Tag Archive

Tag Archive für " Trendumkehr "

Mit Innenstäben den Tageschart handeln

Der Inside-Tag (Innenstab im Tageschart) ist eine wichtige Chartformation für Price Action Trader. Selbst wenn Sie nicht beabsichtigen, dieses Chartmuster zu handeln, müssen Sie deren Bedeutung verstehen. Innenstäbe sind entscheidende Weichen, die nützliche Anhaltspunkte des Marktes sichtbar machen. Was ist ein Inside-Tag? Ein Inside-Tag ist eine Charformation, die aus zwei Kursstäben besteht. Um einen Inside-Tag […]

Weiterlesen

Geringes Volumen als Hinweis auf explosive Kursbewegungen

Aktien mit hohem Volumen bekommen große Beachtung. Volumen bedeutet Beteiligung von Marktteilnehmern und Action. Es ist kein Wunder, dass Trader Aktien mit hohem Volumen mögen und Aktien mit geringem Volumen außer Acht lassen. Aber mit dieser Herangehensweise lässt man sich das Potential von Aktien mit geringem Volumen entgehen, um explosive Kursbewegungen ausfindig zu machen. Bei […]

Weiterlesen

WR7-Kurskerzen als Umkehrformationen finden

Die Handelsspanne eines Kursstabes (oder Candlestick) ist nützlich, wird aber häufig übersehen. Diese zeigt die Kursspanne (Hoch-Tief) innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Chartformationen, die sich auf die Volatilität eines Kursstabes beziehen, füllen diese vernachlässigte Lücke. Beispiele dafür sind NR7, NR4 Inside Bar und WR7. NR bedeutet „narrow bar“, wobei ein NR7 besagt, dass dieser Kursstab eine […]

Weiterlesen
2

9 Werkzeuge, wie Trend-Trader eine Trendumkehr erkennen

Welche Trading Strategie nutzen Sie, um die zuverlässigsten Trendumkehrungen (trend reversals) zu finden? Als Trend-Trader möchten Sie sich mit dem Trend des Marktes positionieren. Eine Trendumkehr ist Ihr Einstieg und Ihr Ausstieg. Deshalb müssen Sie diese Frage so gut wie Sie können beantworten. Denn der Weg zum Trading-Erfolg wird dann einfacher, wenn Sie sich darauf konzentrieren, […]

Weiterlesen
Kagels Trading GmbH hat 4,90 von 5 Sterne | 11 Bewertungen auf ProvenExpert.com