Kostenlose Chartanalysen, Video-Strategien und E-Books!

Babypips – Ein hervorragender Einstieg für Forex Trader

Es ist kein Geheimnis, dass Trading schwer zu verstehen sein kann. Fachbegriffe, bei denen man nicht so genau weiß, ob man sich direkt für Währungen der Forex, Futures oder für den Aktienhandel entscheiden sollte sowie die Tatsache, dass jede falsche Entscheidung kostspielig sein kann, könnten jeden Anfänger dazu veranlassen, seine Entscheidungen nochmals zu überdenken. 

Ein vielversprechender Einstieg, um mit der Informationssuche zu beginnen, ist natürlich das Internet, aber bei so vielen Informationsquellen ist es schwer zu beurteilen, welches die besten davon sind, um als Ausgangspunkt zur Gewinnung vertrauenswürdiger Informationen dienen zu können. Und genau dabei kann ich Ihnen helfen! Ich werde Ihnen Trading-Webseiten und andere Quellen zeigen und erörtern, und Ihnen dabei behilflich sein, die Quellen ausfindig zu machen, die Ihnen am besten entsprechen. Ich gebe Ihnen eine vollständige Übersicht über die jeweilige Website erläutere, welche Möglichkeiten diese Informationsquelle aufzuweisen hat. Die Webseite, die ich für diesen Artikel ausgewählt habe, ist eine meiner persönlichen Favoriten und zwar: Babypips.com

Was sind Babypips?

Bei Babypips handelt es sich um eine Online-Forum-Website, deren alleiniger Zweck darin besteht, Trader beim Handel mit Währungen zu unterstützen. Diese Hilfe von BabyPips erfolgt dadurch, daß diese Website einen einfachen Einstieg in die Welt des Devisenhandels bietet und gleichzeitig lehrreiche Lerninhalte für Trader bereitstellt, so dass sie erfahren, wie sie die bestmöglichen Ergebnisse beim Traden erzielen können.   

BabyPips ist im Grunde als Marktlücke zu verstehen, die den Anfängern unter den Tradern hilfreiche Informationen zur Verfügung stellt, wobei auch sämtliche Fragen, die diese haben könnten, berücksichtigt wurden. Die Autoren dieser Website hatten herausgefunden, dass es an Anleitungen für Neulinge mangelte, zumal die Beiträge nur eine geringe Anzahl von auf die Forex bezogene Themen abdeckten, die zumeist für fortgeschrittene Trader gedacht waren. So kam es, dass Babypips im Jahr 2005 ins Leben gerufen wurde. 

Was bietet BabyPips? 

Während die Gründer von Babypips stolz darauf sind, die ideale Anlaufstelle für Trading-Neulinge zu sein, sind die verfügbaren Materialien optimal für jedes Niveau von Tradern. 

Auf der Website ist jedes Thema in verschiedene Unterkategorien unterteilt. Diese sind: 

MarketMilk 

Als ich MarketMilk zum ersten Mal sah, war ich zunächst etwas irritiert und fragte mich, was das eigentlich sollte. Aber bei näherer Betrachtung stellte ich fest, dass es sich tatsächlich um eine nützliche Software handelt, die es ermöglicht, Echtzeitdaten zwischen unterschiedlichen Währungen wie etwa EUR, USD, GBP, AUD, JPY, CHF, AUD, NZD, und CAD sowie andere seltenere Währungen problemlos miteinander zu vergleichen und zwar in graphischer Form oder als Chart. Dies ist sehr hilfreich, wenn Sie wichtige Handelsentscheidungen treffen wollen, wobei ich diese Software recht benutzerfreundlich fand. 

Screenshot von Babypips Marketmilk Software
Babypips – MarketMilk – Watchlist

Ich würde sie jedem empfehlen, der Echtzeitdaten verwenden möchte und erfahren will, welche Währungen am stärksten sind und der auch wissen möchte, an welchen Tagen eine Währung am stärksten ist. Ich kann mir gut vorstellen, die Software auch unterwegs  zu nutzen, da sie handyfreundlich ist, was meiner Meinung nach ein großer Gewinn ist! 

Nachrichten

Es ist zwar ziemlich offensichtlich, was dieser Abschnitt beinhaltet, aber ich habe viele positive Bemerkungen beizutragen, was die Gestaltung der Babypips-Nachrichten anbelangt. Es gibt nicht nur viele Artikel pro Woche wie beispielsweise die allwöchentlichen Währungsberichte sowie die Währungslisten. Diese Artikel sind in klarer und überzeugender Form geschrieben, einhergehend mit wichtigen Tagesnachrichten, die einen Einfluss auf die Devisenmärkte auszuüben vermögen. Gleichzeitig verweisen sie auch auf diese Quellen, so dass Sie sich bei entsprechendem Interesse tiefergehende Informationen beschaffen können.  

Trading

Der Tradingbereich ist in die folgenden vier Unterabschnitte aufgeteilt: Handelskonzepte, technische Analyse, Psychologie und Tradingsysteme. Nach meiner Sicht sind diese Teilgebiete vor allem für diejenigen geeignet, die bereits über etwas fortgeschrittenere Tradingkenntnisse verfügen und bestimmte Informationen suchen. Für Anfänger hingegen, denen es um das Erlernen von Grundlagen geht, könnte der Psychologie-Abschnitt  –  im Grunde mein eigentlicher Favorit – nützlich sein. Der Psychologie-Teil enthält kürzere Artikel mit besonders hilfreichen Informationen für Trader, wie zum Beispiel drei verschiedene Möglichkeiten, um Ihre Stärken im Forex-Handel zu erkennen. Zusammenfassend könnte man sagen, daß dieser Teil dem Nachrichtenbereich recht ähnlich ist, aber dieser ist nützlicher, wenn Sie nach konkreten Tipps von Toptradern und nach spezifischen Strategien suchen.

Schulung

Babypips Forex Trading Ausbildung
Babypips Forex Ausbildung

Ich persönlich halte den Schulungsabschnitt auf Babypips für den Abschnitt, der diese Website von anderen Informationsquellen abhebt. Um Ihre Schulung bei Babypips beginnen zu können, sollten Sie unbedingt ein Konto einrichten. Alles, was Sie zum Einrichten eines Kontos benötigen, ist eine e-Mail-Adresse, und damit ist es erledigt. Der Schulungsbereich auf dieser Website umfasst drei verschiedene Kategorien: 

Wie tradet man? 

Dies ist eine großartige Informationsquelle für Anfänger, um sämtliche Grundlage des Trading zu erlernen. Dieser schulähnliche Bereich ermöglicht es Ihnen, Ihre Fortschritte zu verfolgen, während Sie die Themen in verschiedene Schwierigkeitsstufen unterteilen, die mit der Vorschule bzw. Kindergarten beginnen und bis zum Hochschulabschluss reichen. Es gibt insgesamt 348 Lektionen, die Sie erlernen können, wobei Sie jede Lektion auf umfangreiche Weise ausbildet. Sobald Sie eine Lektion abgeschlossen haben, können Sie  Ihre Kenntnisse überprüfen, indem Sie sich die entsprechenden Testfragen vornehmen, die am Ende verlinkt werden. 

Babypips Quizz
Babypips Quizz


Testfragen: 

Es gibt viele Testfragen, um Ihr neu erlerntes Tradingwissen zu überprüfen. Diese Art Quiz ermöglicht Ihnen, die von Ihnen erworbene Punktzahl jederzeit zu sehen, wobei Ihnen auch jede falsche Antwort ausführlich erklärt wird, damit Sie etwas daraus lernen können. 

Forex-Begriffe: 

Wenn Sie einen Begriff gefunden haben, bei dem Sie sich nicht sicher sind, was dessen Bedeutung anbelangt, so werden Sie diesen bestimmt in diesem Glossar entdecken. Dieses Forex-Glossar ist hervorragend für Trader geeignet, um Fachbegriffe zu verstehen, auf die Sie gestoßen sind, aber Sie können damit auch neue Begriffe lernen oder einfach nach einem bestimmten Wort suchen oder das Glossar systematisch nach der alphabetischen Reihenfolge durchsehen. 

Foren

Wenn Sie das erste Mal in den Forenbereich kommen, erhalten Sie eine Benachrichtigung, die Sie auffordert, sich den anderen Forumsmitgliedern vorzustellen. Ich denke, dies ist eine nette Geste, die dazu beitragen kann, Ängste abzubauen, mit denen sich neue Forumsmitglieder konfrontiert sehen, wenn Sie ein Forum erstmals betreten. 

Das Forum ist in 10 verschiedene Unterforen unterteilt. Diese Unterforen lauten: 

  • Anfängerfragen
  • Diskussion zum Trading
  • Tradingsysteme
  • Gemeinschaft
  • Diskussion zum Broker-Diskussion
  • Tradingtechnik und -Tools
  • Diskussion über Bitcoin und Kryptowährungen 
  • Globale Märkte
  • Kommerzieller Bereich
  • Die Lobby (Interessengruppe)  

Jedes Unterforum ist wiederum in verschiedene Teilbereiche untergliedert, was es äußerst einfach macht, das richtige Forum ausfindig zu machen, das Ihnen dabei hilft, Antworten auf Ihre Handelsfragen zu finden. Ich gehe davon aus, dass die Foren am besten für Anfänger geeignet sind, um echte persönliche Ratschläge von erfahrenen Tradern zu erhalten, allerdings sind die Foren auch für jede Handelsstufe geeignet, damit man der Gemeinschaft sein Fachwissen zur Verfügung stellen kann. Die Foren habe eine aktive Community, daher empfehle ich Ihnen, sich zu beteiligen! 

Trading-Kalender 

Der Trading-Kalender ist wahrscheinlich eines der wichtigsten Arbeitswerkzeuge, die ein Trader verwenden kann. Der Handelskalender von Babypips bietet Tradern die Möglichkeit, wichtige Datenereignisse und Datenberichte zu erkennen, die den Währungsmarkt beeinflussen können. Die Vorhersagen werden nur für bis zu drei Arbeitstage im Voraus erstellt und im Nachhinein betrachtet, fand ich es mitunter schwierig, die Daten zu erfassen.

 Babypips Wirtschaftskalender
Babypips Economic Calendar

Mithilfe des Trading-Kalenders können Sie einfach filtern, welche Ereignisse stattfinden und welche Währungen davon betroffen sein werden, sowie die möglichen Auswirkungen, die dies auf den jeweiligen Währungsmarkt haben könnte. Ein wichtiger Faktor dabei ist, dass sich Trading-Neulinge dessen bewusst sind, dass sich diese Daten vor allem auf zukünftige Marktnachrichten beziehen und somit lediglich als Annahmen bzw. Prognosen zu betrachten sind. Während einige korrekt sind, können andere etwas abweichen, aber das ist natürlich nicht die Schuld von Babypips, sondern liegt in der Natur des Handels! Ich würde angehenden Tradern empfehlen, vorsichtig zu sein und sich an die vertrauten Foren zu halten, wenn Sie lieber Erklärungen und Informationen von erfahrenen Händlern bekommen wollen.  

Arbeitsmittel

Wenn Sie sich nun mit dem Abschnitt der Arbeitsmittel von Babypips beschäftigen, können Sie eine Auswahl an nützlichen Rechnern sowie einen Teilbereich über Forex-Vorschriften finden. Die verfügbaren Rechner sind folgende: 

Rechner zur Ermittlung des Prozentsatzes von Gewinn und Verlust:

Finden Sie schnell heraus, wie Ihr letzter Trade gelaufen ist. 

Pip-Wert-Rechner: 

Wissen Sie nicht genau, wie viel Ihr Pip jeweils wert ist? Mit diesem Rechner können Sie den Wert jedes Pips in jeder Währung ermitteln. 

Pivot-Punkt-Rechner: 

Ermitteln Sie die Unterstützung und den Widerstand von Tag, Woche und Monat. 

Rechner zur Ermittlung der Positionsgröße: 

Mit diesem Rechner können Sie das Risiko bestimmen, welches Sie sich für den Kauf bzw. Verkauf einer Währungseinheit vornehmen.  

Diese Rechner sind einfach in der Handhabung, was ich sehr schätze. Der Gewinn- und Verlust-Rechner fiel mir besonders auf, da Sie damit auch einen Prozentwert erhalten, wie viel Verluste Sie sich leisten können, um wieder zu Ihrem anfänglichen Kontostand zu gelangen. 

Babypips Gewinn Verlust Rechner

Was hat mir an Babypips am meisten gefallen?

Die Hauptelemente von Babypips, die hervorstechen, ist die leichte Anwendung für jedes Qualifikationsniveau des jeweiligen Traders. Die Materialien sind sehr informativ, aber dennoch leicht zugänglich, was garantiert, dass kein Trader ausgeschlossen, vertrieben oder vergrault wird. 

Sehr gefallen hat mir auch die Ausdrucksweise der einzelnen Artikel, denn die Artikel sind einerseits sehr anspruchsvoll und informativ, aber andererseits in einem lockeren Stil geschrieben, der mitunter sogar recht humorvoll ist, was ich sehr genossen habe. Eine weitere Hilfe, die ich jedem empfehlen würde, der sich bei Babypips angemeldet hat, ist der Newsletter. Der Newsletter komprimiert sozusagen die täglichen Trading-Nachrichten normalerweise auf 6 Punkte, was mich in die Lage versetzte, mich rasch über die täglichen Nachrichten zum Trading zu informieren. 

Babypips ist genau das, was es zu sein vorgibt, nämlich eine wichtige Anlaufstelle für angehende Trader. Ich schätze die einfache Handhabung der Website sowie das Niveau der Informationen, die leicht zugänglich sind. Meine beiden Lieblingselemente auf der Website ist der Schulungsteil sowie die Software MarketMilk

Der Schulungsbereich ist äußerst hilfreich für Anfänger, die hier Kenntnisse erwerben können und für erfahrene Trader, die in diesem Teil ihre Fähigkeiten auffrischen und testen können, wobei MarketMilk eines der einfachsten Tools zum Währungsvergleich ist, das ich je verwendet habe. Besonders gefallen hat mir außerdem, dass die Diagramme und Charts der von mir gewählten Währung alle Informationen klar und deutlich zeigten, die ich brauchte.  

Online-Bewertungen von Babypips

Die Online-Bewertungen von Babypips zeigen klar, wie toll diese Website ist. Einige Bewertungen, die ich gefunden habe, sprechen im Superlativ, etwa so: „Eine bessere Schulung wie hier, finden Sie nirgendwo!“ Und diese Worte sprechen Bände.  

Babypips Review
Babypips Review

Die meisten Online-Bewertungen enthalten nur Lob für Babypips, und ich weiß, warum das so ist! Wenn Sie an weiteren Bewertungen interessiert sind, können Sie hier klicken.

Was ist das Besondere an Babypips?

Während Babypips selbst angibt, hauptsächlich auf Anfänger ausgerichtet zu sein, würde ich dennoch dringend empfehlen, dass Trader jeder Qualifikationsstufe Babypips ausprobieren! Die enorme Menge an Informationen und Quellen, die Ihnen dabei zur Verfügung stehen, ist schier unglaublich. Ich denke, Babypips muss man unbedingt nutzen! 

Wie würde ich Babypips bewerten?

Zusammenfassend kann ich zu Babypips sagen, dass ich die Seite aufgrund von 3 Kriterien beurteilen werde und zwar: nach der Bedienerfreundlichkeit, der Information und dem Unterhaltungwert auf einer Skala von insgesamt 5 Punkten/Sternen. 

Benutzerfreundlichkeit: Diesem Kriterium muss ich 5 Sterne geben. Die Website ist übersichtlich aufgebaut, wobei die Instrumente und Hilfsmittel klar erläutert werden, so dass selbst ganz unerfahrene Trader damit zurechtkommen. 

Information: Das Niveau der Informationen auf der Website ist einzigartig! Unabhängig davon, ob Sie nun nach aktuellen Nachrichten oder nach Prognosen suchen oder ob Sie Forex-Fachwissen benötigen, bietet diese Website alles und noch mehr, was Sie sich wünschen könnten. Der Schulungsbereich ist ein wichtiger Bestandteil, den meiner Meinung nach keine andere Trading-Website so richtig hinbekommen hat, wie es bei Babypips der Fall ist. Dies sind eindeutig 5 Sterne, aber ich würde auch noch mehr geben, wenn ich könnte. 

Unterhaltung: Nun sollte ich noch eine Gesamtbeurteilung der Website vornehmen und hervorheben, warum sie mir Spaß gemacht hat. Eine Webseite kann Ihnen Informationen geben, aber wenn sie nicht spannend gestaltet ist, werden Sie diese einfach nicht weiter als Informationsquelle nutzen. Babypips hat mich dazu veranlasst, immer wieder auf diese Seite zurückzukehren, was vor allem auf den Schreibstil zurückzuführen ist, wobei ich mich immer gefreut habe, wenn wieder ein Artikel verfügbar war! Dies sind also auch 5 Sterne. 

Insgesamt können Sie erkennen, dass ich die Website Babypips.com unbedingt genossen habe und daher empfehle ich Ihnen, diese selbst auszuprobieren. Sie können auch auf Facebook, Twitter und Instagram die täglichen kurzen Updates verfolgen. 

Ähnliche Artikel lesen:

Schreibe einen Kommentar