Startseite » Trader-Blog » Volumen

Volumen im Trading nutzen: Die 10 besten Bücher

Volumen Trading Bücher

  Die Analyse des Volumens (der Handelsumsätze) beim Trading zu beherrschen, kann Jahre an Erfahrung und Beharrlichkeit erfordern. Das Volumen ist in der technischen Analyse von entscheidender Bedeutung. Es gibt jedoch nicht viele Tradingbücher zum Thema Volumenanalyse. Die meisten davon behandeln das Volumen als zweitrangiges Thema und bieten keine ausführliche Erörterung. Nachdem ich Google, Amazon, …

Weiterlesen…Volumen im Trading nutzen: Die 10 besten Bücher

Vorstellung der MarketDelta Trading Software

MarketDelta (MarketDelta LLC) ist nicht nur der Erfinder der Footprint Charts, sondern auch eine Tradingplattform und verfügt über eine Vielzahl an Funktionen. Der Fokus der Plattform liegt auf der Orderflow Analyse und das Volumen Profile. Ein Überblick über die MarketDelta Software Die Hauptfeatures der Software sind folgende: Footprint Charts & Order Flow Tools Edge Zones …

Weiterlesen…Vorstellung der MarketDelta Trading Software

Vorstellung der Volfix Trading Software

Volfix

Volfix.net ist eine der bekanntesten Tradingplattformen mit Fokus auf Orderflow – und Volumenanalyse. Ein Überblick über die Volfix Software Die Hauptfeatures der Software sind folgende: Dynamischer interaktiver DOM auf dem Chart Integriertes Trading inkl. Risk Management & One Klick Trading Charts & Studies Über 100 Broker anschließbar Ausbildung im Bereich der Orderflow Analyse und des Volumen Tradings Orderflow Tools …

Weiterlesen…Vorstellung der Volfix Trading Software

Der Indikator „Ease of Movement“ als Tradingstrategie

Die Kombination von Kurs und Volumen hilft uns, Angebot und Nachfrage zu entschlüsseln. Aber was bringt es, Angebot und Nachfrage zu verstehen? Wir wollen den Weg des geringsten Widerstands finden. Zu dieser Zielsetzung passt der Indikator „Ease of Movement“ von Richard W. Arms gut. Das Stickmuster von „Ease of Movement“ können Sie hier überprüfen. So müssen …

Weiterlesen…Der Indikator „Ease of Movement“ als Tradingstrategie

Volumen gewichteter gleitender Durchschnitt (VWMA) – ein einfaches Volumeninstrument

Die Verwendung des Volumens beim Trading ist eine Fähigkeit, die schwer zu erwerben ist. Daher könnten Volumenindikatoren nützlich für Trader sein. Aber leider weisen einige Volumenindikatoren viele Faktoren auf und sind schwer zu verstehen. Deshalb ist der nach Volumen gewichtete gleitende Durchschnitt (VWMA) eine gute Wahl für Tradinganfänger. Was ist ein nach Volumen gewichteter gleitender …

Weiterlesen…Volumen gewichteter gleitender Durchschnitt (VWMA) – ein einfaches Volumeninstrument

9 Lektionen zur technischen Analyse, die Sie von Wissenschaftlern lernen können und die statistisch belegt sind

Lektionen Technische Analyse

Wissenschaftler reden nicht viel über die technische Analyse. Sie schweigen entweder zu diesem Thema, oder sie behaupten hauptsächlich, dass es sich dabei um Hokuspokus handelt. Ein Hochschulstudent wird die Grundlagen der Fundamentalanalyse lernen. Die technische Analyse wird jedoch lediglich in Fußnoten erwähnt. Trotzdem wissen alle Trader, die in den Märkten tätig sind, was technische Analyse …

Weiterlesen…9 Lektionen zur technischen Analyse, die Sie von Wissenschaftlern lernen können und die statistisch belegt sind

Range Bar Charts und Volumen-Spikes im Trading nutzen

Range Bar Charts sind einzigartige Instrumente, die auf die Price Action ausgerichtet sind. Ein wesentliches Kennzeichen von Range Bar Charts ist, dass sie sich nicht bewegen, wenn es der Markt nicht tut. Diese Eigenschaft kann Ihnen dabei helfen, dass Sie unangenehme Konsolidierungen voller nutzloser Doji-artiger Kursstäbe vermeiden. Richtig angewendet können Ihnen Range Bar Charts einen …

Weiterlesen…Range Bar Charts und Volumen-Spikes im Trading nutzen

Volumen-Analyse: Anleitung zum Trading

Volumen Analyse

Wollen Sie erfahren, wie man das Volumen zum eigenen Vorteil beim Trading nutzt? Irritiert Sie die große Fülle an analytischen Volumen Theorien, die es gibt? Damit stehen Sie nicht alleine da. Obwohl das Volumen ein wichtiges Thema der technischen Analyse ist, ist der Weg für die meisten Trader dahin schwierig. Hier wird Ihnen nun ein …

