Scalp-Trading.de: Die Nr.1 Website für Scalping? (2022)

Scalping bezeichnet eine spezielle Trading-Methode, die auf der technischen Analyse in Echtzeit basiert. Das zentrale Ziel im Scalping besteht darin, kleine Gewinne durch den Kauf und Verkauf von Positionen über einen extrem kurzen Zeitraum zu erzielen. 

Scalp-Trading Logo
Scalp-Trading Logo

Ein professioneller Trader, der diese Form des kurzfristigen Handels in den letzten Jahren für sich entdeckt hat, ist Heiko Behrendt. Mit seinem Projekt Scalp-Trading.de möchte er nun auch anderen Tradern dabei helfen, in diesem Bereich erfolgreich zu werden.

Im folgenden Artikel erfährst Du alle wichtigen Infos über die Inhalte und Leistungen, die bei Scalp-Trading angeboten werden.

Was ist Scalping eigentlich?

Bevor ich aber genauer auf Heiko Behrendt und seine Website eingehe, soll zunächst noch geklärt werden, was Scalping überhaupt bedeutet.

Nun, wie eingangs bereits angeschnitten, beschreibt Scalping eine Form des kurzfristigen Tradings.

Trades werden dabei in der Regel nur einige Sekunden bzw. Minuten gehalten, bevor sie (im besten Fall mit Gewinn) direkt wieder geschlossen werden. Scalping ist so gesehen also die intensivere Form des klassischen Daytradings, wo Positionen teilweise mehrere Stunden gehalten werden. Scalper arbeiten daher auch primär mit dem M1 Chart (Minuten-Chart).

Scalping
Scalping: Hier laufen Trades in Sekundenschnelle ab

Wie Du Dir denken kannst, stellt Scalping ohne Zweifel eine der zeitaufwendigsten Tradingaktivitäten dar. Eins ist dabei klar: Scalping ist nicht jedermanns Sache und kann gewiss auch ziemlich nervenaufreibend sein. Als Scalper musst Du dazu bereit sein, täglich viel Zeit vor dem Computer zu verbringen. Aus diesem Grund solltest Du Dir zunächst überlegen, ob das Scalping überhaupt zu Deinem Charakter und Deiner aktuellen Lebenssituation passt. Denn ansonsten könnte sich das Ganze schwierig gestalten.

Aber werfen wir jetzt einen Blick darauf, wie Dir das Unternehmen von Heiko Behrendt dabei helfen kann, Dein Potenzial im Scalping zu entfalten.

Scalp-Trading.de: Das steckt dahinter

Genauso wie fürs Klavierspielen oder fürs Golfen braucht man auch fürs Trading einen Lehrer – so die Aussage von Trading-Experte Behrendt. Vor allem im Scalping ist ein Coaching definitiv sinnvoll, da sich selbst Profis noch häufig in den kleinen Timeframes schwer tun. Im Gegensatz zum längerfristigen Swing Trading ist die Zeit im Scalping eben deutlich begrenzter. Wichtige Entscheidungen müssen oftmals binnen weniger Sekunden getroffen werden und entscheiden dann über Gewinn oder Verlust

Startseite von Scalp-Trading.de
So siehts auf der Startseite von Scalp-Trading.de aus

Und genau hier setzt das Konzept von Scalp-Trading.de an. Auf der Website findest Du zum einen tägliche Analysen zum DAX und zum anderen auch eine umfangreiche Mediathek mit einer Vielzahl von Trading-Videos. Während diese Inhalte völlig kostenlos erhältlich sind, gibt es zudem auch die Möglichkeit, sich für einen kostenpflichtigen Trading-Kurs von Heiko Behrendt anzumelden.

Heiko Behrendt: Der professionelle Trader hinter Scalp-Trading.de

Seit nun mehr als 20 Jahren ist Heiko Behrendt im Bereich des Scalping aktiv. Jetzt will der gelernte Zimmermann auch anderen Tradern zum profitablen Handel an den Finanzmärkten verhelfen. 

