FinMent – Ausbildung und Fernkurse für Privatanleger (2020)

FinMent – Das steckt dahinter

In diesem Artikel soll es um den ersten staatlich geprüften Anbieter von praxisorientierten Fernkursen mit dem Namen FinMent (Your Financial InvestMent) gehen. Es handelt sich hierbei um ein “dynamisches Fin- und EdTech Start-Up Unternehmen” im Bereich der privaten Geldanlagen rund um das Thema Börse & Co.

Das Unternehmen verfolgt dabei die Vision, seine Kunden unabhängig vom bisherigen Erfahrungsstand zu unterstützen, ihr Kapital auf kurze oder lange Sicht konsequent zu vermehren und hierdurch finanzielle Freiheit zu erlangen.

Finment Logo

Aufgrund der “einzigartigen algorithmischen Investitionsstrategien” sowie dem erprobten Know-how von Experten auf ihrem Gebiet sei es dem Anbieter daher möglich, seinen Kunden einen Vorteil auf dem Marktgeschehen zu verschaffen. Das erklärte Ziel von FinMent besteht in erster Line darin, entsprechend lukrative Märkte sowie Finanzinstrumente zu identifizieren und dort die entwickelten Strategien erfolgreich einzusetzen.

Angewendet werden diese Strategien dann bei unterschiedlichen handelbaren Instrumenten in den nachfolgenden Bereichen:

  • Aktien
  • Fonds
  • ETFs
  • Futures
  • Optionen
  • CFDs
  • Zertifikate
  • Kryptowährungen
  • Devisen
  • Rohstoffe

Die Historie von FinMent

Das Unternehmen FinMent – auch unter dem Namen Handelsbüro Berlin bekannt – wurde im Jahr 2008 ins Leben gerufen. Bei den Gründern handelt es sich um die zwei Börsenexperten Adrian Schmid und Ajder Veliev, welche bereits über ein großes Maß an Erfahrung in der Trading-Branche mit sich bringen.

Zu Beginn handelte das Unternehmen hierbei lediglich mit dem eigenen Geld und dem einiger Investoren, worunter zuvorderst wohlhabende Privatpersonen sowie Hedgefonds und Unternehmen fielen.

Nachdem sich die entwickelten Strategien als erfolgreich erwiesen, stieg auch die Anzahl der Investoren an. Im Zuge dessen gestalteten die Gründer den Zeitaufwand ihrer Aktivitäten an der Börse effizienter, um ein System entwickeln zu können, von dem auch kleine Privatanleger profitieren konnten.

FinMent hielt daraufhin eine Vielzahl von Seminaren ab, um interessierte Anleger effektiv zu schulen und brachte schließlich einige digitale Produkte auf den Markt, welche auf der Webseite angeboten werden.

Staatliche Zulassung und Kooperationen

Nachdem mehr und mehr Kunden bei FinMent von den Seminaren des Anbieters profitiert hatten, kam es dann auch zu Kooperationen, unter anderem mit der Börse Stuttgart, der Deutschen Börse, UniCredit, Comdirect, Lynx Broker, Interactive Brokers, Vontobel, ING Diba und der ProRealTime. Hierdurch sollte gewährleistet werden, dass den Kunden auch ein Blick hinter die Kulissen des Handels an der Börse ermöglicht wurde. Zu den weiteren Kooperationspartnern zählen darüber hinaus die unten abgebildeten Unternehmen:

FinMent Kooperationspartner
FinMent Kooperationspartner

Zur Bestätigung der hohen Effektivität der angebotenen Produkte ließ FinMent anschließend seine Seminare und auch seine Online-Kurse von staatlicher Seite aus über eine entsprechende Prüfstelle überprüfen und zertifizieren. In der Konsequenz wurde diesen Produkten auch eine staatliche Anerkennung zuteil, wodurch die Anzahl an gewerblichen Kunden zunahm.

Aufgrund der Anerkennung der Kurse durch die Zentralstelle für Fernunterricht können Kunden bei FinMent von einem qualitativ hochwertigen Produktangebot und einer entsprechenden Seriosität ausgehen. Im Zuge dieser Anerkennung wurde zum einen die Qualität des Kursinhaltes als auch der didaktische Aufbau überprüft.


Für wen wurden die Produkte entwickelt?

