Entdecke die Vorteile der Tradervue Trading Journal Software für Dein Trading (2024)

Foto des Autors

Autor:

Bjarne Claussen

Aktualisiert:

Lesezeit: 12

Tradervue Software Erfahrungen: Das Wichtigste vorweg

  • Tradervue ist eines der führenden Trading-Journale auf dem Markt und zieht professionelle Trader und renommierte Unternehmen wie SMB Capital an. Es ermöglicht eine umfassende Dokumentation, Analyse und kontinuierliche Verbesserung der Handelsaktivitäten.
  • Intuitive Benutzeroberfläche: Mit einem klaren und übersichtlichen Design macht Tradervue das Journaling zugänglich und angenehm. Die Plattform erleichtert das Aufzeichnen, Analysieren und Lernen von Handelsaktivitäten.
  • Zugang zu einer engagierten Community: Zusätzlich zu den Analysetools bietet das Journal eine einzigartige soziale Komponente, die es Tradern ermöglicht, Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen.
  • Flexible Preisgestaltung: Tradervue bietet verschiedene Abonnements an, darunter eine kostenlose Basisversion und erweiterte Abonnements, die speziell auf die Bedürfnisse professioneller Trader zugeschnitten sind.

Einleitung

Trading-Erfolg erfordert nicht nur Marktkenntnisse, sondern auch eine professionelle Herangehensweise und die stetige Verfeinerung eigener Strategien. Ein Trading-Journal ist dabei ein hilfreiches Tool und geht weit über die Funktion eines einfachen Logbuchs hinaus. Es dient der Selbstreflexion und der Optimierung von Handelsentscheidungen.

Jesse Livermore, eine der größten Handelslegenden, brachte die Bedeutung dieses Prozesses auf den Punkt:

‘Der einzige Weg, eine echte Bildung am Markt zu erhalten, ist, Geld zu investieren, Ihre Trades zu verfolgen und aus Ihren Fehlern zu lernen… Die Untersuchung eines verlorenen Trades ist quälend, aber notwendig, um sicherzustellen, dass er sich nicht wiederholt.’

Quelle

Obwohl das Journaling klare Vorteile bietet und von professionelle Tradern empfohlen wird, wird ihm oft nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt. Professionelle und erfahrene Trader verfolgen jedoch fast alle einen systematischen JournalingProzess.

Hier setzt Tradervue an: Mit seiner fortschrittlichen Plattform ermöglicht es Tradern, ihre Aktivitäten zu analysieren, zu überwachen und daraus zu lernen. Tradervue modernisiert die Praxis des Journalings, indem es eine Plattform bietet, die nicht nur das Aufzeichnen von Trades vereinfacht, sondern auch tiefgreifende Analysen und Einblicke in die eigene Handelsleistung ermöglicht. Dies macht es zu einem idealen Hilfsmittel für Trader, die ihre Fähigkeiten ständig verbessern und ihre Handelsziele erreichen wollen.

Was ist Tradervue?

Tradervue wurde 2011 vom erfahrenen Daytrader Greg Reinacker gegründet. Die Plattform soll Tradern aller Erfahrungsstufen – vom Anfänger bis zum Profi – ein Werkzeug zur Verfügung stellen, mit dem sie ihre Handelsaktivitäten umfassend analysieren, überwachen und daraus lernen können. Reinacker hat seine persönlichen Erfahrungen im Daytrading genutzt, um Tradervue zu entwickeln. Die Plattform ist speziell auf die Bedürfnisse von Daytradern zugeschnitten.

Darüber hinaus bietet es umfassende Analysewerkzeuge, die Tradern helfen, Muster in ihren Handelsstrategien zu erkennen, Erfolge zu replizieren und Fehler zu vermeiden. Die Plattform unterstützt Aktien, ETFs, Forex, Futures und Optionen.

Das Journal bietet außerdem eine einzigartige soziale Komponente, bei der Nutzer ihre Trades und Analysen mit einer Community gleichgesinnter Trader teilen können. Dadurch wird ein Austausch von Strategien und Erfahrungen gefördert, der in der Trading-Welt seinesgleichen sucht. Trader können durch das Teilen ihrer Erfolge und Misserfolge mit der Community wertvolles Feedback erhalten und gemeinsam lernen.

