easyMarkets im Fokus, wie gut ist dieser Online-Broker? Erfahrungen, Kosten, Seriosität (2024)

Foto des Autors

Autor:

Maximilian Lindner

Aktualisiert:

Lesezeit: 21

easyMarkets – das Wichtigste vorweg

  • easyMarkets ist ein Forex- und CFD-Broker mit Sitz auf den britischen Jungferninseln, der Hauptsitz der Muttergesellschaft befindet sich in Zypern. Es werden speziell Leistungen für private Trader angeboten.
  • Handelsplattformen: MetaTrader 4 & MetaTrader 5, easyMarkets Plattform, TradingView, Mobile Apps
  • Zugang zu einer breiten Palette von fast 300 Finanzinstrumenten, einschließlich Währungen, Rohstoffe, Indizes, Aktien und Kryptowährungen.
  • easyMarkets bietet feste Spreads, sowie Konditionen und Kontoarten, die für Anfänger bis zum erfahrenen Trader interessant sind.

Der Online-Broker easyMarkets scheint bisher nur relativ wenigen Tradern bekannt zu sein. Auf den zweiten Blick stellt sich jedoch heraus, dass es sich dabei um ein Rebranding der Marke easyForex handelt.

Bei easyMarkets kannst du bereits ab 25 € ein Konto eröffnen und erste Trading-Erfahrungen sammeln. Über den Broker stehen dir alle populären Märkte zur Verfügung, begleitend von einem umfassenden Weiterbildungsangebot.

Ich habe mir den Anbieter in einem ausführlichen Test einmal genauer angeschaut. In diesem Artikel werde ich meine Erfahrungen mit easyMarkets mit dir teilen.

Kurzcheck: Vor- und Nachteile von easyMarkets

Vorteile

  • Kontoeröffnung bereits ab 25 € möglich
  • Ersteinzahlungsbonus bis zu 50 %
  • Keine Slippage und enge Spreads
  • Modernste Handelstools
  • Innovative Trading-Plattformen

Nachteile

  • Kein deutscher Online-Broker
  • Überschaubares Handelsangebot

Was ist easyMarkets? Das Unternehmen vorgestellt

Werfen wir zunächst einen kurzen Blick auf das Unternehmen, das sich hinter dem Online-Broker verbirgt.

easymarkets webseite uebersichtlich aufgebaut
So sieht die Webseite von easyMarkets aus

EasyMarkets ist der Handelsname von EF Worldwide Ltd. – ein Unternehmen, das wiederum als Tochtergesellschaft ein Teil der Blue Capital Markets Group ist.

  • Gegründet im Jahr 2001
  • Vision des Unternehmens: Demokratisierung der Tradingwelt
  • Umfirmierung von easy-forex in easyMarkets im Jahr 2016
  • Reguliert durch die CySEC in Zypern
  • Bietet den Handel mit Aktien, Indizes, Edelmetallen, Forex Rohstoffen, Kryptowährungen und Vanilla-Optionen an
  • Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Polnisch, Japanisch, Arabisch
  • Handel über die easyMarkets-Plattform, TradingView, MT4 und MT5 möglich
  • Bietet den Handel mit über 275 CFDs an

Wo sitzt easyMarkets? Adresse und Kontakt

Auch wenn es eine deutschsprachige Version der Webseite von easyMarkets gibt, befindet sich der Sitz des Brokers nicht in Deutschland. Stattdessen sitzt die EF Worldwide Ltd. auf den britischen Jungferninseln, während die Muttergesellschaft – also die Blue Capital Markets Group – ihren Hauptsitz in Zypern betreibt. Weitere Firmensitze befinden sich in Großbritannien und in Polen. 

Im Kontaktbereich der Webseite finden sich die genauen Daten zu Adresse und Kontakt:

EF Worldwide Ltd
Trinity Chambers,
Road Town,
Tortola, PO Box 4301,
Britische Jungferninseln
Registrierungsnummer: 2031075

Kundendienst
support@easymarkets.com

Neben der E-Mail Adresse bietet das Unternehmen außerdem auch die Kontaktaufnahme per Facebook, WhatsApp, Viber und Live-Chat an.

Ist easyMarkets ein deutscher Broker?

Nein, bei easyMarkets handelt es sich um keinen deutschen Online-Broker. Die Niederlassung der EF Worldwide Ltd befindet sich auf den britischen Jungferninseln. Und der Hauptsitz der Muttergesellschaft befindet sich in Zypern.

Ist easyMarkets reguliert?

Ja, da easyMarkets ein Teil der Unternehmensgruppe in Zypern ist, wird der Broker auch über die zuständige zypriotische Finanzaufsichtsbehörde reguliert. Und zwar durch die Cyprus Securities & Exchange Commission (CySEC), welche die Finanzdienstleistungen in der Europäischen Union (EU) anhand der MiFID-Richtlinien reguliert.

Wie sicher sind die Kundengelder? Gibt es eine Einlagensicherung?

