FTX: Deutschlands bester Krypto-Broker im Test (2022)

In diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen meine persönlichen Erfahrungen zum FTX-Broker näher bringen. Ich nutze FTX nun seit knapp 2 Jahren und habe dadurch eine Menge praktische Erfahrung mit diesem Krypto-Broker sammeln können.

Zuerst möchte ich Ihnen einige Hintergrundinformationen bereitstellen, damit Sie FTX richtig einschätzen können. Danach erkläre ich Ihnen meine persönlichen Erfahrungen und die Vor- und Nachteile. Zum Schluss gebe ich Ihnen einen Einblick in die Produktpalette des Brokers und einen Ausblick auf zukünftige Projekte. Viel Spaß beim Lesen.

FTX Video-Anleitung

Trading mit Hebeln auf FTX

Das steckt hinter dem Krypto-Broker FTX

FTX: Das Unternehmen

Das Bild zeigt das Logo von FTX.

FTX ist eine Kryptobörse und wurde 2019 mithilfe von Alameda Research, einem führenden Liquiditätsanbieter im Kryptobereich, eingeführt. Sie gehört zu den fünf größten Derivatebörsen in Bezug auf das Tradingvolumen. Im Dezember 2019 gelang es FTX, sich eine Finanzierung von Binance zu sichern und den Einfluss in der Kryptowährungsszene dadurch weiter zu festigen.

FTX wurde von Tradern selbst entwickelt und strebt danach eine Plattform zu werden, die intuitiv genug für Erstnutzer und leistungsstark genug für erfahrene Trader ist.

FTX: Das Team

Der Gründer der Kryptobörse FTX ist Sam Bankman-Fried. Vor der Gründung von FTX war Sam ein Trader von Jane Street Capital. Er handelte mit einer Vielzahl von ETFs, Futures, Währungen und Aktien und entwickelte deren automatisiertes OTC-Handelssystem. Er schloss sein Studium am MIT mit einem Diplom in Physik ab.

Gary Wang ist CTA und zweiter Gründer von FTX. Vor der Gründung von FTX war Gary Software-Ingenieur bei Google. Dort hat er Systeme entwickelt, um Preise für Millionen von Flügen zu aggregieren und dabei die Latenzzeit und den Speicherbedarf um mehr als 50 % zu senken. Er schloss sein Studium am MIT mit einem Diplom in Mathematik und Informatik ab.

Darüber hinaus verfügt die FTX-Kryptobörse über ein unglaublich spezialisiertes Team von Hochschulen wie MIT und Berkeley und Unternehmen wie Google und Facebook. Schließlich ist der Broker mit großen Namen in der Kryptowährungsbranche verbunden. Die Partnerliste von FTX umfasst Unternehmen wie FBG Capital, Circle und True USD.

FTX: Der Hauptsitz

Die Kryptobörse FTX hat ihren Hauptsitz von Hongkong auf die Bahamas verlegt, da die Regulationen gegenüber Kryptowährungen in China verschärft wurden. Die registrierte Adresse lautet:

Lower Factory Road; Box 990, St. John’s, Antigua

Wie wird sich Bitcoin weiter entwickeln?

Sicher Dir jetzt die aktuelle Bitcoin-Prognose kostenfrei in Dein E-Mail Postfach:

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

FTX: Sicherheit

Wie jede andere Kryptowährungsbörse in diesem Bereich betont auch FTX, dass die Sicherheit an erster Stelle steht. Zu diesem Zweck hat FTX eine digitale Brieftasche (Wallet), in der Sie Ihre digitalen Vermögenswerte speichern können.

Nach dem Observatory-Test von Mozilla hat FTX die Sicherheitsstufe B+ erhalten. Das ist ein beeindruckendes Ergebnis.

FTX verwendet auch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung. Sie können Authy, Google Authenticator oder SMS für einen sicheren Login verwenden. Alternativ können Sie auch ein separates Passwort für Abhebungen festlegen. Unter dem Abschnitt „Anmeldung“ können Sie die Berechtigung für verschiedene Unterkonten hinzufügen.

