Ariva.de – Vorstellung des beliebten Finanzportals (2020)

Gegenstand dieses Artikels ist das Finanzportal Ariva.de, bei welchem es sich um einen bankenunabhängigen Dienstleister handelt. Das Unternehmen bietet sowohl Finanzinstituten als auch Privatpersonen eine Vielzahl von Leistungen in verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Finanzinformationen bzw. Softwarelösungen an.

Ariva.de – Das steckt dahinter

Die Hauptniederlassung des Unternehmens mit dem Namen ARIVA.DE AG befindet sich in Kiel, eine weitere Niederlassung befindet sich in Frankfurt am Main. Nach aktuellem Stand sind rund 110 Mitarbeiter für das Unternehmen tätig.

Die Mission der Ariva.de AG basiert im Prinzip darauf, Anleger dabei zu unterstützen, die Risiken bestimmter Anlagemöglichkeiten möglichst realistisch und objektiv bewerten zu können. Das hauptsächliche Ziel des Unternehmens besteht somit laut eigenen Aussagen in erster Linie darin, “die besten Finanzinformationen zur Unterstützung rationaler Anlageentscheidungen und effizienter Businessprozesse bereitzustellen”.

Die Historie von Ariva.de

Ariva logo

Die Gründung von Ariva.de erfolgte als GbR durch den Informatikstudent Jochen Pape im November 1998 in Kiel. Aufgrund seines rasanten Wachstums kam es zwei Jahre darauf im September 2000 bereits zur Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen zunehmends weiter und nahm weitere Geschäftsfelder in das eigene Angebot mit auf. Neben dem Finanzportal wurden schließlich auch diverse Analysewerkzeuge und Web-Services hinzugefügt.

Ariva.de stellt seinen Kunden eine breite Palette an Kursdaten, Indizes, Fundamentaldaten sowie Kennzahlen zur Verfügung und ist sogar führend im Bereich derivativer Stammdaten.

Nachdem die Unternehmenszentrale 2012 grundlegend erneuert und in diesem Kontext auch modernisiert wurde, kam es im Jahr 2016 dann zur Eröffnung der zweiten Niederlassung in Frankfurt.

Im Zuge einer Wachstumsphase von 2016 bis 2019 wurde die EQS Group AG Mehrheitsaktionär der Ariva.de AG. Im Juni 2019 übernahm die Berliner wallstreet:online AG schließlich die Mehrheitsrechte.

Die Geschäftsbereiche der ARIVA.DE AG

Seit nun mehr als 20 Jahren beliefert das Unternehmen interessierte Anleger und Trader mit Kursdaten und Finanznews sowie mit effizienten Analysewerkzeugen. Die breite Palette an Informationsangeboten erweist sich dabei sowohl für private Anleger, als auch für Börsenexperten und institutionellen Kunden als interessant.

Prinzipiell untergliedert sich die ARIVA.DE AG in zwei verschiedene Geschäftsbereiche. Während der eine Geschäftsbereich mit dem Namen „Financial Information Solutions“ alle Informationsangebote des Finanzportals Ariva.de umfasst, steht im Geschäftsbereich „Regulatory Solutions“ eine Spezialsoftware für Finanzinstitute und Vermögensberater im Mittelpunkt, welche diese dabei unterstützen soll, die jeweils erforderlichen regulatorischen Anforderungen zu erfüllen.

Financial Information Solutions

Das Angebot von Financial Information Solutions enthält neben dem eigenen Börsenportal auch den Handel mit Kursen, Kennzahlen sowie Wertpapierstammdaten. Und auch Webdienste für Dritte sind umfasst.

Im weiteren Verlauf dieses Artikels soll es in erster Linie um den Leistungsumfang dieser genannten Dienstleistungen gehen.

