Mustermanns Traders Club – Erfahrungen (2023)

In so gut wie allen Disziplinen des Lebens erreicht man in der Regel früher oder später einen Punkt, an dem man alleine nicht mehr richtig weiterkommt und es sinnvoll ist, sich mit anderen Gleichgesinnten auszutauschen. Dies gilt natürlich auch für den Bereich des Tradings und für die Finanzmärkte. Viele ambitionierte Trader machen sich daher oftmals irgendwann auf die Suche nach Menschen, welche dieselben Interessen verfolgen.

Beim Mustermann Traders Club handelt es sich um genau so eine Gruppe mit fortgeschrittenen und hauptberuflichen Tradern sowie Scalpern und Analysten. In diesem Artikel erfährst Du, was es mit dem Trading Club auf sich hat und welche Leistungen auf der Webseite bereitgestellt werden.

mustermanns trader club logo

Der Mustermanns Traders Club – das steckt dahinter

Wie eingangs bereits erwähnt ist der Mustermanns Traders Club eine Gruppierung von erfahrenen Tradern und Analysten.

Das erklärte Ziel des Tradings Club lautet: „Exklusives Wissen vermitteln, welches Dein Weltbild nachhaltig verändern wird!“

Das zentrale Produkt des Clubs ist eine kostenlose Trading-Ausbildung, die durch ein Broker Stipendium finanziert wird und eigenen Angaben nach mit einer klassischen Berufsausbildung gleichzusetzen ist. Entscheidest Du Dich, Deine Trading-Ausbildung dort zu beginnen, dann startest Du auch hier zunächst einmal als Praktikant, bevor Du als Lehrling grundlegende charttechnische Gegebenheiten lernst.

Hast Du Dir die Grundlagen angeeignet, wirst Du anschließend zum Gesellen, wo Du Dich mit fortgeschritteneren Inhalten auseinandersetzt (wie zum Beispiel mit der Multi-Time-Frame-Analyse oder dem RSI).

Beherrschst Du die unterschiedlichen Charttechniken so weit und bist zudem auch dazu imstande, Deine eigenen Analysen zu erstellen, kannst Du schließlich an der Meister-Prüfung teilnehmen.

Wie Du siehst, handelt es sich hierbei also tatsächlich um eine Art Ausbildung, in der Du am Ende zum Trading Profi ausgebildet werden sollst.

Dieses Konzept unterscheidet sich in diesem Punkt definitiv von anderen Anbietern aus der Finanzbranche. Und darüber hinaus ist es völlig kostenlos!

Übrigens: Der Mustermanns Traders Club ist zudem bekannt aus Deutschlands größter Trading-Zeitschrift „Traders’“ sowie auch von der WoT (World of Trading), der populären deutschen Trading-Messe.

Das Mustermanns Traders Club Team

Der Gründer und Kopf des Mustermanns Traders Club ist David Murawski – auch bekannt als „Der Mustermann“. Murawski arbeitete bereits in seinen jungen Jahren als Analyst und hatte schon damals Freude daran, Ansätze zur Technischen Analyse zu entwickeln und zu perfektionieren.

Zwischen 2006 und 2009 entwickelte er die sogenannte Monadologie der Börse, welche ihn eigenen Angaben nach dabei unterstützte, noch erfolgreicher beim Traden zu werden.

david murawski
David Murawski – aka Der Mustermann

Neben David Murawski setzt sich das Traders Club Team aber noch aus einigen weiteren Mitgliedern zusammen:

  • Manuel Steiner: Der aus Österreich stammende Manuel Steiner arbeitet nebenberuflich als Trader und ist Bestandteil der Community, um seine Analysen nach dem Mustermann-Prinzip mit anderen ambitionierten Tradern zu teilen.
  • Remo Teubner: Der Jungspund im Team. Seine Aufgabe in der Mustermanns Traders Club Community ist die Projektorganisation. Zusätzlich dazu unterstützt der junge Frankfurter David auch bei der Gestaltung und Entwicklung der Lerninhalte auf der Homepage.
  • Leon Sill: Leon Sill ist im Traders Club zum einen für die Erstellung und Bewertung von technischen sowie fundamentalen Analysen zuständig. Zum anderen kümmert er sich aber auch um die Kreation neuer Lerninhalte für die Community.
  • Anton Reuter: Ebenfalls sehr jung ist der 20-jährige Student der Finanzwissenschaften, Anton Reuter. Seit 2020 unterstützt er bei der Weitergabe der Mustermann-Prinzipien an die Mitglieder der Community, wo er hauptsächlich für die Koordination von Projekten und Partnerprogrammen zuständig ist.
  • Marco Schwartze: Für alle Fragen zum Content, zu Abläufen oder Verbesserungsvorschlägen ist Marco Schwartze der richtige Ansprechpartner im Mustermanns Traders Club. 
  • Daniel – aka Kitesurf: Mit seinen 59 Jahren ist Daniel der älteste im Team. Durch den Mustermanns Traders Club eignete sich der engagierte Kitesurfer bereits vor mehr als 8 Jahren wertvolles Wissen über das Trading an, das er nun in der Community an andere Mitglieder weitergeben möchte.