Bei der Wahl eines geeigneten Brokers solltest du natürlich immer darauf achten, ob die eingezahlten Kundengelder auch sicher verwahrt werden. Dies scheint bei easyMarkets der Fall zu sein.

sicherheit der kundengelder bei easymarkets
Laut den Aussagen der Webseite werden die Kundengelder sicher verwahrt

Denn auf der Webseite gibt das Unternehmen ausdrücklich an, sämtliche Kundengelder getrennt von den easyMarkets-Firmengeldern zu verwahren. Und zwar auf etablierten Banken mit geringen Kreditrisiken, wo sonst niemand auf das Guthaben zugreifen kann.

Ist easyMarkets seriös?

Allem Anschein nach handelt es sich bei easyMarkets um einen seriösen Anbieter, der immerhin schon seit 2001 auf dem Markt ist. Durch die Regulierung durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC kannst du davon ausgehen, dass sich der Online-Broker an alle vorgegebenen Richtlinien hält.

Und da easyMarkets die Kundeneinlagen auf segregierten Konten verwahrt, bekommen Kunden selbst im Falle einer Insolvenz ihr Geld zurück.

Nicht zuletzt ist easyMarkets sogar Teil des Investor Compensation Funds (ICF), über den Einlagen bis zu 20.000 € komplett abgesichert sind.

Für wen ist easyMarkets geeignet?

Da easyMarkets eine umfangreiche Palette an Handelsinstrumenten anbietet, eignet sich der Online-Broker im Grunde genommen für alle Arten von Tradern und Investoren. Egal, ob langfristiges Investieren in Aktien oder ultrakurzfristiges Scalping mit gehebelten CFDs – bei easyMarkets ist alles möglich. 

Und auch in puncto Erfahrung richtet sich der Broker an keine spezielle Zielgruppe. Die Handelsplattformen sind recht leicht zu bedienen, was es Anfängern erleichtert, an den Finanzmärkten Fuß zu fassen. Und auf der anderen Seite finden hier auch erfahrene Trader alles, was sie benötigen (z.B. fortgeschrittene Vanilla-Optionen). 

Grundsätzlich eignet sich der Online-Broker also für:

  • Scalper
  • Daytrader
  • Swing Trader
  • Anleger & Investoren

real madrid partner von easymarkets
Real Madrid ist übrigens offizieller Partner von easyMarkets

Kostenloses E-Book

Endlich Chartmuster verstehen & dein Trading verbessern

Mit diesen Gratis-Tipps wirst Du lernen:

10 Chartmuster für eine effektivere Chartanalyse

Auf welchen Trend diese Muster zukünftig deuten

Wie Du dadurch gute Trade-Einstiege findest

candlestick cover ebook 600
E-Book Candlesticks (#55)
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Hole Dir jetzt die Tipps, um Chartmuster zu verstehen & dein Trading zu verbessern

10 Chartmuster für eine effektivere Chartanalyse

Auf welchen Trend diese Muster zukünftig deuten

Wie Du dadurch gute Trade-Einstiege findest

candlestick cover ebook 600
E-Book Candlesticks (#55)
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Hole Dir jetzt die Profi-Tipps für Chartmuster und verbessere Dein Trading

candlestick cover ebook 600
E-Book Candlesticks (#55)
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Welche Kosten und Gebühren fallen bei easyMarkets an?

Costa quanta? Die Frage aller Fragen für viele Trader, wenn es darum geht, sich für einen Online-Broker zu entscheiden. Denn vor allem dann, wenn du vorhast, frequentierter zu traden, ist es wichtig, dass die Kosten überschaubar bleiben.

Alles in allem kann man über die Gebühren bei easyMarkets nicht meckern. Denn die folgenden Leistungen sind bei dem Online-Broker alle kostenlos:

  • Es fallen keine Provisionen beim Traden an.
  • Es gibt keine versteckten Gebühren.
  • Die Depotführung ist kostenlos.
  • Weder für Einzahlungen noch für Auszahlungen fallen Gebühren an.

Bei den Gebühren sind somit im Prinzip nur die Spreads zu beachten, die für den Handel mit den jeweiligen CFDs anfallen. Die Höhe der jeweiligen Spreads hängt dabei neben dem Finanzinstrument auch von der gewählten Handelsplattform sowie vom Kontomodell ab. Für das Hauptwährungspaar – EUR/USD – beginnt der Spread beispielsweise ab 0,7 Pips beim Handel über den MetaTrader 4. Beim Handel über MetaTrader 5 beginnen die Spreads für das Währungspaar sogar schon ab 0,5 Pips.

Genauere Infos zu den Spreads findest du unter dem Punkt „Wie hoch sind die Spreads der beliebtesten Assets?“.

Meine Erfahrungen mit easyMarkets

Bevor ich genauer auf die einzelnen Produkte des Online-Brokers eingehe, will ich an dieser Stelle noch kurz einige Erfahrungen mit easyMarkets teilen. Damit du dir direkt ein Bild davon machen kannst, wie gut der Anbieter in der Tradingwelt so ankommt.

Eigene Erfahrungen & Test

Beginnen will ich dabei zunächst mit meinen eigenen Erfahrungen, die ich mit easyMarkets gemacht habe. Was mich persönlich direkt interessiert hat, war die hauseigene Handelsplattform von easyMarkets. Daher habe ich mich direkt registriert, damit ich diese aus Nutzersicht einmal testen kann.

easymarkets handelsfenster
So sieht es im Live-Konto bei easyMarkets aus.