Wichtige Unternehmensdaten auf einen Blick

  • Offizielle Website: ftx.com
  • Hauptsitz: Bahamas
  • Gegründet im Jahr: 2019
  • Native Token: Ja
  • Gelistete Kryptowährungen: 180+
  • Handelspaare: 270+
  • Unterstützte Fiatwährungen: USD, Euro, GBP, AUD, CAD
  • Unterstützte Länder: fast alle
  • Mindesteinzahlung: Nein
  • Einzahlungsgebühren: Frei
  • Transaktionsgebühren:
    Maker: 0,020 % – 0 %
    Taker: 0,070 % – 0,040 %
  • Abhebungsgebühren: bis zu 0,10 %
  • Kundenbetreuung: Help Center, Anfrage einreichen und Mail-Support
FTX Interface

Mein persönlicher Erfahrungsbericht zum Broker FTX

Einfach ausgedrückt ist FTX eine diversifizierte Kryptowährungsbörse. FTX wird in erster Linie für den Handel mit Krypto-Derivaten verwendet, hat aber auch für den Handel mit Bitcoin-Optionen an Popularität gewonnen. Mit über 45 FTX-Hebel-Tokens hat die Plattform das Interesse von vielen Händlern auf der ganzen Welt geweckt, so auch meins. Die Kryptobörse hat mehrere Vorteile, die vom 100-fachen Hebel bis zu über 20 permanenten Swaps reichen, dazu gleich mehr.

Der FTX ist nicht für US-Kryptowährungshändler verfügbar. Dennoch verfügt FTX über ein solides Maß an Liquidität und ist damit in der Lage, Transaktionen im Wert von Millionen von Dollar zu unterstützen. Trotz der Volatilität des Marktes kann FTX seinen Nutzern Optionen bereitstellen. Dadurch bietet die Kryptobörse FTX meiner Meinung nach das umfangreichste Angebot für professionelle Krypto-Trader auf der ganzen Welt an.

Dieser Broker hat sich zu einem Pionier in der Krypto-Derivatehandelsbranche entwickelt, obwohl FTX noch ein relativ neues Unternehmen ist. Das Handelsportfolio ist ziemlich beeindruckend und bietet Händlern die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Krypto-Paaren zu traden. Darüber hinaus ist die Handelsplattform so konzipiert, dass sie einfach, sicher und effizient ist und sich an alle Arten von Benutzern richtet.

Im vergangenen Jahr hat FTX unter Krypto-Enthusiasten aufgrund der zahlreichen neuen Funktionen, innovativen Handelsansätze und Implementierungen an Popularität gewonnen. Denn die FTX-Kryptobörse macht Investitionen in Kryptowährungen einfach, transparent und unkompliziert.

Das Partnerprogramm ist dennoch Standard und die Boni, die sich nicht auf die eigenen Coins beziehen, sind auf dem Niveau vieler Mitbewerber. FTX bietet dabei kein eigenes Investitionsprogramm an.

Auf der technischen Seite weist die Plattform ein hohes Maß an Stabilität auf. Die Webversion des Brokers und die mobile Version entsprechen modernen Standards und bieten eine Vielzahl von individuellen Einstellungsmöglichkeiten. Was die Funktionalität betrifft, ist der Dienst „Quant Zone“ einzigartig. Dieser ermöglicht es Ihnen, eigene Handelsstrategien zu entwickeln, sie in verschiedene Systeme zu integrieren und sie mit anderen Nutzern zu teilen.

10 technische Indikatoren

für mehr Trading-Erfolg!

Sichere Dir jetzt das kostenlose E-Book und Du wirst lernen:

Wie Du profitabler durch Indikatoren werden

Welche Vorteile Indikatoren bieten

Wann Du welche Indikatoren richtig anwendest

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Die Vorteile des Krypto-Brokers FTX

Ich habe versucht möglichst alle Aspekte der FTX-Börse zu behandeln. Es kann jedoch schwierig sein, den Überblick über so viele Informationen zu behalten. Lassen Sie uns also die Dinge vereinfachen:

FTX: Vorteile

  • Eine der niedrigsten Gebührenstrukturen auf dem Kryptowährungsmarkt
  • Umfassende Palette von Handelsoptionen zur Auswahl
  • Erstklassige Sicherheit und Schutz
  • Automatisierter Handel ist mit Quant Zone möglich
  • Fortschrittliche Handelsplattform mit hochmodernen Merkmalen und Funktionen
  • Mobile Anwendungen für iOS und Android
  • Bislang keine Meldungen über Spam oder Verstöße
  • Staking ist möglich

FTX: Nachteile

  • UI (User Interface) nicht benutzerfreundlich für neue Benutzer
  • Eingeschränkte Abhebungsmöglichkeiten für Währungen
  • Abhebungen erfolgen nicht immer sofort
  • Kein Demokonto vorhanden
  • Keine Möglichkeit IPs auf die Whitelist zu setzen

Der FTT-Token

FTT ist ein Ökosystem-Token, ähnlich dem BNB von Binance, der speziell für FTX.com und seine Handelsprodukte entwickelt wurde. Inhaber von FTT haben Anspruch auf bestimmte Vorteile an der FTX-Börse, darunter:

  • Wöchentlicher Einkauf und Gebührenverbrennung
  • Niedrigere Handelsgebühren auf FTX
  • Sicherheiten für Termingeschäfte
  • Sozialleistungen aus einer Versicherungskasse

Für FTT-Halter gibt es eine niedrigere Provisionsstruktur, auf die wir weiter unten im Abschnitt „Gebühren“ eingehen werden. Letztendlich wird FTX mindestens die Hälfte aller FTT-Token verbrennen, einschließlich derjenigen, die zur Bezahlung der Börsengebühren verwendet werden, wodurch ein knappes Angebot entsteht.

Das FTX-Team hat erklärt, dass der FTT-Token dem BNB nachempfunden ist. Laut CMC ist FTT derzeit unter den Top 50 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

FTX: Gebühren

Jedes Mal, wenn Sie einen Trade erteilen, berechnet Ihnen die Börse eine Transaktionsgebühr. Die Transaktionsgebühr ist in der Regel ein Prozentsatz des Betrags Ihres Handelsvolumens. Bei FTX wird zwischen Takern und Makern unterschieden. Ein Taker ist eine Person, die eine bestehende Order aus dem Orderbuch „entfernt“ und ein Maker fügt eine Order “hinzu”.

Der Kommissionssatz von FTX beträgt 0,07 %. Diese Taker-Gebühren liegen deutlich über dem Branchendurchschnitt von 0,0591 %. Bei Makern wird eine Gebühr von 0,02 % berechnet. Diese leicht unter dem Branchendurchschnitt von 0,0215 %.

FTX selbst erhebt keine Abhebungsgebühren. Allerdings werden Netzwerkgebühren erhoben, wenn eine Transaktion stattfindet. Mit anderen Worten: die einzige Gebühr, die Sie bei einer Abhebung von dieser Plattform zahlen müssen, ist die Netzwerkgebühr, die Sie an den Miner zahlen.

Das Bild zeigt die Gebührenstruktur von FTX.
FTX: Die Gebührenstruktur

Der positive Aspekt von FTX ist, dass es eigentlich sehr wenige versteckte Gebühren gibt. Für gehebelte Token müssen Sie eine Verwaltungsgebühr von 0,03 Prozent plus 0,1 Prozent für das Angebot zahlen. Wenn Sie bei FTX auf Margin oder mit Hebelwirkung handeln, werden Ihnen zusätzlich 0,02 Prozent an Transaktionsgebühren für einen Hebel von 50 und mehr und 0,03 Prozent für den maximalen Hebel von 100+ berechnet. Diese Provisionen fließen in den FTX-eigenen Versicherungsfonds.

