Bullisch & Bärisches Engulfing Candlestick Chartmuster traden – der Guide (2024)

Foto des Autors

Autor:

Galen Woods

Aktualisiert:

Lesezeit: 14

Engulfing Candles – das Wichtigste vorweg

  • Das Engulfing Candlesticks Chartmuster besteht aus zwei Kerzen: einer ersten und einer zweiten Kerze. Der Körper der zweiten Kerze umhüllt den Körper der ersten Kerze vollständig.
  • Das Engulfing-Muster kann entweder bullisch oder bärisch sein, abhängig davon, ob es eine Umkehrung von einem Abwärtstrend zu einem Aufwärtstrend (bullisch) oder von einem Aufwärtstrend zu einem Abwärtstrend (bärisch) signalisiert.
  • Das Muster repräsentiert eine starke Veränderung in der Marktdynamik und Stimmung und kann als Einstiegssignal für den Handel verwendet werden, insbesondere in Kombination mit anderen Analysetools und Indikatoren.
  • Die Größe und Form des Engulfing-Musters können variieren. Ein vollständiges und starkes Engulfing-Muster, bei dem der Körper der zweiten Kerze die gesamte erste Kerze umhüllt, wird als stärkeres Signal angesehen.
  • Die Verwendung von Bestätigungen und einer umfassenden Analyse des Marktkontextes kann die Genauigkeit und Zuverlässigkeit des Engulfing-Musters verbessern. Es ist wichtig, Stop-Loss- und Take-Profit-Levels sorgfältig festzulegen, um potenzielle Verluste zu begrenzen und Gewinne zu sichern.

Erfahren Sie, wie Sie eine Reihe von Schwunghochs/-tiefs verwenden können, um den besten Kontext für den Handel mit einem Engulfing-Kerzenmuster in dieser einfachen Price Action Strategie zu finden.

Was sind die Engulfing Candles?

Das Engulfing-Kerzenmuster ist eine der bekanntesten und häufig verwendeten Candlestick Pattern im technischen Analysesystem und kann eine nützliche Ergänzung für Handelsentscheidungen sein.

Zunächst einige wichtige Punkte zum Engulfing Candlestick Chartmuster:

  • Es besteht aus zwei Kerzen.
  • Der Körper der zweiten Kerze umhüllt den Körper der ersten Kerze vollständig.
  • Die zweite Kerze bestimmt, ob das Muster bullisch oder bärisch ist.
  • Es repräsentiert eine vollständige Veränderung der Markteinschätzung.

So sieht eine bullische Variante aus.

Ein Bullisch Engulfing Candlestick Chartmuster
Bullisch Engulfing Candlesticks

Was ist ein ausgezeichnetes Engulfing-Muster?

Die technische Definition des Engulfing-Kerzenmusters besagt, dass der Körper der zweiten Kerze den ersten umhüllt.

Die besten Engulfing-Muster weisen jedoch in der Regel die folgenden Merkmale auf:

  • Die zweite Kerze umhüllt nicht nur den Körper der ersten Kerze, sondern die gesamte Kerze.
  • Die Schatten der zweiten Kerze sind vernachlässigbar und zeigen Dringlichkeit bei der Umkehr.
  • Die zweite Kerze ist keine Innenkerze. (Diese ungewöhnliche Form ist möglich, da das Engulfing-Muster den Fokus auf die Kerzenkörper legt.)

Wie sollten wir ein Engulfing-Muster handeln?

Ein Engulfing-Kerzenmuster im richtigen Kontext bietet eine solide Handelsgrundlage. Standardmethoden zur Analyse des Marktkontextes umfassen die Verwendung von gleitenden Durchschnitten oder Oszillatoren.

In diesem Tutorial werden wir jedoch eine Methode betrachten, die eng mit der Price Action von Auf- und Abschwüngen verbunden ist. Wir werden Schwunghochs und -tiefs beobachten, um die Marktstruktur zu entschlüsseln und uns in die richtige Richtung zu lenken.

