Fünf optimale Tipps für den Aufbau eines kleinen Handelskontos

Kleines Handelskonto

Kann man ein kleines Handelskonto erfolgreich groß traden?

Sollte ich auf mein Handelskonto noch mehr ansparen, bevor ich mit dem Handeln beginne?

Worauf sollte ich mich als unterkapitalisierter Trader konzentrieren?

Dies sind die wichtigsten Fragen für angehende Trader, die sich kein größeres Handelskonto leisten können.

Um ehrlich zu sein, ist das Traden für unterkapitalisierte Trader viel schwieriger. Es ist nicht ratsam, unter finanziellem Druck zu handeln.

Aber wenn Sie sich entschieden haben, es zu versuchen, werden Ihnen die fünf folgenden Ratschläge zusammen mit den obigen Fragen weiterhelfen.

Ich habe die folgenden fünf Tipps aufgrund meiner Erfahrungen und Erkenntnisse entwickelt, die ich aus der Lektüre von über 40 Ratgebern für Trader mit kleinen Konten (von Händlern aller Couleur verfasst) gewonnen habe.

1. Schützen Sie Ihr Tradingkonto

Mit kleinen Konten kann man kein großes Geld verdienen. Deshalb sollten Sie sich nicht auf solche Ziele ausrichten.

Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, kein Geld zu verlieren. Machen Sie also den Schutz Ihres Handelskontos zu Ihrer obersten Priorität.

Ein besserer Ansatz ist es, die Ausrichtung auf einen bestimmten Gewinnprozentsatz aufzugeben und sich stattdessen auf den Kapitalerhalt bzw. auf das Risiko des Kursrückgangs zu konzentrieren…

von Tyler Yell auf dailyfx.com

Es folgen einige Artikel, die Ihnen dabei helfen sollen, Ihr hart verdientes Geld zu erhalten:

2. Die Stärke kleiner Konten zu schätzen wissen

Halten Sie inne!

Denken Sie darüber nach, wie besonders anfällig Ihr Handelskonto ist.

Sie sollten wissen, dass Sie disziplinierter und gewissenhafter als andere Trader sein müssen, um Erfolg zu erzielen. Sie haben nur wenig Spielraum für Fehler.

Diese Erkenntnis wird Ihr geistiges Kapital erhöhen und Ihre Erfolgsaussichten steigern.

Ein Vorteil, den kleine Konten besitzen, besteht darin, dass sich deren Eigner darüber im Klaren sind, wie rasch sie in die Situation geraten können, dass sie nicht mehr handeln können. Daher planen sie sorgfältig und warten geduldig ab, bis sich ein Handelseinstieg ergibt. Das Gegenteil davon stellt ein Trader dar, dessen Handelskonto so viel Kapital aufweist, dass er nach Lust und Laune Trades eingehen kann, weil er empfindet, dass er mit Eigenkapital agiert.

von Don Dawson in tradingacademy.com

Diese Denkweise ist auch unter dem Begriff „Power of Broke“ (Die Macht der finanziellen Pleite) bekannt geworden, was sich auf ein Konzept bezieht, das ich aus Ross Camerons „Die Geschichte eines kleinen Handelskontos“ entnommen habe. Es stammt aus einem Bestseller des bekannten Gründers der Shark-Group Daymond John.

3. Reduzieren Sie Ihren finanziellen Stress

Wenn Sie nur über ein kleines Handelskonto verfügen, sollten Sie für Ihren Lebensunterhalt nicht auf Ihre Gewinne angewiesen sein.

Sie sollten Ihr Einkommen aus anderen Quellen beziehen und versuchen, so viel Geld wie möglich anzusparen. Dies wird Ihnen helfen:

  • Traden Sie mit weniger Stress.
  • Erhöhen Sie Ihr Handelskapital.

Es folgen einige Informationen, die Ihnen dabei behilflich sein sollen, Ihren finanziellen Stress zu reduzieren.

4. Verwenden Sie die Hebelwirkung weise

Der Hebel im Trading ist gefährlich. Ein Missbrauch kann Ihr Handelskonto ruinieren, ungeachtet seiner Größe.

Für kleine Handelskonten ist die Hebelwirkung für den Zugang zu bestimmten Märkten unerlässlich.

Aber:

… der Hebel sollte nicht dazu verwendet werden, den Umfang des Trades (d.h. die Anzahl der Aktien) zu erhöhen, sondern ausschließlich dazu, die Margin- Anforderungen des jeweiligen Trades zu reduzieren.

Von Adam Milton in thebalance.com

Ein Beispiel ist der Einsatz von Derivaten wie Optionen und Optionsscheinen für den Handel von Aktien-Kursbewegungen. Klicken Sie hier für ein Video der Khan Academy, das erklärt, wie Call-Optionen eine Hebelfunktion für Aktienhändler bieten.

Der Handel mit Optionen besitzt eine eigene Hebelwirkung und eröffnet kleinen Händlern diesen Zugang.

Der Intraday-Handel mit Hebel ist riskant. Aber wenn Sie wissen, was Sie tun, ist es eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihr Risiko sorgfältig unter Kontrolle zu halten.

Letztlich kann ein Intraday-Trader mit engeren Verluststopps arbeiten und das Risiko von Kurslücken vollständig vermeiden. Lesen Sie die folgenden Artikel:

5. Seien Sie realistisch

Greifen Sie nicht nach den Sternen. Seien Sie realistisch.

Höchstwahrscheinlich wird Ihr kleines Handelskonto ein Übungskonto sein. Es wird Ihnen helfen, Ihre Live-Trading-Fähigkeiten zu verbessern, aber Sie werden in absehbarer Zeit nicht davon leben können.

Und selbst wenn Sie alles richtig machen, werden Sie noch lange brauchen, um das kleine Handelskonto auf eine Größe zu bringen, die tatsächlich der Rede wert ist. Auf die Geduld kommt es an.

Realistisch zu sein bedeutet, einige Wahrheiten über den Handel mit einem kleinen Konto zu erkennen.

Erkennen Sie, dass Sie die meiste Zeit nicht handeln werden.

Handeln Sie nicht, weil Ihnen der Markt offensteht und Sie Geld verdienen wollen, sondern weil sich eine Gelegenheit bietet, die Sie zu nutzen bereit sind.

Matt in „5 Principles for Trading with a small account“

Erkennen Sie, dass Glück eine Rolle spielt.

„Was Menschen den Erfolg beschert hat, den sie genießen, kann folgendermaßen beschrieben werden: strategische Risikobereitschaft, Beharrlichkeit und eine magische Kraft, die man Glück nennt.“

von Yvan in tradingcomposure.com

Bedenken Sie, dass es relativ ist, ob man ein Konto als groß oder als klein bezeichnet. Denken Sie darüber nach, wie viel Kapital Sie benötigen. Setzen Sie sich realistische Ziele und Erwartungen. Das ist der Kernpunkt des ausführlichen Beitrages/Podcast von Sasha Evdakov.

Bonus: Zwei Podcasts über Trading mit kleinen Konten:

Dieser Artikel wurde im Original von Galen Woods auf seiner Webseite veröffentlich: FIVE TOP TIPS FOR GROWING A SMALL TRADING ACCOUNT

Deutsche Übersetzung von Karsten Kagels und Gaby Boutaud

Weiterlesen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top