Bei FinMent handelt es sich wie bereits erwähnt um einen Anbieter von staatlich geprüften Fernkursen, dessen erklärtes Ziel darin besteht, interessierten Privatanlegern das nötige Know-How zu vermitteln, um erfolgreich an den Finanzmärkten handeln zu können. Der eigenen Auffassung nach ist es beim Handel mit solchen Finanzinstrumenten zwingend notwendig, sich das erforderliche Wissen anzueignen, bevor man bestimmte Investitionen vornimmt.

FinMent bringt seinen Kunden das Handeln an der Börse von der Pike auf bei und stellt diesen außerdem eine erprobte Handelsstrategie zur Verfügung, um langfristig mit System traden und Geld verdienen zu können. Im Zuge dessen empfiehlt sich der Kurs insbesondere für Einsteiger auf diesem Gebiet, jedoch können auch Trader mit Erfahrung noch vieles lernen.

Geeignet ist der Fernkurs vor allem auch für Berufstätige, die neben ihrer Beschäftigung Geld mit dem Handel an der Börse verdienen möchten. Da das Lernmaterial online zur Verfügung gestellt wird, können auch Vollzeitbeschäftigte zu jeder Zeit darauf zugreifen und flexibel lernen. Da FinMent zudem eher auf den mittel- und langfristigen Handel setzt, ist es auch nicht notwendig, den ganzen Tag über vor dem Bildschirm zu sitzen, um schnell auf Bewegungen an der Börse reagieren zu können.

FinMent – Die Produkte

Kommen wir an dieser Stelle nun zum eigentlichen Punkt: Welche Produkte werden bei FinMent angeboten? Wie bereits erwähnt sollen die Produkte des Unternehmens dazu dienen, sich das erforderliche Wissen sowie etablierte Strategien für den Handel an der Börse anzueignen, um effektiv traden zu können. FinMent stellt hierfür grundsätzlich drei verschiedene Produkte zur Verfügung. Diese sollen im Folgenden näher beleuchtet werden.

Start in den profitablen Handel

Das Produkt mit dem Namen “Start in den profitablen Handel” dient dabei als eine Art Einsteigerkurs, in welchem sämtliche Tools und fundamentale Basics für den erfolgreichen Einstieg an der Börse bereitgestellt werden. Der Kurs eignet sich in erster Linie auch für interessierte Anleger, welche bisher noch über keine Vorkenntnisse verfügen und sich zunächst das grundlegende Know-How in diesem Bereich aneignen möchten.

Das Produkt ist dabei sehr übersichtlich und strukturiert aufgebaut, die einzelnen Kapitel setzen sich wie folgt zusammen:

  • Einleitung
  • Motivation und Ziele
  • Die Strategie
  • Grundlagen Charttechnik
  • Handelbare Märkte
  • Kontowachstum
  • Handelsablaufplan
  • Börsenbuchhaltung
  • Handelsvolumen
  • Trends

Für jedes einzelne Kapitel gibt es darüber hinaus eine bestimmte Anzahl an zusätzlichen Unterthemen.

Lehrplattform: Start in den profitablen Handel von Finment
Lehrplattform: Start in den profitablen Handel

Der Kurs besteht aus mehreren Lektionen, die jeweils durch zugehörige Lernvideos unterstützt werden. Am Ende einer Lektion gibt es zudem immer einen kurzen Test, in dem das eben gelernte kurz abgefragt wird. Auf diese Weise kann ein entsprechender Lernerfolg bekräftigt werden.

Das FinMent Erfolgsprogramm

Während das zuvor genannte Produkt lediglich als kurzer Einstieg dient, handelt es sich beim FinMent Erfolgsprogramm um ein deutlich umfangreicheres Angebot. Das Programm läuft dabei als Fernkurs über einen Zeitraum von 12 Monaten und umfasst ein komplettes Leistungsangebot, welches das erforderliche Wissen sowie Werkzeuge, Anleitungen, Software und Coachings beinhaltet.

Die Inhalte des Erfolgsprogramms von FinMent setzen sich dabei wie folgt in sieben Bausteine zusammen:

  • Börsengrundlagen für einen sicheren Start in die Börse
  • Identifikation qualitativ hochwertiger Wertpapiere und Absicherung vor Crash-Situationen
  • Ermittlung des exakten Kauf- bzw. Verkaufszeitpunkts
  • Risikomanagement
  • Intelligenter Aufbau von Portfolio und Depot
  • Der persönliche Erfolgsmanager sowie die aktive Community
  • Lernsoftware mit einem individuell abgestimmten Businessplan

Zu jedem einzelnen Punkt beschreibt der Anbieter auf seiner Webseite genauere Informationen zu den jeweiligen Leistungen. Diese können bei näherem Interesse jederzeit auf der Homepage von FinMent eingesehen werden.

