Goldpreis erreicht Widerstand im Bereich von $ 1200 und Fibonacci-Retracement

In der vergangenen Woche konnten Gold, Silber und Platin ihre Kurserholung fortsetzen, die Mitte Dezember begonnen hat. Dabei hat der in New York gehandelte Gold-Future die psychologisch wichtige Kursmarke von 1.200 $ erreicht und kurz überschritten, sowie das 38,2 % Fibonacci-Retracement erreicht in Bezug auf die Abwärtsbewegung vom Julihoch 2016 bis Dezembertief 2016.

Beim Silber-Future fällt die Kurserholung bislang weniger eindrucksvoll aus.

Der Platin-Future nähert sich weiter der 1.000 $ Marke.

HUI-Index wenig verändert

Die Edelmetallaktien-Indizes XAU und HUI haben in der vergangenen Woche einen kleinen Insidebar entwickelt, das Vorwochenhoch konnte nicht überschritten werden. Die Kursentwicklung ist also als abwartend einzuschätzen.

Randgold Resources an wichtiger Widerstandszone

Der Chart der Goldmine Randgold Resources mit dem Börsenkürzel GOLD notiert auf relativ hohen Niveau bei 80 $. Das Chartbild aus Sicht des Wochencharts zeigt eine Widerstandszone im Bereich von 84 $.

Weitere Informationen sehen Sie bitte in meinem aktuellen Chartanalyse-Video.

 

2 Antworten

  1. Wie immer sehr informativ. Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.