Optionshandel-Software

Der Optionshandel ist eine Form des Tradings, mit der man beständigsten profitabel handeln kann.

Das ist eine kühne Behauptung, aber Sie werden gleich sehen, warum sie wahr ist. Es hat mit Wahrscheinlichkeiten zu tun. Die Erfolgswahrscheinlichkeit zu wissen, bevor man einen Trade platziert, ist einer der Aspekte, der von den meisten Tradern übersehen wird. Der Grund dafür ist vermutlich, weil dieser Aspekt nicht genügend diskutiert oder gelehrt wird.

Wir alle kennen Wahrscheinlichkeiten, weil wir ein Lotto-Ticket gekauft oder bei einem Pferderennen gewettet haben, oder wir haben Poker gespielt. Meistens sind die Erfolgswahrscheinlichkeiten so schlecht, dass es praktisch ein Wunder ist, wenn wir gewinnen. Beim Trading ist es in der Regel nicht anders. Wenn Sie Aktien kaufen, Devisen handeln oder einen Futureskontrakt traden, Ihre statistischen Gewinnchancen sind geringer als 50 %.  Es gibt jedoch eine Tradingmethode, bei der die statistischen Chancen für Sie arbeiten und manchmal 90 % oder mehr betragen!

Ich weiß, das hört sich zu gut an, um wahr zu sein. Aber bleiben Sie bei mir und lesen Sie weiter, da ich Ihnen zeigen werde, wie das möglich ist, und wie diese Methode Ihnen helfen kann, regelmäßige Gewinne zu machen. Die „großen Jungs“ im Trading-Geschäft kennen dieses Geheimnis, und sie sind nicht allzu erpicht darauf, dass auch alle anderen darüber Bescheid wissen. Es wird „Prämien-Akkumulation“ genannt, und es funktioniert durch das Verkaufen (Schreiben) von Optionen.

Wenn Sie Ihrem Broker oder Anlageberater davon erzählen, dann würde er wahrscheinlich versuchen, Sie davon abzuhalten. Er würde Ihnen sagen, dass es sich hierbei um die gefährlichste Art des Tradings handelt, die Sie machen können. Und dass Sie dabei wahrscheinlich Haus und Hof verlieren werden. Aber die meisten der großen Trading-Häuser und Banken verdienen damit sehr viel Geld, also warum sollten Sie dazu nicht auch in der Lage sein?

Was Ihnen nicht gesagt wird ist, dass es eine Art des Schreibens von Optionen gibt, bei welcher Sie sich schützen können, indem Sie das meiste Risiko aus dem Trade rausnehmen.

Würde Ihnen eine Trading-Methode gefallen, bei welcher Sie nicht die Richtung des Marktes korrekt vorhersagen müssen? Und bei welcher Sie meistens Trades finden können, die eine Wahrscheinlichkeit von 70 bis 90 % haben, erfolgreich abgeschlossen zu werden? Ja, Sie können regelmäßig gewinnen, indem Sie Optionen handeln. Die Märkte können sich aufwärts oder abwärts bewegen, aber wenn Sie Ihren Trade richtig konstruiert haben, können Sie immer noch Geld verdienen. Unsere Methode der Prämien-Akkumulation wird Ihnen die Augen öffnen für Optionsgeschäfte mit einer hohen Erfolgswahrscheinlichkeit, die Sie jeden Tag umsetzen können. Prämien-Akkumulation ist wahrscheinlich die Art des Tradings, die am wenigsten verstanden wird. Und doch ermöglicht sie dem Trader sehr gute Renditen, der bereit ist, sich die Zeit zu nehmen, um unsere Trading-Methoden zu verstehen und die von uns angebotene Software zu nutzen.

Mein Trading basiert auf vier einfachen Grundsätzen:

1. Soviel Geld wie möglich zu verdienen,

2. in der kürzesten Zeit,

3. mit dem geringsten Risiko,

4. und mit der höchsten Erfolgswahrscheinlichkeit.