Ein intelligenter Weg, die Gebührenausgaben von FTX.com weiter zu reduzieren, ist das Halten (Staking) von FTX-Token (FTT). Nach Binance mit dem Binance Coin (BNB) folgten viele Krypto-Börsen der Idee, Kunden durch vergünstigte Token zu binden. Die Grafik unten zeigt, wie viel Prozent der Gebühren Sie sparen können, wenn Sie einen FTT-Token halten. Es sollte auch erwähnt werden, dass sich der Token in Bezug auf den Preis sehr positiv entwickelt, und infolgedessen den Markt deutlich übertroffen hat.

Das Bild zeigt die Staking Belohnungen von FTX.
FTX: Staking Belohnungen

FTX: Versicherungsfonds

Der Versicherungsfonds wurde eingerichtet, um Kunden vor Verlusten im Falle plötzlicher und erheblicher Marktschwankungen zu schützen, die zur sofortigen Liquidierung vieler offener Positionen an der Börse führen würden.

Händler, die einen Hebel von 50x bis 100x nutzen, zahlen aufgrund der höheren Wahrscheinlichkeit einer Liquidation höhere Gebühren, die direkt in den Versicherungsfonds fließen. Im Falle eines Ausfalls der FTX-Clearingmaschine, z. B. bei einem unerwartet starken Preisverfall von BTC, zahlt der Versicherungsfonds an Händler, die ihre Positionen zu Unrecht verloren haben. Neben FTX werden auch etwa 5 % der FTT-Token für den Fall zurückgelegt, dass der Versicherungsfonds nicht ausreicht, um die Kunden zu bezahlen. In Zeiten hoher Volatilität der zugrunde liegenden Märkte hat der FTX-Versicherungsfonds nachweislich einen Nettogewinn erzielt.

Dieser Gewinn wird an die Inhaber von FTT-Tokens ausgeschüttet. FTX nennt dies einen „sozialisierten Gewinn“, der dem FTT-Token einen weiteren Nutzen verleiht.

Mehr profitable Einstiege durch Chartmusterverständnis

Sichere Dir jetzt das kostenlose E-Book und Du wirst lernen:

10 Chartmuster für eine effektivere Chartanalyse

Auf welchen Trend diese Muster zukünftig deuten

Wie Du dadurch gute Trade-Einstiege findest

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

FTX: angebotene Produkte

Die FTX-Börse bietet eine breite Palette von Handelsinstrumenten und Produkten an, von denen einige nur auf FTX.com erhältlich sind und vom FTX-Team entwickelt und eingeführt wurden.

Bei den FTX-Börsen handelt es sich zumeist um Derivatbörsen, an denen die Nutzer nicht mit dem zugrunde liegenden Vermögenswert handeln (obwohl es einige wenige Spotmärkte gibt). Vielmehr handeln die Nutzer bei den meisten Handelsprodukten auf FTX mit „Verträgen“ für den Basiswert oder kaufen Token, die verschiedene Vermögenswerte oder Fonds repräsentieren.

Die Teams von Alameda Research und FTX haben einige der innovativsten und einzigartigsten Handelsprodukte auf dem Markt entwickelt, die im Folgenden näher erläutert werden.

1. Futures

Futures sind eine Art Vertrag zum Kauf oder Verkauf eines Vermögenswertes zu einem vorher festgelegten Preis. FTX unterstützt offene Futures auf mehr als 20 Kryptowährungen.

Die Kryptobörse FTX bietet auch Index-Futures an, die den Handel mit verschiedenen Segmenten des Kryptomarktes erleichtern. Dazu gehören Large Cap-, Mid Cap- und Small Cap-Münzen. Sie können auch Börsentoken, Datenschutz-Token oder regionale Token handeln. Zudem gibt es einen Rohölkontrakt, der zum Spotpreis von WTI-Rohöl angeboten wird.