Regulatory Solutions

Bei Regulatory Solutions geht es insbesondere um die regelkonforme Erfüllung der verschärften gesetzgeberischen Auflagen durch die verschiedenen Finanzaufsichtsbehörden. In diesem Kontext ist das IT-Unternehmen auch für die schweizerische Bank USB sowie die schweizerische Börse SIX zuständig und unterstützt diese dabei, ihren regulatorischen Anforderungen nachzukommen.

Diese Leistungen werden wie bereits erwähnt vor allem von institutionellen Kunden bzw. Vermögensberatern in Anspruch genommen, welche von den umfangreichen Softwarelösungen der ARIVA.DE AG profitieren können.

Ariva.de – Das Finanzportal

Das Angebot des Finanzportals Ariva.de ist breit gefächert und stellt interessierten Anlegern und Tradern unabhängig vom jeweiligen Erfahrungsstand eine Reihe an hilfreichen Daten zur Verfügung. Neben den aktuellen Börsenkursen können auf der Webseite jederzeit auch relevante Finanznachrichten eingesehen werden. Und nicht zuletzt betreibt Ariva.de auch eines der größten Börsenforen in Deutschland.

Die Börsenkurse auf dem Finanzportal stammen dabei direkt von den großen Börsen aus Frankfurt, Stuttgart, Hamburg, Hannover, Berlin, Düsseldorf sowie München. Zusätzlich dazu bezieht Ariva.de die Börsenkurse auch von Xetra, dem börslichen Handelsplatz der Frankfurter Wertpapierbörse sowie von den US-amerikanischen Börsen NYSE und Nasdaq. Die Kurse von Tradegate sowie Lang & Schwarz stehen darüber hinaus sogar als Realtime Kurse zur Verfügung.

Zu den einzelnen Kursen existiert jeweils auch ein entsprechender aktueller Chart, welcher zu jedem Zeitpunkt direkt auf der Webseite aufgerufen werden kann.

Ariva.de deckt dabei eine Vielzahl an handelbaren Instrumenten ab, zu denen unter anderem Indizes, Aktien, Fonds, Devisen, Rohstoffe sowie Zertifikate zählen.

Im Folgenden soll ein genauerer Blick auf die unterschiedlichen Bausteine und Leistungen des Finanzportals geworfen werden.   

News

Im Wesentlichen stellt das Finanzportal seinen Website Besuchern zahlreiche Finanznews aus diversen Newsquellen bereit, welche stetig aktualisiert werden. Zusätzlich zu den Finanznachrichten liefert Ariva.de auch detaillierte Analysen sowie Kolumnen von Börsenexperten. 

Finanznachrichten

Unter dem Reiter “News” finden sich auch der Webseite von Ariva.de eine Vielzahl von Artikeln, welche zeitlich chronologisch geordnet sind und Informationen zu den aktuellen Marktgeschehnissen wiedergeben. Neben den Finanznachrichten aus der Ariva.de Redaktion gibt es auch einen Bereich für wichtige Unternehmensmeldungen. In dieser Rubrik finden sich auch zahlreiche Artikel, welche von externen Presse-Dienstleistern wie zum Beispiel von Aktiencheck, businesswire oder GlobalNewswire oder von der DGAP stammen.

Dementsprechend sind manche Artikel, welche von ausländischen Berichterstattern herangezogen wurden, auch in englischer Sprache verfasst.

Finanznachrichten auf Ariva.de
Finanznachrichten

Für eine gezieltere Suche nach bestimmten News bietet Ariva.de auch eine vorgesehene Suchfunktion an.

In einer strukturierten Übersicht werden die größten Indizes aus Deutschland, Europa, USA und Asien aufgelistet. Hier können Artikel nach den jeweiligen Indizes gefiltert und gesammelt aufgerufen werden.

Ariva.de Aktienindizes im Überblick
Ariva.de Indizes

Darüber hinaus liefert das Finanzportal in kurzen, regelmäßigen Abständen immer auch Ad hoc-Mitteilungen von aktuellen wichtigen Ereignissen, welche stetig in einer entsprechenden Leiste direkt auf der Webseite eingespielt werden.