Die Marktstruktur bezieht sich auf das Verhältnis zwischen Schwungumkehrpunkten (sowohl Hochs als auch Tiefs), die uns helfen, Marktrends und -bereiche zu identifizieren.

Kostenloses E-Book

Endlich Chartmuster verstehen & dein Trading verbessern

Mit diesen Gratis-Tipps wirst Du lernen:

10 Chartmuster für eine effektivere Chartanalyse

Auf welchen Trend diese Muster zukünftig deuten

Wie Du dadurch gute Trade-Einstiege findest

candlestick cover ebook 600
E-Book Candlesticks (#55)
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Hole Dir jetzt die Tipps, um Chartmuster zu verstehen & dein Trading zu verbessern

10 Chartmuster für eine effektivere Chartanalyse

Auf welchen Trend diese Muster zukünftig deuten

Wie Du dadurch gute Trade-Einstiege findest

candlestick cover ebook 600
E-Book Candlesticks (#55)
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Hole Dir jetzt die Profi-Tipps für Chartmuster und verbessere Dein Trading

candlestick cover ebook 600
E-Book Candlesticks (#55)
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Trading-Richtlinien – Engulfing-Candlestick

Diese Richtlinien zielen darauf ab, einen Einstieg bei einer Retracement-Handelsstrategie mit dem Engulfing-Kerzenmuster zu ermöglichen, nachdem wir unsere Handelspräferenz anhand einer Analyse von Schwungumkehrpunkten bestimmt haben.

Bullish Engulfing

  1. Höheres Schwunghoch und höheres Schwungtief
  2. Kauf mit bullischem Engulfing-Kerzenmuster
  3. Die Hochphase des Musters muss unterhalb des vorherigen Schwunghochs bleiben (um sicherzustellen, dass der Markt sich noch in der Rückzugsphase befindet)

Bearish Engulfing

  1. Niedrigeres Schwunghoch und niedrigeres Schwungtief
  2. Verkauf mit bärischem Engulfing-Kerzenmuster
  3. Die Tiefphase des Musters muss oberhalb des vorherigen Schwungtiefs bleiben

Einstiegspunkt und Stop-Loss-Platzierung

Lassen Sie uns die Optionen für den genauen Einstiegspunkt und den Stop-Loss-Punkt genauer betrachten. Die folgenden Diagramme veranschaulichen dies für ein bullisches Muster.

Zuerst werfen wir einen Blick auf unsere Einstiegsoptionen.

einstiegspunkt bullish engulfing
Bullisch Engulfing – Einstieg zum Schlusskurs – Einstieg bei Ausbruch durch das Hoch

Es gibt zwei Möglichkeiten für den Einstieg:

  1. Einstieg, sobald das Engulfing-Kerzenmuster beendet ist, mit einer Market Order – aggressiver.
  2. Einstieg, sobald der Markt das Hoch des Engulfing-Kerzenmusters durchbricht, mit einer Buy Stop Order – konservativer.

Für Option #2 können wir vermeiden, überhaupt in einen Verlusttrade einzusteigen, falls der Markt ausreichend fällt, um das bullische Setup vor Auslösung unserer Buy Stop Order zu negieren. Natürlich geht dies auf Kosten eines reduzierten Chancen-Risiko-Verhältnisses bei gleichem Handelsrisiko.

Das folgende Diagramm zeigt den Chartmuster Stop für das bullische Engulfing-Candlestick Pattern.

BullishEngulfingPatternStop
Bullisch Engulfing – Chartmuster Stop Loss

Der Standard-Stopp für das Chartmuster ist das Tief der Engulfing-Kerze.

Natürlich können Sie auch Volatilitäts-Stop-Loss-Techniken als sinnvolle Option nutzen.

Während wir den Einstieg und den Stopp-Loss dem Kerzenmuster zuordnen können, hängt das Kursziel mehr vom allgemeinen Marktkontext ab. Entscheidend dabei sind die umgebenden Unterstützungs- und Widerstandsniveaus sowie eventuelle Chartformationen, die sich für die Zielprojektion eignen.

