Drei praktische Anwendungen der Preis-Konsolidierung (Update 2020)

Was geht in Ihnen vor, wenn Sie Seitwärtsbewegungen der Kurse feststellen? Ist es Gefahr, Chance oder eine Niete. Lassen Sie nicht zu, dass es eine Niete wird. Nutzen Sie jede Konsolidierung zu Ihrem Vorteil mit diesen drei praktischen Anwendungen der Preis-Konsolidierung.

Hören Sie damit auf, die Price Action Seitwärtsbewegung als unbrauchbar zu bezeichnen. Nutzen Sie diese stattdessen zur Verbesserung Ihrer Fähigkeit, Kursbewegungen lesen zu können. Diese Rechtecke auf Ihren Charts könnten tatsächlich der Anstoß sein, den Sie brauchen, um Ihre Tradingziele zu erreichen.


1. Schiebezonen (Konsolidierungen) als Unterstützung und Widerstand

Die meisten Trader halten Ausschau nach Unterstützung und Widerstand, die auf Swing-Pivots beruhen. Einige Trader verwenden für den gleichen Zweck Pivot-Punkt-Formeln und Fibonacci-Projektionen.

Dies sind wichtige Methoden, aber übersehen Sie nicht die Konsolidierungsbereiche. Sie bieten solide Unterstützungs- und Widerstandsbereiche, die sehr zuverlässig sind.

Die folgenden Beispiele zeigen den 5-Minuten-Chart des E-mini Future S&P 500 (ES) über drei Handelssitzungen. Schwarze Rahmen zeigen Konsolidierungsbereiche, während die gepunkteten senkrechten Linien die Handelssitzungen voneinander abgrenzen. (Zum Zoomen klicken Sie auf die Abbildung.)

E-mini S&P 500 Index Future mit Konsolidierungen
1. Konsolidierungszone | 2. Erster Hinweis, dass diese Konsolidierungszone Unterstützung/Widerstand werden würde. | 3. Abprall von Unterstützungsbereich. | 4. Konsolidierungszone | 5. Nicht überraschend, dass die Markteröffnung innerhalb der vorherigen Konsolidierungszone passierte. | 6. Konsoldierungszone hält den Preis zurück.
  1. Gegen Ende der Handelssitzung entsteht eine Konsolidierung (Schiebezone).
  2. In der ersten halben Stunde der nächsten Handelssitzung gab es Käufer im Kursbereich dieser Konsolidierung. Beachten Sie die langen unteren Schatten der Candlesticks. Sie wiesen auf die unterstützende Stärke der Konsolidierung der letzten Handelssitzung hin.
  3. Tatsächlich wurde der Kurssturz am frühen Morgen der nächsten Handelssitzung durch diesen Unterstützungsbereich gestoppt.
  4. Wir wollen kurz zurückspulen zur Konsolidierungszone, die in der Mitte der Handelssitzung erkennbar wurde. Damit haben wir außerdem einen potentiellen Unterstützungs- und Widerstandsbereich geschaffen.
  5. Die nächste Handelssitzung eröffnete unweit dieser Zone, die als Unterstützungsbereich diente. Der Kursrückgang konnte hier aber nur ganz kurz  aufgehalten werden.
  6.  Allerdings demonstrierte dieser Bereich deutlich seine Kraft als Widerstand.

Diese Methode bezieht sich auf die Idee, Formationen mit hohem Volumen als Unterstützung und Widerstand zu nutzen. Wenn sich der Markt seitwärts bewegt, konzentriert sich das Handelsvolumen innerhalb eines begrenzten Kursbereichs. Dieser begrenzte Kursbereich mit hohem Volumen bildet dann einen möglichen Unterstützungs- oder Widerstandsbereich.

2. Konsolidierungsbereiche als Trade-Ausstiege

Die meisten Trends machen keine schroffe Trendumkehr durch, sondern gehen in eine Seitwärtsbewegung über, bevor sich der Trend fortsetzt oder eine Trendwende erfolgt.