Es ist klar, dass diese vier Grundsätze für die besten Ergebnisse optimiert werden müssen. Wir würden alle gerne einen Trade finden, in welchem wir für 10 Minuten ein Risiko von 100 $ haben und dann mit einer Sicherheit von 100% 1.000.000 $ verdienen werden. Leider gibt es solche Trades nicht allzu oft! Aber indem wir Optionen verkaufen (schreiben), können wir diese vier Grundsätze optimieren, um Trades zu finden, die es wirklich wert sind, gemacht zu werden.

Hier ist ein Beispiel für die Wahlmöglichkeiten, die Sie im Options-Trading haben:

1. Würden Sie lieber 250 $ riskieren, um mit einer Erfolgswahrscheinlichkeit von 10 % einen Gewinn von 250 $ zu machen, oder:

2. Würden Sie besser 500 $ einsetzen, um mit einer Erfolgswahrscheinlichkeit von 90 % 250 $ zu gewinnen?

Falls Sie den zweiten Trade gewählt haben, dann sind wir sicher, dass Sie an unserem Matrix Plus System interessiert sein werden. Denn dort wird Ihnen gezeigt, wie Sie regelmäßig Optionen finden können, die eine gute Gewinnwahrscheinlichkeit haben, und wie Sie jeden Trade bis zum Abschluss managen.

Ich erwähnte die „großen Jungs“, die in den Optionsmärkten handeln. Sie können lernen, wie man sieht, was die großen Marktteilnehmer machen. Und Sie können lernen, wie Sie mit den großen Markteilnehmern handeln und nicht gegen sie. Diese Trader sind das „schlaue Geld“, und sie bewegen sich auf der Innenbahn, wenn es darum geht, Geld in den Märkten zu verdienen.

Es ist immer ein zeitraubendes Unterfangen gewesen, in den Optionsmärkten gute Trades zu finden. Das hat viele Möchtegern-Trader frustriert und dazu geführt, dass sie Optionen als „zu kompliziert“ komplett abgelehnt haben. Um dieses Problem zu lösen, habe ich in den letzten Jahren eine Reihe von Software-Werkzeugen entwickelt. Dadurch wird es für den Options-Trader einfacher, in den 40 Futuresmärkten, die ich täglich beobachte, die besten Trades zu finden und abzuwickeln.

Für viele Jahre haben die Matrix Software-Tools, die ich für mein Options-Trading benutzt habe, mir gute Dienste geleistet, und sie haben auch vielen Tradern auf der ganzen Welt dabei geholfen, ihre Trades zu selektieren und zu managen. Die neue Matrix Plus Software hat alle Möglichkeiten der Original Matrix Tools, aber jetzt erreicht die Auswahl und das Management der Options-Trades ein ganz neues Niveau!

Bevor wir uns die Eigenschaften der neuen Matrix Plus Tools anschauen, lassen Sie uns einen Blick auf die Statistiken für einen typischen Tag des Options-Trading in den von mir gehandelten Futuresmärkten werfen.

Optionen handeln

Bild 1: Übersicht der handelbaren Optionen

Die Statistiken zeigen uns, dass 45.974 Optionen für das Trading zur Verfügung standen, und ungefähr 1.6 Millionen Optionen wurden gehandelt. Der Wert der Prämien, der zwischen den Käufern und Verkäufern die Hände wechselte, lag bei ungefähr 3,5 MILLIARDEN Dollar! Das ist eine Menge Geld, das jeden Tag den Besitzer wechselt. Sie können anhand der Verfall-Statistiken sehen, das 73 % der an diesem bestimmten Freitag ausgelaufenden Optionen wertlos verfallen sind! Das bedeutet, dass 73 % der Trader, die ihre Optionen am Verfallstag noch gehalten hatten, alle ihre Prämien verloren. Wer, denken Sie, hat von diesen Prämien profitiert? Ja, Sie haben Recht; es sind die Trader, die Bescheid wissen, die Optionen verkauft und Prämien eingenommen haben.

