden Dienstag und Donnerstag hinzubuchen.

Kosten:

  • 1 Monat: 24,95 €
  • 3 Monate: 23,70 € (pro Monat)
  • 6 Monate: 22,46 € (pro Monat)
  • 1 Jahr: 21,21 € (pro Monat)

Das Bitcoin/Ethereum-Paket: Und auch als Krypto-Fan kommst Du bei HKCM nicht zu kurz. Das zentrale Paket umfasst hier die Analysen der beiden größten Kryptowährungen: Bitcoin und Ethereum. Bei Buchung dieses Pakets bekommst Du:

  • Genaue Trading-Bereiche
  • Konkrete Zielzonen

Die Analyseauswertungen für Bitcoin und Ethereum erscheinen täglich von Montag bis Freitag (plus zusätzlich am Sonntag). Optional kannst Du zusätzliche Video-Analysen jeden Dienstag und Donnerstag hinzubuchen.

Kosten:

  • 1 Monat: 29,95 €
  • 3 Monate: 28,45 € (pro Monat)
  • 6 Monate: 26,96 € (pro Monat)
  • 1 Jahr: 25,46 € (pro Monat)

Welche Vorteile bietet HKCM gegenüber anderen Analysten?

Aber wo genau liegt denn nun eigentlich der Unterschied zu anderen Analysehäusern? Als Kunde von HKCM profitierst Du von einigen Vorteilen, die man in dieser Art bei den meisten Konkurrenten nicht vorfindet. Welche das sind, zeige ich Dir jetzt!

Profitable Einstiege

Mit einer Trefferquote von über 70 % in allen Trading-Bereichen scheint das System von HKCM allem Anschein nach sehr profitabel zu sein. Die Ergebnisse lassen sich sehen. Als Kunde von HKCM erfährst Du, welche Zeitpunkte sich für einen Einstieg am besten eignen und wo nach Elliott-Wave signifikante Wendebereiche zu erwarten sind.

hkcm vorteile
Die hohe Erfolgsquote von HKCM spricht für sich

Konkrete Zielzonen

Viele Börsenexperten bleiben in ihren Analysen häufig vage und lassen sich bei ihren Prognosen immer die Hintertür offen, indem sie sich nicht wirklich festlegen. Bei HKCM sieht das anders aus. Hopf und Klinkmüller liefern in ihren Analysen stets klare Zielzonen sowie relevante Orientierungspunkte im kurzfristigen Handel. Das gilt für alle Marktphasen, also sowohl für Longs als auch für Shorts.

hkcm krypto youtuber
Sowohl in den Analyse-Paketen als auch in seinen YouTube-Videos macht Philip Hopf immer konkrete Angaben zu den Zielbereichen.

Echtzeit Kurznachrichten

Im Trading ist das richtige Timing oftmals die halbe Miete. Wer nicht schnell genug am Markt agiert, der bleibt auf der Strecke. Damit wichtige Kursbewegungen nicht unerkannt bleiben, versorgt HKCM seine Kunden immer dann per Kurznachricht in Echtzeit, wenn etwas Relevantes passiert. Die Benachrichtigung erfolgt dabei per E-Mail, sodass Du als Abonnent keinen Einstieg mehr verpasst.

Unabhängige Analysen

Auch wenn sich HKCM hauptsächlich der technischen Analyse bedient, bedeutet dies nicht, dass sich das Analysten-Team überhaupt nicht mit fundamentalen Hintergründen auseinandersetzt. Ganz im Gegenteil. Die beiden Philips betrachten sich als unabhängige Finanzjournalisten, die den Mainstream-Medien oftmals auch den Kampf ansagen. Sowohl im Trading Room als auch in ihren YouTube Videos findest Du daher von Zeit zu Zeit sorgfältig aufbereitete Berichte zu brandaktuellen Themen.

Geld verdienen mit Daytrading Signalen

14 Tage für 1 € testen!

cfd daytrading signale box transparent 600x450 Kopie
Mehr erfahren

Das kannst Du Dir von den HKCM-Analysen erwarten

Du weißt jetzt, auf welche Methode HKCM bei seinen Analysen zurückgreift. Aber wie kannst Du als ambitionierter Trader oder langfristiger Investor davon profitieren? Oder anders ausgedrückt: Was kannst Du Dir von den Analysen erwarten? 

Nun ja, prinzipiell kann natürlich niemand in die Zukunft sehen und anstehende Kursentwicklungen voraussagen. Nichtsdestoweniger scheinen die HKCM-Analysten eigenen Aussagen nach häufig richtigzuliegen.

