QTrade Forex und CFD Broker – Vorstellung | Erfahrung | Test (2020)

Broker Vergleich – wer ist der Beste? In diesem Artikel stellen wir QTrade vor.

Über QTrade

In diesem Artikel soll es um den Online Broker QTrade gehen, welcher seinen Hauptsitz in Deutschland (München) hat. Als sogenannter Introducing Broker ist QTrade dabei für das Unternehmen ActivTrades PLC tätig. Bei diesem Unternehmen handelt es sich um einen britischen Online Broker mit Hauptniederlassung in London. Dementsprechend erfolgt die Kontoführung auch über ActivTrades, während QTrade hingegen für die eigentliche Kundenbetreuung zuständig ist.

Einlagensicherung und Regulierung von QTrade

Bevor näher auf die Leistungen und Angebote des Online Brokers eingegangen wird, soll zuvor noch ein kurzer Blick auf die Regulierung und Einlagensicherung von QTrade geworfen werden. Als deutscher Online Broker wird QTrade dabei auch durch die zuständige deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert. Im Zuge dessen hat der Anbieter sicherzustellen, dass die Kundengelder vom Firmenkapital getrennt aufbewahrt werden und somit im Falle einer Insolvenz geschützt sind.

Logo von Qtrade

Außerdem ist die QTrade GmbH auch der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) in Berlin zugeordnet. Diese soll insbesondere das Kapital von Kleinanlegern schützen, indem 90 Prozent der ausstehenden Forderungen (maximal 20.000 Euro) abgesichert werden.

Da das Unternehmen mit dem britischen Unternehmen ActivTrades zusammenarbeitet, wird QTrade auch durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA (Financial Conduct Authority) reguliert. Des Weiteren greift hierbei auch die Einlagensicherung der FSCS (Financial Services Compensations Scheme) in London, welche Kundengelder bis zu 50.000 GBP pro Kunde absichert. 

Auszeichnungen und Presseberichte über den Online Broker

In den vergangenen Jahren konnte QTrade einige positive Presseberichte und Auszeichnungen erzielen. Auf der Bewertungsseite broker-bewertungen.de liegt die durchschnittliche Zufriedenheit mit über 50 Bewertungen bei mehr als 90 Prozent. Zudem wurde der Online Broker im Jahr 2016 von “Euro am Sonntag” und dem deutschen Kreditinstitut mit der Note “sehr gut” im Bereich des Kundenservices ausgezeichnet.

Auf der Webseite von QTrade lässt sich darüber hinaus auch ein Bereich mit einigen Presseartikeln über den Online Broker finden. Abgesehen davon fällt die Anzahl an bereits erzielten Auszeichnungen bzw. anderen Schlagzeilen relativ gering aus.

Welche handelbaren Instrumente bietet QTrade an?

An dieser Stelle sollen die handelbaren Instrumente näher beleuchtet werden, welche bei QTrade angeboten werden. Die Auswahl an Produkten spielt bei einem Online Broker immer eine entscheidende Rolle. Die eigenen bevorzugten handelbaren Instrumente sollten daher immer mit dem Angebot des vorliegenden Anbieters abgeglichen werden.

Im Prinzip können bei QTrade zwei Gruppen von Produkten gehandelt werden: Während das erste Angebot den Handel mit Devisen umschließt, ermöglicht das zweite den Handel mit unterschiedlichen CFDs. Im Folgenden soll das Handelsangebot des Online Brokers detaillierter dargestellt werden.

CFDs

Besonders beliebt unter einer Vielzahl von Tradern ist der Handel mit CFDs. Grundsätzlich können Kunden bei QTrade die folgenden CFD-Arten handeln:

  • Index-CFDs

Hierunter fallen beispielsweise die Basiswerte DAX Future, SP 500 Future, DOW Jones Future oder TecDAX, welche als CFD gehandelt werden können.

  • Rohstoff-CFDs

Im Bereich der Rohstoff-CFDs stehen zum Beispiel die Basiswerte Rohöl (WTI) sowie Kupfer zur Auswahl, aber auch andere Agrarrohstoffe und Weichwaren wie Kakao oder Kaffee.

  • Aktien-CFDs und ETF-CFDs

Und auch die Liste an den zur Auswahl stehenden Aktien-CFDs und ETF-CFDs ist umfangreich. Neben den deutschen Aktien (DAX 30) steht Tradern eine Vielzahl an weiteren internationalen Aktien und ETFs zur Verfügung. Eine Auflistung sämtlicher Wertpapiere kann auf der Webseite von QTrade jederzeit eingesehen werden.