2. FTX gehebelte Token

Diese Token bieten ein gehebeltes Engagement auf dem Kryptowährungsmarkt, ohne eine gehebelte Position verwalten zu müssen. Die FTX-Börse bietet insgesamt 45 verschiedene gehebelte Token an.

Ebenso bietet die Plattform bis zu 101x Hebelwirkung. Aus Sicherheitsgründen ist der 10-fache Hebel die Standardeinstellung.

1x Token werden Hedges genannt: Steigt ETH um x %, so fällt ETHHEDGE um den gleichen Prozentsatz.

0,5x Länge wird HALF genannt: Steigt ETH um 2x %, so steigt ETHHALF um 1x %.

3x Token werden BULL oder BEAR genannt.

Bull-Tokens sind ERC20-Tokens: Steigt ETH permanent um x %, so steigt ETHBULL um 3x % und ETHBEAR fällt um -3x %.

3. FTX MOVE Kontrakte

Move Contracts sind eine risikoarme Möglichkeit, um eine bestimmte Kryptowährung auf der Grundlage der Preisbewegung zu handeln. Die Bewegung kann in beide Richtungen erfolgen.

Es handelt sich um einen Terminkontrakt, der auf der Grundlage des Rohvolumens von BTC ausläuft. Dies kann auf täglicher, wöchentlicher, monatlicher oder vierteljährlicher Basis geschehen. Wöchentliche Kontrakte müssen nicht mit einer Kalenderwoche übereinstimmen. Entscheidend ist die Gesamtvolatilität von BTC in einem bestimmten Zeitraum. Diese Funktion lockt eine große Anzahl von Nutzern an die Börse.

4. Optionen

Die Börse bietet ebenfalls Optionskontrakte an. Sie geben Ihnen das Recht, den Basiswert zu einem vorher festgelegten Datum und Preis zu verkaufen, sind aber nicht obligatorisch. Wenn Sie einen Optionsvertrag abschließen, können Sie entweder das Recht zum Kauf oder das Recht zum Verkauf wählen.

Sie können auch den Ausübungspreis und das Verfallsdatum festlegen. Sobald Sie alle für den Abschluss eines Optionskontrakts erforderlichen Informationen eingegeben haben, sendet Ihnen FTX innerhalb von 10 Sekunden ein Handelsangebot oder eine Offerte. Ein hohes Maß an individueller Anpassung ist möglich.

5. Der Spotmarkt

Ermöglicht es Nutzern, Kryptowährungen zu kaufen und sie auf traditionelle Weise 1:1 mit Fiat-Währung zu handeln. Insgesamt bietet der Spotmarket von FTX über 75 Kryptowährungen an.

6. Prognosemarkt

Ermöglicht den Nutzern auf traditionellere Weise zu handeln und ist ähnlich wie bei traditionellen Wetten. Sie können auf jedes Ereignis in der realen Welt wetten. Wenn Sie gewinnen, wird Ihre Wette zu 100 % abgerechnet, wenn Sie verlieren, wird sie zu 0 % abgerechnet. Ein berühmtes Beispiel dafür sind Wetten darauf, wer die nächste Wahl gewinnen wird. Jeder Bewerber unterzeichnet einen Vertrag. Der Kaufpreis ist für jeden Kandidaten unterschiedlich und hängt von der Wahrscheinlichkeit ab, dass er gewinnt. Bei jedem Kontrakt ist es möglich long oder short zu gehen.

FTX Hebelpositionen vergrößern – Video Anleitung

In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr in FTX eine Hebelposition vergrößern könnt.