Ad hoc-Mitteilungen auf Ariva.de
Ad hoc-Mitteilungen

Für mehr Informationen zu den einzelnen Kurzmitteilungen können diese einfach angeklickt werden.

Zudem gibt es Finanznachrichten auch in Form von Videos, welche insbesondere vom deutschen Internet-Fernsehsender mit Schwerpunkt Börse Der Aktionär TV, von ING Markets sowie vom Online-Sender Inside Wirtschaft bereitgestellt werden.

Analysen

Abgesehen von den Finanznachrichten gibt es auf dem Finanzportal auch Analysen, in welchen die Aktionen bedeutender Konzerne auf den Finanzmärkten mitgeteilt und genauer untersucht werden. Die Analysen erfolgen über den dpa-AFX Analyser. In den Artikeln werden Einstufungen wie beispielsweise “Hold,Buy”, “Sell”, “Outperform” von Großbanken und Analysehäusern für bestimmte Unternehmen aufgezeigt.

Hier können unter anderem auch die Kursentwicklungen und Charts sowie die wichtigsten Stammdaten und Kennzahlen der einzelnen Aktien eingesehen werden.

Ariva.de Kursinformationen
Ariva.de Kursinformationen

Und auch ein entsprechender Szenario-Rechner kann kostenlos herangezogen werden.

Ariva.de Szenario-Rechner
Ariva.de Szenario-Rechner

Kolumnen

Ergänzt werden die Finanznachrichten und die Analysen durch eine Vielzahl an Kolumnen von verschiedenen Autoren. In der unten abgebildeten Grafik sind alle Kolumnisten sowie die Firmen, für welche diese angestellt sind, ersichtlich. Hier finden sich beispielsweise auch Kolumnen vom Online Broker Scalable Capital.

Ariva.de Kolumnisten
Ariva.de Kolumnisten

Webinare

Ariva.de bietet auf seiner Webseite zudem von Zeit zu Zeit immer wieder auch Webinare an. Bei bestehendem Interesse kann man sich unter dem Reiter Webinare für diese eintragen.

Wirtschaftskalender

Des Weiteren gibt es bei Ariva.de auch einen Wirtschaftskalender, in welchem wichtige Termine in der Vergangenheit und in der Zukunft angegeben werden. Die Termine werden dabei nach ihrer jeweiligen Relevanz auf die Finanzmärkte bewertet und es wird eine Prognose abgegeben.

Ariva.de Wirtschaftskalender
Ariva.de Wirtschaftskalender

Die Bereitstellung des Wirtschaftskalenders bei Ariva.de erfolgt durch das Finanzportal Investing.com Deutschland.

Aktien: Übersichten, Charts, Kurslisten & mehr

Unter dem Reiter Aktien lassen sich viele Übersichten und Charts sowie Realtime Kurslisten einsehen. Nachfolgend abgebildet sind die DAX 30 Push-Kurse mit den Entwicklungen der größten deutschen Firmen.

DAX Kursliste auf der Webseite von ariva.de
DAX Kursliste

Über die jeweiligen Buttons “Kurse”, “Chart” und “News” erfolgt eine Weiterleitung auf weiterführende Informationen der einzelnen Aktien.

Zudem gibt es eine Top-Liste und eine Flop-Liste, in denen die Kurse der 15 Unternehmen mit den besten bzw. mit den schlechtesten Entwicklungen seit dem Vortag aufgelistet werden.

Das Ariva.de Forum

Ein großer Bestandteil des Finanzportals ist natürlich auch das Ariva.de Forum. Hier erhalten Anleger und Trader die Möglichkeit, sich mit anderen Börseninteressierten über die Entwicklung bestimmter Finanzmärkte, Finanznews und anderweitige Informationen auszutauschen.

Zu diesem Zweck stellt Ariva.de seinen Nutzern drei Foren zur Verfügung: 

  • das Börsenforum:

Im Forum Börse werden alle Themen diskutiert, welche zum Bereich “Börse” gehören, ausgenommen “Hot-Stocks”.