Bereits in jungen Jahren entdeckte Behrendt den Handel an den Finanzmärkten für sich, weshalb er dann auch die Entscheidung traf, seinen Beruf als Zimmermann gegen die Tradertätigkeit einzutauschen.

Heiko Behrendt von Scalp-Trading
Heiko Behrendt: das Gesicht hinter Scalp-Trading.de

Im Jahr 2001 startete er seine selbständige Karriere als Trader und lebte eigenen Angaben nach bis 2010 zu 100 % von seinen Trading-Einnahmen. Der Fokus von Heiko Behrendt liegt dabei vor allem im Bereich der Aktienindizes und Währungspaare.

Ein kurzer Überblick über die bisherige Trading-Karriere von Behrendt:

• Seit 2001: Selbstständig als Trader in den Bereichen Indizes und Forex
• Seit 2006: Paralleler Aufbau einer Karriere als Trading Coach
• Von 2010 – 2018: Gründung des Live Trading Rooms “Highspeed Daytrader
• Seit 2013: Entwicklung einiger Online Seminarreihen zum Thema Scalptrading 
• Seit Ende 2018: Selbstständiger Händler und “Ideengeber” für den StereoTrader
• Seit 2020: Herausgabe der umfassenden Online Ausbildung „Grundkurs Scalptrading“ über Scalp-Trading.de

Mittlerweile ist Behrend ein bekanntes Gesicht in der Trading-Branche. Neben zahlreichen Auftritten als Experte in Webinaren und Messen verfolgt er darüber hinaus nach wie vor seine Tätigkeit als Coach im institutionellen Bereich.

Unter anderem arbeitet Heiko Behrendt auch mit bekannten Unternehmen wie Admiral Markets, FXFlat, JFD, Traders Talk und NinjaTrader zusammen.

Scalp Trading Kooperationen
Mit diesen Firmen arbeitet Scalp-Trading zusammen

Scalp-Trading.de: Adresse und Kontakt

Informationen zur Adresse und den Kontaktdaten von Scalp-Trading.de finden sich im Impressum von Scalp-Trading.de:

Heiko Behrendt – Trader – Trading Coach
Heiko Behrendt
Wacholderweg 4
07745 Jena
Deutschland

Kontakt:
E-Mail: info@scalp-trading.de

Grundlagen Scalp-Trading: Heiko Behrendts Online Videokurs 

Ich bin davon überzeugt, dass auch Sie profitabel werden…” – mit diesen Worten beginnt Behrendt den Pitch für seinen populären Online Videokurs “Grundlagen Scalp-Trading”. 

Grundlagen Scalp-Trading Videokurs
Der Grundlagen Scalp-Trading Videokurs – das zentrale Produkt von Heiko Behrendt

Um wirklich langfristig profitabel traden zu können, benötigt es ein tiefgreifendes Verständnis für alle relevanten Mechanismen im Trading-Bereich. Und genau dieses will Behrendt allen Kunden in seinem Scalping Online Kurs mit auf den Weg geben. 

Die wichtigsten Inhalte im Überblick

Der Trading-Experte hat einige Inhalte in seinen Online Kurs gepackt, damit Du als Kunde auch wirklich vorkommst. Zu diesen zählen:

  • 109 Trading-Lektionen, die sich auf insgesamt 13 Module aufteilen
  • Eine gesamte Videodauer von insgesamt knapp 35 Stunden an Material
  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • 7 Profi-Setups
  • Ein umfangreiches Trading-Skript mit 128 Seiten als PDF
  • Hausaufgaben mit Auswertung
  • Zugang zur exklusiven Skype-Gruppe von Heiko Behrendt

Eine ganze Menge also, die man bei Buchung von Behrendts Online Kurs zur Verfügung gestellt bekommt. Und oben drauf wirbt der Scalping-Experte zudem noch mit einer Geld-zurück-Garantie. Ist man mit dem Kurs nicht zufrieden, hat man in den ersten 14 Tagen die Möglichkeit, sein Geld zurückverlangen.