Für weitere Ideen werfen Sie einen Blick in unseren Leitfaden zur Gewinnmitnahme.

Kostenloses E-Book

10 technische Indikatoren für Deinen Trading-Erfolg!

Sichere Dir jetzt die Gratis-Tipps und Du wirst lernen:

Wie Du profitabler durch Indikatoren wirst

Welche Vorteile Indikatoren bieten

Wann Du welche Indiktoren richtig anwendest

teschnische indikatoren cover ebook 800
E-Book Technische Indikatoren
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

10 technische Indikatoren für Deinen Trading-Erfolg! Du wirst lernen:

Wie Du profitabler durch Indikatoren wirst

Welche Vorteile Indikatoren bieten

Wann Du welche Indiktoren richtig anwendest

teschnische indikatoren cover ebook 800
E-Book Technische Indikatoren
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Hole Dir jetzt 10 technische Indikatoren für Deinen Trading-Erfolg!

teschnische indikatoren cover ebook 800
E-Book Technische Indikatoren
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Tradingbeispiele für Engulfing-Candlestick

Für eine ausgewogene Diskussion enthält dieser Abschnitt zufällige Beispiele aus verschiedenen Zeiträumen und Märkten, einschließlich sowohl gewinnbringender als auch verlustbringender Setups.

Beispiel #1: Gewinntrade – bärisches Engulfing

Es handelt sich um einen Tageschart von Allergan (AGN, NYSE). Er zeigt einen Kurssturz, der die Gewinne von Monaten vernichtete.

engulfing-candlestick-trading-gewinntrade
1. Niedrigeres Hoch und niedrigeres Tief | 2. Bärisches Engulfing Chartmuster | 3. Mitte der langen Abwärts-Tageskerze
  1. Das tiefere Swing-Hoch und Swing-Tief bestätigte den Beginn eines Abwärtstrends mit dem einer extrem bärischen Kerze.
  2. Nach diesem drastischen Absturz zogen die Kurse unverzüglich nach oben. Die Aufwärtsbewegung endete jedoch, als ein bärisches Engulfing-Chartmuster entstand.
  3. Das bärische Engulfing-Candlestick-Chartmuster bildete sich am Mittelpunkt (50 % Retracement) des stark abwärts gerichteten Candlesticks, der Widerstand bot.

Die klimatische bärische Kerze war eine sogenannte Anchor Bar, eine Preisbar mit außergewöhnlichem Bereich und Volumen. Solche Bars neigen dazu, Einfluss auf das nachfolgende Kursgeschehen auszuüben.

Beispielsweise können das Hoch und das Tief der Anchor Bar als Unterstützung und Widerstand dienen. Im obigen Chart ist zu erkennen, wie der Markt zweimal vom Tief dieser Anchor Bar abprallte, bevor er weiter nach unten drückte.

Beispiel #2: Intraday Engulfing-Muster

Engulfing-Muster können auch in Intraday-Zeitrahmen identifiziert und gehandelt werden.

Dieses Beispiel stammt vom 3-Minuten-Chart der DAX-Futures, die an der EUREX gehandelt werden. Die erste Kerze im folgenden Chart entspricht den ersten drei Minuten der Handelssitzung.

Beispiel für ein bullisches Engulfing-Muster im Intraday-Chart

Bullish Engulfing Intraday beispiel vom DAX-Futures 3 Minuten Chart
1. Ernsthafter (gescheiterter) Versuch, den vorherrschenden bullischen Trend der Handelssitzung zu drehen. | 2. Ein höheres Swing-Tief führt zu… | 3. Höheren Swing-Hoch mit großem Momentum. | 4. Bullisch Engulfing Chartmuster
  1. Diese Abwärtsbewegung war ein ernsthafter Versuch, die aufwärts gerichtete Tendenz der Sitzung umzukehren. Daher war ihr Scheitern bedeutend und ein ermutigendes Zeichen für die Bullen.
  2. Darauf folgte eine Reihe von höheren Schwungtiefs.
  3. Der Ausbruch über das erste Schwunghoch umfasste eine Serie von sechs bullischen Kerzen, von denen jede über dem Hoch der vorherigen Kerze schloss. Das bullische Momentum war hier beeindruckend und bestätigte den Aufwärtstrend.
  4. Dieses bullische Engulfing-Kerzenmuster hat sich großartig entwickelt. Obwohl die bärische Pin Bar ein paar Kerzen zuvor einschüchternd aussah, sollten wir den offensichtlichen bullischen Schwung nicht vernachlässigen.

Dieses Beispiel zeigt, wie Engulfing-Muster auch in Intraday-Charts erfolgreich angewendet werden können. Es ist wichtig, die Marktbedingungen und den Trendkontext zu berücksichtigen, um die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Trades zu erhöhen.

Beispiel #3: Verlusttrade – bärisches Engulfing

Dieser Tageschart von Cardinal Health (CAH, NYSE) zeigt ein bärisches Engulfing-Chartmuster, das sich nicht fortsetzte.

engulfing-candlestick-trading-verlust-trade
1. Niedrigeres Tief und niedrigeres Hoch | 2. Schwere Konsolidierung | 3. Bärisches Engulfing Chartmuster
  1. Technisch betrachtet gab es eine Reihe von tieferen Swing Hochs und Swing-Tiefs. Allerdings haben wir im Gegensatz zu Beispiel #1 keine deutliche bärisch Dynamik beobachtet, die den Abwärtstrend bestätigt hätte.
  2. Zudem befand sich der Markt in diesem Fall in einer Konsolidierungsphase vor den Abwärtsbewegungen, die die Schwungtiefs bildeten. Entscheidend ist, dass die Abwärtsbewegungen den Markt nicht wesentlich unter den Bereich der Konsolidierung hinausdrückten. Daher war das niedrigere Schwunghoch und -tief, das wir beobachteten, ein weniger zuverlässiger Indikator für einen Abwärtstrend.
  3. Schließlich bildete sich ein bärisches Engulfing-Kerzenmuster. Jedoch führte es zu einem Verlusttrade.

Bei genauerer Betrachtung hatte das Muster eine mangelhafte Form.

  • Das Engulfing-Kerzenmuster umschloss kaum die vorherige Kerze und war eine schwache Form des Musters.
  • Das Engulfing-Kerzenmuster befand sich innerhalb der Spanne der drei vorherigen Kerzen. Obwohl es der technischen Definition eines bärischen Engulfing-Musters entspricht, kann es eher als Bestandteil eines engen Konsolidierungsmusters gesehen werden.

Beispiel #4: Die Bedeutung des Momentum

Um Abwärtstrends zu bestimmen, suchen wir nach niedrigeren Schwunghochs und niedrigeren Schwungtiefs. Für Aufwärtstrends suchen wir nach höheren Schwunghochs und höheren Schwungtiefs.

Diese Richtlinien bieten jedoch nur einen Momentaufnahme des Marktgeschehens. Daher ist es auch äußerst hilfreich, zu untersuchen, wie der Markt in diese Situation gelangt ist.

In diesem Beispiel betrachten wir die täglichen Preise der Altria Group (MO an der NYSE). Dabei werden wir uns nicht nur auf die Marktstruktur konzentrieren, sondern auch darauf achten, wie diese zustande gekommen ist.

Momentum ist wichtig für die Marktstruktur. Bärisches Engulfing Chartmuster in der Altria Group Aktie
Momentum zählt: 1. Niedrigere Swing-Hochs. | 2. Ein tieferes Swing-Tief entstand durch die Kraft eines Abwärts-Gaps. | 3. Ein bärisches Engulfing Pattern als Widerstand mit dem Top des Gap Bereichs.
  1. Wie üblich haben wir nach einem Satz von niedrigeren Schwunghochs gesucht, um unsere Beobachtungen zu beginnen.
  2. Dieses niedrigere Schwungtief erfüllte unsere Handelsrichtlinie für eine bärische Tendenz. Beachten Sie, dass dieses niedrigere Schwungtief infolge einer kraftvollen Abwärtsgap entstanden ist. Diese Anzeige von bärischem Momentum stärkte unsere bärischen Erwartungen.
  3. Die Oberseite der Abwärtsgap fungierte als mögliches Widerstandsniveau. Dies verbesserte die Qualität des bärischen Engulfing-Kerzenmusters als Short-Setup.