FTX: Neue Produkteinführungen

FTX fügt neue Produkte in einem Tempo und einer Kreativität hinzu, welche es bei einer Krypto-Börse noch nie gegeben hat. Hier sind nur einige der neuen Produkte, die bald auf den Markt kommen werden:

BTC-Volatilitäts-Token: BVOL-Token sind Ethereum-basierte ERC20-Token, die die Volatilität von Bitcoin abbilden. Laut FTX funktionieren die Token BVOL und iBVOL wie folgt: BVOL ist ein Token, der die Volatilität von BTC abbildet. Der BVOL versucht, die tägliche Rendite eines Kaufs mit der einfachen, impliziten Volatilität von BTC nachzuvollziehen. Der iBVOL versucht, die tägliche Rendite eines Verkaufs mit der einfachen, impliziten Volatilität von BTC nachzuvollziehen.

Bitcoin Hashrate Futures: Eine sehr neue Idee, die ich noch nicht ganz verstehe, aber laut FTX sind „FTX Hashrate Futures” Futures, die auf der Grundlage der durchschnittlichen Schwierigkeit des Minings von BTC über einen bestimmten Zeitraum verfallen. Mit anderen Worten: Sie entsprechen in etwa der gesamten Hashing-Leistung, die zum Mining von BTC verwendet wird.

Pre-IPO Airbnb-Derivate: FTX hat angekündigt, dass es Pre-IPO-Kontrakte notieren wird, die Händlern ein Engagement in Airbnb vor dem Börsengang ermöglichen. Sobald der Börsengang abgeschlossen ist, werden die Kontrakte in Teilkontrakte auf Airbnb-Aktien umgewandelt.

FTX angebotene Produkte & Dienstleistungen

Zusätzliche Informationen und zukünftige Funktionen

Die „Trollbox“-Funktion ist, ähnlich wie bei anderen großen Plattformen wie BitMEX, ist ein rasanter Community-Live-Chat, in dem die Nutzer Ideen austauschen, sich gegenseitig die Schuld für fehlgeschlagene Trades geben oder einfach nur herumtrollen können, um sich die Zeit zu vertreiben.

Die „Quant Zone“ ist eine der interessantesten neuen Funktionen der FTX-Börse. Die sich noch in der Entwicklung befindende „Quant Zone“ wird ein spezieller Bereich von FTX sein, in dem die Nutzer komplexe Handelsstrategien entwickeln und austauschen können. Händler werden in der Lage sein, selbstausführende Handelsregeln zu erstellen, Auslöser zu setzen und die Maßnahmen festzulegen, die ergriffen werden sollen, falls eine Handelsregel ausgelöst wird.

Derzeit (Juni 2021) findet an der FTX ein „Mensch gegen Maschine“-Wettbewerb statt, bei dem traditionelle Händler über die FTX Quant Zone und API gegen Händler mit automatisierten Skripten handeln können. Zum Zeitpunkt der Verfassung dieses Artikels sieht es so aus, als würden die „Menschen“ in allen Kategorien gewinnen.

Schließlich spendet FTX.com in erheblichem Umfang für wohltätige Zwecke. Die Börse und ihre Mitarbeiter haben bisher über 10 Millionen Dollar für wichtige und effektive Wohltätigkeitsorganisationen wie die Humane League und OpenAI gespendet.

Persönliche Einschätzung zum FTX Kryptobroker

Sollten Sie auf FTX.com handeln?

Die Antwort lautet „Ja“!

Selbst wenn Sie ein Einzelinvestor sind, werden die professionellen Handelsprodukte, auf die Sie über FTX.com zugreifen können, Ihre Handelserfahrung verbessern und Ihnen wertvolle neue Fähigkeiten vermitteln. Außerdem ist FTX auch eine der sichersten und besten Kryptowährungs-Derivatebörsen der Welt.

Die garantierte Liquidität von FTX bedeutet, dass Ihre Trades zuverlässiger und schneller ausgeführt werden, als auf jeder anderen Derivateplattform. Darüber hinaus macht die große Auswahl an neuen und innovativen Handelsprodukten von FTX den Handel nicht nur interessant, sondern bietet auch in Zeiten eines Marktabschwungs neue Chancen.

