Mit Innenstäben den Tageschart handeln

Der Inside-Tag (Innenstab im Tageschart) ist eine wichtige Chartformation für Price Action Trader. Selbst wenn Sie nicht beabsichtigen, dieses Chartmuster zu handeln, müssen Sie deren Bedeutung verstehen. Innenstäbe sind entscheidende Weichen, die nützliche Anhaltspunkte des Marktes sichtbar machen.

Was ist ein Inside-Tag?

Ein Inside-Tag ist eine Charformation, die aus zwei Kursstäben besteht. Um einen Inside-Tag zu erkennen, müssen Sie den aktuellen Tag mit dem Vortag vergleichen.

  • Das aktuelle Tageshoch muss tiefer sein als das Tageshoch des Vortages.
  • Das aktuelle Tagestief muss höher sein als das Tagestief des Vortages.

Einfach ausgedrückt: Bei einem Innen-Tag muss sich dessen Kursspanne vollständig innerhalb der Kursspanne des Vortages befinden.

Unterscheide zwischen Innen-Tag, Innenkerze und Harami

Innenstäbe Beispiele
Innen-Tag; die Kursspanne des ganzen Tages befindet sich innerhalb der Kursspanne des vorangegangenen Tages.

Die Innenkerze ist ein Kursstab, der vollständig innerhalb der Handelsspanne des Kursstabes vom Vortag liegt. Der Innen-Tag ist eine Innenkerze auf dem Tageschart.

Der Harami ist eine Candlestick-Formation, die auf die Handelsspanne des Kerzenkörpers ausgerichtet ist. (Der Kerzenkörper ist die Handelsspanne zwischen der Eröffnung und dem Schlusskurs des jeweiligen Candlesticks).

Ein Harami entsteht, wenn sich der aktuelle Kerzenkörper vollständig innerhalb des Kerzenkörpers des Vortages befindet. Diese Voraussetzung gleicht der des Inside-Tages, aber dennoch handelt es sich um zwei unterschiedliche Chartformationen.

Welche Bedeutung haben Innenstäbe im Tageschart?

Ein Innen-Tag zeigt, was der Markt nicht macht.

Es ist dem Markt nämlich nicht gelungen, das Tageshoch des Vortages zu überschreiten. Er konnte auch nicht das Tagestief des Vortages unterschreiten. Im Grunde ist der Markt innerhalb der Kursspanne des vorherigen Handelstages eingeschlossen.

Der Markt bewegt sich nicht.

Viele Trader betrachten den Inside-Day als Trendwendesignal. Diese Annahme macht dann Sinn, wenn andere Faktoren für eine Trendumkehr sprechen.

Eine vernünftigere Möglichkeit zur Interpretation des Innen-Tages besteht darin, diesen als Unentschlossenheit des Marktes zu betrachten. Ein Innen-Tag zeigt geringere Volatilität im Markt an

Die Unentschlossenheit des Marktes kann einer Trendwende vorausgehen, sie kann auch eine Unterbrechung des aktuellen Trends bedeuten.

Sie können die relative Kursspanne des Inside-Tages nutzen, um den Grad an Unentschlossenheit einzuschätzen.

Wenn die Kursspanne des Inside-Tages nur etwas geringer als die Kursspanne des Vortages ist, deutet dies eine geringfügige Unterbrechung an. Aber wenn die Kursspanne des Inside-Tages viel geringer ausfällt als die Tageskursspanne des Vortages, so bedeutet das starke Verunsicherung.

Wie handelt man einen Inside-Day?

Grundlegende Hinweise zum Trading

Ein Inside-Tag ist eine kurzfristige Charformation. Sie zeigt eine Unterbrechung oder Stockung im Markt, aber sie sagt nichts über dessen zukünftige Richtung aus. Deshalb sollten Sie keine Trading Strategie konstruieren, die nur Innenstäbe verwendet.

Es ist äußerst wichtig, einen Inside-Day als Teil eines vorherrschenden Trends zu betrachten. Gehen Sie immer davon aus, dass der Markt den aktuellen Trend nach einem Innenstab wieder aufnehmen wird. Machen Sie nur dann eine Ausnahme, wenn begründete Hinweise einer bevorstehenden Trendumkehr vorliegen.

Nehmen Sie sich davor in Acht, Innenstäbe in einem Seitwärtsmarkt zu traden. In einer wechselhaften Marktsituation sind Innenstäbe im Tageschart unzuverlässig und bieten ein schlechtes Chance-Gewinn-Verhältnis.

Einstiege für Innenstäbe

Nutzen Sie die Price Action als Auslöser für das Setup eines Inside-Tages.

  • Steigen Sie aufgrund eines Long-Setups ein nach einem Ausbruch über das Hoch eines Inside-Tages.
  • Steigen Sie aufgrund eines Short-Setups ein nach einem Ausbruch unter das Tief eines Inside-Tages.
Innenstäbe im Tageschart - Einstiegsmethode
1. Verkauf als der Markt unter das Tief des Innen-Tages fällt. | 2. Kauf als der Markt über das Hoch des Innen-Tages steigt.