Wie Du sehen kannst, ist das Mustermanns Traders Club Team eine bunte Mischung aus jungen Studenten und erfahrenen Tradern.

Kostenloses E-Book
10 technische Indikatoren für Deinen Trading-Erfolg!

Sichere Dir jetzt das kostenlose E-Book und Du wirst lernen:

Wie Du profitabler durch Indikatoren wirst

Welche Vorteile Indikatoren bieten

Wann Du welche Indikatoren richtig anwendest

teschnische indikatoren cover ebook 800

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book

Sichere Dir jetzt das kostenlose E-Book und Du wirst lernen:

Profitabler durch Indikatoren werden

Die Vorteile von Indikatoren

Indikatoren richtig anwenden

teschnische indikatoren cover ebook 800

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Kostenloses E-Book
Erfahre hier alles Wichtige über Trading-Indikatoren
teschnische indikatoren cover ebook 800

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich.

Der Mustermanns Traders Club – Adresse und Kontakt

Bevor wir uns im nächsten Schritt genauer ansehen, mit welchem Konzept der Mustermanns Traders Club arbeitet und welche Inhalte Du bei der Ausbildung erwarten kannst, soll zunächst noch ein kurzer Blick auf die wichtigsten Unternehmensdaten geworfen werden. Im Impressum finden sich diesbezüglich die Informationen über Adresse und Kontakt:

David Murawski 
Kohrstraße 87 
41199 Mönchengladbach 

Kontakt 
Telefon: 015771344708  
E-Mail: mustermannstradersclub@gmail.com 

Dementsprechend handelt es sich also um ein von David Murawski geführtes Einzelunternehmen. Etwas auffällig ist die Tatsache, dass die E-Mail-Adresse im Impressum eine Gmail-Adresse ist. 

„Modern Money Art“ – Das Trading Konzept des Mustermanns Traders Clubs

Aber wie sieht die Strategie denn nun eigentlich aus, welche das Trading Konzept des Mustermanns Traders Clubs so erfolgreich macht? Mit welchen Prinzipien und Strategien traden die Mitglieder des Trading Clubs?

Nun, das Konzept des Mustermanns Traders Club nennt sich „Modern Money Art“ und basiert auf der harmonischen Analyse. Dabei handelt es sich um eine Form der Technischen Analyse, die mit Chartmustern arbeitet, welche durch Fibonacci-Ebenen definiert werden. In der Regel setzen sich diese Muster aus 5 Punkten und 4 Segmenten zusammen.

Die wohl bekanntesten Chartmuster aus der harmonischen Analyse lauten: „Gartley“, „Bat“, „Butterfly“, „Crab“ und „Shark“; aber natürlich gibt es noch eine Vielzahl an weiteren Mustern.

Eine Analysetechnik, die sich im Mustermanns Traders Club immer wieder findet, ist das ABCD-Prinzip. Dabei handelt es sich um ein im Grunde genommen recht simples Prinzip, das im folgenden Video aber noch einmal ausführlich erläutert wird:

Beim erfolgreichen Trading geht es aber nicht nur darum, die entsprechenden Pattern zu identifizieren. Stattdessen spielt im Mustermann-Prinzip vor allem auch das Zusammenspiel der harmonischen Muster eine wichtige Rolle.

Ein großer Vorteil der Analysemethoden besteht darin, dass und Trades sorgfältig im Voraus geplant werden können.

Die Setups hängen dabei in erster Linie von den Fibonacci-Levels ab. Erreicht der Chart bestimmte Levels, können beispielsweise bestimmte Chartmuster ausgeschlossen werden.

