Chartbild des DAX-Index bleibt positiv

DAX-Chartanalyse

Wohin geht der Trend vom DAX-Index?

Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit Anfang 2015. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begonnen hat.

Ausgehend von dem historischen Hoch bei 12.951,54 Punkten hatte der DAX-Index von Ende Juni bis Ende August eine Korrekturbewegung durchlaufen, die den Markt bis in den Kursbereich der runden Zahl und psychologisch wichtigen 12.000 Punkte Marke zurück brachte. Hier befand sich auch der 50-Wochen Gleitende Durchschnitt (grüne Linie im Chart).

DAX-Index Wochenchart

Trendindikatoren positiv

Die von uns genutzten Trendindikatoren sind drei einfache Gleitende Durchschnitte (GD), nämlich der 20 Wochen (blaue Linie im Chart), 50-Wochen-GD (grüne Linie) und 200 Wochen-GD (braune Linie). Alle drei Gleitenden Durchschnitte zeigen aufwärts und der Wochenschlußkurs des DAX-Index befindet sich aktuell über dem 20-Wochen GD, was auch positiv zu werten ist.

DAX-Index notiert weiter über dem Hoch des Jahres 2015

Mit der positiven Kursentwicklung der letzten vier Wochen hat sich das Chartbild des DAX-Index wieder deutlich verbessert. Insbesondere der erneute Anstieg über das Hoch des Jahres 2015 bei 12390,75 Punkten ist positiv zu werten.

Weiter steigende Kurse beim DAX-Index relativ wahrscheinlich

Das Chartbild hat sich deutlich verbessert und die Wahrscheinlichkeit für weiter steigende Kurse beim Deutschen Aktienindex kann mit 60 % bewertet werden, wobei das nächste Kursziel das Jahreshoch bei 12951,54 Punkten ist.

Solange das Septembertief  bei 11.868 nicht unterschritten wird, ist von einer Fortsetzung der positiven Chartentwicklung auszugehen.

Fazit:  Der DAX-Index befindet sich wieder im Aufwärtstrend und im Wochenchart liegt eine positive Chartsituation vor.

DAX-Signale 30 Tage testen!

EUR-USD Chartanalyse           Gold-Chartanalyse     

Kagels Trading GmbH hat 5,00 von 5 Sterne | 8 Bewertungen auf ProvenExpert.com