Über 1.480 Punkte Gewinn mit nur einem Trade

Die letzte Woche erfolgte ein starker Abverkauf an den Aktienmärkten. Dieser setzte sich noch am Montag fort und am Dienstag folgte dann die Erholung.

Unsere Trader im CFD Swing Trading konnten von dem starken Abverkauf an den Aktienmärkten im vollen Umfang profitieren.

Short im Dow Jones knackt die 1.000 Punkte Gewinn

Am 01.08.2019 erfolgte ein Shorteinstieg im Dow Jones. Es erfolgten klaren Angaben zum Einstieg, Ausstieg und Stop Loss.

Auch gab es das dazu gehörige Set-up inklusive eines Chart dazu.

Das Set-up war ein Test der vorherigen Trading Range und eine Fortsetzung der Korrektur.

Der Einstieg erfolgte bei 27.110. Der Stop Loss betrug 310 Punkte und lag bei 27.420.

Am Montag, den 09.08.2019 wurde der Trade bei 25.623 Punkten geschlossen.

Es wurde somit ein Gewinn von 1.487 Punkte erzielt.

Short-Signal im S&P 500 sorgt für zusätzlichen Profit

Zudem hatten wir ebenfalls eine Shortposition im S&P 500 eröffnet. Auch diese schlossen wir am Montag mit einem guten Gewinn.

Hier betrug der Gewinn 118 Punkte. Das Risiko lag bei 77 Punkten.

Im S&P 500 lag ein Trendwechsel nach einer „Fake“ Rallye vor.

Hättet Ihr auch gerne mal einen 1.000 Punkte Trade oder auch mehr?

Dann testet unsere CFD Swing Tradingsignale unverbindlich für 14 Tage.

Hier klicken