Weiterlesen…Volumen-Analyse: Anleitung zum Trading

Market Profile – Der Fingerabdruck des Marktes

Market Profil

Zeit, Preis und Volumen sind die drei Faktoren, welche die Kursbildung an den Märkten bestimmen. Mit Hilfe des Market Profile erhält man eine graphische Darstellung, die diese drei Faktoren miteinander verknüpft. Entstehung des Market Profile Das Market Profile wurde in den achtziger Jahren von Peter Steidlmayer entwickelt. Steidlmayer war ein Trader an der Chicago Board …

Weiterlesen…Market Profile – Der Fingerabdruck des Marktes

Footprint Charts – Der Fußabdruck des Marktes

Footprint Chart der ATAS Software

Der Zweck der Footprint Charts besteht darin, die riesigen Datenmengen, die von Börsen produziert werden, profitabel im Trading zu nutzen. Die Händler erhalten durch die Footprint Charts  eine visuelle Möglichkeit, in Echtzeit mehr Einblick und Transparenz in das Handelsgeschehen zu erhalten. Dies erhöht wesentlich den Informationsgehalt, welcher für Trader entscheidend ist. Denn man erhält zusätzlich …

Weiterlesen…Footprint Charts – Der Fußabdruck des Marktes

5 Möglichkeiten, um Unterstützung und Widerstand mit Price Action und Volumen ausfindig zu machen

Wollen Sie erfolgreich in den Märkten sein? Gute Tradingmethoden beginnen damit, zuverlässige Unterstützungs- und Widerstandebenen ausfindig zu machen. Diese entscheidenden Zonen sind hilfreich für den Einstieg in neue Trades und für die Gewinnmitnahme. Die Ermittlung zuverlässiger Unterstützungs- und Widerstandsbereiche ist eine sehr wichtige Fähigkeit von Profi-Tradern. Unterstützung und Widerstand entsprechen Angebot und Nachfrage, was durch …

Weiterlesen…5 Möglichkeiten, um Unterstützung und Widerstand mit Price Action und Volumen ausfindig zu machen

DAX-Index Daytrading – der Kampf mit der 10.000 € Marke

Performance im DAX Index Daytrading Orderbuch Trading

Seit dem 16.01. 2018 gibt es unser DAX Index Daytrading. Hierbei erhalten unsere Abonnenten die Signale live in unserem Tradingroom angesagt. Alles zu 100% transparent. Chathistorie mit Datum und Uhrzeit bleibt einsehbar. Zudem wird die Performance täglich in Facebook gepostet und auch mein Trading Tagebuch inklusive der Auflistung aller Trades ist komplett einsehbar. Zusätzlich gebe …

Weiterlesen…DAX-Index Daytrading – der Kampf mit der 10.000 € Marke

Orderbuch Trading – DOM, Level 2 und Time & Sales

Screenshot des Orderbuchs vom DAX-Future

In diesem Artikel möchte ich einmal näher auf die Begriffe DOM, Level 2 und Time & Sales eingehen. Zudem möchte ich Euch auch einen Einblick in das Orderbuch Trading geben. Die gängigsten Orderarten In dem Orderbuch werden alle Kauf- und Verkaufsaufträge gesammelt. Dadurch wird dann der Gleichgewichtspreis festgelegt. Orderbücher gibt es für alle börsengehandelten Wertpapiere. …

Weiterlesen…Orderbuch Trading – DOM, Level 2 und Time & Sales

Momentum Trading verstehen und erfolgreich nutzen

Momentum Trading Chartbeispiel

Ich möchte Ihnen in diesem Artikel eines der wichtigsten Konzepte im Trading vorstellen. Es handelt sich hierbei um das Momentum Trading. Viele der besten Trader der Welt nutzen es und erreichen damit jährlich hervorragende Ergebnisse. Was ist Momentum Trading? Bei Momentum kann es sich um eine einzige oder mehrere Candles (Kurskerzen) handeln. Wir sehen im …

Weiterlesen…Momentum Trading verstehen und erfolgreich nutzen

Der Indikator als Hintergrundfarbe des Charts

Indikatoren sind nützlich, auch für Trader der Price Action. Aber Sie sollten sich an zwei Prinzipien halten, um das Optimum aus Indikatoren herauszuholen. 1. Prinzip: Konzentrieren Sie sich auf die Price Action Indikatoren sollten eine untergeordnete, unterstützende Rolle spielen. 2. Prinzip: Achten Sie auf die Richtung des Indikators Viele Trader schauen auf bestimmte Werte eines …

Weiterlesen…Der Indikator als Hintergrundfarbe des Charts