Wenn Du eines ihrer Pakete abonnierst, erhältst Du einen Einblick in deren Chartanalysen und Prognosen. Den Charts kannst Du dabei die folgenden Informationen entnehmen:

(i) bis (v) – die Bezeichnungen der Kurswellen: Die Grundlage der Analysen sind natürlich immer die Stationen der jeweiligen Wellenbewegungen. Im Chartbild werden diese mit römischen Ziffern von (i) bis (v) beschriftet. Denn erst, nachdem die Bezeichnung der einzelnen Stationen erfolgt ist, können konkrete Zielbereiche für den entsprechenden Kurs gesetzt werden.

hkcm beschriftung der wellenbereiche
Die Beschriftung der Wellenbereiche von (i) bis (v)

Die blauen Boxen – das Setzen der Zielbereiche: Die wirklich wichtigen Informationen kommen aber jetzt! Und zwar die blauen Boxen. Hierbei handelt es sich quasi um Zielzonen oder Wendebereiche, in welchen der aktuelle Kurs in der Zukunft gesehen wird. Die Errechnung dieser Zonen erfolgt dabei unter anderem über relevante Fibonacci-Levels.

hkcm zielzonen blaue box
Die blauen Boxen machen deutlich, wohin die Reise des Kurses gehen soll.

Grüne und rote Linien – Wichtige Widerstände und Unterstützungen: Selbstverständlich sind die Finanzmärkte ständigen Schwankungen unterworfen, sodass die blauen Zielbereiche nur in seltenen Fällen auf direktem Wege erreicht werden. Aus diesem Grund findest Du in den Analysen von HKCM für gewöhnlich auch grüne und rote Linien, welche wichtige Hürden auf dem Weg nach oben oder unten signalisieren. Während rote Linien die Unterstützungen im Chart markieren, stehen die grünen Linien für wichtige Widerstandslevels auf dem Weg nach oben.

Diese Bereiche spielen vor allem für kurzfristig orientierte Trader eine wichtige Rolle, da diese hier beispielsweise ihre Stopps bzw. Take Profits platzieren können. Als Kunde erfährst Du immer per E-Mail, wo genau sich diese Levels befinden.

Unterstützungen und Widerstände in den Charts von HKCM
Auch wichtige Unterstützungen und Widerstände dürfen nicht fehlen.

Grüne und rote Pfeile – die erwarteten Bewegungen: Da sich Kurse oft sehr dynamisch und impulsiv verhalten, sollte man sich natürlich auch immer überlegen, in welche Richtung diese ausschlagen. Neben den blauen Boxen als Zielbereiche enthalten die Chartbilder von HKCM daher auch Pfeile mit Aussagen über die vermuteten Kursrichtungen.

Während grüne Pfeile für steigende Kurse stehen, deuten rote Pfeile fallende Kurse an. Zusammen bieten grüne und rote Pfeile die Wellenbewegungen.

pfeile signalisieren Kursbewegungen in den Charts von HKCM
Die farbigen Pfeile signalisieren Kursbewegungen.

Gestrichelte Szenarien – Alternativszenarien: Nicht immer läuft alles nach Plan, da niemand eine Glaskugel besitzt, mit der er die Zukunft vorhersagen kann. Aus diesem Grund arbeiten Hopf und Klinkmüller in ihren Analysen auch mit alternativen Szenarien. Diese werden im Chart als gestrichelte Linie dargestellt, die zudem mit einer Prozentzahl ausgestattet sind, welche die Wahrscheinlichkeit dieses Szenarios beschreibt.

hkcm alternativ szenarien
HKCM liefert zudem auch alternative Szenarien mit Angabe von Wahrscheinlichkeiten (in Prozent).

Die gelben Boxen: Neben den blauen Boxen findest Du in den Analysen von HKCM immer wieder auch gelbe Boxen. Diese sind für Dich vor allem dann interessant, wenn Du als Trader (vor allem im Swing Trading) unterwegs bist. Die Boxen sind grün umrandet, mit expliziten Koordinaten und geben an, in welche Richtung die Kursentwicklung erwartet wird. 

gelbe boxen für trader in den charts von HKCM
Die gelben Boxen sind vor allem für Trader relevant. Sie zeigen wichtige Wendebereiche auf kurzfristiger Sicht.

