Wie findet man den richtigen Optionsschein? Im Web und als App, die wichtigsten Anbieter, mit Beispielen und Erklärung.

Optionsscheinfinder WallStreet Online Ergebnisliste

Das Wichtigste über Optionsscheinfinder in Kürze

Optionsscheinfinder nutzt man, um den passenden Optionsschein für eine bestimmte Strategie zu finden.

Optionsscheinfinder werden von Finanzportalen, Brokern und Emittenten angeboten.

Insbesondere die Optionsscheinfinder von Wallstreet Online, Finanztreff, Onvista und Stock3 erfreuen sich großer Beliebtheit, weil hier das gesamte Angebot an Optionsscheinen und Zertifikaten zur Auswahl steht.

Optionsscheinfinder von Emittenten wie der Société Générale, BNP Paribas oder Citi zeigen in der Regel nur die hauseigenen Derivate.

Auch bei Brokern wie der Consorsbank kann man komfortabel nach Optionsscheinen suchen.

Dieser Artikel entführt in die Welt der Optionsscheinfinder. Angefangen von einer kurzen Einführung über Optionsscheine werden Sie am Ende des Artikels Ihren bevorzugten Optionsscheinfinder zur täglichen Anwendung gefunden haben. Ob als Version für PC und Notebook oder als App für Handy und Tablet, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Was ist ein Optionsschein?

Bei Optionsscheinen handelt es sich um komplexe Hebelprodukte. Mit diesen kann auf steigende sowie auf fallende Kurse von Basiswerten spekuliert werden. Basiswerte können zum Beispiel Aktien, Rohstoffe, Währungen oder viele andere Investmentwerte sein. Vereinfacht ausgedrückt, wird mit einem Optionsschein versucht, ein Kursniveau im Basiswert vorherzusagen, welches zum Ende einer vorher bestimmten Laufzeit eintrifft.

Wie setzt sich ein Optionsschein zusammen?

Ein Optionsschein setzt sich aus innerem Wert sowie einem Zeitwert zusammen. 

Liegt der Kurs des Basiswertes bei einem Optionsschein auf steigende Kurse über dem Basispreis, besitzt der Optionsschein einen inneren Wert. Gleiches gilt spiegelbildlich für einen Optionsschein auf fallende Kurse. 

Einteilen lassen sich Optionsscheine je nach Lage des aktuellen Basiswertkurses in drei Kategorien.

(Dargestellt sind hier Optionsscheine auf steigende Kurse, für Optionsscheine auf fallende Kurse gilt die Einteilung wiederum spiegelbildlich.)

  •  aus dem Geld: Kurs des Basiswertes ist unter dem Basispreis
  • am Geld: Kurs des Basiswertes ist gleich dem Basispreis
  • im Geld: Kurs des Basiswertes ist größer als der Basispreis

Befindet sich ein Optionsschein „aus dem Geld“, besitzt er nur seinen Zeitwert.  Gleiches gilt, wenn sich der Optionsschein „am Geld“ befindet. Richtig spannend wird es erst, wenn der Optionsschein „im Geld“ notiert. Dann besitzt er einen inneren Wert, welcher bei Laufzeitende ausbezahlt wird.

Weiterhin werden zur Optionsschein-Berechnung noch weitere Kennzahlen wie die Griechen herangezogen. Damit lassen sich Einschätzungen über Zeitwertverlust, Auswirkungen in der Volatilität, Reaktion des Optionsscheins bei Veränderung des Basiswertes und viele andere treffen. 

Detailliert sind die Kennzahlen der „Griechen“, sowie Ausführungen zu Optionsscheinen, in meinem Artikel über Hebelprodukte zu lesen. 

Wonach sollte ich bei Optionsscheinen suchen?

Am Anfang einer Suche nach Optionsscheinen sollte immer eine Strategie stehen. Dazu sollte der Interessent folgende Fragen stellen.

  • Welcher Basiswert (Aktie o. ä.) soll die Grundlage meiner Optionsscheinsuche darstellen?
  • Welche Kursrichtung soll dieser Basiswert einschlagen? (steigende oder fallende Kurserwartung?)
  • In welchem Zeitraum soll mein Kursziel erreicht werden?

Daraufhin kann die Optionsscheinsuche mit den Parametern Basiswert, erwartete Kursrichtung sowie Laufzeit des Optionsscheines beginnen.