In Verbindung mit anderen Analysemethoden möchte der Mustermanns Trader Club allen ambitionierten Tradern also dabei helfen, am Ende selbst nach klaren Regeln handeln zu können.

Swing-Trading-Signal

14 Tage lang risikofrei testen!

swing trading signal box cfd
Mehr erfahren

Die Mustermanns Traders Club Ausbildung – vom Lehrling zum Meister

So, kommen wir nun aber endlich zum eigentlichen Punkt: Der kostenlosen Trading Ausbildung. Wie weiter oben bereits erwähnt, ist diese im weiteren Sinne dabei tatsächlich wie eine klassische Ausbildung aufgebaut. Als Kunde startest Du als Lehrling und arbeitest Dich dann Schritt für Schritt weiter nach oben, bis Du schließlich bereit für die Meisterprüfung bist.

Für wen eignet sich die Trading Ausbildung?

Die Ausbildung des Mustermanns Trader Clubs richtet sich einerseits an komplette Tradingneulinge, die bisher noch nichts mit der Börse und den Finanzmärkten am Hut hatten. Andererseits können sich aber natürlich auch erfahrenere Trader neue Strategien aneignen und hierdurch erfolgreicher werden.

Die Inhalte der Ausbildung sind didaktisch aufeinanderfolgend aufgebaut und folgen einem roten Faden. Darüber hinaus besteht die Ausbildung auch aus einer Vielzahl an praktischen Inhalten, die an die theoretischen Informationen anknüpfen.

Da Du als Kunde mit gleichgesinnten Tradern zusammenarbeitest, solltest Du auch kein Problem mit Teamarbeit haben. Unter dem Strich setzt sich die Trading Ausbildung aus 3 Stufen zusammen, die wir uns jetzt im Folgenden einmal genauer anschauen:

Stufe 1: Der Aufbau von Grundwissen

Zu Beginn der Ausbildung startest Du wie gesagt als eine Art Lehrling mit den Grundlagen im Trading. Als Kunde lernst Du den Handel an den Finanzmärkten von der Pike auf. Dabei steht vor allem erst einmal die Fähigkeit im Vordergrund, wichtige Formationen innerhalb der Charts zu erkennen. Du bekommst hier quasi alle wesentlichen Rahmenbedingungen vermittelt, die Du benötigst, um später einmal erfolgreich an den Märkten handeln zu können.

stufe 1 mustermanns traders club
In der ersten Stufe lernst Du, was ABCD-Pattern sind und wie Du diese im Chart erkennst.

Kleiner Hinweis: In der Ausbildung werden allerdings nur Inhalte vermittelt, die auch auf der technischen Analyse (bzw. der harmonischen Analyse) basieren. Fundamentale Faktoren und anderweitige Analysemethoden bleiben hingegen bewusst unberücksichtigt.

Unter dem Strich lernst Du in der ersten Stufe der Ausbildung folgende Punkte:

  • Wie die börsenspezifische Software funktioniert.
  • Die Funktionsweise der Finanzmärkte.
  • Die fundamentalen Regeln beim Traden sowie einige nützliche Tipps für die Praxis.
  • Wie Du das Harmonische Chartbild lesen und interpretieren kannst.
  • Warum das Chancen-Risiko-Verhältnis so wichtig ist.
  • Wie Du relevante Chart-Strukturen erkennst.
  • Du erhältst Schritt für Schritt mehr Tools für Deine Analyse-Werkzeugkiste.
  • Du lernst, wie Du wichtige Preiszonen im Markt ausfindig machst.

Stufe 2: Vorbereitung für den Handel

Nach der ersten Stufe folgt Phase 2, wo Du Dich schließlich damit auseinandersetzt, das zuvor gelernte Wissen für den Handel an den Finanzmärkten vorzubereiten.

Zu diesem Zweck stellt der Mustermanns Traders Club auch einen entsprechenden Discord-Server zur Verfügung, der allen „Trading Azubis“ eine Möglichkeit schafft, sich jederzeit mit Gleichgesinnten auszutauschen. Durch eine enge Zusammenarbeit sollen hier Synergieeffekte geschaffen werden, und zwar in Form von analytischen Vorteilen gegenüber konkurrierenden Marktteilnehmern.

Während es im ersten Schritt lediglich darum geht, fundamentale Chartmuster zu erkennen (wie die ABCD-Muster), lernst Du nun, wie Du auch spezifische Pattern (wie das Cypher Pattern) im Chart identifizierst.

stufe 2 mustermanns traders club
In der 2. Ausbildungsstufe lernst Du, spezifische Pattern im Chart zu identifizieren.