Die Vorteile des FinMent Erfolgsprogramms werden dabei wie folgt beschrieben:

  • Unabhängigkeit von Zeit und Ort
  • Weitreichende persönliche Betreuung
  • Nur 10 Minuten pro Tag für die “finanzielle Unabhängigkeit​”
  • Bereitstellung einer kompletten Handelsstrategie
  • Handel von Aktien, CFDs, Futures, Optionen, Zertifikate, Fonds, Devisen und Rohstoffe​n möglich

Entscheidet man sich also für dieses Programm, wird man von Grund auf in den Handel an der Börse eingeführt und geschult. Zudem wird eine nach eigenen Aussagen reproduzierbare Handelsstrategie mit an die Hand gegeben, welche für das eigene Trading angewendet und erfolgbringend umgesetzt werden kann.

Hat man das Programm schließlich erfolgreich absolviert und die Prüfungen ausreichend bestanden, erhält man in der Folge ein Abschlusszertifikat. Dieses Zertifikat ist mit einem staatlichen ZFU Siegel versehen und wird im Design einer Aktie überreicht. 

Finment Markt Algo

Das dritte Produkt im Angebot von FinMent trägt den Namen “FinMent Markt Algo”. Dieses kann auf der Webseite von FinMent beantragt werden und soll den Anlegern einen technologischen Vorteil auf dem Markt verschaffen, indem es aus über 10.000 Wertpapieren weltweit die besten Anlagechancen herausfiltert.

Die Mitarbeiter des Unternehmens sind zudem stetig damit beschäftigt, das Programm mit der neuesten Technik sowie durch die Erkenntnisse aus der Forschung und die Expertise der Börsenhändler zu verbessern.

Auf der Suche nach den profitabelsten Anlageprodukten überprüft der Markt Algo sämtliche Wertpapiere auf 15 unterschiedliche Qualitätsstufen und filtert auf diese Weise die lukrativsten heraus.

Im nächsten Schritt ermittelt dieser dann den exakten Einstiegspreis sowie einen Risiko optimierten Stopp und ein realistisches Gewinnziel.

FinMent Markt Algo
FinMent Markt Algo

Hierdurch können hohe Ausgaben für teure Software eingespart werden, erforderlich ist einzig allein eine intakte Internetverbindung, mit welcher man zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort auf den Markt Algo zugreifen kann.

Die Vorteile des FinMent Markt Algo werden dabei wie folgt kurz zusammengefasst:

  • Filtert die besten Anlagechancen weltweit heraus
  • Starke A+Trends
  • Risikooptimierung
  • Ermittlung des exakten Einstiegspunktes, des optimalen Stopps sowie einer realistischen Zielbestimmung

Das Webinar bei FinMent

Bevor man sich jedoch für ein kostenpflichtiges Produkt bei FinMent entscheiden muss, bietet das Unternehmen interessierten Anlegern zunächst ein kostenfreies Webinar an. Eine Anmeldung für dieses Webinar ist zu jedem Zeitpunkt möglich; es handelt sich dabei um keine Live-Aufnahme. Die Dauer des Webinars beträgt in etwa 30 Minuten.

Nach einer Einführung, in der sich die Betreiber der Seite kurz selbst vorstellen, geht es anschließend um die Grundlagen ihrer Trading-Strategie. Die Inhalte werden dabei auch für Einsteiger verständlich erklärt. Darüber hinaus geht der Börsenexperte auch auf die grundlegenden Begriffe im Tradingbereich ein, so dass der Inhalt für Jedermann verständlich vermittelt werden kann.

Zu den Punkten, welche innerhalb des Webinars behandelt werden, zählen:

  • 2 Strategien, um Wertpapiere mit einem ​Gewinnpotential von mehr als 500 % zu finden
  • Bestimmung des exakten Kauf- bzw. Verkaufszeitpunktes eines jeden Wertpapiers
  • Erzielung von Gewinnen in jeder Marktphase

Nach Beendigung des Webinars wird dem Zuschauer dann die Möglichkeit angeboten, einen kostenlosen telefonischen Termin zu vereinbaren, in dem die aktuellen Anlagen kurz analysiert und anschließend auf entsprechende Investitionsmöglichkeiten eingegangen werden soll. 