Es gibt auch noch 29 Millionen Optionen, die gehalten werden und einen Wert von mehr als 51 Milliarden Dollar haben. Das sind riesige Geldsummen in jeder Sprache. Es sollte uns möglich sein, ein bißchen an den Rändern zu nagen, damit etwas von diesem Geld in unsere eigenen Taschen wandert!

Ich hoffe, dass ich Ihnen bis jetzt genug Anreize gegeben habe, dass Sie sich den Verkauf von Optionen genauer anschauen. Ich kann Ihnen versprechen, dass Sie es nicht bereuen werden..

DAS MATRIX PLUS OPTIONS SYSTEM

Was ist neu in der Matrix Plus?

1. Sie finden automatisch die besten Optionskombinationen für jede bekannte Strategie.

2. Es gibt Strategien für beginnende, fortgeschrittene und professionelle Trader.

3. Selektieren und testen Sie mehr als 50 verschiedene Strategien.

4. Scrollen Sie durch die Basispreise innerhalb einer Strategie, um Gewinn/Verlust zu vergleichen.

5. Modifizieren Sie eine Strategie, indem Sie Kontrakte hinzufügen oder abziehen.

6. Sie erhalten genaue Prämien.

7. Backtesten Sie jede Strategie mit echten Daten über eine festgelegte Zeit.

8. Backtesten Sie die “Griechen” und alle Optionsparameter.

9. Lassen Sie sich die Umsätze und das Offene Interesse für jede Option als Chart anzeigen.

10. Finden Sie heraus, wo die “großen Jungs” wahrscheinlich den Markt bis zum Verfall der Optionen  halten werden.

11. Richten Sie ein Portfolio von Optionen ein, die Sie beobachten möchten.

12. Das Matrix Plus Handbuch zusammen mit Tutorials deckt die Optionen von A bis Z ab.

13. Ein neuer Finanzplaner hilft Ihnen dabei Ihre Trades zu planen.

14. Eine aktualisierte Version des Trade Tracker, damit Sie Ihre Trades, real oder simuliert, verwalten können. Dadurch können Sie Ihre Ergebnisse in Ihren eigenen Finanzplaner übertragen.

15. Eine aktualisierte Version des “Options Training Aid”, was Ihnen dabei hilft zu lernen, wie Optionen funktionieren.

16. Vorlagen, die Ihnen bei der Planung von Trades helfen.

17. Eine Ausgabe des “Option Strategies” Handbuches, in dem alle bekannten Strategien mit Beispielen gezeigt werden.

18. Ein aktualisiertes Datei-Programm, das Ihnen dabei hilft,  “Müll”-Optionen heraus zu filtern.

19. Beispiele für .txt und .csv Dateien, die Sie für Testzwecke nutzen können.

Die Matrix Plus verfügt über weitere subtile Verbesserungen, die im Handbuch erklärt werden und klar werden, wenn Sie die neuen Tools benutzen.

Es folgen einige der Höhepunkte des Matrix Plus Systems:

Zuerst sehen wir einen Screenshort der verfügbaren Anfängerstrategien. Es gibt auch Seiten mit Strategien für Fortgeschrittene und Profis.

Optionsstrategien

Bild 2: Optionsstrategien für Anfänger

Wenn Sie in der Originalsoftware mit Ihrer Maus über die relevante Zelle fahren, werden Sie sehen, dass jede Strategie über ein Kommentarfenster verfügt. Hier wird erklärt, aus welchen Optionen die Strategie besteht. Dazu gibt es ein Piktogramm, das zeigt, welche Positionen notwendig sind, um die Strategie nachzubilden.

