Der Tick-Wert bei den Devisen-Futures

Es kommt immer wieder mal die Frage auf, wie man denn im Devisenhandel den Tick-Wert bzw. Pip-Wert berechnet. In diesem Artikel möchte ich mich den Devisen-Futures zuwenden und den dort üblichen Tick-Wert erklären. In einem späteren Artikel werden wir dann über den Pip-Wert sprechen, denn so heißt der Tick-Wert im Interbanken- bzw. Forex-Handel.

Die Berechnung des Tick-Werts bei den Währungs-Terminkontrakten

Der bekannteste Devisen-Terminkontrakt ist sicherlich der Euro-FX-Futures, der an der CME (Chicago Mercantile Exchange) notiert ist und im elektronischen Globex-Handel 24 Stunden am Tag getradet werden kann.

Das Ticker-Symbol ist 6E.

Bei diesem Devisen-Future wird der Euro gegen den US-Dollar gehandelt.

Die Kontraktgröße beträgt 125.000 Euro.

Die Notierungen erfolgen mit vier Nachkommastellen, also z.B. 1,3110 USD für den Dollarkurs. Die kleinste Kursveränderung, ein Tick genannt, ist also mit 0,0001 festgelegt. Der Tick-Wert beträgt 12,5 USD (0,0001 USD * 125.000 EUR/Kontrakt).

Multipliziert man den aktuell gehandelten Kurs mit dem Kontraktumfang, so ergibt sich der aktuelle Kontraktwert. Bei einem Dollarkurs von 1,3110 bewegt man mit einen Futureskontrakt somit einen Kontraktwert von 163.875 USD (1,3110 multipliziert mit der Kontraktgröße von 125.000).

In der folgenden Tabelle sehen Sie die Kontraktgröße, die Tick-Größe  und den  Tick-Wert für die wichtigsten Devisen-Futures. Alle Devisen-Futures werden immer gegen den USD-Dollar gehandelt:

 

Devisen-Future  Ticker Kontraktgröße Tick-Größe Tick-Wert
/Kontrakt
Margin
Euro FX 6E 125.000 EUR 0,0001 USD pro EUR 12,5 USD 2.500 USD
Schweizer Franken 6S 125.000 CHF 0,0001 USD pro CHF 12,5 USD 2.625 USD
 Britisches Pfund 6B 62.5000 GBP 0,0001 USD pro GBP 6,25 USD 1.837 USD
 Japanischer Yen 6J  12.500.000 JPY 0,000001 USD pro JPY 12,5 USD 2.851 USD
 Kanadischer Dollar 6C 100.000 CAD 0,0001 USD pro CAD 10,0 USD 1.422 USD
 Australischer Dollar 6A 100.000 AUD 0,0001 USD pro AUD 10,0 USD 1.668 USD
 Neuseeland Dollar 6N 100.000 NZD 0,0001 USD pro NZD 10,0 USD 1.688 USD
Mexikanischer Peso 6M 500.000 MXP 0,00001 USD pro MXP 5,0 USD 2.225 USD

Zur Webseite der Chicago Mercantile (CME)

 

Klicke hier, um einen Kommentar zu hinterlassen 2 Kommentare
Manfred - 24/09/2014

Hallo Herr Kagels,
Margin verändert sich, aber es wäre trotzdem schön, wenn in einer Zusatztabelle die aktuelle Margin für das Tagesgeschäft und für den mehrtägigen Handel gezeigt werden würde. So bekommt man eine gute Vorstellung für den Future Handel im Vergleich zum Handel an der Forex.

Antworten
Karsten Kagels - 24/09/2014

Hallo Manfred, vielen Dank für den Kommentar. Ich habe oben in die Tabelle die aktuelle Margin für die Devisen-Futures eingetragen. Das ist die sogenannte Initial Margin, die man auch als Daytrader hinterlegen muss, und wenn man die Kontrakte die erste Nacht halten will.

Außerdem habe ich am Ende vom Text noch zwei Links zur CME und zu Interactive Brokers eingefügt. Dort findet man ausführliche Infos zu den Kontrakten und zur Margin.

Antworten

Hinterlassen Sie eine Antwort

Kagels Trading GmbH hat 4,90 von 5 Sterne | 11 Bewertungen auf ProvenExpert.com