  • das Hot-Stocks-Forum

Gegenstand dieses Forums sind vor allem sehr spekulative Aktien (sog. Zockeraktien).

  • das Talkforum

Im Talkforum werden sonstige Themen besprochen, welche nicht in eines der zuvor genannten Foren passen.

Abgesehen davon gibt es auch ein Gesamtforum, in welchem die Themen aller drei Foren enthalten sind.

Innerhalb dieser Foren ist es möglich, sich mit Gleichgesinnten rund um die Uhr zu unterhalten und über Börsennews und Kursentwicklungen zu diskutieren.

Zum aktuellen Zeitpunkt der Betrachtung zählt das Finanzportal bereits über 100.000 registrierte Nutzer, wodurch Ariva.de in den letzten Jahren zu einer der größten deutschen Börsen-Communities avancierte.

Durch entsprechende Forenregeln und Moderatoren wird die hohe Qualität sowie die Seriosität der verschiedenen Beiträge gewahrt.

Zertifikate-Suche

Auf der Webseite von Ariva.de gibt es zudem auch die Möglichkeit, gezielt nach Zertifikaten bzw. nach Optionsscheinen zu suchen. Mit Hilfe der vorgegebenen Suchkriterien können die über 20.000 Basiswerte gezielt nach einem bestimmten gefiltert werden.

Zertifikate Suche bei Ariva.de
Zertifikate Suche

Die Suchfunktion steht dabei für folgende Handelsinstrumente zur Verfügung:

  • Discount-Zertifikate
  • Bonus-Zertifikate
  • Krypto-Zertifikate
  • Knock-Outs
  • Optionsscheine
  • Faktor-Zertifikate

Devisen

Für alle Devisen-Interessierten gibt es auf dem Finanzportal auch einen Bereich für Währungen im Allgemeinen und für Kryptowährungen im Speziellen.

Währungen

Ariva.de liefert die Realtime-Kurse der beliebtesten Devisenpaare und stellt zudem eine tabellarische Übersicht zur Verfügung, in der die Kursänderungen ausgewählter Währungen im Vergleich zu anderen Devisen dargestellt werden.

Außerdem kann auch ein Währungsrechner jederzeit genutzt werden. Neben den verschiedenen Kurslisten finden sich aktuelle Nachrichten zu Devisen sowie offene Diskussionen in entsprechenden Forenbeiträgen.

Kryptowährungen

Auch die Unterseite über Kryptowährungen liefert vielseitige Informationen zum Thema digitale Währungen. Neben den verschiedenen Krypto-Kursen stellt das Finanzportal auch zahlreiche News, Kolumnen, Threads und Wissensbeiträge bereit. In diesem Kontext ist beispielsweise auch eine Bilderserie zum Thema “Geschichte des Geldes: Vom Tauschhandel zum Bitcoin” enthalten, in welcher interessante Hintergrundinformationen zur Entstehung digitaler Währungen an die Hand gegeben werden.

Rohstoffe

Hinzu kommt auch eine eigene Seite mit Finanznachrichten, Kurslisten und Threads für Rohstoffe. Beinhaltet sind dabei Energien, Edelmetalle, Industriemetalle und Agrarprodukte. Aber auch Münzen und Barren (aus Gold, Silber, Palladium und Platin) finden auf der Webseite von Ariva.de Beachtung.

Die in den Kurslisten angezeigten Kurse beziehen sich dabei in der Regel immer auf die Kontrakte der entsprechend angegebenen Terminbörse. Um nähere Informationen zu einem bestimmten Rohstoff zu erhalten, ist lediglich ein Klick auf das jeweilige Asset erforderlich.

ETFs & Fonds

Zudem stellt Ariva.de auch zahlreiche Informationen hinsichtlich ETFs und Fonds zur Verfügung. Diese reichen von einer Tabelle über die meistgesuchten ETFs/Fonds über aktuelle themenbezogene Nachrichten bis hin zu den entsprechenden Forenbeiträgen.

Der Wissensbereich bei Ariva.de

Widmen wir uns an dieser Stelle nun dem Wissensbereich von Ariva.de. Im Zentrum steht hier ein umfangreiches Börsenlexikon, in dem eine Vielzahl an wichtigen Begriffen rund um das Thema Börse näher erläutert wird.

Außerdem gibt es auch einen Themenbereich, in welchem grundlegende Informationen zu verschiedensten Gebieten kostenlos und jederzeit bereitgestellt werden. Anzuführen sind dabei zum Beispiel Basisinformationen über unterschiedliche Wertpapierarten, deren Funktionsweise sowie kurze Artikel zum Thema Börse allgemein.

Der Wissensbereich bietet vor allem für Einsteiger im Tradingbereich eine gute Möglichkeit, sich in kurzer Zeit einen Überblick zu verschaffen.

Für Mitglieder: Das Ariva.de Depot

Börseninteressierte haben bei Ariva.de die Möglichkeit, sich ein Depot anzulegen. Hierfür ist es lediglich notwendig, sich bei dem Finanzportal als Mitglied kostenlos und unverbindlich zu registrieren. Als registrierter Nutzer kann man in der Folge von einigen weiteren Vorteilen profitieren, welche im Folgenden näher beleuchtet werden sollen.

Erstellung eigener Depots und Watchlisten

Zum einen können sich  Mitglieder nach Anmeldung eigene Depots bzw. Watchlisten erstellen.

Für die Erstellung von Watchlisten stehen dabei mehrere Börsenplätze wie zum Beispiel Xetra, Börse Stuttgart usw. zur Auswahl, welche beim Einfügen eines neuen Wertes herangezogen werden können. Mittlerweile ist es auch möglich, die Kurse der jeweiligen Watchliste in Echtzeit anzeigen zu lassen.

Das Depot ist in seinem Funktionsumfang ähnlich aufgebaut. Ergänzend dazu ist es hier jedoch auch möglich, beim Einfügen eines Wertes die Stückzahl sowie den jeweiligen Kaufkurs anzugeben.

Darüber hinaus besteht zudem die Option, über ein Transaktionsdepot mit einem virtuellen Startkapital in Höhe von 100.000 Euro bestimmte Wertpapiere zu “erwerben”. Dies eignet sich insbesondere dafür, um eigene Anlagestrategien ohne finanzielle Risiken auszuprobieren. 

Das Transaktionskonto kann jederzeit auch konfiguriert werden. Im Konfigurationsmenü kann aus einer Liste unterschiedlicher Online Broker ausgewählt werden.

Börsenspiele

Ein weiterer Bereich des Finanzportals befasst sich mit den jährlich sowie monatlich stattfindenden Börsenspielen. Ariva.de geht dabei genauer auf die Regeln und Teilnahmebedingungen des Investor Börsenspiels sowie des Trader Börsenspiels ein. Interessierte Trader erhalten hier die Möglichkeit, kostenlos und ohne finanzielle Risiken in einen Wettbewerb mit Gleichgesinnten zu treten und mit etwas Können und Glück entsprechende Gewinne abzustauben.

Als Gewinner der monatlich stattfindenden Trader Börsenspiele erhält man beispielsweise eine 3-monatige Gratis-Mitgliedschaft bei Ariva.de.

Begleitend zu den jeweiligen Börsenspielen sind auf der Webseite auch Ranglisten mit den besten Teilnehmern abgebildet. Hier lassen sich auch die Depots dieser Teilnehmer einsehen, was interessierten Tradern als Inspiration dienen kann.

Online Broker Vergleich

Auch eine strukturierte Brokerübersicht zum Zwecke des direkten Vergleichs verschiedener Online Broker steht bei Ariva.de zur Verfügung. In einem Diagramm können verschiedene Broker ausgewählt und dort graphisch miteinander verglichen werden.