Der Wissensbereich auf der Webseite von FinMent

Hinzu kommt ein Wissensbereich auf der Webseite von FinMent, in welchem einige Artikel zu unterschiedlichen Themenbereichen zu finden sind. In diesen Artikeln werden Themen wie zum Beispiel die Funktionsweise des Zinseszinseffekts oder der Begriff der finanziellen Freiheit behandelt.

Auch wenn die Artikel nicht sehr tief in die Materie einsteigen, sind sie dennoch interessant zu lesen und sollen in erster Linie Menschen dazu anregen, sich mit den eigenen Finanzen auseinanderzusetzen, welche dies bisher noch nicht getan haben.


Der Erfolgsmanager bei FinMent

Eine Besonderheit bei FinMent liegt darin begründet, dass diese ihren Kunden jeweils einen eigenen Erfolgsmanager zur Verfügung stellen. Prinzipiell enthalten sämtliche Produkte des Anbieters eine persönliche Betreuung. Selbst bei dem Einsteigerkurs “Start in den profitablen Handel” ist ein weiterführendes Strategiegespräch inkludiert.

Innerhalb des Fernkurses steht dieser Erfolgsmanager dann jederzeit bereit und dient dazu, den Kunden bei Fragen, Anliegen oder Problemen unterstützen zu können. Als Kunde kann man diesen dann kontaktieren und um Rat bitten. Zusätzlich überprüft dieser dann auch die ersten Trades, bevor diese in der Folge tatsächlich freigegeben werden.

Referenzen

Unter dem Reiter Referenzen finden sich zudem eine Reihe von Erfahrungen, welche Kunden in der Vergangenheit mit FinMent machen konnten. Eine Weiterleitung führt des Weiteren direkt auf die Seite mit den Google Bewertungen. Diese fallen dabei unter dem Strich mit durchschnittlich 4,9 von 5 Sternen bei 53 bisherigen Rezensionen sehr positiv aus.

Dabei wird vor allem der qualitativ hochwertige Fernkurs hervorgehoben. Aber auch die Community und die intensive Betreuung durch den Erfolgsmanager bei auftretenden Fragen oder Problemen ist ein Aspekt, welcher von vielen Kunden geschätzt wird.

Seitenaufbau und Übersichtlichkeit

An dieser Stelle soll noch kurz auf den Aufbau der Seite sowie deren Übersichtlichkeit eingegangen werden. Diese ist im Prinzip sehr strukturiert aufgebaut, als Besucher findet man sich dabei relativ schnell zurecht. Und auch die Lernplattform überzeugt mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und klaren Strukturiertheit. Die Lerneinheiten sind übersichtlich in entsprechenden Lektionen gegliedert und machen es hierdurch möglich, sich einen raschen Überblick zu verschaffen.

Und auch die enthaltenen Video-Tutorials wurden sachlich strukturiert vorbereitet und verlaufen von Thema zu Thema nach einem roten Faden.

Der Kundenservice bei FinMent

Auch zum Kundenservice bei FinMent sollen noch einige Worte gesagt werden. Bei Fragen kann man sich dabei unmittelbar an die Geschäftsführer Schmid sowie Veliev wenden. Zusätzlich zur E-Mail der jeweiligen Geschäftsführer ist darüber hinaus noch eine Telefonnummer angegeben. Und auch ein entsprechendes Kontaktformular kann bei FinMent ausgefüllt werden.

Auf der Webseite wird im Kontaktbereich auch die Möglichkeit einer “Produkt Tour” genannt, in welcher die Inhalte und Funktionen der Produkte genauer erklärt werden.

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass sich das Angebot von FinMent vor allem für interessierte Privatanleger interessiert, die sich eingehend mit dem Thema Börse & Co. beschäftigen möchten und eine langfristig geeignete Strategie aneignen wollen.

Der Online Kurs bietet eine Vielzahl an hilfreichen Werkzeugen und wertvolles Wissen an, von welchem Anleger auf lange Sicht profitieren können. Für diejenigen, welche sich nicht alle Informationen langwierig selbst erarbeiten möchten, bietet der strukturierte Fernkurs eine gute Lernmöglichkeit an, um ohne großen Umwege ans Ziel zu kommen.

Weiterlesen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top