Die Investition von Binance in Alameda Research und FTX.com, ist ein großer Vertrauensbeweis von einer der führenden Kryptowährungsbörsen. Sie ist ein großartiges Zeichen dafür, dass FTX eine vielversprechende und zuverlässige Plattform ist und bedeutet, dass dieser aufstrebenden Börse viel Gutes bevorsteht.

Mein Urteil

Insgesamt ist FTX.com eine der professionellsten und fortschrittlichsten Krypto-Derivate-Börsen in der heutigen Kryptowährungsbranche.

Eines der besten Merkmale von FTX ist die große Auswahl an Handelsprodukten. Die Handelsprodukte MOVE-Kontrakt und HALF-Futures sind nirgendwo sonst erhältlich und bieten Händlern die Möglichkeit Anlageklassen weiter zu diversifizieren.

Wenn Sie an einer Krypto-Derivate-Börse mit garantierter Liquidität, fortschrittlichen Handelsschnittstellen und einer zugrunde liegenden Infrastruktur sowie hoher Sicherheit handeln möchten, dann sollte FTX.com Ihre erste Wahl sein.

Häufige Fragen zum FTX Broker

FTX ist eine zentralisierte Kryptowährungsbörse, die sich auf Derivate und Hebelprodukte spezialisiert hat.

Ja, FTX ist eine legitime Kryptowährungsbörse, die im Jahr 2019 gegründet wurde.

Der Handel mit digitalen Vermögenswerten ist weltweit über FTX verfügbar, außer für Einwohner der Vereinigten Staaten, Hongkong, Singapur, Malaysia, Thailand, Kuba, Krim, Sewastopol, Iran, Afghanistan, Syrien, Nordkorea, Antigua und Barbuda.

Sam Bankman-Fried
Er verwaltet auch Vermögenswerte über Alameda Research, eine quantitative Kryptowährungshandelsfirma, die er im Oktober 2017 gegründet hat. Auf der Forbes-400-Liste für 2021 steht er mit einem Nettovermögen von 22,5 Milliarden US-Dollar.

13
Kindern unter 13 Jahren ist die Nutzung der Plattform nicht gestattet. Du darfst die Plattform nur nutzen, wenn Du das Alter erreicht hast, in dem Du nach den Gesetzen Deines Landes die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten geben kannst.

2 Gedanken zu „FTX: Deutschlands bester Krypto-Broker im Test (2022)“

  1. FTX ist eine absolute Abzocke! Geld vor VIER Monaten eingezahlt und es ist immer noch weder auf meinem Wallet, noch auf der Bank zurück! Und oh ja, es war sehr viel, sehr viel Geld!!
    Wo bleibt es?!? Support antwortet ein mal im Monat, sie untersuchen es. Was gibt es dort zu untersuchen? Ich möchte mein Geld zurück!

  2. Sehr guter Bericht. Auch ich bin seit mehreren Monaten treuer User der Plattform. Ich würde gerne folgendes ergänzen:
    1. Bei starken Kursschwankungen kann es passieren dass die Kursstellung hängt. Einmal betrug dies ca 12 Minuten am Stück.
    2. Der Spread bei den 3x gehebelten Token sind extrem, die Liquidität teils gering, sodass kurzfristiges Traden damit zu Slippage und Verlusten führt.
    Besser ist es die Perpetual mit Hebel zu traden. Dort wird eine stündliche Gebühr fällig, die minimal ist, aber nicht erwähnt wurde.
    3. Die Half Token sind Augenwischerei. Man kann auch einen 1:1 Token zu 50% kaufen.
    4. Die eigenen Indizes sind hervorzuheben besonderes wenn man einen bestimmtes Segment wie Shitcoins oder Defi Coins traden will.

Schreibe einen Kommentar

Werde jetzt Mitglied im Kagels Traders Club!

100 % kostenlos!
Du bekommst exklusiven Zugang zu Trading Büchern, Video Kursen und mehr.
Kagels Traders Club – wenn Du Dein Trading sofort verbessern willst!

Kostenlos eintragen und Trading-Vorteile nutzen!

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner