Aufwärts- oder Abwärtstage in Folge traden (2022)

Wenn ein Markt Schlusskurse über dem jeweiligen Eröffnungskurs in aufeinander folgenden Tagen ausweist, werden Trader aufgeregt. Sie vermuten dann, dass der Markt nicht imstande ist, die bullischen Schlusskurse fortzusetzen. Irgendwie gehen wir anscheinend davon aus, dass das, was steigt, fallen muss und umgekehrt. (Ein Trugschluss von Spielern).

Aus diesem Grund bilden aufeinander folgende bullische/bärische Schlusskurse die Grundlage für viele Marktscans und Marktanalyse Strategien. Trader wollen wissen, ob es einen Vorteil bietet, wenn man nach aufeinander folgenden Abwärtstagen kauft oder nach aufeinander folgenden Aufwärtstagen verkauft.

In diesen Untersuchungen wurde das Tradingkonzept der quantitativen Systemtrader zugrunde gelegt. Die Ergebnisse scheinen ermutigend, aber sie sind kein eindeutiger Beweis für einen Tradingvorteil. Dies gilt insbesondere für Price Action Trader, die nach eigenem Ermessen handeln.

In diesem Artikel werden wir nun eine Price Action Tradingstrategie untersuchen, die auf dem gleichen Prinzip von aufeinander folgenden Tagen mit bullischen/bärischen Schlusskursen beruht. Allerdings werden wir einen Schwerpunkt auf den Marktkontext bei solchen aufeinander folgenden Tagen mit bullischen/bärischen Schlusskursen legen.

Mehr profitable Einstiege durch Chartmusterverständnis

Sichere Dir jetzt das kostenlose E-Book und Du wirst lernen:

10 Chartmuster für eine effektivere Chartanalyse

Auf welchen Trend diese Muster zukünftig deuten

Wie Du dadurch gute Trade-Einstiege findest

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Tradingregeln für nacheinander folgende Tage mit bullischen/bärischen Schlusskursen als Einstieg mit geringem Risiko

Nach aufeinander folgenden bullischen/bärischen Tagen in die jeweils entgegengesetzte Richtung zu handeln, bedeutet häufig, gegen den vorherrschenden Trend und das Momentum zu traden. Das ist eine gefährliche Strategie, aber das muss es nicht sein.

In unserer Version mit geringem Risiko konzentrieren wir uns jeweils auf die entgegengesetzte Richtung von hintereinander folgenden Tagen mit bullischen/bärischen Schlusskursen aus, die der Marktstruktur der Swings zuwiderlaufen.

Long-Einstieg nach aufeinander folgenden Tagen mit bärischen Schlusskursen

  1. Vier oder mehr Tage hintereinander, an denen sich der Schlusskurs unter der Eröffnung befindet.
  2. Wenn der Markt das letzte Swing-Tief nicht durchbrochen hat, kaufen Sie einen Tick über dem nächsten bullischen Kursstab (Schlusskurs über Eröffnung).

Short-Einstieg nach aufeinander folgenden Tagen mit bullischen Schlusskursen

  1. Vier oder mehr Tage hintereinander, an denen sich der Schlusskurs über der Eröffnung befindet.
  2. Wenn der Markt das letzte Swing-Hoch nicht durchbrochen hat, verkaufen Sie einen Tick unter dem nächsten bärischen Kursstab (Schlusskurs unter der Eröffnung).

Mehr profitable Einstiege durch Chartmusterverständnis

Sichere Dir jetzt das kostenlose E-Book und Du wirst lernen:

10 Chartmuster für eine effektivere Chartanalyse

Auf welchen Trend diese Muster zukünftig deuten

Wie Du dadurch gute Trade-Einstiege findest

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Tradingbeispiele für nacheinander folgende Tage mit bullischen/bärischen Schlusskursen

Gewinntrade: Long-Position im Tageschart von Rost

Vier Abwärtstage und dann Gewintrade
Vorangegegangenes Swing-Tief | 1. Vier aufeinander folgende Abwärtstage. 2. Das vorangegangene Swing-Tief wurde nicht erreicht. 3. Hier wurde gekauft.

Das ist ein Tageschart von Ross Stores Inc. Er zeigt einen leistungsschwachen Abwärtsschub aus vier Kursstäben.

  1. Diese vier hintereinander folgenden Tage mit bärischen Schlusskurs haben unsere Aufmerksamkeit erregt. Ist das der letzte verzweifelte Versuch der Bären? Oder ist es der Anfang eines kräftigenAbwärtstrends?
  2. Der aus vier Kursstäben bestehende Abwärtsschub erreichte nicht einmal das letzte Swing-Tief, was darauf hinwies, dass sich der Markt im zuerst genannten Szenario befand.
  3. Dieser bullische Kursstab war unser Setup-Kursstab. Wir kauften einen Tick über diesem.