Sie werden sehen, dass jede Strategie eine Schaltfläche hat, um Demo-Daten zu laden. Dadurch wird eine typische Gewinn/Verlust-Graphik von dieser Strategie erstellt, indem auf simulierte Daten zurückgegriffen wird.

Die Schaltflächen in der Strategy Finder Spalte sind dafür da, die zur Verfügung stehenden Daten danach zu untersuchen, was voraussichtlich die besten Optionen sind, um die Strategie umzusetzen. Das werden normalerweise die Optionen sein, die das Gewinn/Verlust-Verhältnis ausgeglichen machen. Sie haben auch die Möglichkeit, die Suche auf mehrere Verfallstage auszudehnen, denn vielleicht möchten Sie die Strategie mit mehr zur Verfügung stehender Zeit umsetzen. Sie können die Strategie auch durch die realen Daten bewegen und dadurch, um bessere Gewinnchancen zu erhalten, die Optionen auswählen, die sich weiter im oder aus dem Geld befinden.

Der nächste Screenshot ist ein Ergebnis einer Strategiesuche. Ich hatte die Daten für den 27. Juni 2013 geladen und wählte als Markt den Mais-Future (Corn). Ich ging dann zur Anfängerseite und nutzte den Strategy Finder, um den besten „Bull Put Spread“ zu finden. Dies ist das erste Ergebnis, welches der Strategy Finder zeigte.

Optionen finden - Strategiesuche

Optionen finden – Strategiesuche

Die Basispreise und die ungefähren zugrundeliegenden Futurespreise zum Zeitpunkt des Einstiegs werden in der Graphik hervorgehoben. Die Legende auf der rechten Seite zeigt, was in der Graphik enthalten ist. Sie werden auch eine Nachricht erkennen, in der gefragt wird, ob Sie die Suche fortsetzen möchten. Wenn Sie mit „Yes“ antworten, dann wird der Strategy Finder nach einem anderen Bull Put Spread mit mehr Tagen bis zum Verfall suchen. Jedes Mal, wenn Sie mit „Yes“ auf diese Frage antworten, wird für diese Strategie die Suche fortgesetzt mit mehr Tagen bis zum Verfall.

Auf dieser Ergebnisseite sehen wir, dass der Gewinn ungefähr 140 $ und der potentielle Verlust ungefähr 115 $ betragen würde. Beachten Sie bitte auch, dass dies ein Kredit-Trade ist, was bedeutet, dass Sie die Differenz aus der Einnahme für den verkauften Put und ihrer Zahlung für den gekauften Put erhalten – in diesem Fall ungefähr 137 $.

Es gibt noch viele weitere Steuerelemente auf dieser Seite, die alle in dem Matrix Plus Handbuch erklärt werden.

Die echten Daten, aus denen die Strategie besteht, werden auch in dem  “Options Entry” Bereich gezeigt, so dass Sie die Parameter für jede Option sehen können.

Schauen wir uns ein weiteres Beispiel an, um zu sehen, wie der Back Tester funktioniert. Wir benutzen den Back Tester, um herauszufinden, welche Ergebnisse eine bestimmte Strategie während der vergangenen Wochen oder Monate gebracht hätte.

In diesem Beispiel nutzen wir Baumwoll-Optionen (Cotton). Ich hatte mir einen Chart des Cotton-Futures angesehen und einen etablierten Aufwärtstrend gesehen. Deshalb dachte ich mir, dass es von Wert sein könnte, hier etwas genauer nachzuschauen.

Optionsstrategien backtesten

Optionsstrategien backtesten

Heute ist der 22. Januar 2013, und ich habe meine Strategie, einen „Bull Put Spread“,  bis zum 2. Januar 2013 zurückgetestet. Die P/L-Graphik (Gewinn/Verlust) sagt mit, dass mir diese Strategie vom 14. Januar an einen Gewinn gebracht hätte. Ich bemerkte auch, dass das Offene Interesse (Open Interest) bei den höheren Basispreisen der Puts im Vergleich zu den Basispreisen unterhalb der Optionen, die meine Strategie ausmachen, nur bei etwa einem Zehntel lag . Also entschloss ich micht, den Trade zu machen. (Wie ich das Offene Interesse nutze, wird ausführlich in dem Matrix Plus Handbuch beschrieben.)

Ich ging den Trade am 22. Januar 2013 ein. Dieser Trade brachte am Verfallstrag einen Gewinn von 235 $ ein.

Optionsstrategien backtesten

Optionsstrategien backtesten

Das sind nur zwei Beispiele dafür wie ich die Matrix Plus Tools nutze. Wenn Sie ein Options-Trader sind, dann liefert Ihnen die Matrix Plus alles, was Sie jemals brauchen, um gute und informierte Entscheidungen zu treffen, bevor Sie einen Trade eingehen. Die Software versorgt Sie auch mit den notwendigen Instrumenten, um Ihre Trades bis zum Abschluss zu managen.

Zusammenfassung: Wir bieten Ihnen eine Chance, in die lukrative Welt des Options-Trading einzusteigen und dort erfolgreich zu sein. Sie können bei freier Zeiteinteilung von zu Hause aus arbeiten und von überall in der Welt aus traden, wo Sie eine stabile Internetverbindung haben. Der Handel mit Optionen ist eine sehr entspannte Art des Tradings. Nachdem Sie unsere Methoden verstanden haben, werden Sie nur ein oder zwei Stunden am Tag dafür einsetzen müssen, um die Märkte zu analysieren. Es ist nicht notwendig, den ganzen Tag auf den Bildschirm zu starren und jeden kleinen Ausschlag in der Marktbewegung zu beobachten. Es muss auch nicht versucht werden, vorauszusagen, in welche Richtung der Markt als nächstes springen wird. Sie kennen die alte Weisheit: „schlauer arbeiten, nicht härter“. Und genau darum geht es beim Options-Trading. Wenn Sie Geld verdienen möchten, dann wird dieser Kurs Ihren Lifestyle ändern (und für viele unserer Studenten hat er das schon getan) und Ihnen die materiellen Dinge liefern, die Sie schon immer haben wollten. Wenn Sie nichts machen, werden Sie wahrscheinlich morgen früh aufwachen und nichts wird sich verändert haben. Oder Sie nehmen den Bullen bei den Hörnern (oder den Bären am Schwanz) und machen einige Veränderungen zum Besseren in Ihren Lifestyle. Diese Entscheidung liegt natürlich bei Ihnen, und ich hoffe, Sie werden die richtige Entscheidung für Ihre Umstände treffen.

Es wird dort draußen jeden Tag eine Menge Geld getradet, und wir zeigen Ihnen, wie Sie etwas davon in Ihre eigene Tasche stecken können. Jemand bekommt das Geld – warum nicht SIE?

Das Tutorial zur Matrix Plus

Das folgende kurze Tutorial gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie man mit dem Matrix Plus System eine lohnenswerte Handelsstrategie aussuchen kann:

OSFBT Demo1

Wenn Sie mehr über das Options-Trading oder das Matrix Plus System erfahren möchten, dann lesen Sie bitte auch unser kostenloses pdf-Dokument „Why sell Options“ :

Why Sell Options?

Die Kursversorgung der Matrix Options Plus Software erfolgt durch den Datenanbieter Ivolatility:

Link zu Ivolatility

Bestellen Sie jetzt:

Das Matrix Options Plus Software System zum Preis von nur 965,00 Euro

Sie können ganz unkompliziert per Paypal (Lastschrift oder Kreditkarte) bestellen.




Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Über Paypal informieren Sie sich: hier

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Frage haben. Rufen Sie unsere Kontaktseite auf und schicken Sie uns Ihre Nachricht. Wir antworten Ihnen umgehend.