Unter dem Strich finde ich die easyMarkets Plattform wirklich nutzerfreundlich und übersichtlich – sowohl die Webversion als auch die mobile Variante. Wie bei manch anderem Broker wird man in der Handelsmaske bei easyMarkets nicht von einer unnötigen Informationsflut überschüttet, sondern bekommt nur die Informationen angezeigt, die es eben zum Traden braucht.

Und auch die innovativen Handelstools (wie das FreezeRate Tool, mit dem du den aktuellen Assetpreis für kurze Zeit „einfrieren“ lassen kannst) sind meiner Meinung nach hilfreich. Mehr zu diesen jedoch später noch.

In puncto „Handelsinstrumente“ könnte die Auswahl vielleicht etwas größer sein. Denn im Vergleich zu anderen Brokern ist das Angebot an handelbaren Aktien ziemlich überschaubar.

Erfahrungen bei Trustpilot

Damit du ein objektiveres Bild von easyMarkets bekommst, schauen wir uns nun an, welche Erfahrungen andere Nutzer mit dem Online-Broker so gemacht haben. Dafür habe ich mir einmal die Bewertungen auf dem populären Bewertungsportal Trustpilot näher angeschaut.

Diese fallen mit einer durchschnittlichen Gesamtwertung von 4,8 Sternen dabei sehr gut aus (bei knapp 1.500 abgegebenen Rezensionen). In den Erfahrungsberichten wird dabei immer wieder der Kundenservice positiv hervorgehoben. Und auch die easyMarkets Handelsplattform wird an vielen Stellen gelobt. 

trustpilot bewertungen und erfahrungen mit easymarkets 1
Auf Trustpilot fallen die Bewertungen unter dem Strich positiv aus

Auf der anderen Seite gibt es bei Trustpilot aber auch zahlreiche negative Erfahrungsberichte. Wie zum Beispiel Probleme mit Auszahlungen oder mit plötzlich geschlossenen Konten. 

Google Rezensionen

Etwas weniger gut fallen die Bewertungen hingegen über den Google Play Store aus. Hier erreicht der Online-Broker bei aktuell knapp 2.000 abgegebenen Rezensionen nur eine Gesamtwertung von 3,4 Sternen. Dort gibt es für die mobile Anwendung von easyMarkets derzeit fast genauso viele 1-Sterne-Bewertungen wie 5-Sterne-Bewertungen.

Die Meinungen zu dem Anbieter scheinen hier also ziemlich stark zu polarisieren. Während die einen Nutzer gut mit der App zurechtkommen, beschweren sich auf der anderen Seite einige über Bugs und Probleme mit der Geschwindigkeit.

google rezensionen zu easymarkets
Bei Google fallen die Rezensionen schlechter aus

Andere Erfahrungsberichte & Bewertungen

Anschließend habe ich mir noch einige unabhängige Erfahrungsberichte zu easyMarkets im Netz durchgelesen. Betrugstest.com bezeichnet den Online-Broker beispielsweise als „Spezialist für den Währungs- und Rohstoffhandel“, da der Fokus des Handelsangebots auf den Devisen und Rohstoffen liegt.

Bei freiepresse.de ist der Tenor unter dem Strich ebenfalls positiv. Der Redakteur spricht hier von einer „gut strukturierten und farbenfrohen Plattform“. Und auch die Erfahrungen mit dem Kundenservice waren laut der Webseite zufriedenstellend.

Produkte und Kontoarten

Welche Assets können bei easyMarkets gehandelt werden?

So, aber jetzt gehts endlich ans Eingemachte: Welche Assets kannst du als Anleger bzw. als Investor bei easyMarkets handeln?

Nun ja, im Zentrum des Handelsangebots steht zweifelsohne Forex. Bei easyMarkets kannst du daher alle populären Haupt- und Nebenwährungspaare traden + einige exotische Devisenpaare. Natürlich auch mit Hebel.

Zu den am meisten gehandelten Währungspaaren zählen:

  • EUR/USD
  • USD/JPY
  • GBP/USD
  • AUD/USD
  • USD/CHF
  • NZD/USD
  • USD/CAD

Abgesehen vom Währungshandel kannst du bei easyMarkets aber auch die folgenden Märkte als CFDs traden:

  • Edelmetalle
  • Rohstoffe
  • Indizes
  • Kryptowährungen
  • Aktien

Dabei spielt es keine Rolle, welche Handelsplattform du nutzt – überall können dieselben Assets gehandelt werden. 

Welche Kontoarten gibt es bei Broker easyMarkets?

Je nachdem, wie erfahren du bereits in der Tradingwelt bist oder wie frequentiert du handeln willst, stehen dir bei easyMarkets grundsätzlich 3 Kontoarten zur Auswahl:

  • Standard
  • Premium
  • VIP

Allerdings muss hier noch einmal zwischen den Handelsplattformen unterschieden werden, die du beim Traden nutzt.

Handelst du über die hauseigene easyMarkets Software (Web oder auch App) bzw. über TradingView oder den MetaTrader 4, dann sehen die Konditionen wie folgt aus:

VIPPremiumStandard
Minimale Transaktionsgröße von0.010.010.01
Mindesteinzahlung10.000 €2.000 €25 €
Spread-TypFestFestFest
Mindesteinzahlung10,000 USD2,000 USD25 USD
Maximale Hebelwirkung1:2001:2001:200
Provision000
Kontogebühren000
Kundensupporttelefonisch✔️✔️✔️ 
Persönlicher Kundenbetreuer ✔️ ✔️✔️
24/5 Telefon und Trading Live-Chat✔️
Die 3 Kontoarten im Überblick

Wichtiger Hinweis: Handelst du über MetaTrader 4, fallen die Spreads im Allgemeinen etwas niedriger aus als bei den anderen beiden Plattformen.

Entscheidest du dich hingegen für den MetaTrader 5, kannst du nicht zwischen den drei Kontoarten (Standard, Premium & VIP) auswählen. Hier gibt es nämlich nur ein einheitliches Konto mit den folgenden Konditionen:

MetaTrader 5
Minimale Transaktionsgröße von0.01
Spread-TypVariabel
Mindesteinzahlung25 €
Maximale Hebelwirkung1:500
Provision0
Kontogebühren0
Kundensupporttelefonisch✔️
Persönlicher Kundenbetreuer ✔️ 
24/5 Telefon und Trading Live-Chat✔️
Und hier die Konditionen beim MT5

Fehlt dir also das nötige Kleingeld, kannst du problemlos mit dem Standard-Konto starten, da die Mindesteinzahlung hier lediglich 25 € beträgt.

Gibt es bei easyMarkets ein Demokonto?

Ja, bei easyMarkets gibt es auch ein Demokonto. Auf der Webseite habe ich mir direkt ein solches Testkonto eröffnet, damit ich meine Erfahrungen mit dir teilen kann.

Unter dem Strich ist das Demokonto von easyMarkets meiner Meinung nach sehr gelungen. Es eignet sich ideal dazu, um sich mit den Grundfunktionen und den fortgeschrittenen Tradingtools der Plattform vertraut zu machen.

Das Demokonto von easyMarkets …

  • ist kostenlos
  • ist übersichtlich aufgebaut
  • … ermöglicht es, die easyMarkets Tools (wie easyTrade oder FreezeRate) auszuprobieren
  • … beinhaltet einen Wirtschaftskalender, Trading Signale und Nachrichten
  • … stellt dir alle gängigen Indikatoren zur Verfügung
  • … ermöglicht dir auch den Handel mit Vanilla Optionen
easymarkets demokonto
Hier habe ich das Demokonto direkt einmal ausprobiert

Kostenloses E-Book

10 technische Indikatoren für Deinen Trading-Erfolg!

Sichere Dir jetzt die Gratis-Tipps und Du wirst lernen:

Wie Du profitabler durch Indikatoren wirst

Welche Vorteile Indikatoren bieten

Wann Du welche Indiktoren richtig anwendest

teschnische indikatoren cover ebook 800
E-Book Technische Indikatoren
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

10 technische Indikatoren für Deinen Trading-Erfolg! Du wirst lernen:

Wie Du profitabler durch Indikatoren wirst

Welche Vorteile Indikatoren bieten

Wann Du welche Indiktoren richtig anwendest

teschnische indikatoren cover ebook 800
E-Book Technische Indikatoren
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Hole Dir jetzt 10 technische Indikatoren für Deinen Trading-Erfolg!

teschnische indikatoren cover ebook 800
E-Book Technische Indikatoren
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Welchen Hebel gibt es bei easyMarkets?

Vor allem für erfahrenere Trader stellt sich bei der Suche nach einem Online-Broker immer auch die Frage nach den möglichen Hebeln

Als Forex- und CFD-Broker bietet easyMarkets logischerweise den gehebelten Handel an.

Wie hoch der mögliche Hebel bei easyMarkets ist, hängt dabei zum einen vom gewählten Handelsinstrument ab. Und zum anderen von der Trading-Plattform.

Für europäische Broker ist der erlaubte Hebel klar durch die ESMA Regulierung gedeckelt. Da sich die EF Worldwide Ltd. allerdings außerhalb von Europa befindet, werden dort deutlich höhere Hebel angeboten. Was die Gewinnchancen erhöht, aber eben auch das Risiko.

Das sind die möglichen Hebel für die populärsten Assets bei easyMarkets:

AsseteasyMarkets Web/App und TradingViewMetaTrader 4MetaTrader 5
EUR/USD1:2001:4001:500
GPB/USD1:2001:4001:500
USD/JPY1:2001:4001:500
EUR/GPB1:2001:4001:500
USD/CAD1:2001:4001:500
AUD/USD1:1251:4001:500
NZD/USD1:1251:4001:500
GPB/JPY1:1251:4001:500
XAU/USD1:2001:4001:500
XAG/USD1:501:4001:500
XAU/EUR1:200
XAG/EUR1:100
OIL/USD1:1001:2001:200
BRT/USD1:1001:2001:200
GAS/USD1:1001:1001:100
WHT/USD1:201:401:40
CFE/USD1:201:401:40
SPI/USD1:2001:2001:200
DOW/USD1:2001:2001:200
NDQ/USD1:2001:2001:200
DAX/EUR1:2001:2001:200
ESX/EUR1:1001:1001:100
BTC/USD1:1001:1001:100
sonstige Kryptos1:501:501:50
Aktien-CDFs1:201:201:20
Übersicht über die Hebel bei easyMarkets

Wie hoch sind die Spreads der beliebtesten Assets?