DAX TRADING SIGNALE

14 Tage für nur 1 € testen!

dax signale cta

Der HKCM Trading Room

So viel zu den Inhalten, die Du als Abonnent eines Analysepakets erwarten kannst. Aber natürlich gibt es auf der Webseite von HKCM auch einige kostenlose Inhalte. Hierzu zählt zum Beispiel der Trading Room, den Du in etwa mit einem Blog vergleichen kannst. Dort werden Tag für Tag neue Artikel veröffentlicht, in denen es in der Regel entweder um die aktuelle wirtschaftspolitische Lage geht oder um die Betrachtung einzelner Anlageklassen bzw. Assets.

hkcm trading room
Der HKCM Trading Room gleicht einem Blog.

Dabei geht es beispielsweise um Themen wie die „Legalisierung von Cannabis in Deutschland“, um den „Umsatzeinbruch im deutschen Einzelhandel“ oder um die „Expansion von Apple in neue Geschäftsbereiche.“ Die Artikel sind meistens relativ kurz gefasst, sodass Du schnell an die wichtigsten Informationen kommst.

Für gewöhnlich werden im Trading Room täglich neue Artikel veröffentlicht (teilweise auch mehrere pro Tag). 

Der HKCM YouTube-Kanal

Besondere Bekanntheit erlangte das Analysehaus aber vor allem durch seinen YouTube-Kanal. Die Abonnentenzahl legte in den vergangenen zwei Jahren einen fast schon exponentiellen Anstieg hin, mittlerweile sind es bereits über 130.000 Abonnenten, die dem Kanal folgen. Eine treibende Kraft war dabei allem Anschein nach die Veröffentlichung von Krypto-Videos im Bullenmarkt 2020/2021. Aber auch heute wächst der Kanal noch konsistent weiter.

hkcm youtube kanal
Der YouTube-Kanal von HKCM hat mittlerweile über 130.000 Abonnenten

In den Videos selbst geht Philip Hopf auf einzelne Assets ein und teilt dort sogar erwartete Zielbereiche und Analysen mit allen Zuschauern. Somit kannst Du quasi auf eine gewisse Weise auch kostenlos von den HKCM-Analysen profitieren, ohne ein Paket buchen zu müssen. Zwar erhältst Du hier keine E-Mail-Benachrichtigungen und regelmäßige Updates, ein gewisser Mehrwert ist aber definitiv gegeben. 

Abgesehen von den Analysevideos (über Aktien, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen) findest Du auf dem Kanal von HKCM aber auch hin und wieder Videos über aktuelle politische Themen sowie zum Thema Mindset. Eine breite Palette an Inhalten also.

Hopf-Klinkmüller Capital Management – Ein kurzes Fazit

Aktuell sind Philip Hopf und Philip Klinkmüller die wohl bekanntesten Elliott-Wellen-Analysten im deutschen Social Media Bereich. Mit ihren detaillierten Analysen auf YouTube liefern sie einen kostenlosen Mehrwert, der in der Vergangenheit sicherlich dem ein oder anderen Trader schon weitergeholfen hat. Die Inhalte in den Analysevideos sind einfach zu verstehen und können ohne weiteres als Unterstützung für die eigenen Investitionsentscheidungen herangezogen werden.

Interessant ist meiner Meinung nach dabei vor allem auch die Kombination von regelmäßigen Analysen mit allgemeinen Beiträgen und Videos zu wirtschaftspolitischen Lage sowie zum Thema Mindset. 

Und wer die volle Dröhnung will, der kann sich jederzeit ein Analyse-Paket auf der HKCM Webseite buchen, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

Häufige Fragen zu HKCM?

Die zentrale Analysemethode von HKCM basiert auf der Elliott-Wellen-Theorie. Im Prinzip stützen die Analysten ihre Prognosen so gut wie vollständig auf die im Jahr 1938 von Ralph Nelson Elliott entwickelte Theorie. Fundamentale Hintergründe und Events werden auf den Social Media Kanälen von HKCM zwar auch behandelt, nehmen auf die Chartanalysen allerdings keinen großen Einfluss.

Prinzipiell eignen sich die Analyse-Pakete von HKCM für jeden, der am Finanzmarkt Geld verdienen möchte. Dazu muss allerdings gesagt werden, dass die Analysen und Prognosen tendenziell eher auf längere Sicht aufgestellt werden. Nichtsdestotrotz erhältst Du bei HKCM auch wichtige Trading-Bereiche, die auf einen kürzeren Horizont ausgelegt sind. Als Swing Trader bekommst Du daher definitiv auch einige Informationen, mit denen Du etwas anfangen kannst. Für das Intraday-Trading oder gar das Scalping eignen sich die Angebote von HKCM weniger.

maximialn lindner kagels trading gmbh
Cookie Consent mit Real Cookie Banner