Erweiternd können grundlegende Merkmale von Optionsscheinen herangezogen werden. Hierzu könnte zum Beispiel die Hebelwirkung des Optionsscheines ins Verhältnis mit der Veränderung des Basiswertes gebracht werden. (mittels Delta bzw. Omega)

Nicht zu vergessen ist dabei das Money Management. Da Optionsscheine zu einer der riskantesten Anlageklassen gehören, muss in Sachen Money Management sehr sorgfältig vorgegangen werden.

Was kennzeichnet eine erfolgreiche Optionsscheinanlage?

Ganz wichtig, wie oben beschrieben, sollte die Hebelwirkung des gewählten Optionsscheines zum erwarteten Szenario der Bewegung des Basiswertes passen. Dazu ist es notwendig, die Rahmenbedingungen der Optionsscheinsuche genau zu prüfen.

Für weitere Details zum Thema empfehle ich meinen Artikel zum Thema Optionsscheinrechner. Mit einem Optionsscheinrechner wird der Anleger in die Lage versetzt, die Wirkung des Hebels eines Optionsscheines bei Veränderung des Basiswertkurses vorauszuberechnen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt: Hat der Anbieter meiner Optionsscheinsuche die gewünschten Parameter zur Szenarioberechnung im Angebot? Dies wird im weiteren Verlauf dieses Artikels zu erlesen sein.

Kosten der Optionsscheinsuche

Die Suche nach Optionsscheinen ist grundsätzlich kostenfrei. Ganz gleich, ob die Suche bei einem Emittenten direkt oder bei einem Finanzportal geschieht, es entstehen keine Kosten. Auch bei Nutzung einer App zur Optionsscheinsuche fallen keine Kosten an.

Wo finde ich Optionsscheine?

 Eine grundlegende Frage ist, wo Optionsscheine zu finden sind. Um einen Optionsschein zu finden, bemüht man am besten das Internet und begibt sich auf Seiten von:

  • Finanzportalen
  • Emittenten
  • Brokern

Vor Jahren wurde von der Commerzbank bei Bedarf eine gedruckte Version der Angebotspalette von Optionsscheinen und Zertifikaten zugesandt, dies ist verständlicherweise heutzutage nicht mehr möglich.

Eine weitere Möglichkeit, den gewünschten Optionsschein zu suchen, ist die Verwendung entsprechender Apps. Leider wird nicht von jedem Anbieter eine App zur Verfügung gestellt. Der Anwender wird dann meist auf eine mobile Webversion geleitet. Im Verlauf dieses Artikels wird auf einige App-Anwendungen noch detailliert eingegangen.

Anbieter von Optionsscheinfindern

Um einen Optionsschein zu finden, muss man unterscheiden in Finanzportalen, Emittenten und Brokern. In Finanzportalen, sowie bei Online Brokern, sind Optionsscheine aller Emittenten zu finden. Bei einer Optionsscheinsuche direkt beim Emittenten ist man darauf beschränkt, welche Optionsscheine dieser eine Emittent herausgegeben hat.

Finanzportale

Eine umfassende Suche nach Optionsscheinen bieten Finanzportale an. Mit teils unterschiedlich bereitgestellten Suchparametern ist eine Optionsscheinsuche komfortabel möglich. Beispielhaft seien hier die vier Finanzportale Onvista, WallStreet Online, Stock3 (vormals Guidants) sowie Finanztreff aufgeführt. Weitere Anbieter findet man selbstverständlich bei ausführlicher Recherche im Internet.

Der Optionsscheinfinder von Onvista im Web

Den Optionsscheinfinder der Onvista AG findet man unter dieser Adresse im Internet. Im linken Auswahlmenü sucht man die Kategorie „Optionsscheine“ und ist somit schon bereit, einen Optionsschein seiner Wahl auszusuchen.

Nach Eingabe des Basiswertes (z. B. einer Aktie) muss noch entschieden werden, auf welche Entwicklung man in diesem Basiswert zu setzen gewillt ist. Durch Auswahl des Buttons „Call“ setzt man auf einen Kursanstieg des Basiswertes, wählt man „Put“ werden Optionsscheine angezeigt, welche bei Kursrückgang des Basiswertes Gewinn generieren.

Hat man die Auswahl des gewünschten Basiswertes und dessen gewünschte Entwicklungsrichtung erfolgreich abgeschlossen, besteht die Möglichkeit einer weiteren Verfeinerung der Suche nach:

  • Basispreis
  • Restlaufzeit
  • Ausübungsart
  • Emittenten
Der Optionsscheinfinder von Onvista.
Optionsscheinfinder von Onvista

Befindet man sich auf der Ergebnisseite der Optionsscheinsuche, kann man in der Kopfzeile nochmals nach Basispreis, Bewertungstag (Laufzeit), Omega, implizite Volatilität, Spread, Aufgeld und Emittent sortieren lassen.

Optionsscheinfinder der Onvista Bank mit weiteren Suchmöglichkeiten und den Suchergebnissen
Optionsscheinfinder von Onvista mit Suchergebnissen

Der Optionsscheinfinder von Onvista ist recht solide und einfach in der Anwendung.

Der Optionsscheinfinder von Onvista als App

Onvista bietet erfreulicherweise in ihrer App auch eine Optionsscheinsuche an. Dazu muss man einfach in der App auf das Sandwichmenü klicken und den Derivate-Finder aktivieren. (linkes Bild)

Befindet man sich beim Derivate-Finder, wählt man dort unter „Basiswert suchen“ den gewünschten Basiswert aus, zu welchem man Optionsscheine vorgeschlagen bekommen möchte. (mittleres Bild)

Anschließend scrollt der Anwender auf der Derivate-Finder Seite nach unten und wählt „Optionsscheine“ aus. (rechtes Bild)

Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir festgelegt, dass wir zu einem bestimmten Basiswert Optionsscheine suchen. Doch wie steht es um die Details? Welche Parameter können wir zur Verfeinerung unserer Optionsscheinsuche finden? Um dies herauszufinden, begeben wir uns auf der nächsten Seite zu dem kleinen Pfeil, welcher oben in der Mitte sichtbar ist. (linkes Bild)

Daraufhin wird eine ziemlich umfangreiche Auswahlseite angezeigt. Neben der Auswahlmöglichkeit einer Anlagerichtung (Call/Put) stehen noch der Basispreis, die Restlaufzeit sowie die gewünschten Emittenten zur Auswahl bereit.

Der Optionsscheinfinder von WallStreet Online im Web

Entscheidet man sich den Optionsscheinfinder von WallStreet Online zu benutzen ist dieser unter dieser Adresse auffindbar.

Optionscheinfinder Wallstreet Online Start
Optionsschein Suche bei Wallstreet Online

Hier bewegt man den Mauszeiger kurz auf den Reiter „Zertifikate“. Nach automatischem Aufklappen des Menüs wählt man in der rechten Spalte unter „Hebelprodukte“ die Kategorie „Optionsschein Suche“.

Nach erfolgreichem Öffnen des Optionsscheinfinders sollte im ersten Schritt der Basiswert (z. B. Aktie) ausgewählt werden. Die Besonderheit des Optionsscheinfinders von WallStreet Online besteht in der Möglichkeit, gleichzeitig zu 5 Basiswerten suchen zu lassen.

Optionsscheinfinder WallStreet Online Ansicht Basiswert Suche
Optionsscheinfinder WallStreet Online Ansicht Basiswertauswahl

Im nächsten Schritt kann die Optionsschein-Kategorie ausgewählt werden, nach welcher die Optionsscheine ausgesucht werden sollen.

Zur Auswahl stehen:

  • Classic Optionsscheine (Unterkategorie „Call“ auf steigende Kurse sowie „Short“ auf fallende Kurse)
  • Discount Optionsscheine (Unterkategorie „Call“ auf steigende Kurse sowie „Short“ auf fallende Kurse)
  • Exotische Optionsscheine (Unterkategorie „Inline“ für Inline-Optionsscheine)

Sehr praktisch beim Optionsscheinfinder von WallStreet Online ist die Spalte „Optionsschein-Art“ programmiert. Je nach ausgewählten Basiswert(en) erscheint dort automatisch die Optionsschein-Art, welche zu dem gewählten Basiswert(en) und der gewählten Optionsschein-Kategorie verfügbar ist. Diese vorgeschlagenen Optionsschein-Arten stehen dem Anwender dann zur Auswahl.

Im Anschluss steht noch der Basiswert-Typ zur Auswahl.

Weitaus wichtiger ist die Auswahlmöglichkeit des Emittenten. Durch gezielte Suche nach Rabattaktionen bei seinem Broker kann der Anwender des Optionsscheinfinders Emittenten finden, welche von Rabattaktionen betroffen sind.

Optionsscheinfinder WallStreet Online Ergebnisliste
Optionsscheinfinder WallStreet Online Ergebnisliste

Sieht man die Ergebnisliste genauer an, fallen die umfangreichen Sortierungsmöglichkeiten auf. Der Anwender darf die gefundenen Optionsscheine sortieren nach:

  • Emittent
  • WKN (Wertpapierkennnummer)
  • Typ (Call oder Put)
  • Basispreis
  • Abst.BP (Abstand des aktuellen Kurses zum Basispreis)
  • Omega
  • Imp. Vola (eingerechnete Schwankungsbreite)
  • Aufgeld
  • Bewertungstag (Laufzeit)
  • Hebel
  • Bezugsverhältnis
  • Geldkurs
  • Briefkurs

Der Optionsscheinfinder von WallStreet Online in der Web Version lässt zusammengefasst kaum Wünsche übrig.

Der Optionsscheinfinder von WallStreet Online als App

Leider konnte in der WallStreet Online App kein Optionsscheinfinder gefunden werden. Hinweise dazu nimmt der Autor dankend entgegen.

Der Optionsscheinfinder von Stock3 (ehemals Guidands) im Web

Auch Stock3, vormals Godmode Trader, bietet einen Optionsscheinfinder an. Diesen findet der interessierte Anleger hier.

Sobald man sich auf der vereinfachten Auswahlseite befindet, muss in der Auswahlmöglichkeit „Produktart“ die Kategorie „Optionsscheine“ gewählt werden. Gleich rechts daneben wird der Basiswert, auf den sich der Optionsschein beziehen soll, abgefragt.

Optionsscheinfinder bei Stock3 Grundauswahl
Optionsscheinfinder von Stock3 (vormals Guidants) Grundauswahl

Nachdem der gewünschte Basiswert eingegeben wurde, gelangt man automatisch auf die Ergebnisseite. Dort besteht die Möglichkeit nach folgenden Merkmalen, welche der gesuchte Schein zum gewünschten Basiswert aufweisen soll, zu suchen.

  • Emittent
  • Anlagerichtung („Long“ für steigende Kurse sowie „Short“ für fallende Kurse)
  • Basispreis des Basiswertes
  • Hebel des Optionsscheines
  • Laufzeit des Optionsscheines
  • Delta des Optionsscheines

Optionsscheinfinder bei Stock 3 in Detailansicht

Optionsscheinfinder von Stock3 (vormals Guidants)

Auf der Ergebnisseite von Stock3 angelangt gestattet die Webversion noch eine Sortierung nach:

  • Emittent
  • Long/Short (Anlagerichtung)
  • Basispreis
  • Hebel
  • Laufzeit
  • Delta

Der Optionsscheinfinder von Stock3 in der Web Version kommt recht solide daher, für den Anwender ist er gut bedienbar.

Der Optionsscheinfinder von Stock 3 als App

Mit etwas Mühe findet man in der App von Stock3 eine Optionsscheinsuche.

Zu Anfang ist es ratsam einen Basiswert, auf welchen sich die Optionsscheine beziehen sollen, zu suchen. Unterhalb der BID ASK Anzeige wählt man „Passende Produkte auf (Basiswert)“ aus. (linkes Bild)

In der Produktsuche angekommen begibt man sich auf den Pfeil der Produktgattung (hier Knock Outs) und wählt den „Optionsscheine“ aus. (mittleres Bild)

Nachdem die Kategorie „Optionsscheine“ ausgewählt wurde, werden Optionsscheine auf den gewählten Basiswert angezeigt.

Die gefundenen Optionsscheine lassen sich unter „Systemvoreinstellung“ weiter sortieren.

Dabei hat der App-Nutzer die Auswahl zwischen:

  • Emittent
  • Long / Short (Anlagerichtung)
  • Basispreis
  • Hebel
  • Laufzeit
  • Delta
  • Systemvoreinstellung

Zu sämtlichen Parametern kann lediglich eine Sortierung in „Aufsteigend“ oder „Absteigend“ vorgenommen werden. Idealer wäre natürlich eine manuelle Eingabe der Parameter, besonders in den Kategorien „Basispreis“ und „Hebel“ !

Optionsscheinfinder Stock 3 App Sortiermöglichkeiten der  gefundenen Optionsscheine
Optionsscheinfinder Stock 3 App Sortiermöglichkeiten der gefundenen Optionsscheine

Der Optionsscheinfinder von Finanztreff im Web

Einen weiteren Optionsscheinfinder stellt die Internetseite von „Finanztreff“ zur Verfügung. Dieser kann hier aufgerufen werden.

Hierbei muss an erster Stelle der „Derivate-Art und Typ“ ausgewählt werden. Steht dieser auf „Optionsscheine“ wird im Feld Basiswert erwartet, dass der Nutzer den Basiswert festlegt.

Eine alternative Suchauswahl im Optionsscheinfinder von Finanztreff stellt die Suche über einen Basiswert dar. Da hierbei jedoch Knock Out Zertifikate in der Suche beinhaltet sind, werden wir diese Option nicht weiter behandeln.

Optionsscheinfinder Finanztreff Grundauswahl
Optionsscheinfinder von Finanztreff Grundauswahl

Sobald der Basiswert festgelegt ist, bekommt man eine erweiterte Ansicht mit Auswahlmöglichkeiten zu den Optionsscheinarten angezeigt. Zu den gewünschten Basiswerten können zur Auswahl stehen:

  • Classic Optionsscheine
  • Discount Optionsscheine
  • Inline Optionsscheine
  • Sonstige Optionsscheine
  • Down & Out Put Optionsscheine
  • Hit Optionsscheine

Je nachdem, welche Optionsscheinarten für den gewählten Basiswert zur Verfügung stehen, kann aus diesen ausgewählt werden. In untenstehendem Bild sind Classic Optionsscheine, Discount Optionsscheine sowie Inline Optionsscheine auf die BASF-Aktie auswählbar. Die anderen Optionsscheinarten stehen hier nicht zur Verfügung.

Ansicht des Optionsscheinfinders von Finanztreff mit Classic Optionsscheinen.
Optionsscheinfinder von Finanztreff

Wer den klassischen Optionsscheintyp („Classic OS“) wählt, kann nach folgenden Kriterien den gewünschten Optionsschein aussuchen.

  • Call oder Put (Optionsschein auf steigende oder fallende Kurse des gewählten Basiswertes)
  • Hebel des Optionsscheines
  • Basispreis des Optionsscheines bzw. ob Optionsschein „im Geld“, „am Geld“ oder „aus dem Geld“ gewünscht wird
  • Fälligkeit des Optionsscheines (Laufzeit)
  • Emittent (Herausgeber des Optionsscheines)

Wird hingegen ein Discount Optionsschein bevorzugt, beschränkt sich die Kriterienauswahl zur Optionsscheinsuche.

  • Call oder Put (Optionsschein auf steigende oder fallende Kurse des gewählten Basiswertes)
  • Basispreis/Cap
  • Fälligkeit des Optionsscheines (Laufzeit)
  • Fälligkeit des Optionsscheines (Laufzeit)

Eine weitere interessante Optionsscheinart steht mit den Inline-Optionsscheinen zur Auswahl. Da hier auf eine Range, in welcher der Basiswert bleiben sollte, spekuliert wird, stehen nur wenige Kriterien zur Auswahl.

  • Barriere oben/unten
  • Fälligkeit des Optionsscheines (Laufzeit)
  • Fälligkeit des Optionsscheines (Laufzeit)

Der Optionsscheinfinder von Finanztreff als App

Eine App wird von Finanztreff leider nicht angeboten. Wie bei vielen anderen Portalen wird man auf die mobile Version der Website verwiesen.

Emittenten

Emittenten sind natürlich ebenfalls darauf bedacht, über ihre angebotenen Optionsscheine zu informieren. Dazu halten sie auf ihren Webseiten die notwendigen Informationen zur Optionsscheinsuche bereit. In letzter Zeit reduziert sich leider das Angebot von Optionsscheinfindern der Emittenten per App. Es kann fast jede Optionsscheinsuche über ein Handy oder Tablet erfolgen, ohne App in einer angebotenen mobilen Web Version.

Anbieter und Herausgeber von Optionsscheinen sind beispielsweise:

  • Societe Generale
  • BNP Paribas
  • Citi
  • Morgan Stanley
  • Vontobel

Wir werden hier die Optionsscheinfinder der Société Générale, BNP Paribas sowie der City vorstellen.

Optionsscheinfinder der Société Générale im Web

Wer sich auf die Suche nach Optionsscheinen begibt, wird auch bei der Société Générale fündig. Um dieses Tool zu starten, begibt sich der Optionsscheinsucher auf diese Seite.

Optionsscheinfinder Société Générale Grundauswahl mit Eingabemöglichkeiten
Optionsscheinfinder der Société Générale in der Grundansicht

Befindet man sich auf obiger Seite, bietet ein ausklappbares Menü Möglichkeiten nach Basiswerttypen und den dazugehörigen Basiswerten zu suchen. Weiterhin kann eine Vorauswahl über die erwartete Marktrichtung getroffen werden, indem man den Button „Call“ (für steigende Kurse) oder „Put“ (für fallende Kurse) auswählt. Die Auswahlfelder zum „Bewertungstag“ gestatten dem Nutzer eine Festlegung der gewünschten Laufzeit des zu suchenden Optionsscheines.

Optionsscheinfinder Société Générale Detailansicht mit Übersicht der gefundenen Optionsscheine
Optionsscheinfinder der Société Générale in der Detailansicht

Nachdem der Basiswert und dessen erwartet Richtung festgelegt wurden, erscheinen rechts die infrage kommenden Optionsscheine. Man sieht die Kennzahlen:

  • WKN (Wertpapierkennnummer),
  • Basiswert
  • Optionsscheinrichtung (Long oder Short)
  • Basispreis
  • Bewertungstag (Laufzeit)
  • Geld – und Briefkurs (Ankaufs – und Verkaufskurs)

Neben der Suche nach klassischen Optionsscheinen bietet die Société Générale darüber hinaus auch Inline-Optionsscheine an. Diese können auf dieser Internetseite analog den obigen „normalen“ Optionsscheinen gesucht werden. Hierbei ist zu beachten, dass die Optionsscheine nach Barrieren eingeteilt werden, welche nicht verletzt werden dürfen.

Optionsscheinfinder Societe Generale Inline Optionsscheine
Inline-Optionsscheinfinder der Société Générale

Weiterhin gehören zum Optionsschein-Portfolio der Société Générale Discount Optionsscheine, welche hier zu finden sind.

Dabei stehen, wie schon bei den beiden obigen Optionsscheinarten, Basiswerttypen, Basiswerte usw. zur Auswahl. Zusätzlich kommt noch die Kursobergrenze (Cap) zu den Suchkriterien hinzu.

Optionsscheinfinder Societe Generale Discount Optionsscheine Ansicht und Auswahlmöglichkeiten
Discount Optionsscheinfinder der Société Générale

Der Optionsscheinfinder der Société Générale als App

Leider wird die Zertifikate App der Société Générale zum Ende des Jahres 2023 eingestellt, darum wird diese hier nicht weiter behandelt. Laut Auskunft von Société Générale soll ab dem 01.01.2023 die mobile Zertifikate-Website benutzt werden.

Der Optionsscheinfinder der BNP Paribas im Web

Ein weiterer Anbieter von Optionsscheinen ist die BNP Paribas. Optionsscheine der BNP Paribas findet man hier.

Ansicht Optionsscheinfinder der BNP Paribas in der Grundauswahl
Optionsscheinfinder der BNP Paribas Grundauswahl

Auf der Optionsscheinseite der BNP Paribas angekommen, stehen zur Auswahl:

  • Klassische Optionsscheine
  • Discount Optionsscheine
  • Discount Plus Optionsscheine
  • Bonus Optionsscheine

Diese Optionsscheinarten können wiederum nach Anlageklassen, Basiswerten sowie die gewünschte Anlagerichtung sortiert werden. Auch ist eine Suche nach Laufzeit und Basispreis möglich.

Die Art der Optionsscheine, nach welchen man suchen möchte, lässt sich durch Anklicken der entsprechenden Buttons einstellen. Es kann auch nach allen vier Optionsscheinarten gleichzeitig gesucht werden.

Fällt die Entscheidung auf die Kategorie klassische Optionsscheine, kann erweitert nach den Kennzahlen Delta und Omega sortiert werden.

Optionsscheinfinder BNP Paribas klassische Optionsscheine Ansicht der Auswahl von Kriterien
Optionsscheinfinder der BNP Paribas klassische Optionsscheine Kriterienauswahl

Hat man seine Kriterien zur Optionsscheinsuche ausgewählt, erhält man eine Liste mit den ermittelten Optionsscheinen. Diese werden in einer Tabelle mit folgenden Spalten ausgegeben.

  • WKN (Wertpapierkennnummer)
  • Basiswert
  • Basispreis
  • Bezugsverhältnis
  • Bewertungstag (Laufzeit)
  • Omega
  • Delta
  • Geldkurs / Briefkurs

Sucht der Nutzer nach Discount-Optionsscheinen sowie Discount Plus Optionsscheinen, erweitert sich die Suchspalte um die Auswahl „Seitwärtsrendite in %“.

Bei der Suche nach Bonus Optionsscheinen werden die Einstellmöglichkeiten um die Eingabe von „Abstand Barriere (%)“ sowie „Bonus Rendite“ erweitert.

Der Optionsscheinfinder der BNP Paribas als App

Einen im Vergleich zu Onvista recht „einfach“ daherkommenden Optionsscheinfinder bietet die BNP Paribas an. Dieser Optionsscheinfinder ist im Android App-Store unter „Traders Box“ auffindbar.

Nachdem die App installiert wurde, kann man auch sofort mit der Suche beginnen. Dazu benutzt man das Symbol der Lupe „Produkte“ am unteren Rand der App und trägt den gewünschten Basiswert ein. (linke Grafik)

Als nächster Schritt wird die Anlagerichtung des gewünschten Optionsscheines bekannt gegeben. (mittlere Grafik)

Zum Schluss darf noch ausgesucht werden, ob man nach einem Basispreis oder einem Hebel suchen möchte. (rechte Grafik)

Hat man sich für die Suche nach einem Basispreis entschieden, darf über das Menü dieser Basispreis festgelegt werden. (linkes Bild)

Sind alle Parameter festgelegt, darf die Ergebnisliste bestaunt werden. Auffallend ist dabei die Produktgattung der angezeigten Scheine. Entgegen der Erwartungen des Autors findet keine weitere Auswahlmöglichkeit zwischen Turboscheinen oder Optionsscheinen statt. Die starre Ergebnisliste zeigt stattdessen vorgefertigt Turboscheine und Optionsscheine zur Auswahl an. Konkret wurde in unserem Beispiel ein Unlimited Long Zertifikat, ein Mini Long Zertifikat sowie ein Call Optionsschein angezeigt. Eine separate Tabelle mit einigen Optionsscheinen zur Auswahl ist nicht vorgesehen bzw. wurde nicht gefunden.

Der Optionsscheinfinder von Citi im Web

Bevorzugt man einen anderen Anbieter von Optionsscheinfindern, als die zwei vorangegangenen, könnte man bei der Citi landen. Die Suche nach Optionsscheinen beginnt bei der Citi auf dieser Seite.

Optionsscheinfinder CitiFirst Ansicht der Startseite für die Optionsscheinsuche
Optionsscheinfinder der Citi

Die recht komfortabel aufgebaute Seite verschafft dem Anwender einen sehr schnellen Überblick zu den relevantesten Kennziffern eines Optionsscheines. Auf einem Blick kann nach folgenden Kriterien gesucht werden.

  • Optionsscheintyp (Call/Put/Beide)
  • Basiswert Kategorie
  • Basiswert Land
  • Basiswert Sektor (Branche)
  • Basispreis
  • Bewertungstag (Laufzeit)
  • Omega
  • Delta

Gleich darunter kann das Ergebnis der Suche angezeigt werden, ergänzt durch den Geld/Brief Kurs.

Ansicht der Ergebnisliste der Optionsscheinsuche der City
Ergebnisliste der Optionsscheinsuche bei Citi

Von den gefundenen Optionsscheinen kann eine PDF-Datei erstellt werden, wahlweise kann auch ein Excel-Export erfolgen. Zusätzlich steht noch eine Sortierung nach Basiswert, Bewertungstag, Produkttyp und Basispreis zur Verfügung.

Der Optionsscheinfinder der Citi als App

Im App Store von Android konnte leider keine App-Anwendung gefunden werden.

Broker

Auch Broker sind bemüht, ihren Kunden ein umfassendes Sucherlebnis zu ermöglichen. Dazu werden alle beim jeweiligen Broker handelbaren Optionsscheine in einem Suchtool bereitgehalten.

Wir werden uns den Optionsscheinfinder der Consorsbank näher anschauen.

Sowohl für Kunden, als auch für Nichtkunden der Consorsbank, steht die Wertpapiersuche nach Optionsscheinen bereit. Dabei gibt es keine Emittentenbeschränkung. Als Consorsbank Kunde sollte man sich lediglich vor der Suche nach einem Optionsschein über Rabattaktionen informieren. Einige Emittenten bieten nicht zu verachtende Rabatte auf z. B. Ordergebühren an. Diese Rabattaktionen sollten genau beschaut werden, denn oft gelten Mindestordersummen, um in den Genuss des Rabattes zu kommen.

Fällt die Wahl des Optionsscheinfinders auf die Consorsbank, kann man hier mit der Suche starten.

Optionsscheinfinder Consorsbank Ansicht der Grundauswahl zur Optionsscheinsuche
Optionsscheinfinder Consorsbank Eingabefelder

Der Optionsscheinfinder der Consorsbank hält für die Suche nach Optionsscheinen bereit:

  • Optionsart (Call/Put)
  • Basiswert
  • Omega (effektiver Hebel)
  • Laufzeit
  • Basispreis
  • Delta
  • Emittent

Mit diesen Parametern lassen sich die gewünschten Spezifikationen finden, mit welchen der Optionsschein ausgestattet sein soll.

Ist die Entscheidung zu den einzustellenden Parametern gefallen, wird automatisch die Ergebnisliste aufgerufen.

Optionsscheinfinder Consorsbank Anzeige der Ergebnisliste
Optionsscheinfinder Consorsbank Ergebnisliste

In dieser Ergebnisliste werden die gefundenen Optionsscheine angezeigt. Zu den angezeigten Optionsscheinen sind folgende Merkmale tabellarisch aufgeführt.

  • WKN (Wertpapierkennnummer)
  • Geld/Brief Kurs
  • Spread
  • Basiswert
  • Typ (Call/Short)
  • Basispreis
  • Bezugsverhältnis
  • Omega (effektiver Hebel)
  • Delta
  • Emittent
  • Laufzeit

In der letzten Spalte bleibt dem Nutzer die Auswahl, ob der Optionsschein gekauft oder auf die Watchlist genommen werden soll.

Der Optionsscheinfinder der Consorsbank als App

Leider konnte bei der Consorsbank ebenso keine App gefunden werden, welche die Optionsscheinsuche ermöglichen würde.

Fazit zu Optionsscheinfindern

Das Angebot von Optionsscheinfindern ist sehr umfangreich. Es reicht von Finanzportalen über Emittenten bis hin zu Brokern.

Dem Nutzer bleibt die Aufgabe, den Optionsscheinfinder herauszufiltern, welcher seinen Vorstellungen und Anforderungen am ehesten gerecht wird. Dazu muss er, seinem Szenario entsprechend, den Optionsscheinfinder finden, welcher die gewünschten Kennzahlen bereithält.

Pauschal lässt sich kein Optionsscheinfinder als der Beste darstellen. Bei manchen ist angenehm anzumerken, dass die „Griechen“, Delta und Omega gleich als Spalte in der Ergebnisliste angezeigt werden. Dies ermöglicht im Vorfeld eine grobe Berechnung der möglichen Kursentwicklung des Optionsscheines.

Mit der mobilen Suche per App hat der Trader den Freiraum auch unterwegs seine Optionsscheine finden zu können. Leider halten nicht alle Anbieter von Optionsscheinrechnern eine App für den Anwender bereit. Dafür werden Webseiten, angepasst für den mobilen Einsatz, angeboten. Das Angebot der Suchparameter in den Apps variiert zum Teil erheblich.

Alle hier dargestellten App – Anwendungsbeschreibungen wurden mit dem Android-Betriebssystem erstellt.

Generell wird empfohlen, nach Möglichkeit einen Optionsscheinfinder per Web-Anwendung zu nutzen. Diese bieten erheblich mehr Möglichkeiten als die mobilen Versionen.

heiko zeh 300 300
Cookie Consent mit Real Cookie Banner