Bei easyMarkets fallen beim Traden grundsätzlich keine Provisionen an. Stattdessen werden die Gebühren über die Spreads abgeführt. Die Höhe dieser Spreads ist daher verständlicherweise für viele Trader ausschlaggebend.

Und so sehen die Spreads für den Handel mit einigen populären Assets (als CFDs) bei easyMarkets aus:

AsseteasyMarkets Web/App und TradingViewMetaTrader 4MetaTrader 5
EUR/USD0,8 Pips0,7 Pips0,5 Pips
GPB/USD1,4 Pips1,3 Pips0,9 Pips
USD/JPY1,5 Pips1 Pips1 Pips
EUR/GPB2 Pips1,5 Pips1 Pips
USD/CAD2,2 Pips2 Pips1,1 Pips
AUD/USD1,5 Pips1,2 Pips0,9 Pips
NZD/USD2,7 Pips2,3 Pips0,8 Pips
GPB/JPY4 Pips2,5 Pips1 Pips
XAU/USD40 Pips35 Pips20 Pips
XAG/USD400 Pips300 Pips160 Pips
XAU/EUR65 Pipsnicht verfügbarnicht verfügbar
XAG/EUR600 Pipsnicht verfügbarnicht verfügbar
OIL/USD4 Pips3 Pips1,1 Pips
BRT/USD4 Pips3 Pips1,1 Pips
GAS/USD100 Pips50 Pips25 Pips
WHT/USD140 Pips110 Pips50 Pips
CFE/USD70 Pips60 Pips5 Pips
SPI/USD1 Pips0,75 Pips0,45 Pips
DOW/USD6 Pips5 Pips1 Pips
NDQ/USD2,25 Pips2 Pips0,65 Pips
DAX/EUR3 Pips2,5 Pips1,2 Pips
ESX/EUR4 Pips3 Pips2 Pips
BTC/USD35 Pips35 Pips15,01 Pips
ETH/USD3 Pips3 Pips2,01 Pips
Aktien-CDFsab 0,09 Pipsab 0,09 Pipsab 0,03  Pips
Die Spreads hängen neben dem Kontotyp auch von der Handelsplattform ab

Beachte: Beim MetaTrader 5 sind die Spreads variabel. Bei den anderen Plattformen sind sie hingegen fest. 

Liquidität und Ausführung der Orders

Da easyMarkets feste Spreads anbietet (mit Ausnahme beim Handel über MT5), brauchst du dir als Kunde prinzipiell keine Sorgen machen, was die Liquidität bzw. die Ausführung deiner Orders anbelangt.

Feste Spreads haben den Vorteil, dass sich diese auch bei extremen Marktbedingungen oder Volatilität nicht ändern. Du bezahlst also immer nur den Spread, der dir auch angeboten wird.

Brokervergleich

Alternative Online-Broker zu easyMarkets

Es gibt viele verschiedene Online-Broker, die ähnliche Dienstleistungen wie easyMarkets anbieten. Hier einige Alternativen:

eToro: eToro ist ein Online-Broker, der eine Plattform für den Handel mit Aktien, ETFs, Kryptowährungen und anderen Vermögenswerten anbietet. Die Plattform ist benutzerfreundlich und bietet Funktionen wie Copy-Trading, mit denen Sie die Strategien anderer Händler kopieren können.

GBE brokers: GBE brokers ist ein Online-Broker, der den Handel mit verschiedenen Finanzinstrumenten ermöglicht. Das Unternehmen wurde 2013 gegründet, hat seinen Sitz in Zypern und ist reguliert durch die CySEC. GBE brokers bietet seinen Kunden eine benutzerfreundliche Handelsplattform, umfangreiche Marktdaten und Analysen sowie Schulungsmaterialien und Webinare.

flatex: flatex ist ein deutscher Online-Broker, der den Handel mit Aktien, ETFs, Fonds, Anleihen und Optionsscheinen ermöglicht. Das Unternehmen bietet auch eine benutzerfreundliche Handelsplattform sowie umfangreiche Marktdaten und Analysen an.

CMC Markets: CMC Markets ist ein Online-Broker, der eine Plattform für den Handel mit Aktien, ETFs, Rohstoffen, Devisen und Kryptowährungen anbietet. Die Plattform ist benutzerfreundlich und bietet viele Funktionen wie Nachrichten-Feeds und technische Analyse-Tools.

Pepperstone: Pepperstone ist ein Online-Broker, der eine Plattform für den Handel mit Devisen, Rohstoffen und Kryptowährungen anbietet. Die Plattform bietet niedrige Handelsgebühren und eine benutzerfreundliche Oberfläche.

Natürlich gibt es noch viele weitere Online-Broker, die mit dem Angebot von easyMarkets zu vergleichen sind. Daher solltest du immer alle Optionen miteinander vergleichen und am Ende diejenige Plattform auswählen, die deinen Bedürfnissen am besten entspricht. 

Handelsplattformen bei easyMarkets

Als Kunde bei easyMarkets stehst du vor der Qual der Wahl, was die Handelsplattformen angeht.