Wenn Sie es geschafft haben, sich einem Trend anzuschließen, so dass ein Buchgewinn entstanden ist, sollten Sie Ihre Gewinne mitnehmen, wenn es Anzeichen für eine Konsolidierung gibt. So können Sie Ihre Position mit einem schönen Gewinn glattstellen, bevor sich der Trend entweder fortsetzt oder umdreht.

Für einen erfolgreichen Ausstieg können Daytrader Konsolidierungsformen mit der Tageszeit verbinden. Signale für eine Konsolidierung zur Mittagszeit und gegen Ende der Handelssitzung liefern ein starkes Argument für einen sofortigen Ausstieg.

Betrachten Sie das folgende Daytrading-Beispiel. Es zeigt eine komplette Handelssitzung für den ES.

E-mini S&P 500 5-Minuten Chart
1. Konsolidierung am Mittag; gut für Gewinnrealisierung, falls Sie vorher short gewesen sind. | 2. Scharfe Aufwärtskorrektur nach der Konsolidierung. | Konsolidierung am Nachmittag bietet eine weitere Chance, um Shortpositionen zu schließen. | 4. Trendumkehr kurz vor Ende der Session
  1. Hier versetzte die Seitwärtsbewegung den Markt in Unsicherheit. Wenn Sie eine Short-Position halten, wäre das die richtige Stelle, um sie glatt zu stellen.
  2. Bärisch orientierte Trader, die ihre Positionen während der Konsolidierung zur Mittagszeit geschlossen haben, wären dieser Gegenbewegung des Marktes entgangen.
  3. Die Konsolidierung des Nachmittags bot den Bären eine weitere Gelegenheit, Gewinne zu realisieren.
  4. Wenn nicht, hätten Sie einen Teil der Gewinne wieder an den Markt zurückgeben müssen, als dieser gegen Ende der Handelssitzung nach oben umdrehte.

3. Konsolidierungszone als Warnbereich

Wenn der Markt während eines längeren Zeitraums konsolidiert, ist dies ein Warnhinweis. Er ermahnt Sie, dass das Gewinnpotential Ihres Trades begrenzt ist. Dies trifft zumindest solange zu, bis der Markt aus der Konsolidierung ausbricht.

Es ist am besten, nicht Ihr kostbares Tradingkapital zu riskieren, wenn das Gewinnpotential begrenzt ist. Einen möglichen Ausbruch zu erwarten, ist zwar sinnvoll, aber rechnen Sie mit einigen misslungene Ausbrüchen. Sich fern zu halten, ist die beste Strategie.

E-mini S&P 500 Index Future (ES)
1. Große Konsolidierung seit Beginn der Handelssitzung – Warnung | 2. Diesen Asubruch zu erwischen war nicht einfach.

Es ist immer klug, sich aus längeren Seitwärtsbewegungen, wie die im obigen Chart, herauszuhalten.


Aber was ist denn nun eine Konsolidierung?

Vielleicht geht Ihnen diese Frage im Kopf herum.

Für die erörterten Beispiele habe ich einen Konsolidierungsbereich verwendet, den ich auch in Day Trading with Price Action Course lehre. Es handelt sich um ein einfaches Price Action Muster, das mindestens aus drei Kursstäben oder Candlesticks besteht. Die schwarzen Bereiche im Chart sind entsprechend der Definition aus meinem Kurs gekennzeichnet.

Aber denken Sie daran, dass es sich bei der Konsolidierung um ein Konzept oder Denkmodell handelt und nicht um eine starre Vorgabe in Form eines Chartmusters. Es verweist auf seitwärts verlaufende Price Action. Daher können Sie jede beliebige Definition einer Konsolidierung verwenden. Sie werden trotzdem die gleichen sinnvollen Charakteristiken finden, die oben diskutiert wurden.

Und jetzt öffnen Sie Ihre Charts und fangen Sie an, den Wert der Seitwärts Price Action zu entdecken.

Dieser Artikel wurde im Original von Galen Woods auf seiner Webseite veröffentlich: The 3 practical uses of price congestion that traders miss

Deutsche Übersetzung von Karsten Kagels und Gaby Boutaud

Weiterlesen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top