Gratis-Version des E-Books downloaden

Beim Trading auch Teilgewinne nehmen

Beim Trading auch Teilgewinne nehmen
Bewerte diesen Artikel

Die vergangene KW 32 hat uns wieder gezeigt, wie wichtig es ist, an markanten Punkten Teilgewinne zu nehmen.

Das Trade-Management vom Turbo Trend Signal (TTS) verwendet nicht nur ein sehr gutes Chancen Risiko Verhältnis (kleine Stopps), sondern auch immer ein erstes Gewinnziel, an dem ein Teilgewinn realisiert wird.

Teilgewinne sind wichtig. 120 Pips bei NZD-USD realisiert.

Wie im Bild 1 zu sehen ist, hat das auch seine Berechtigung. Im Währungspaar NZD-USD haben wir 120 Pips Gewinn realisiert und danach ist der Kurs wieder stark gefallen.

 

nzd-usd-teilgewinne

Bild 1: Bei NZD-USD Teilgewinne genommen

 

Viele Trader vergessen oft, Teilgewinne zu nehmen, und ärgern sich danach über die verschenkten Gewinne. Diesen Stress können Sie vermeiden, indem Sie Ihre Order für die Realisierung eines Teilgewinns sofort nach dem Einstieg platzieren.

Von einigen Kunden haben wir gehört, dass das bei reinen Forex-Brokern nicht immer möglich sein soll. Falls es Ihnen auch so geht, dann müssen Sie die Märkte intensiver und zeitnah beobachten oder den Broker wechseln.

USD-SGD Short-Trade am Einstieg ausgestoppt

In unserem Signaldienst (3 Monate gratis für Neukunden) zum Turbo Trend Signal (TTS) gab es in der KW 32 noch ein zweites Signal. Diesen Trade beendeten wir mit einem Ausstieg am Breakeven (Einstieg).

Im Bild 2 sehen Sie das Währungspaar USD-SGD auf dem Tages-Chart. Wir zeigen den Verlauf auf dem Tages-Chart, damit Sie ihn besser nachvollziehen können.

 

usd-sgd-short-trade

Bild 2: USD-SGD am Einstieg ausgestoppt

 

Am Montag wurden wir nach dem Stopp-Fischen in unsere Short-Position laut TTS-Regel eingestoppt. Wir platzierten unseren Verlustbegrenzungs-Stopp und unser 1. Gewinnziel.

Am Dienstag stiegen die Kurse an, verfehlten unseren Stopp um gerade mal 2 Pips und fielen dann kräftig. Am Mittwoch fielen die Kurse weiter und erreichten fast unser 1. Gewinnziel, um anschließend wieder kräftig zu steigen.

Stop-Loss vorzeitig an Breakeven gezogen

Als die Kurse am Donnerstag die Abwärtsbewegung nicht fortsetzten, entschlossen wir uns, unseren Stopp vorzeitig an den Breakeven zu ziehen.

Hier wurden wir am Freitag mit einem kleinen Gewinn ausgestoppt.

Ob unsere Entscheidung richtig war? Auf jeden Fall, denn die zwei wichtigsten Börsenregeln lauten: Halte deine Verluste klein und lass deine Gewinne laufen.

Und unsere 3. Börsenregel lautet: Mit dem TTS können wir immer wieder mit einem guten CRV (Chance-Risiko-Verhältnis) einsteigen, wenn sich der Trend fortsetzt.

Fazit:

Platzieren Sie Ihre Order für den Verlustbegrenzungs-Stopp und für das 1. Gewinnziel sofort nach dem Einstieg in den Trade. Damit vermeiden Sie viel Stress beim Trading.

Stress hat oft Fehlentscheidungen zur Folge und Fehlentscheidungen führen oft zu unnötig großen Verlusten.

Wenn ein Trade sich nicht erwartungsgemäß entwickelt, ziehen wir unseren Stopp schneller an den Breakeven, um unnötige Verluste zu vermeiden.

Die Börse ist morgen und nächste Woche auch noch da, und es gibt immer wieder gute Möglichkeiten mit dem TTS einzusteigen.

Mit dem Turbo Trend Signal können Sie mit kleinen Stopps und mit einem guten bis sehr guten Chancen-Risiko-Verhältnis in den Märkten handeln. Turbo Trend Signale haben immer ein gutes bis sehr gutes CRV, sind eindeutig zu identifizieren und benötigen nur kleine Stopps. Ansonsten sind es keine gültigen Turbo Trend Signale!

Das Turbo Trend Signal muss kein Ersatz für Ihre aktuelle Handelsmethode sein, es ist aber eine ideale Ergänzung!

Sie haben Fragen zum Beitrag oder zum Turbo Trend Signal und die Integrierung in Ihre Handelsmethode? Dann fragen Sie uns!

Wie Sie Trades mit kleinen Stopps und einem guten Chancen-Risiko-Verhältnis finden und profitabel managen, können Sie im E-Book „Das Turbo-Trend-Signal“ detailliert nachlesen. Eine Gratis-Leseprobe finden Sie hier.
Aktuelle Wochensignale können Sie in unserem exklusiven Signaldienst für E-Book Leser für 3 Monate gratis erhalten.

Ihr Trading-Coach

André Gitschenko

Danke für das Teilen!
Klicke hier, um einen Kommentar zu hinterlassen 0 Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort

Kagels Trading GmbH hat 5,00 von 5 Sterne | 6 Bewertungen auf ProvenExpert.com