Das Momentum spielt eine Rolle. Es ist einer der Schlüssel bei der Auswahl der besten Trades.

Kostenloses E-Book

Erfahre jetzt die 11 wichtigen Regeln für erfolgreiche Daytrader!

Mit diesen Gratis-Tipps wirst Du lernen:

Warum ein Trading-Plan so wichtig für Deinen Erfolg ist

Warum analysieren und beobachten der Schlüssel zum Trading-Gewinn ist

Warum Stop-Loss und Take-Profit richtig bestimmt werden müssen.

daytrading cover ebook 800
E-Book Daytrading
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Erfahre jetzt die 11 wichtigen Regeln für erfolgreiche Daytrader!

Warum ein Trading-Plan so wichtig für Deinen Erfolg ist

Warum analysieren und beobachten der Schlüssel zum Trading-Gewinn ist

Warum Stop-Loss und Take-Profit richtig bestimmt werden müssen.

daytrading cover ebook 800
E-Book Daytrading
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Hole Dir jetzt die Profi-Tipps für erfolg­reiches Daytrading

daytrading cover ebook 800
E-Book Daytrading
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Jetzt neu: Trader Start Workshop

Ein kostenloser vierteiliger Kurs mit 110 Minuten. Die perfekte Vorbereitung für professionelles Trading!

Trader Start Workshop - Phil

oder direkt zum Bewerbungsgespräch

Rückblick – Handel mit Engulfing-Kerzenmustern basierend auf der Marktstruktur

Viele Handelsstrategien nutzen Engulfing-Kerzenmuster als Signal für signifikante Trendumkehrungen. Allerdings geht mit Umkehrtrading in der Regel eine geringere Wahrscheinlichkeit und eine höhere Belohnung einher. Während einige Trader mit diesem Risikoprofil zufrieden sind, bevorzugen andere möglicherweise einen sichereren Ansatz, indem sie dem Trend folgen.

Durch die Verwendung von Engulfing-Mustern für Fortsetzungstrades, wie zuvor besprochen, können Sie Ihr Risiko begrenzen und bessere Chancen haben.

In der Kerzenanalyse ist Bestätigung ein vertrautes Konzept. Hier bedeutet es, auf eine weitere Kerze zu warten, die das Engulfing-Muster bestätigt. (Eine bullische Kerze würde ein bullisches Muster bestätigen und umgekehrt.)

Allerdings verschlechtert dies unser Chancen-Risiko-Verhältnis. Außerdem könnte bei Warten auf Bestätigung das Handelssetup aufgrund der dritten Richtlinie oben wahrscheinlich ungültig werden. Diese Richtlinie schützt uns vor Trades mit einem schlechten Chancen-Risiko-Verhältnis.

Ein guter Kompromiss besteht darin, wie zuvor besprochen, eine Stop-Order für Ihren Einstieg zu verwenden. Platzieren Sie beispielsweise eine Verkaufsstop-Order unterhalb der bärischen Engulfing-Kerze. Dadurch erhalten Sie eine gewisse Bestätigung vom fallenden Markt, ohne das Chancen-Risiko-Verhältnis zu stark zu beeinflussen.

Die Beobachtung von Schwunghochs und -tiefs ist der einfachste Weg, um die Marktstruktur zu verfolgen. Obwohl Sie dies ohne jeglichen Handelsindikator tun können, möchten neue Trader im Bereich der Price Action möglicherweise gleitende Durchschnitte verwenden, um eine gewisse Konsistenz zu erreichen.