Die zentralen Inhalte der 2. Ausbildungsstufe sind:

  • Regelmäßiges Lernen bzw. Wiederholen der Basics
  • Webinare und Livescreens
  • Echtzeit-Analysen im Markt unter realen Bedingungen
  • Wie Du die gelernte Theorie in die Praxis umsetzt
  • Analysen über mehrere Zeitfenster

Stufe 3: Optimierung Deiner persönlichen Analyse 

Es folgt schließlich die dritte und letzte Stufe der Ausbildung: Die Optimierung Deiner persönlichen Analyse. Nachdem Du die Basics mittlerweile in- und auswendig kennst, geht es hier darum, Deine persönliche Trading Analyse noch zu perfektionieren.

Primär geht es hier um die Frage: Wie managst Du Deine Trades?

Über Intraformationen suchst Du beispielsweise Cluster für Teilverkäufe, um mit dem Trading endlich profitabel zu werden.

stufe 3 mustermanns traders club
In der 3. Stufe gehts ans Eingemachte: Hier steht unter anderem auch das richtige Trade-Management im Vordergrund

So kannst Du mit der Mustermanns Traders Club Ausbildung loslegen

Hat Dich das Interesse gepackt und Du spielst mit dem Gedanken, Dich beim Mustermanns Traders Club in die Lehre zu begeben? Dann pass jetzt auf, denn im Folgenden zeige ich Dir die vier Schritte, die es benötigt, um noch heute mit der Trading Ausbildung – dem Broker Stipendium – starten zu können.

  • Schritt 1: Als Erstes eröffnest Du Dir ein Live-Konto bei Pepperstone, dem Partner-Broker des Unternehmens. Nach erfolgreicher Anmeldung bekommst Du dann zunächst den kostenlosen Zugang zur Ausbildungsplattform.
  • Schritt 2: Nun folgt die Einzahlung auf Dein Handelskonto. Pepperstone fordert eine Mindesteinzahlung in Höhe von 250 €. Wichtig: Lade den Einzahlungsbeleg herunter, sobald Du diesen Schritt erfüllt hast.
  • Schritt 3: Lade Deinen Einzahlungsbeleg hoch (als Nachweis, dass die Einzahlung erfolgt ist).
  • Schritt 4: Dein Teil ist so weit erledigt! Warte nun einfach darauf, bis Du vom Mustermanns Traders Club freigeschaltet wirst.

Die Tradebuddy Supporter Box und die Lernplattform

Sobald Du die erforderliche Einzahlung in Höhe von 250 € beim Online-Broker Pepperstone vorgenommen hast, kannst Du Dir die sogenannte Tradebuddy Supporter Box kostenlos zu Dir nach Hause liefern lassen.

tradebuddy supporter box
Die Tradebuddy Supporter Box: Ein kostenloses Geschenk, wenn Du Dich bei Pepperstone anmeldest.

Diese beinhaltet:

  • Ein XXL-Tradingpad: Ein 90 cm x 40 cm Mauspad mit den wichtigsten Mustern und Werten auf einen Blick
  • Quick Guide: Für den Einstieg in die moderne Charttechnik mit konkreten Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • Buddy Tasse: Im Mustermann Club Style mit Deinem persönlichen Nicknamen
  • Chart Sheets: 4 Wand-Poster im 42 cm x 60 cm Format (mit den harmonischen Mustern, Elliott-Wellen und den wichtigsten Chartstrukturen)

Aber das ist noch nicht alles. Zusätzlich zu diesen vier nice-to-have Gadgets erhältst Du außerdem auch noch kostenlosen Zugriff auf die Tradebuddy Lernplattform. Dort hast Du die Möglichkeit, Dich tiefgreifender in die Trading-Methodik des Mustermann Clubs einzuarbeiten. Dort stehen Dir unter anderem die folgenden Inhalte zur Verfügung:

Tradebuddy Lernplattform von Mustermanns Traders Club
  • Die wichtigsten 25 Muster und Formationen zusammengefasst
  • Erwartung und Realität der Chartmuster im Vergleich
  • Mehr als 150 Aufgaben zu harmonischen Mustern und anderen Chartformationen
  • Praktisches Lernen direkt am Chart möglich
  • Präzise Handlungsanweisungen für ein tiefgreifendes Marktverständnis

Gibt es den Mustermanns Traders Club auch auf Social Media?