Forex

Und auch für alle Anleger und Trader, welche vor allem am Handel mit Devisen interessiert sind, hat QTrade ein entsprechendes Leistungsangebot vorzuweisen. Mit einem Handelsvolumen von circa 5 Billionen US-Dollar jeden Tag hat der Handel am Forex-Markt die höchste Liquidität aller Finanzmärkte überhaupt vorzuweisen. Das Trading ist dabei 24 Stunden am Tag und an fünf Tagen in der Woche möglich.

Kunden können über diesen Anbieter neben den klassischen Hauptwährungspaaren wie zum Beispiel EUR/USD auch eine Reihe von interessanten Nebenwährungen und Exoten handeln. Mit rund 50 unterschiedlichen Devisenpaaren ist das Angebot überschaubar gestaltet.

Unter dem Bereich des Forex-Handels hat der Online Broker zudem noch die Edelmetalle Gold und Silber aufgelistet, welche bei diesem Anbieter ebenfalls gehandelt werden können.


Welche Handelsplattformen stehen bei QTrade zur Verfügung?

Nachdem zuvor die handelbaren Instrumente des Online Brokers aufgezeigt wurden, sollen nun die Handelsplattformen, welche QTrade zum Handel bereitstellt, genauer unter die Lupe genommen werden. Grundsätzlich stellt der Anbieter seinen Kunden hierbei den MetaTrader 4 sowie die Nachfolgerversion MetaTrader 5 zur Verfügung, welche nicht ohne Grund zu den beliebtesten Plattformen der Welt zählen. 

MetaTrader 4

Mit dem MetaTrader 4 können Trader Indizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffe mit Realtime-Charts und Echtzeit-Kursen handeln. Dabei können sämtliche Märkte innerhalb nur eines Kontos zu jedem Zeitpunkt überschaut werden. In der folgenden (von QTrade erstellten) tabellarischen Darstellung werden die verschiedenen Leistungen und Werkzeuge der Software im Vergleich zu anderen Handelsplattformen ersichtlich.

MetaTrader 4 Leistungen beim Broker QTrade
Was kann MetaTrader4 beim Broker QTrade

Auch hilfreiche Tools wie One-Click-Orders oder Profi-News von DowJones Newswires sind im MetaTrader 4 erhältlich. Außerdem stellt die Handelsplattform seinen Kunden auch eine Vielzahl an vorprogrammierten Indikatoren zur Verfügung, mit Hilfe derer technische Analysen verbessert werden können. Abgesehen davon können jedoch auch andere externe Indikatoren in die Software eingebunden werden.

Für Trader, welche viel unterwegs sind, gibt es auch eine mobile Variante, um von überall und zu jedem Zeitpunkt handeln zu können.

MetaTrader 5

Die Weiterentwicklung des MetaTrader 4 ist der MetaTrader 5. Diese Handelsplattform ermöglicht den Zugriff auf 30 zusätzliche Indikatoren. Und auch die Programmiermöglichkeiten der Software wurden weiterentwickelt und sind im Zuge dessen vielfältiger gestaltet. 

Neben neuen auswählbaren Ordervarianten kann die Plattform auch mit einer überarbeiteten Positionsverwaltung sowie mit einer guten Übersichtlichkeit punkten. Einen Blick in die intuitive Benutzeroberfläche liefert die folgende Abbildung:

MetaTrader 5 Oberfläche
MetaTrader5 Handelssoftware

Außerdem besteht hierbei auch die Möglichkeit, komplexe Tools und Systeme zu programmieren.

Die Handelsplattform MetaTrader 5 empfiehlt sich daher insbesondere für erfahrene Trader, welche von den erweiterten Funktionen der Software profitieren wollen. Sowohl für die Nutzung von MetaTrader 4 als auch für die Nutzung von MetaTrader 5 erhebt der Online Broker gemäß eigenen Aussagen aktuell keine Gebühren.

Kontomodelle bei QTrade

Im nächsten Schritt soll es um die Kontomodelle gehen, welche QTrade seinen Kunden zur Auswahl stellt. Der Anbieter bietet hierbei prinzipiell zwei Alternativen an: Einmal das QTrade Premiumkonto und zum anderen das QTrade Professional FX Konto. Die Eigenschaften der beiden Kontoarten sollen nun näher beleuchtet werden.

QTrade Premiumkonto

Das erste Kontomodell, welches von QTrade angeboten wird, ist das Premiumkonto. Laut Angaben des Anbieters eignet sich diese Kontoart insbesondere für CFD-Future Trader sowie für MetaTrader 5 Trader. Als Vorteile des Premiumkontos führt QTrade den Handel mit den folgenden Instrumenten an: 

DAX und weitere Indizes wahlweise Kassa und Future-CFDs, CFDs auf Futures, 500+ Aktien auf MT5

Die erforderliche Mindesteinzahlung für die Nutzung eines Live-Kontos liegt in diesem Falle bei 1.000 Euro.

In der unten abgebildeten tabellarischen Darstellung finden sich darüber hinaus einige weitere Merkmale des Premiumkontos.

Handelsgrößenab 0,01
Maximaler Hebel1:30
SpreadEUR/USD ab 0,5DAX ab 0,8
CFDsIndizes, Rohstoffe & Zinsen (Future)
Forex50 Forex-Paare (STP)
Aktien-CFDsFür MetaTrader 5 Europäische Aktien kostenlos. Alle anderen CFDs auf Aktien: 1 EUR monatlich

QTrade Professional FX Konto

Die andere Alternative bei QTrade ist das Professional FX Konto. Empfohlen wird dieses Kontomodell vor allem für Forex Trader und Dax Trader. Kunden sollen dabei in erster Linie von diesen Vorteilen profitieren können:

Übernacht-Handel im DAX, wahlweise Kassa und Future-CFDs auf Indizes (mit und ohne Verfall und Übernacht-Handel), Aktien auf MT4 ohne Gebühr.

Die Mindesteinzahlung für die Eröffnung eines Live-Kontos liegt bei 250 Euro.

Welche Zahlungsmethoden werden bei QTrade angeboten?

Für diejenigen, welche sich für den Online Broker QTrade entschieden haben und sich ein Live-Konto einrichten möchten, stellt sich im Zuge dessen die Frage nach den möglichen Zahlungsmethoden.

Prinzipiell bietet der Anbieter in diesem Kontext eine Hand voll unterschiedlicher Möglichkeiten an, das eigene Handelsdepot zu kapitalisieren. Hierunter fallen die folgenden Einzahlungsmethoden:

  • Einzahlung per Kreditkarte

Während Einzahlungen innerhalb des europäischen Wirtschaftsraums kostenlos sind, fallen für Einzahlungen von außerhalb eine Gebühr von 1,5 % des Einzahlungsbetrages an. Auszahlungen sind kostenlos.

  • Einzahlung per Überweisung

Die Einzahlungen, welche per Überweisung getätigt werden, sind grundsätzlich kostenlos und nehmen eine Bearbeitungszeit von 2-3 Tagen in Anspruch.

  • Einzahlung mit Neteller oder Skrill

Auch die Nutzung von elektronischen Zahlungsdienstleistungen wie Neteller und Skrill kann bei Ein-und Auszahlungen herangezogen werden. Eventuell anfallende Gebühren hängen dabei jedoch vom jeweiligen Zahlungsdienstleister ab.

  • Einzahlung per Paypal

Mit Paypal erfolgt die Kapitalisierung des Live-Kontos bereits innerhalb von 30 Minuten.

  • Einzahlung per Sofortüberweisung

Nicht zuletzt bietet der Online Broker auch die Möglichkeit der Sofortüberweisung an. Auch hier nimmt der komplette Prozess der Einzahlung in der Regel nicht mehr als 30 Minuten in Anspruch. Kosten fallen dabei keine an.

Wie setzen sich die Handelskonditionen bei QTrade zusammen?

Ausschlaggebend bei der Suche nach einem geeigneten Online Broker sind selbstverständlich immer auch die Handelskonditionen. Die nachfolgende Tabelle von QTrade soll einen kurzen Überblick über die unterschiedlichen Konditionen mit an die Hand geben.

Handelskonditionen QTrade

Wie sich erkennen lässt, erhebt der Online Broker also keine Gebühren auf die Depotführung. Und auch Ordergebühren gibt es im Prinzip keine, stattdessen muss hier lediglich der marktübliche Spread bezahlt werden.

Betrachten wir nun zunächst die Konditionen beim CFD-Handel bei QTrade etwas genauer. Auf der Webseite gibt der Online Broker interessierten Anlegern Aufschluss über die jeweiligen Spreads, prozentuale Margin, den Punktwert pro Lot sowie den möglichen Hebel von einigen beliebten Handelsinstrumenten.

Index-CFDs Konditionen bei QTrade Broker

Und auch im Bereich des Forex können die Handelskonditionen von einigen beliebten Devisen vorgefunden werden.

Forex Konditionen beim Broker QTrade

Hierbei fallen auch die Spreads je nach ausgewähltem Kontotyp unterschiedlich aus. Eine Auflistung sämtlicher Basiswerte und Handelsinformationen kann bei näherem Interesse ebenfalls jederzeit auf der Webseite von QTrade heruntergeladen werden.


Das Demokonto bei QTrade

Ein Demokonto ist nicht nur für Einsteiger im Tradingbereich hilfreich, sondern auch für fortgeschrittenere Trader sinnvoll, um bestimmte Handelsstrategien zunächst ohne finanzielles Risiko auszuprobieren und sich mit dem Anbieter vertraut zu machen. 

Auch QTrade bietet ein solches Demokonto über einen Zeitraum von 30 Tagen kostenlos an. Mit einem virtuellen Guthaben von 50.000 Euro ist es dann möglich, das Leistungsspektrum des Online Brokers ohne finanziellen Aufwand auszutesten. Dieses kann dabei in vollem Umfang und mit echten Handelsbedingungen unter Zuhilfenahme der kostenlosen Realtime-Kurse und -charts genutzt werden.

Zusätzlich dazu erhält man bei Registrierung für ein Demokonto noch 3 Trading Bücher im Wert von 69 Euro kostenlos hinzu.

Angebote zur Schulung und Weiterbildung bei QTRade

Neben den kostenlosen E-Books zu den Themenbereichen CFDs, Devisen und Charttechnik bietet QTrade darüber hinaus noch einige weitere Möglichkeiten der Weiterschulung an. 

Kunden können sich mit den handelbaren Instrumenten, den Handelsplattformen und den unterschiedlichen Orderarten vertraut machen, indem sie beispielsweise die Schulungsvideos nutzen, welche ihnen von QTrade zur Verfügung gestellt werden. In diesem Kontext bietet der Online Broker beispielsweise anschauliches Videomaterial zu den Handelsplattformen MT4 und MT5 an.

Auch der angebotene Blog bei QTrade ist relativ umfangreich gestaltet und bietet Aufschluss über viele hilfreiche Themenbereiche. Mit über 100 Trading Artikeln von namhaften Tradern wie Dr. Andrea Unger und Sebastian Hell ist der Blog sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Trader sehr hilfreich.

Und nicht zuletzt besteht für interessierte Anleger auch die Möglichkeit, Plattformschulungen per Telefon bzw. über Teamviewer in Anspruch nehmen.

Der Kundenservice bei QTrade

An dieser Stelle soll der Kundenservice des Online Brokers kurz angesprochen werden. Bei Anliegen, Fragen oder Problemen kann man dabei auf mehreren Wegen mit dem Support von QTrade in Verbindung treten.

Als erste Möglichkeit bietet der Online Broker auf seiner Webseite ein Kontaktformular an, in welchem man seine Kontaktdaten und das jeweilige Anliegen an den Anbieter weiterleiten kann.

Für schnelle Abhilfe steht zudem auch ein telefonischer Service bereit. Und auch die angegebene E-Mail Adresse kann genutzt werden, um mit dem Online Broker in Kontakt zu treten.

Bisherige Erfahrungen mit dem Online Broker im Internet

Zum Schluss wurde noch ein kurzer Blick auf bisherige Erfahrungen mit dem Online Broker im Internet geworfen. Der überwiegende Teil der Kunden ist mit dem Handelsangebot und den Konditionen des Anbieters dabei im Allgemeinen zufrieden.

Auch die Qualität der Kundenservices wird zumeist positiv hervorgehoben, welcher als kompetent und zuverlässig gilt. Unter dem Strich handelt es sich dabei also um einen seriösen Online Broker, welcher auf alle Fälle eine Option für alle Anleger darstellt, welche sich auf der Suche nach einem geeigneten Anbieter finden. 

Weiterlesen:

Scroll to Top