Interessant ist meiner Meinung nach auch der inbegriffene Zugang zu Behrendts privater Skype-Gruppe. Vor allem für Anfänger macht so eine Live-Betreuung häufig viel aus, da sich diese bei Fragen immer an ihren Coach wenden können.

Nachfolgend ein kurzer Ausschnitt aus einem Chat in der Skype-Gruppe:

Ausschnitt aus der Skype-Gruppe von Scalp-Trading
Die exklusive Skype-Gruppe für alle Scalp-Trading Grundkurs Kunden

Das sind die Module im Grundlagen Scalp-Trading

Um sich einen besseren Eindruck von Heiko Behrendts Videokurs machen zu können, habe ich mir die Themen der einzelnen Module einmal genauer angesehen:

  1. Modul: Grundlagen erfolgreichen Tradings
  2. Modul: Kursbildung – Akteur Kommissionshändler
  3. Modul: Finalorder und Akteur Kurzfristhandel
  4. Modul: Einstieg im Trend – Variante A
  5. Modul: Einstieg im Trend – Variante B
  6. Modul: Setups im Handel der Range
  7. Modul: 30EMA und Außenstäbe
  8. Modul: Risikomanagement
  9. Modul: Positionsmanagement
  10. Modul: Trading-Psychologie und Auswertung
  11. Modul: Tradingauswertung und weitere Schritte
  12. Modul: Live-Trading im DAX
  13. Modul: Live-Trading im DOW
Scalping Grundkurs Modul
Jedes Modul setzt sich aus mehreren Lektionen zusammen

In jedem einzelnen Modul stehen Dir als Kunde mehrere Videos zur Verfügung, die teilweise mehr als 2 Stunden dauern. Eine genauere Auflistung aller Lektionen würde den Rahmen an dieser Stelle sprengen. Bei näherem Interesse findest Du diese aber auf einkommenstrading.de – der Verkaufsseite von Heiko Behrendts Videokurs. 

Dem ersten Anschein nach setzen sich die Inhalte definitiv tiefgreifend mit dem Thema Trading (und Scalping im Speziellen) auseinander.

Was kostet der Grundlagen Scalp-Trading Videokurs?

Nachdem Du jetzt weißt, was Du alles in Heiko Behrendts Videokurs bekommst, stellt sich nun natürlich die Frage, wie viel der Spaß kostet.

Prinzipiell kann sich ein Scalping Padawan für eine von zwei Varianten des Grundlagen Videokurses entscheiden:

  • Das Starterpaket für 179,- € (Aktionspreis)
  • Das Premiumpaket für 999,- €

Mit dem Starterpaket hast Du derzeit die Möglichkeit, vergleichsweise kostengünstig in den Bereich des Scalpings hinein zu schnuppern. Selbstverständlich sind die Inhalte hier aber auch begrenzter als im Premiumkurs.

Inhalte StarterpaketInhalte Premiumpaket
Module 1 – 4 (aus 9 verschiedenen Lektionen) mit einer Gesamtdauer von 3:44 StundenDer vollumfängliche Grundkurs Scalp Trading – bestehend aus allen 13 Modulen mit einer Gesamtdauer von knapp 35 Stunden
Täglich 8:30 Stunden MarktanalysenZugang zur exklusiven Skype Gruppe mit Heiko Behrendt und den anderen Teilnehmern
Regelmäßig neue Profi-Webinare bei FXFlat, admirals, Godmode, etc.PDF-Datei mit 128 Seiten an Lernmaterial – inklusive Hausaufgaben
Täglich 8:30 Stunden Marktanalysen
Regelmäßig neue Profi-Webinare bei FXFlat, admirals, Godmode, etc.
Das kostet Heiko Behrendts Scalping Kurs

Unabhängig davon, für welche Variante Du Dich entscheidest: Das 14 Tage Rückgaberecht gilt für beide Angebote. 

Bezahlen kannst Du dabei entweder mit PayPal oder mit Kreditkarte. Eine Ratenzahlung ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich.