Diese Vorgehensweise kann in Phasen tieferer mehrstufiger Rücksetzer verwirrende Signale liefern, aber ihre Einfachheit bleibt dennoch attraktiv. Unabhängig von Ihrer Handelsstrategie wird das Beachten der Marktstruktur Ihnen dabei helfen, schlechte Trades herauszufiltern.

Schärfen Sie Ihre Fähigkeiten in der Analyse der Marktstruktur, und Sie werden feststellen, dass dies in jeder Handelsmethode von unschätzbarem Wert ist.

Schließlich können konsolidierende Märkte viele Engulfing-Kerzenmuster ohne anschließende Fortsetzung aufweisen. Seien Sie vorsichtig und meiden Sie Signale in einem seitwärts gerichteten Markt. Suchen Sie nach klaren Schwungbewegungen, um Trades innerhalb einer Konsolidierungszone zu vermeiden.

Dieser Artikel wurde im Original von Galen Woods auf seiner Webseite veröffentlicht:

Trading the Engulfing Candlestick Pattern with Market Structure

Deutsche Übersetzung von Karsten Kagels und Gaby Boutaud

14 Tage lang risikofrei testen!

Unsere Swing Trading Signale

swingtrading signale zum testen
Zu den Signalen

Häufige Fragen zum Engulfing Candles Chartmuster

Was ist ein Engulfing-Kerzenmuster?

Ein Engulfing-Kerzenmuster ist ein technisches Muster, das aus zwei aufeinanderfolgenden Kerzen besteht, bei dem der Körper der zweiten Kerze den gesamten Körper der ersten Kerze umhüllt.

Wie kann ich das Engulfing-Kerzenmuster im Trading nutzen?

Das Engulfing-Kerzenmuster kann als potenzielles Umkehrsignal oder als Bestätigung für einen bestehenden Trend verwendet werden. Trader können auf Basis dieses Musters Einstiegs- und Ausstiegspunkte bestimmen.

Gibt es verschiedene Arten von Engulfing-Kerzenmustern?

Ja, es gibt bullische und bärische Engulfing-Kerzenmuster. Ein bullisches Engulfing-Muster tritt in einem Abwärtstrend auf und signalisiert eine mögliche Umkehr nach oben. Ein bärisches Engulfing-Muster hingegen tritt in einem Aufwärtstrend auf und signalisiert eine mögliche Umkehr nach unten.

Sind alle Engulfing-Kerzenmuster gleich stark?

Nein, die Stärke eines Engulfing-Kerzenmusters kann variieren. Ein vollständiges und starkes Engulfing-Muster, bei dem der Körper der zweiten Kerze die gesamte erste Kerze umhüllt, wird als stärkeres Signal angesehen.

Sollte ich das Engulfing-Kerzenmuster allein verwenden?

Es ist empfehlenswert, das Engulfing-Kerzenmuster mit anderen technischen Analysetools und Indikatoren zu kombinieren, um eine umfassendere Handelsentscheidung zu treffen. Die Analyse des Marktkontextes und die Verwendung von Bestätigungen können die Genauigkeit und Zuverlässigkeit des Engulfing-Musters verbessern.

Welche Risiken sind mit dem Handel mit Engulfing-Kerzen verbunden?

Wie bei jedem Trading-Ansatz gibt es Risiken. Engulfing-Kerzenmuster können falsche Signale generieren, was zu Verlusten führen kann. Es ist wichtig, angemessene Risikomanagement-Strategien anzuwenden, wie das Festlegen von Stop-Loss- und Take-Profit-Levels, um potenzielle Verluste zu begrenzen und Gewinne zu sichern.

Gibt es andere Kerzenmuster, die ich im Trading beachten sollte?

Ja, es gibt eine Vielzahl von Kerzenmustern, die im Trading verwendet werden können. Einige bekannte Beispiele sind Hammer, Doji, Shooting Star und Morning/Evening Star. Es kann hilfreich sein, verschiedene Kerzenmuster zu studieren und ihre Anwendung zu verstehen, um fundierte Handelsentscheidungen treffen zu können.

Galen Woods