Denn du kannst dich zwischen den folgenden Plattformen entscheiden:

Die easyMarkets-Plattform

Am einfachsten ist es, direkt über die hauseigene easyMarkets-Plattform zu traden.

easymarkets trading plattform
Die easMarkets-Plattform gibt es auch als App

Handelskonditionen beim Handel über die easyMarkets-Handelsplattform:

  • Ermöglicht den Zugriff auf über 275 Assets
  • Bietet spezielle Trading-Tools wie dealCancellation und Freeze Rate 
  • Vielzahl an Analyse-Werkzeuge
  • Simple und einfach zu bedienende Oberfläche
  • Keine Slippage
  • Auch als App erhältlich

easyMarkets TradingView

Inzwischen können easyMarkets-Kunden auch TradingView als Plattform zum Handeln nutzen.

easymarkets in tradingview einbinden als plattform
easyMarkets bei TradingView

Handelskonditionen beim Handel über TradingView:

  • Leicht zugängliche Analysen
  • 12 Chart-Typen
  • Große Trading-Community
  • Große Auswahl an Indikatoren und Analysetools
  • Ausführliche Fundamentalanalysen

Du willst easyMarkets mit TradingView verknüpfen?

Dann folge einfach den folgenden 5 Schritten:

  1. Verifiziere dein easyMarkets-Konto und tätige eine Einzahlung
  2. Melde dich bei TradingView an
  3. Öffne den Chart-Bereich bei TradingView
  4. Klicke unten auf „Trading Panel
  5. Und wähle schließlich easyMarkets aus
easymarkets mit tradingview verbinden
So verbindest du easyMarkets mit TradingView

easyMarkets MetaTrader 4

Nach wie vor ist der MetaTrader eine der populärsten Handelsplattformen auf dem Markt.

Handelskonditionen beim Handel über MetaTrader 4:

  • CFD-Handel mit einem Klick
  • Vorinstallierte Indikatoren und Analysewerkzeuge
  • Benutzerdefinierte Handelsvorlagen oder verfügbare Vorlagen
  • Expert Advisors erlaubt
  • Trading Central Nachrichten und Analysen
  • Über 80 handelbare Märkte – inklusive Währungen, Metallen, Rohstoffen, Indizes, Kryptowährungen und Aktien

easyMarkets MetaTrader 5

Und auch das Nachfolgemodell – der MetaTrader 5 – kannst du mit easyMarkets verknüpfen.

Handelskonditionen beim Handel über MetaTrader 5:

  • Besonders anpassbar für erfahrene Kunden
  • 21 verschiedene Diagrammzeiträume von 1 Minute bis 1 Monat
  • 38 eingebaute technische Indikatoren
  • Expert Advisors erlaubt
  • Variable Spreads ab 0,5 Pips
  • Hebel bis zu 1:500

Die easyMarkets Handelsplattformen im direkten Vergleich

easyMarkets PlattformTradingView PlattformMT4 PlattformMT5 Plattform
Spread-TypFestFestFestVariable
dealCancellation✔️❌ 
Kostenloser, garantierter Stop-Loss✔️ ✔️ ❌  ❌ 
One-Klick-Trades✔️ ✔️ ✔️ ✔️ 
Day trade, pending deal✔️ ✔️ ✔️ ✔️ 
Vanilla-Optionen, Termingeschäfte✔️  ❌  ❌  ❌ 
Integrierte Nachrichten, Charts und mehr✔️ ✔️ ❌  ❌ 
Keine Slippage✔️ ✔️ ❌  ❌ 
Micro Lots✔️ ✔️ ✔️ ✔️ 
Automatisierte Prozesse, EAs❌  ❌ ✔️ ✔️ 
Multi-Terminal❌  ❌ ✔️ ✔️ 
Übersicht über alle Handelsplattformen

Bedienbarkeit der easyMarkets Software

Die Handelsplattform von easyMarkets ist übersichtlich und intuitiv gestaltet und eignet sich von daher auch ideal für Anfänger. 

Die Tools & Funktionen sind weitestgehend selbsterklärend, sodass die Bedienung meiner Meinung auch für Einsteiger nach keine große Schwierigkeit darstellen sollte. 

Login bei easyMarkets 

Der Login zur easyMarkets-Handelsplattform befindet sich direkt auf der Webseite oben rechts.

Gibt es eine Trading-App?

Ja, für den flexiblen Handel von unterwegs aus gibt es auch eine entsprechende easyMarkets Trading-App. Diese ist sowohl bei Android als auch im App-Store erhältlich und beinhaltet alle Funktionen, die es auch in der Webvariante gibt.

Das sind die Vorteile der easyMarkets-App auf einen Blick:

  • Intuitive und benutzerfreundliche Handelsplattform direkt am Smartphone oder Tablet
  • Personalisierbar
  • Integrierter Handel, Marktnachrichten, Wirtschaftskalender und Handelssignale – alles in einer App
  • Mehrere Trading-Funktionen verfügbar – einschließlich Day Trade, Vanilla Options, Pending Orders und easyTrade
easymarkets app mobile anwendung
So sieht die Trading-App aus

Kostenloses E-Book

Erfahre jetzt die 11 wichtigen Regeln für erfolgreiche Daytrader!