Ja, das Team hinter dem Mustermanns Traders Club findest Du auch auf Social Media. Wenngleich an dieser Stelle auch erwähnt werden muss, dass das Unternehmen dort nicht wirklich sehr aktiv unterwegs ist. 

Klickt man auf der Webseite auf das Instagram-Icon, poppt eine Fehlermeldung auf, die besagt, dass die Seite nicht mehr verfügbar ist. Es bleiben schließlich die Social-Media-Kanäle auf Twitter und YouTube übrig. Mit dem letzten Beitrag aus dem Januar 2023 scheint der Twitter-Account nicht mehr aktiv zu sein. 

Ein wenig anders sieht es hingegen auf YouTube aus. Zwar gibt es auch dort nicht besonders viele Inhalte (aktuell 13 Videos), das letzte Video wurde allerdings erst vor ein paar Wochen veröffentlicht. Bei einigen dieser Videos handelt es sich dabei um mehrstündige Livestream-Aufnahmen, in denen live nach der harmonischen Analyse getradet wird. Eine gute Möglichkeit, um sich mit den Analysemethoden des Teams einmal vertraut zu machen und einen ersten Einblick zu gewinnen.

mustermann traders club youtube
Der YouTube-Kanal von Mustermanns Traders Club

Mit 265 Abonnenten handelt es sich zudem um einen verhältnismäßig kleinen YouTube-Kanal.

Wirklich erwähnenswert ist allerdings der Discord-Server. Diesem kannst Du jederzeit kostenlos beitreten und Dich dort mit der Mustermann Community austauschen. Aktuell zählt der Server mehr als 800 Mitglieder, von denen ein Großteil regelmäßig aktiv ist. Außerdem kannst Du Deine Fragen hier auch jederzeit an das Mustermann Team selbst richten. Und alles kostenlos!

Wie kann ich Kontakt mit dem Mustermanns Traders Club aufnehmen?

Bei Fragen, Problemen oder sonstigen Anliegen kannst Du Dich jederzeit mit dem Team der Trader Clubs in Verbindung setzen. Hierfür hast Du im Grunde genommen die folgenden Möglichkeiten. Entweder Du nutzt das entsprechende Kontaktformular, welches Du im Impressum ganz unten findest. Oder aber, Du nutzt Discord, um die Profi Trader dort einfach direkt anzuschreiben.

Mustermanns Traders Club – das Fazit

Mustermanns Traders Club bietet allen ambitionierten Trader, die sich auf der Suche nach einer Trading Community befinden, eine Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu verbinden. Als Experten für die harmonische Analyse richtet sich das Angebot des Clubs an alle Trader, die beim Handeln bevorzugt auf technische Tools und Analysemethoden zurückgreifen.

Die Trading Ausbildung ist kostenlos und unverbindlich, um die Inhalte freizuschalten, musst Du allerdings eine Einzahlung in Höhe von 250 € beim Partner-Broker Pepperstone vornehmen. Wenn Du aber sowieso vorhast, zu traden, entsteht Dir hier kein wirklicher Nachteil.

Häufige Fragen zu Mustermanns Traders Club?

Die Trading Ausbildung gleicht im übertragenen Sinne einer Lehre im echten Berufsleben. Du startest quasi als Lehrling und arbeitest Dich dann zum Gesellen und schließlich zum Trading Meister hoch. Unter dem Strich setzt sich die Ausbildung aus 3 Ausbildungsstufen zusammen. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht dabei die sogenannte harmonische Analyse.

Ja, die Trading Ausbildung im Mustermann Traders Club kostet Dich im Prinzip keinen Groschen. Was Du allerdings einkalkulieren musst: Um die Ausbildungsinhalte freizuschalten, musst Du Dir beim Partner-Broker Pepperstone ein Live-Konto erstellen und dort eine Mindesteinzahlung in Höhe von 250 € vornehmen.

Hinter Mustermanns Traders Club steht ein kleines Team aus eingeschworenen Tradern unter der Leitung von David Murawski – aka „Der Mustermann“. Während einige Teammitglieder hauptberuflich traden, betreiben andere den Handel an den Finanzmärkten neben dem Studium oder der regulären Tätigkeit.

maximialn lindner kagels trading gmbh
Cookie Consent mit Real Cookie Banner