Das Scalp-Trading.de Einzelcoaching

Wer hingegen lieber auf eine persönliche 1:1 Betreuung setzt, ist vermutlich beim Einzelcoaching von Heiko Behrendt besser aufgehoben. Dieses richtet sich in erster Linie an Trader, die sich in der Vergangenheit bereits mit dem Traden beschäftigt haben, jedoch noch nicht wirklich profitabel sind.

Heiko Behrendt von Scalp-Trading beim Einzel-Coaching
Das Einzelcoaching kann aktuell nicht mehr gebucht werden

Anmerkung: Auch wenn es die Einzelcoaching-Seite noch auf Scalp-Trading.de gibt – der Button “Jetzt unverbindlich Anfragen” funktioniert derzeit nicht. Es kann also davon ausgegangen werden, dass Behrendt diesen Service aktuell nicht mehr anbietet.

Die kostenlosen Tagesanalysen auf Scalp-Trading.de

Wer allerdings nicht gleich mehrere hundert Euro für einen Videokurs oder ein Einzelcoaching ausgeben will, ist womöglich mit den kostenlosen Inhalten von Scalp-Trading.de besser beraten.

Darunter fallen zum Beispiel die täglichen Tagesanalysen des DAX. Auf seiner Website veröffentlicht Behrendt Tag für Tag neue Marktanalysen zum DAX, die immer nach demselben Schema aufgebaut sind.

Die Analysen beginnen mit einem kurzen Rückblick, in dem die wichtigsten Geschehnisse des vergangenen Tages kurz zusammengefasst werden. Teilweise werden neben dem DAX auch andere Assetklassen kurz angeschnitten.

Nach der kurzen Zusammenfassung folgt dann im Zuge der technischen Analyse ein kurzer Blick auf die Veränderung im Wochenchart sowie im Tageschart. Auch die in naher Zukunft anstehenden Wirtschaftsereignisse sowie die US-Quartalszahlen dürfen in einer umfassenden Analyse natürlich nicht fehlen. Für die Wirtschaftsdaten verwendet Scalp-Trading den Kalender von GodmodeTrader.

Scalp-Trading DAX-Analyse
Ein Ausschnitt aus der täglichen DAX-Analyse

Schließlich liefert Behrendt noch zwei potenzielle Szenarien (ein Long- und ein Short-Szenario) inklusive konkreten Kurszielen

Unterhalb der täglichen DAX-Analyse findest Du außerdem ein gut 40-minütiges YouTube Video, in dem Behrendt ausführlich auf den Markt eingeht. Hochgeladen werden die Videos dabei auf dem YouTube Kanal von AdmiralMarkets, in der Playlist “Guten Morgen DAX”.

Die Scalp-Trading YouTube-Mediathek mit praktischen Tipps

Neben den Videos mit Heiko Behrendt, die auf dem Kanal von AdmiralMarkets veröffentlicht werden, betreibt der Trading-Profi auch einen eigenen YouTube Kanal: Und zwar unter dem Namen scalp-trading.de.

Auf seiner Website findest Du unter dem Hauptreiter “Mediathek” eine Auflistung von Videos, in denen es beispielsweise um die essenziellen Grundlagen beim Scalping geht. Weitere Themen, die in der Mediathek abgedeckt werden, sind unter anderem:

  • Daytrading-Tutorials: Grundlagen im Marketprofil
  • Newsfeed & Nachrichtentools
  • Die Akteure am Markt
  • Analyse: Erfolgreiche Trades finden
  • Trademanagement: Stop Loss und Positionsmanagement
  • Live Trading aus der Praxis
Scalp-Trading Mediathek
Die Scalp-Trading Mediathek

Einige Videos in der Mediathek stammen dabei von Behrendts YouTube-Kanal selbst, andere vom AdmiralMarkets-Kanal. Während manche Videos sehr aktuell sind, gibt es wiederum andere, bei denen der Upload schon einige Jahre zurückliegt.

StereoTrader: Die Handelssoftware für Scalping

StereoTrader ist die Handelssoftware, für die Scalp-Trading.de auf seiner Website wirbt. Dabei handelt es sich um ein skalierbares Interface für MetaTrader 4 und MetaTrader 5. Über die Software können Kunden sowohl CFDs als auch Futures und Devisen professionell traden. StereoTrader bietet dabei eine Reihe an nützlichen Features, die sowohl das manuelle als auch das vollautomatisierte Trading unterstützen.

