Kaufsignal im Dow Jones 30 Mini Future (YM)

TTS in der Praxis: Heute Dow Jones 30 mini (YM)

Trading mit Turbo Trend Signal

Mit dem Turbo-Trend-Signal lassen sich auch sehr gut die US-Futures Märkte handeln, da es hier (wie auch im Forex-Markt) einen 24 Stunden-Handel gibt. Der 24 Stunden-Handel hat den Vorteil, dass über Nacht keine Kurslücken (Gaps) entstehen.

Für Trader, die ein kleines Verlustrisiko eingehen wollen, eignet sich hier der Dow Jones mini Future-Kontrakt mit Börsenkürzel YM. Der Wert pro Tick beträgt $ 5, und so lassen sich auch 2 Kontrakte mit einem kleineren Konto handeln.

In der KW 46 gab es auf dem Wochenchart (siehe kleines Bild) ein Turbo-Trend-Signal. Dieses Signal konnte mit einem sehr guten Chance-Risiko-Verhältnis in der KW 47 gehandelt werden. Auf dem Tageschart sehen Sie den genauen Ablauf:

Am Montag erfolgte der Einstieg an Hand vom Wochensignal. Nach dem Einstieg managten wir den Trade auf dem Tageschart und zogen unseren Stopp unter jedes Tagestief nach. Am Freitag wurde unser Gewinnziel erreicht.

Für Trader, die in Ruhe auf „gute“ Signalen warten können, kann Trading richtig „leicht“ sein.

Wenn auch Ihr Trading-Alltag leichter werden soll, dann warten Sie auf Signale mit einem guten Chancen-Risiko-Verhältnis.

E-Book Leseprobe

Wie Sie Trades mit kleinen Stopps und einem guten Chancen-Risiko-Verhältnis finden und profitabel managen, können Sie im E-Book Das Turbo-Trend-Signal detailliert nachlesen.

Das Turbo Trend Signal (TTS) bietet auch Ihnen einen risikoarmen Einstieg in jede Marktsituation (Trend oder Konsolidierung).

 Hier klicken und die kostenlose Leseprobe zum Turbo Trend Signal (TTS) finden Sie hier.

Aktuelle Wochensignale können Sie in unserem exklusiven Signaldienst für E-Book Leser für 3 Monate gratis erhalten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.