Der Markt setzte seinen Aufstieg fort und eröffnete die nächsten vier Tage jeweils mit einer Kurslücke nach oben.

Verlusttrade: Shortposition im Tageschart von SPY

SPY ETF mit Tradingbeispiel für aufeinander folgende Aufwärtstage
Vorangegangenes Swing-Hoch | 1. Starker bärischer Kurseinbruch 2. Sieben aufeinander folgende bullische Kerzen erreichten nicht das vorangegangene Swing-Hoch. 4. Hier wurde verkauft.

Der obige Tageschart zeigt die den SPY, den ETF des S&P 500 Aktienindex. Die Price Action in diesem Chart ist recht eindeutig.

  1. Es gab einen starken bärischen Kurssturz, den man kaum übersehen konnte. Er durchbrach das letzte Swing-Tief, so dass im Rahmen dieser Tradingstrategie kein Setup in Frage kam.
  2. Aber nach dem bärischen Kurssturz, stiegen die Kurse mit sieben nacheinander folgenden bullischen Kursstäben, die das letzte Swing-Hoch nicht erreichten. Dies stimmte mit unseren Tradingregeln überein.
  3. Wir verkauften einen Tick unter diesem bärischen Kursstab und wurden ausgestoppt, als der Markt seinen Kursanstieg fortsetzte.

Nach diesem ausgeprägten bärischen Kurssturz, stiegen die Kurse rasant und bildeten eine V-förmige Trendumkehr. Diese V-förmige Chartformation zu interpretieren, ist schwierig. Sie zeigt nämlich Stärke in beide Richtungen, und es ist schwer zu beurteilen, welche Seite als Sieger hervorgehen wird.

DAX TRADING SIGNALE

14 Tage für nur 1 € testen!

Schlussbemerkung für aufeinander folgende Aufwärts/Abwärtstage mit risikoarmen Einstieg

In den meisten Märkten gibt es zahlreiche Beispiele für nacheinander folgende Tage mit bullischen/bärischen Schlusskursen. Bei den meisten Überprüfungen anhand historischer Daten werden diese wahllos und unkritisch als Trades verzeichnet. Daher sind sie in den meisten Fällen gegen den vorherrschenden Trend gerichtet.

Die Marktstruktur zu verwenden, um die hintereinander folgenden Tage zu filtern, ist eine einfache Methode, um sicherzustellen, dass wir nur die Setups mit geringem Risiko nehmen werden. Dies ist mit der verbesserten Tradingstrategie des Pullbacks (Kursrücksetzer) über drei Kursstäbe zu vergleichen.

Dementsprechend wird es weniger Trading Setups geben. Das ist ein lohnenswerter Verzicht zur Verbesserung der Trading Qualität.

Außer dem Marktkontext können Sie auch den Kursschub berücksichtigen, der aufgrund der aufeinander folgenden Kursstäbe entsteht.

Entwickeln die hintereinander folgenden Kursstäbe höhere Hochs? Oder tiefere Tiefs? Überschreiten sie den vorherigen Kursstab aufgrund eines zunehmenden Abstands oder eines sich verringernden Abstands?

In meinem Price Action Course habe ich zwei Kursmuster vorgestellt, die sich aus diesen Fragen ableiten ließen. Es sind das Abbremsung- (Deceleration) und das Anti-Klimax Muster. Das sind hilfreiche Chartmuster, auf die man achten sollte, wenn man aufeinander folgende Aufwärts/Abwärts Kerzen sieht.

  • Das Abbremsungs-Muster besteht aus aufeinander folgenden Aufwärts/Abwärts Kerzen, die in ihrer Entwickung schwächer werden. Das oben gezeigte Beispiel für einen Gewinntrade ist auch ein bullisches Abbremsungs-Setup.
  • Das Anti-Klimax Chartmuster besteht aus aufeinander folgenden Aufwärts/Abwärts Kerzen, die erschöpfend sind. Das Verlust-Beispiel war in der Tag ein Anti-Klimax Muster, welches aber ungültig wurde, bevor die Setup-Kerze erschien.

Wenn Sie mehr über diese Kursmuster lernen möchten, werfen Sie einen Blick auf „Day Trading with Price Action“.  Wenngleich der Fokus auf Daytrading gerichtet ist, können Sie Chartmuster leicht auf alle Zeitrahmen anpassen.

Dieser Artikel wurde im Original von Galen Woods auf seiner Webseite veröffentlicht: Trading Consecutive Up/Down Days with Lower Risk

Deutsche Übersetzung von Karsten Kagels und Gaby Boutaud

Schreibe einen Kommentar

Werde jetzt Mitglied im Kagels Traders Club!

100 % kostenlos!
Du bekommst exklusiven Zugang zu Trading Büchern, Video Kursen und mehr.
Kagels Traders Club – wenn Du Dein Trading sofort verbessern willst!

Kostenlos eintragen und Trading-Vorteile nutzen!

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner