Startseite » Traden lernen » verschiedene Tradingstile

Traden lernen mit verschiedenen Tradingstilen

Hi Trader und herzlich willkommen zu diesem Beitrag.

Bitte schaut Euch zum Thema „Traden lernen mit verschiedenen Tradingstilen“ das Video an:

 

Oft spreche ich mit Tradern und frage Sie, welchen Tradingstil  Sie pflegen.

Scalping, Daytrading oder Swingtrading? Meist bekomme ich darauf eine Antwort, so wirklich sicher und überzeugt hören sich diese jedoch nicht an.

Das ist absolut verständlich, denn ein Tradingstil muss sich entwickeln.

Er basiert auf Ihrer Erfahrung und vor allem auf der Einschätzung Ihrer eigenen Person.

Overtrading in kleinen Zeitrahmen

Ich zum Beispiel habe die Erfahrung gemacht, dass ich in kleinen Timeframes zu Overtrading neige.

Also ich interpretiere Einstiege in Situationen, die keine Qualität haben. Es hat eine Weile gedauert bis ich realisiert habe, dass ich mir einen Riegel oder eher eine Regel vorschieben musste.

Meine persönliche Lösung war ein höherer Timeframe. Dadurch entstehen weniger charttechnische Einstiege und ich musste mich auf qualitativere Umsetzungen konzentrieren.

Somit entwickelte ich mich immer mehr in Richtung Swingtrader und kann heute behaupten, ein solcher zu sein.

Trades an wichtige Entwicklungen anpassen

Doch in machen Marktsituationen müssen Sie Ihren Trade anpassen! So erging es mir auch mit meinem kurzen Trade im EUR/USD Short.

Auf Grund der vorherigen FED  Entscheidungen hat sich der Kurs long entwickelt und prallte auf dem Punktwert 1.1500 ab.

Wegen der nahenden Feiertagen erwartete ich nur wenig Volumen, welches sich dazu nur schwer einschätzen lässt. Weiterhin wollte ich den Trade keinesfalls über Weihnachten halten.

Daher schnell rein, Gewinn absichern und schnell wieder raus!

Näheres zum Trade und einen Ausbilck für das Jahr 2019 gibt es im Video.

 

Wünsche schöne Weihnachten und einen guten Rutsch.

 

Philipp von Kagels Trading

 

Falls Sie Fragen zu diesem Artikel haben oder weitere Informationen möchten, dann nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion am Ende dieses Artikels.

>>zurück zum Anfang des Artikels Traden lernen mit verschiedenen Tradingstilen

 

Und hier geht es weiter:

Waren die Informationen hilfreich? Bewerten Sie bitte diesen Artikel:
Ø: 5 von 1 Gesamtbewertungen

Schreibe einen Kommentar