Andere Einstiegsmethoden

Anstatt einen Ausbruch eines Inside-Tages abzuwarten, können Sie auch aufgrund des Eröffnungskurses des folgenden Tages in den Markt einsteigen. Mehr über diesen Einstieg erfahren Sie im Artikel Drei Kerzen Inside Bar Chartmuster.

Um einen Ausbruch in beide Richtungen zu handeln, können Sie eine OCO-Order (OCO = One Cancel the Other“; diese Order vereinigt Kauf- und Verkauforder) verwenden. Diese ermöglicht es, einen Ausbruch unabhängig von der Ausbruchsrichtung zu erwischen.

Aufeinander folgende Inside-Tage bedeuten, dass sich im kleineren Zeitrahmen eine Dreieck-Chartformation entwickelt. In diesem Fall ist es sinnvoll, auf den kleineren Zeitrahmen überzugehen, um den Einstieg abzustimmen.

Ausstiege für Innenkerzen im Tageschart

Einer der Vorteile der Verwendung von Inside-Tagen ist der in der Formation inbegriffene Stopp.

Wenn Sie aufgrund eines Long-Setup einsteigen, verwenden Sie das Tief des Inside-Tages als Verluststopp. Wenn Sie aufgrund eines Short-Setup einsteigen, verwenden Sie das Hoch des Inside-Tages als Verluststopp.

Innenstäbe im Tageschart mit Chartmuster Stop Loss
1. Einstieg mit einem Long Setup beim Ausbruch | 2. Chartmuster Stop Loss am Tief des Innen-Tages platziert.

Da ein Innen-Tag normalerweise eine eingeschränkte Handelsspanne aufweist, bietet er einen relativ engen Stop-Loss. Dies funktioniert zwar gut, um das Risiko zu begrenzen, aber es setzt Sie auch mehr richtungslosen Kursbewegungen aus. Wenn Sie sich Ihrer Trendanalyse sicher sind, können Sie einen Wiedereinstieg in Erwägung ziehen, falls Sie ausgestoppt wurden.

Andere Ausstiegsmethoden

Verluststopps aufgrund der Volatilität sind auch nützlich, um Zick-Zack-Bewegungen zu vermeiden. Wenn Sie die bisherige Volatilität berücksichtigen, können Sie einen logischen Verluststopp ermitteln. Dieser Ansatz gibt dem Setup üblicherweise mehr Spielraum für uneindeutige Kursbewegungen.

Lernen Sie hier mehr über das Volatilitäts Stop Loss im Trading

Sie können auch einen Zeitstopp verwenden. Diese Methode ist brauchbar für mit Scalps vergleichbaren Trades, die ein konservatives Gewinnziel anstreben. Dies ist hilfreich für einen effizienten Gebrauch des Tradingkapitals und diszipliniertes Trading. Eine Möglichkeit ist, den Trade nach zwei Tagen zu beenden und zwar unabhängig vom Ergebnis (Gewinn oder Verlust).

Tradingbeispiele für Innenstäbe im Tageschart

Beispiel 1: Inside-Tag mit dem 50-Perioden Simple Moving Average

In diesem Beispiel ist der 50-Perioden Einfache Gleitende Durchschnitt unser Trendfilter.

Dieser Chart zeigt drei erfolgreiche bärische Ausbrüche aufgrund von Inside-Tagen und zwar kurz nachdem die Kurse unter den Simple Moving Average (SMA) gefallen sind.

Innenstäbe im Tageschart traden mit 50-SMA Trend-Filter
Drei Innen-Tage mit erfolgreichen bärischen Ausbrüchen.

Sie können diese einfache Methode mit jedem Trendfilter verwenden. Auch Trendlinien funktionieren gut.

Beispiel 2: Trendumkehr-Trading – Inside-Tag mit MACD Divergenz

Innen-Tage sollten nie alleine verwendet werden, um Trendwenden zu handeln. Allerdings können Inside-Tage als Teil einer Trendumkehr-Trading-Strategie eingesetzt werden.

In diesem Beispiel bereitet eine solide MACD-Divergenz Formation den Weg für einen Trendumkehr-Ttrade. Der bullische Inside-Kursstab am Höhepunkt des Trends dient als risikoarmer Einstieg für ein Trendwende-Setup.

Innen-Tag Umikehr-Trading
1. MACD Divergenz signalisiert bullische Trendwende. | 2. Bullischer Innen-Tag als Umkehr-Setup-Trigger.

Erschöpfende Volumengipfel sind ebenfalls wertvolle Hinweise auf eine Trendumkehr.

Erfahren Sie noch mehr über Innenstäbe (Innenkerzen)

Weitere Beispiele für Inside-Tage

Um noch mehr über Inside-Day Trading Strategien zu erfahren, können Sie die folgenden Artikel lesen. Sie enthalten ausführliche Beispiele, wie man auf kreative Weise Innenstäbe in Chartformationen des Tagescharts handeln kann:

Dieser Artikel wurde im Original von Galen Woods auf seiner Webseite veröffentlich: How to trade with inside days

Deutsche Übersetzung von Karsten Kagels und Gaby Boutaud

>>>Zurück zum Anfang des Artikels Mit Innenstäben den Tageschart handeln

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top