Mit diesen Gratis-Tipps wirst Du lernen:

Warum ein Trading-Plan so wichtig für Deinen Erfolg ist

Warum analysieren und beobachten der Schlüssel zum Trading-Gewinn ist

Warum Stop-Loss und Take-Profit richtig bestimmt werden müssen.

daytrading cover ebook 800
E-Book Daytrading
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Erfahre jetzt die 11 wichtigen Regeln für erfolgreiche Daytrader!

Warum ein Trading-Plan so wichtig für Deinen Erfolg ist

Warum analysieren und beobachten der Schlüssel zum Trading-Gewinn ist

Warum Stop-Loss und Take-Profit richtig bestimmt werden müssen.

daytrading cover ebook 800
E-Book Daytrading
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Hole Dir jetzt die Profi-Tipps für erfolg­reiches Daytrading

daytrading cover ebook 800
E-Book Daytrading
Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Jetzt neu: Trader Start Workshop

Ein kostenloser vierteiliger Kurs mit 110 Minuten. Die perfekte Vorbereitung für professionelles Trading!

Trader Start Workshop - Phil

oder direkt zum Bewerbungsgespräch

Einzigartige Trading-Tools bei easyMarkets

Nachdem ich die speziellen Trading-Tools der easyMarkets Plattform bereits des Öfteren erwähnt habe, schauen wir uns diese nun endlich einmal genauer an.

easyTrade

Dieses Tool ermöglicht es den Tradern, ohne Margin-Anforderungen und mit Null-Spreads zu handeln. Dabei definierst du den maximalen Verlust direkt zu Beginn. 

Mit easyTrade kannst du Trades in nur drei einfachen Schritten durchführen:

  1. Wähle den Betrag, den du bereit bist, zu riskieren
  2. Lege die Dauer des Trades fest (1,3 oder 6 Stunden)
  3. Entscheide, ob der Kurs steigen oder fallen wird

Zweifellos ein interessantes Trading-Tool, das eine Alternative zu den risikoreichen binären Optionen darstellt.

easytrade spezielles trading tool
easyTrade Trading-Tool

dealCancellation

Auch das Tool mit dem Namen „dealCancellation“ kannst du dazu nutzen, um deine Risiken besser zu kontrollieren. Das Tool ermöglicht es dir, den Handel bis zum Ablauf einer Frist abzubrechen und deinen investierten Betrag so abzusichern.

dealcancellation easymarkets risiko tool
Hier findest du das „dealCancellation“ Tool

Und so funktioniert das Ganze:

  1. Klicke in der Handelsmaske einfach auf das Schild-Symbol, um dealCancellation zu aktivieren und wähle dann die Dauer aus (1, 3 oder 6 Stunden.
  2. Verfolge die abgesicherten Positionen im Open Trades Report.
  3. Klicke auf „Auftrag schließen“, wenn du den Deal innerhalb der eingestellten Frist kündigen willst.
dealcancellation trade schliessen
In der gewählten Frist kannst du deine Trades kündigen

Freeze Rate 

Ein weiteres nützliches Tool von easyMarkets ist Freeze Rate – ein Werkzeug, mit dem du den angezeigten Preis einfrieren kannst. Dadurch kannst du dir ein paar Sekunden Zeit verschaffen, um eine Trading-Entscheidung zu treffen, was in volatilen Märkten durchaus hilfreich sein kann.

freeze rate symbol
Friere den Preis für eine kurze Zeit ein

So wendest du Freeze Rate an:

  1. Klicke auf das gewünschte Asset, das du traden willst
  2. Aktiviere das Freeze Rate Symbol zwischen den Schaltflächen „Kaufen“ und „Verkaufen“.
  3. Der Balken zeigt dir anschließend an, wie lange der Preis für dich eingefroren wird.
freeze rate easymarkets trading tool
So sieht das Ganze in der Praxis aus

Wie läuft die Kontoeröffnung bei easyMarkets ab?

Die Eröffnung eines Live-Kontos bei easyMarkets läuft im Grunde genommen wie bei jedem Online-Broker ab.

Und zwar in den folgenden 4 Schritten:

  1. Registrierung mit deinen persönlichen Daten (E-Mail, Passwort, Geburtsdatum, Adresse, etc.)
  2. Beantwortung der Fragen zu deinen persönlichen Erfahrungen im Finanzbereich
  3. Upload von Dokumenten (z.B. Personalausweis und Kontoauszug)
  4. ID-Verifizierung via Telefon
easymarkets anmeldung mit kontoeroeffnung 1
Auszahlen kannst du erst nach erfolgter Verifizierung

So kannst du zwar bereits nach Erledigung des 2. Schrittes einzahlen. Für eine Auszahlung musst du allerdings alle Schritte durchlaufen.

Erfahrungen mit der Anmeldung bei easyMarkets

Die Anmeldung bei dem Online-Broker läuft im Prinzip ganz normal wie bei jedem anderen Broker auch ab. Nachdem du alle erforderlichen Dokumente hochgeladen hast, dauert es in der Regel um die 1-2 Werktage bis zur Verifizierung deines Kontos.

Wie hoch ist die Mindesteinlage bei easyMarkets?

Die Höhe der Mindesteinzahlung hängt vom gewählten Kontotyp ab:

  • Standard: 25 €
  • Premium: 2.000 €
  • VIP: 10.000 €

Erfahrungen mit Ein- und Auszahlung

Möchtest du dein Live-Konto kapitalisieren, stehen dir dafür die folgenden Einzahlungsmöglichkeiten bei easyMarkets zur Auswahl:

ZahlungsmethodeDauer
VISA, MasterCard, MaestroSofort
Banküberweisung3 bis 5 Werktage
NetellerSofort
SkrillSofort
Kryptowährungen (Bitcoin, USDT, Ethereum, Litecoin, USDC, Bitcoin Cash)Sofort
Die Einzahlungsmethoden im Überblick

Auszahlungen erfolgen in der Regel über denselben Weg wie Einzahlungen.

Support und Service für Trader

In meinem Broker-Test habe ich selbstverständlich auch den Kundenservice von easyMarkets etwas genauer unter die Lupe genommen.

Hier ist der Broker meiner Ansicht nach gut aufgestellt. Der Support ist rund um die Uhr erreichbar (wenn auch manchmal nur in englischer Sprache) und wartet mit schnellen und kompetenten Antworten auf.

Bei meiner Anmeldung habe ich hier zum Beispiel den Live-Chat genutzt, wo es auch heißt, dass eine Antwort in der Regel nie länger als 1 Minute auf sich warten lässt.

easymarkets livechat kundenservice
Mir hat der Kundenservice direkt geantwortet

Alternativ zum Live-Chat kannst du dabei auch die folgenden Kanäle nutzen, um mit dem easyMarkets-Kundenservice in Kontakt zu treten:

  • Facebook Messenger
  • WhatsApp
  • Viber
  • E-Mail

Weiterbildungsmöglichkeiten

Ein guter Broker sollte immer auch einen nützlichen Weiterbildungsbereich anbieten, wo Trading-Neulinge die Möglichkeit bekommen, sich erst einmal in die Materie einzuarbeiten, bevor sie direkt ihr Erspartes aufs Spiel setzen.

Hier hat der Online-Broker mit dem sogenannten easyMarkets Lernzentrum einiges anzubieten. Hier können sich nicht nur blutige Anfänger das notwendige Wissen aneignen, sondern auch für erfahrenere Trader ist einiges dabei. Von konkreten Trading-Strategien über Trading-Psychologie bis hin zu Risiko-Management wird hier alles abgedeckt.

Sobald du dich bei easyMarkets registriert hast, kannst du auf die komplette Wissensdatenbank zugreifen.

Diese umfasst:

  • Video-Serie mit Trading-Grundlagen
weiterbildungsbereich mit trading grundlagen
Ein Blick in die Video-Serie bei easyMarkets
  • Eine Entdeckungsserie mit einer Einführung in die beliebtesten Assets und das Thema „Trading-Psychologie“
  • 10 kostenlose E-Books (über Trading, MetaTrader 4, Optionen, Nutzung der App)
  • Wissensdatenbank mit zahlreichen Trading-Artikeln
  • Trading-Glossar mit verständlichen Definitionen zu tradingrelevanten Begriffen und Abkürzungen
  • Wirtschaftsindikatoren
  • Trading-FAQs

Zusätzlich dazu gibt es bei easyMarkets auch noch einen umfassenden Marktanalyse-Bereich. Damit du als Trader immer auf dem aktuellsten Stand bleibst und keine News verpasst.

Zu den Marktanalyse-Tools auf easyMarkets zählen dabei die folgenden:

  • Marktnachrichten (z.B. über den Market News Live-Feed)
  • Charts mit Zeichenelementen
  • Echtzeit-Kurse
  • Wirtschaftskalender
  • Trading-Zeiten
easymarkets markt benachrichtigung
Im Live-Ticker werden dir immer wieder interessante News eingeblendet.

Mein Fazit: Ist easyMarkets ein perfekter Online Forex Broker?

Unter dem Strich eignet sich easyMarkets sowohl für Trading-Neulinge als auch für erfahrenere Trader. Auch wenn das Handelsangebot mit 275 Assets im Vergleich zu anderen Online-Brokern recht überschaubar ist – die wichtigsten Handelsinstrumente stehen zur Verfügung.

Interessant fand ich dabei vor allem die hauseigene Trading-Plattform von easyMarkets mit seinen einzigartigen Tools und Funktionen

Wenn du dir überlegst, ein Konto bei dem Anbieter zu eröffnen, würde ich dir definitiv empfehlen, zunächst das kostenlose Demokonto zu nutzen. Denn hier kannst du alle Funktionen völlig risikofrei ausprobieren und die wichtigsten Tools testen.

Häufig gestellte Fragen zu easyMarkets

Wird easyMarkets reguliert?

Ja, da sich die Muttergesellschaft des Online-Brokers in Zypern befindet, wird easyMarkets von der dort zuständigen, zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde (CySEC) reguliert.

Gibt es eine Mindesteinzahlung bei easyMarkets?

Die Mindesteinzahlung liegt für das Standard-Konto bei lediglich 25 €.

Ist easyMarkets ein Market Maker?

Ja, easyMarkets ist eigenen Angaben nach ein Market Maker.

Ist easyMarkets ein deutscher Online-Broker?

Nein, das verantwortliche Unternehmen – die EF Worldwide Ltd – hat ihren Sitz auf den britischen Jungferninseln.

Maximilian Lindner