Die Funktionen von dem Journal gehen weit über das einfache Aufzeichnen von Trades hinaus. Die Plattform ermöglicht Tradern, ihre Handelsaktivitäten umfassend zu analysieren und wertvolle Einblicke mit einer Community zu teilen. Die Funktionen von Tradervue lassen sich in Bereiche wie Journaling, Analytik und Sharing unterteilen und bilden zusammen ein integriertes System. Im Folgenden werden wir diese Funktionen genauer betrachten und aufzeigen, wie sie zusammenwirken, um Tradern zu helfen, ihre Performance zu verbessern und aus ihren Erfahrungen zu lernen.

Welche Funktionen bietet Tradervue?

YouTube Video
Info-Video von Tradervue

Journaling-Funktionen

Die Journaling-Funktion innerhalb der Plattform dient den Tradern als grundlegendes Mittel, um ihre Handelsaktivitäten zu dokumentieren und daraus zu lernen. Durch die detaillierte Erfassung jedes Trades bietet es die Grundlage für eine umfassende Analyse und Reflexion. Für das Erkennen von Mustern im Trading, das Wiederholen von Erfolgen und das Vermeiden von Fehlern ist dieser Prozess entscheidend. Die Plattform vereinfacht diesen Vorgang erheblich und erweitert ihn um wertvolle Funktionen:

  • Auto-Import ermöglicht das einfache Importieren von Trades aus verschiedenen Quellen, wodurch der Zeitaufwand für die Dateneingabe minimiert wird.
  • Automatische Preisdiagramme: Generiert für jeden Trade Charts, die Einstiegs- und Ausstiegspunkte visualisieren und so eine visuelle Analyse der Handelsentscheidungen ermöglichen.
  • Trade-Notizen bieten die Möglichkeit, individuelle Anmerkungen zu jedem Trade zu hinterlegen, was die spätere Analyse erleichtert.
  • Tägliches Notizbuch: Ermöglicht das Festhalten von Eindrücken und Beobachtungen zum Handelstag, auch an Tagen ohne Handelsaktivität.
  • Filtern: Bietet umfangreiche Filteroptionen, um Trades nach verschiedenen Kriterien zu sortieren und zu analysieren.
  • Tagging: Unterstützt die Organisation von Trades durch individuelle Tags, was die gezielte Analyse bestimmter Strategien oder Handelsmuster erleichtert.
Das Bild zeigt die Tag-Funktion innerhalb des Journals.
Tagging-Funktion – Quelle: Tradervue

Analyse-Funktionen

Tradervues Analysefunktionen bieten Tradern innovative Wege, um ihre Handelsleistung objektiv zu bewerten und gezielt zu verbessern. Die Plattform ermöglicht eine tiefgreifende Untersuchung der eigenen Trading-Aktivitäten durch detaillierte Berichte und statistische Auswertungen. Im Bereich der Analyse sticht insbesondere folgende Schlüsselfunktionen hervor:

  • Übersichts- und detaillierte Berichte: Schnelle Einblicke in die jüngste Handelsperformance mit der Möglichkeit, tief in spezifische Handelsdaten einzutauchen. Diese Berichte enthalten Informationen zu täglichen und kumulativen Gewinnen und Verlusten, Handelsvolumen, Gewinnprozentsätzen sowie spezifischen Handelsattributen wie Symbol, Preis und Volumen.
  • Vergleichs- und Tagesberichte: Ermöglichen Vergleiche zwischen verschiedenen Handelsstrategien, Zeiträumen und Tags, um effektive Ansätze von weniger effektiven zu unterscheiden.
  • Erweiterte und tick-basierte Berichte: Bieten detaillierte Analysen basierend auf Handelsdauer, Tageszeit, P&L und Volumen sowie die Möglichkeit, Futures-Trades in USD oder Ticks auszuwerten.
  • Risiko- und Liquiditätsanalyse: Bewertet die Handelsperformance im Verhältnis zum Risiko und analysiert, ob Liquidität hinzugefügt oder entfernt wird, was besonders für Intraday-Aktienhändler von Bedeutung ist.
Das Bild zeigt die Kalenderansicht von Tradervue.
Kalenderansicht vom Journal – Quelle: Tradervue

Diese Werkzeuge helfen Tradern, ihre Leistung zu analysieren, Trends zu identifizieren und ihre Handelsstrategien auf der Grundlage objektiver Daten zu verbessern.

Sharing-Funktionen

Die Sharing-Funktionen von Tradervue ermöglichen Tradern, von einer interaktiven und erfahrenen Community zu profitieren. Nutzer können durch das Teilen von Trades nicht nur ihre eigenen Strategien überdenken, sondern auch wertvolles Feedback erhalten und von den Erfahrungen anderer lernen. Hier sind einige Kernpunkte dieser Funktion:

  • Teilen mit der Community: Nutzer können ausgewählte Trades teilen, um Einblicke in ihre Handelsstrategien zu geben und gemeinsam aus Erfolgen und Misserfolgen zu lernen.
  • Datenschutz und Kontrolle: Beim Teilen von Trades haben die Nutzer die volle Kontrolle über die freigegebenen Informationen, so dass sensible Daten wie Gewinn- und Verlustrechnungen und Handelsvolumina geschützt bleiben.
Das Bild zeigt Journal Einträge von der Tradervue-Community.
Tradervue-Community: Aktuelle Journal-Einträge von Mitgliedern

Diese interaktive Komponente fördert den Austausch von Wissen und Erfahrungen und stärkt das Gefühl der Zugehörigkeit innerhalb der Trading-Community. Tradervue schafft eine Umgebung, in der das Teilen von Trades und das gegenseitige Feedback zur Norm wird, was allen Mitgliedern hilft, ihre Handelsfähigkeiten kontinuierlich zu verbessern.

Abonnements und Preise

Tradervue bietet eine flexible Preisstruktur, die von einem kostenlosen Basisplan bis hin zu umfassenden Paketen für professionelle Trader und Handelsfirmen reicht. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Optionen, um das für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Paket zu finden.

Das Bild zeigt eine Preisübersicht über die verschiedenen Pakete.
Preisübersicht

Basic (kostenlos)

Dieser Plan ist ideal für Neueinsteiger im Trading oder für diejenigen, die eine einfache Lösung für das Trading-Journaling suchen. Er beinhaltet grundlegende Journaling- und Berichtsfunktionen sowie die Möglichkeit, Trades innerhalb der Tradervue-Community zu teilen. Mit bis zu 30 Trades pro Monat ist der Basic-Plan ein guter Einstieg in die Welt von Tradervue. Dieser Plan ist perfekt, um die Plattform kennenzulernen und erste Schritte im Journaling zu machen, ohne finanzielle Verpflichtungen einzugehen.

Silver ($29/Monat)

Der Silver-Plan ist die nächste Stufe für Trader, die ihr Engagement und ihre Analysen vertiefen möchten. Mit unbegrenzten Trades pro Monat und Zugang zu erweiterten Journaling- und Berichtsfunktionen ermöglicht dieser Plan eine detailliertere Analyse und Überwachung der Handelsaktivitäten. Der Silver-Plan hilft Tradern dabei, ihre Handelsstrategien zu verfeinern und gezielt aus ihren Erfahrungen zu lernen. Interessierte haben die Möglichkeit, alle erweiterten Funktionen vor einem Abonnement in einer 7-tägigen Testversion auszuprobieren.

Gold ($49/Monat)

Für professionelle Trader und Analysten, die eine umfassende Lösung für das Trading-Journaling und die Performance-Analyse suchen. Der Gold-Plan bietet zusätzliche Funktionen wie Risikoanalyse, erweiterte Filteroptionen und detaillierte Exit-Analysen neben allen Vorteilen des Silver-Plans. Diese Funktionen sind besonders für Trader interessant, die einen tieferen Einblick in ihre Handelsperformance und Strategien benötigen. Der Gold-Plan ist die umfangreichste Option bei Tradervue und bietet eine 7-Tage-Testversion für neue Nutzer, um die fortschrittlichen Möglichkeiten zu erkunden.

Lösungen für Tradingfirmen

Neben den individuellen Preisplänen bietet Tradervue auch spezielle Lösungen für Trading-Firmen an. Diese Lösungen fördern die Zusammenarbeit und Leistungsanalyse innerhalb von Teams und bieten Funktionen wie die Gold-Mitgliedschaft für jeden Trader, erweiterte APIs, private Gruppen für internes Feedback und angepasste Onboarding-Optionen. Tradingfirmen profitieren von einer unternehmensweiten Berichterstattung und von Management-Tools, die eine effiziente Überwachung und Unterstützung der Trader ermöglichen. Diese Lösungen beginnen bei $39 pro Nutzer/Monat und sind für Teams ab 10 Personen verfügbar.

Vor- und Nachteile von Tradervue

Erfahrungen und Bewertungen der Nutzer von Tradervue

Tradervue wird allgemein sehr geschätzt, mit durchschnittlichen Bewertungen zwischen 4 und 5 Sternen. Die Nutzer loben insbesondere die intuitive Bedienung und die leistungsstarken Analysetools der Plattform. Auch der schnelle Support und das ausgewogene Preis-Leistungs-Verhältnis werden positiv erwähnt, wenngleich einige Nutzer die Kosten der Abonnements kritisch sehen. Im direkten Vergleich mit der Konkurrenz schneidet Tradervue gut ab, auch wenn sich einige Nutzer mehr Leistung für den Preis wünschen.

Normalerweise würden wir auch Bewertungen auf Trustpilot als Referenz heranziehen, aber da Tradervue dort bisher nur zwei Bewertungen hat, haben wir uns entschieden, einen Blick auf das Feedback von anderen Bewertungsportalen zu werfen. Hier einige externe Bewertungen, die die Stärken von Tradervue hervorheben:

  • Warrior Trading: Vergibt 4,5 von 5 Sternen.
  • DayTradingz: Vergibt 4 von 5 Sternen.
  • Day Trade Review: Vergibt ebenfalls 4 von 5 Sternen.
  • Top Trade Reviews und TradingSkeptic: Beide mit 4,1 von 5 Sternen bewertet.

Diese unabhängigen Bewertungen bestätigen die Benutzerfreundlichkeit und die umfangreichen Analysemöglichkeiten von Tradervue. Trotz einiger Diskussionen über die Abonnementpreise wird der Wert, den Tradervue bietet, anerkannt und geschätzt.

Welche Alternativen gibt es zu Tradervue?

Tradervue hat sich als bevorzugte Plattform für das Trading-Journal etabliert und ist bekannt für seine Community-Funktionen und die Möglichkeit, Trades und Strategien mit anderen zu teilen. Mit Plänen, die von kostenlos bis zu $49 pro Monat reichen, bietet Tradervue eine große Auswahl an Analysewerkzeugen und unterstützt den Import von Trades von einer Vielzahl von Brokern.

Das Bild zeigt das Logo von anderen Trading-Journals. Tradervue vs Edgewonk, Tradersync und Tradezella.
Alternativen zu Tradervue
  • Edgewonk zeichnet sich durch spezialisierte Funktionen für die detaillierte Analyse und Planung von Trades aus. Für eine einmalige Jahresgebühr von $169 erhalten Nutzer Zugang zu einem anpassbaren Journal, einem Trading-Planer und einem Equity Chart-Tool. Der Handelssimulator ermöglicht risikofreie Strategietests, was Edgewonk besonders für diejenigen attraktiv macht, die ihre Handelsansätze gründlich testen möchten.
  • TraderSync zeichnet sich durch fortschrittliche Analysefunktionen und KI-gestützte Einblicke aus. Die Plattform bietet interaktive Charts und Backtesting-Optionen, ideal für aktive Trader, die eine gründliche Analyse suchen. Mit Abonnements zwischen $29,95 und $79,95 pro Monat, einschließlich Premium- und Elite-Plänen, richtet sich TraderSync an Trader, die bereit sind, für zusätzliche Funktionen und höhere Funktionalität zu investieren.
  • TradeZella bietet erweiterte Berichtsfunktionen und die Möglichkeit der API-Synchronisation zur Automatisierung des Importprozesses. Die spezielle Unterstützung für Optionskontrakte mit detaillierten Analysen macht TradeZella zu einer attraktiven Wahl für Trader, die eine automatisierte und tiefere Analyse ihrer Handelsaktivitäten, insbesondere im Bereich der Optionsscheine, suchen.

Fazit: Während Tradervue eine solide Basis für Journaling und Community bietet, bieten Edgewonk, TraderSync und TradeZella spezialisierte Funktionen, die auf unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. Edgewonk eignet sich für Trader, die ihre Strategien gründlich testen wollen, TraderSync für diejenigen, die fortgeschrittene Analysen und KI-Einblicke suchen, und TradeZella für Trader, die Wert auf Automatisierung und spezifische Optionsanalysen legen.

Fazit – Lohnt sich Tradervue?

Tradervue hat sich als herausragendes Trading Journal etabliert und genießt in der Trading Community hohes Ansehen. Besonders hervorzuheben ist die enge Partnerschaft mit SMB Capital, einer renommierten Proprietary Trading Firma aus Manhattan. SMB Capital nutzt das Trading-Journal nicht nur intensiv für seine Trader, sondern steigert den Wert dieser Zusammenarbeit durch gelegentliche exklusive Seminare für Mitglieder der Plattform. Diese Initiative unterstreicht den praktischen Nutzen und die hohe Wertschätzung, die Tradervue in professionellen Tradingkreisen genießt.

Die Plattform selbst überzeugt durch eine ansprechende Benutzeroberfläche und ein intuitives Design, das die tägliche Arbeit mit dem Tagebuch erleichtert.

Tradervue ermöglicht es den Nutzern, ihre Trades eingehend zu analysieren und Muster zu erkennen, was für die Optimierung der Handelsstrategie unerlässlich ist.

Ein weiteres Merkmal ist der Community-Aspekt von Tradervue. Obwohl der tägliche Austausch innerhalb der Community nicht überwältigend ist, bietet diese Funktion ein großes Potenzial für Trading-Communities und Proprietary Trading Firms, um Wissen zu teilen und voneinander zu lernen.

Im Vergleich zu anderen Trading Journals kann Tradervue definitiv mit den Besten mithalten und wird auf Vergleichsseiten oft unter den Top 3 gelistet. Ein Bereich, in dem es möglicherweise hinter anderen Plattformen zurückbleibt, ist das Fehlen von Backtesting-Funktionen, die bei einigen Konkurrenten bereits integriert sind.

Letztendlich sollten Trader verschiedene Journale ausprobieren, um dasjenige zu finden, das ihren individuellen Bedürfnissen am besten entspricht. Tradervue bietet eine solide Kombination aus Analysewerkzeugen, Benutzerfreundlichkeit und Community-Engagement, was es für viele Trader zu einer ausgezeichneten Wahl macht.

FAQ zu Tradervue

Was ist Tradervue und wie kann es mein Trading verbessern?

Tradervue ist ein webbasiertes Journal, das Tradern hilft, ihre Handelsaktivitäten durch detailliertes Journaling, umfassende Analysen und den Austausch von Erfahrungen mit einer Community zu verbessern. Es hilft Tradern, Muster in ihren Handelsentscheidungen zu erkennen, Stärken auszubauen und Schwächen anzugehen.

Wie funktioniert der Import von Trades in Tradervue?

Tradervue ermöglicht den direkten Import von Trades von über 70 Brokern und Handelsplattformen. Benutzer können ihre Handelsdaten automatisch importieren, indem sie ihre Broker-Konten verbinden oder die Trades manuell über eine CSV-Datei hochladen.

Welche Handelsinstrumente werden unterstützt?

Tradervue unterstützt eine Vielzahl von Handelsinstrumenten, darunter Aktien, Optionen, Futures und Forex.

Kann ich meine Handelsstrategien und Ergebnisse mit anderen Tradern auf Tradervue teilen?

Ja, Tradervue bietet eine soziale Komponente, die es den Nutzern ermöglicht, ihre Trades und Analysen mit der Tradervue-Community zu teilen. Dies fördert den Austausch von Strategien, Feedback und Lernmöglichkeiten unter Tradern.

Was ist der Unterschied zwischen dem Silver und Gold Plan von Tradervue?

Der Silver Plan bietet eine unbegrenzte Anzahl an Trades, erweiterte Journal- und Analysefunktionen sowie vollständige Sharing Optionen. Der Gold Plan baut auf dem Silver Plan auf und fügt spezialisierte Analysewerkzeuge wie Risikoanalyse, erweiterte Filteroptionen und detaillierte Exit-Analysen hinzu.

Wie kann ich den Kundendienst von Tradervue kontaktieren, wenn ich Hilfe benötige?

Tradervue bietet Unterstützung über ein Online-Kontaktformular auf der Website. Nutzer können auch die umfangreiche Wissensdatenbank und den FAQ-Bereich nutzen, um Antworten auf häufig gestellte Fragen zu finden.

Bjarne Claussen