Ariva.de Online Broker Vergleich
Ariva.de Online Broker Vergleich

Berücksichtigt werden dabei Faktoren wie die Ordergebühren, Limitgebühren und die Depotgebühren. Darüber hinaus werden auch die Ariva.de Forumsmitglieder als Nutzer der jeweiligen Online Broker angezeigt. Somit kann man sich auch direkt mit diesen in Verbindung setzen.

Ariva.de Online Broker Vergleich
Ariva.de Online Broker Vergleich

Ariva.de bewirbt dabei auf seiner Webseite vor allem den Online Broker Smartbroker.

Ariva.de Club

Für Mitglieder, welche von weiterführenden Leistungen und Tools des Finanzportals profitieren möchten, bietet Ariva.de den sogenannten Ariva.de Club an. 

Wesentliche Inhalte dieses Clubs sind dabei die folgenden Aspekte:

  • Minimierung der Werbung: Pop-Ups und Werbebanner werden bis zu einem gewissen Grad eingeschränkt.
  • Keine regelmäßigen Hinweise über neue Inhalte auf der Startseite
  • Keine automatischen Weiterleitungen
  • Möglichkeit von optionalen Einschränkungen bei der Eröffnung von Threads (beispielsweise: Antworten nur durch den Verfasser bzw. nur durch Clubmitglieder)

Prinzipiell lassen sich für eine Club-Mitgliedschaft zwei verschiedene Angebote anführen. Zum einen gibt es die Option, die oben genannten Leistungen zum Preis von 10 Euro für einen Zeitraum von drei Monaten in Anspruch zu nehmen. Für 30 Euro kann die Mitgliedschaft ein komplettes Jahr gebucht werden. Nach Ablauf der Frist wird die Mitgliedschaft nicht automatisch verlängert.

Als Zahlungsmethode wird hierbei lediglich die Überweisung angeboten.

Ariva.de – Social Media

Auch in den sozialen Medien ist das Finanzportal vertreten. Ariva.de betreibt auf den folgenden Social Media Seiten eigene Kanäle:

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Xing

Die Ariva.de App

Für Börseninteressierte, welche die Leistungen des Finanzportals auch von unterwegs aus in Anspruch nehmen wollen, empfiehlt sich die mobile Version. Die Ariva.de Mobile App gibt es sowohl für Android als auch für Apple-Geräte und kann kostenlos bei Google Play bzw. im App Store heruntergeladen werden.

Ariva.de App
Ariva.de App

Nutzer der App erhalten somit aktuelle Finanznachrichten und aktuelle Börsenkurse direkt auf ihre mobilen Endgeräte. Und auch in den verschiedenen Foren können User der mobilen Anwendung jederzeit mitdiskutieren. 

Der Hilfe-Bereich

Bei auftretenden Fragen oder Problemen bietet Ariva.de einen Hilfe-Bereich an. Hier werden häufig gestellte Fragen (FAQs) zu verschiedenen Themengebieten beantwortet. Abgesehen davon werden in diesem Bereich auch Informationen über die Forum-Regeln sowie die Urheberrechte geteilt.

Einen direkten Support gibt es bei Ariva.de hingegen nicht. Im Impressum findet sich zwar eine Rufnummer; allerdings dient diese laut eigenen Angaben nicht für Supportanfragen. Des Weiteren ist dort auch noch eine E-Mail Adresse angegeben.

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass es sich bei Ariva.de um ein seriöses Finanzportal handelt, welches vergleichsweise bereits sehr lange auf dem Markt ist. Neben den umfangreichen Finanznachrichten und Kursdaten ermöglicht Ariva.de auch einen themenspezifischen Austausch mit Börseninteressierten in diversen Foren. Die Leistungen sind grundsätzlich kostenlos, es sei denn, man entscheidet sich für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft.

Die Webseite des Portals ist dabei alles in allem übersichtlich aufgebaut und macht auch neuen Besuchern eine schnelle Orientierung möglich. 

Weiterlesen:

Scroll to Top