Screenshot der StereoTrader-Software von Scalp-Trading
Mit dem StereoTrader wird das Traden übersichtlicher – was essenziell beim Scalping ist

Wie der Website von Scalp-Trading.de zu entnehmen ist, schätzen viele Kunden die Handelsplattform und wenden sie auch im eigenen Trading regelmäßig an. Vorteilhaft sind insbesondere die vielen Funktionen in Bezug auf die Orderarten. Wie etwa zum Beispiel die fortschrittlichen Trailing Stop Orderfunktionen oder die einzigartige Limit Pullback Funktion.

Alle, die Interesse daran haben, den StereoTrader einmal in vollem Umfang auszuprobieren, können dies unverbindlich über ein Demokonto bei den folgenden Online Brokern tun:

Bewertungen und Erfahrungen mit Scalp-Trading.de 

Zu guter Letzt soll an dieser Stelle noch ein kurzer Blick auf die bisherigen Erfahrungen im Internet geworfen werden.

Hierfür habe ich mir einmal die Meinungen auf provenexpert.com, einer populären Bewertungsplattform, etwas näher angesehen. Die Gesamtwertung auf dem Portal fällt mit insgesamt 5 von 5 möglichen Sternen (bei aktuell 71 Bewertungen) sehr positiv aus.

Viele Stimmen berichten dabei vor allem positives über den Scalp-Trading Grundkurs. Genauer gesagt über den Umfang sowie die Professionalität im Aufbau der Inhalte des gesamten Kurses. Und auch die Skype-Gruppe für alle Kursmitglieder wird von vielen Kunden geschätzt.

Wie es den Erfahrungsberichten auf provenexpert zu entnehmen ist, hat der Kurs also allem Anschein nach bereits einigen Menschen dazu verholfen, das Scalping genauer zu verstehen. 

Wer das notwendige Kleingeld über hat und die Kunst des Scalpings erlernen möchte, der ist bei Heiko Behrendt sicherlich in guten Händen. Aber auch wer kein Geld für Kurse oder sonstiges ausgeben möchte, kann von den Scalp-Trading.de-Inhalten profitieren.

Häufige Fragen zu Scalp-Trading.de?

loader-image

Heiko Behrendt ist das Gesicht hinter Scalp-Trading.de. Seit mittlerweile mehr als 20 Jahren ist der Trading Experte nun im Bereich des Scalping aktiv. Nachdem er zeitweise auch seinen Lebensunterhalt mit dem kurzfristigen Trading verdiente, will er jetzt auch anderen Tradern dabei helfen, profitabel zu werden.

Ein maßgeblicher Unterschied zwischen Scalping und Daytrading liegt er der zeitlichen Dimension der Trades. Während Positionen beim Daytrading teilweise auch mehrere Stunden offen gehalten werden, sind es beim Scalping in der Regel nie mehr als 5 Minuten. Dementsprechend unterscheidet sich auch die Anzahl der Trades am Tag. Da die einzelnen Gewinne im Scalping aufgrund der niedrigen Zeiteinheiten für gewöhnlich relativ gering ausfallen, werden häufig dutzende oder sogar hunderte Positionen pro Tag geöffnet. Beim klassischen Daytrading hingegen reichen auch einige wenige Trades pro Tag aus.

Grundlagen-Scalp-Trading ist ein umfangreicher Videokurs von Scalp-Trading.de, der von Heiko Behrendt entwickelt wurde. Der Online Kurs baut sich aus insgesamt 13 Lernmodulen auf und beinhaltet knappe 35 Stunden an Videomaterial. In den anschaulichen Lektionen der einzelnen Module lernen Kunden das Scalping von der Pike auf. Begleitend dazu gibt es noch eine exklusive Skype-Gruppe, in der sich Kunden mit anderen Teilnehmern und Behrendt selbst austauschen können. Aktuell kostet der volle Kurs 999,- €.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner