GBE Brokers, der beliebte Online Broker im Fokus: Erfahrungen, Kosten, Seriosität, Test (2023)

Foto des Autors

Autor

Karsten Kagels

Aktualisiert:

Lesedauer: ca. 20 Min.

GBE Brokers logo

Das Wichtigste über GBE Brokers vorweg

  • GBE Brokers ist ein Forex- und CFD-Broker mit Sitz in Zypern, sowie Niederlassungen in Hamburg und Dubai. Es werden nicht nur Dienstleistungen für private Trader, sondern auch Liquiditätsdienstleistungen für institutionelle Unternehmen angeboten. 
  • Handelsplattformen: MetaTrader 4 & MetaTrader 5
  • Zugang zu einer breiten Palette von über 500 Finanzinstrumenten, einschließlich Währungen, Rohstoffe, Indizes und Aktien. Spreads ab 0,0 Pips (Anbindung zu großen Liquiditätspools über die GBE Prime).
  • Persönlicher Kundenbetreuer wird gestellt.

Über GBE Brokers – das steckt dahinter

GBE Brokers ist bekannt für seinen starken Kundenservice. Aber wie gut ist der Online Broker wirklich? In diesem Artikel teile ich meine Erfahrungen mit GBE Brokers und zeige Dir, was Du bei dem Anbieter alles beachten solltest.

Zunächst ein paar grundlegende Infos zum Unternehmen:

Bei GBE Brokers handelt es sich um einen in Europa ansässigen Online-Broker, der sich auf den Handel mit Forex (Devisen) und CFDs (Differenzkontrakte) spezialisiert hat. Mittlerweile betreibt das Unternehmen 3 Niederlassungen: Eine in Zypern, eine in Deutschland und eine in Dubai.

Der Hauptsitz der GBE brokers Ltd. ist zwar in Zypern gemeldet, allerdings handelt es sich bei den beiden Geschäftsinhabern um Deutsche: Rifat Sayim und Ben-Florian Henke. Die beiden Inhaber bringen gemeinsam mehr als 25 Jahre Erfahrung im Investmentbereich mit und haben sich vor allem auf den Handel mit Devisen und CFDs spezialisiert.

global banking finance review gbe brokers ceos: Rifat Sayim und Ben-Florian Henke
Hier auf dem Cover der Global Banking & Finance Review zu sehen: Die beiden Inhaber von GBE Brokers

Die Vision der beiden Unternehmer: „Den Online-Handel für Privatpersonen zugänglicher zu machen.

GBE brokers Ltd. ist ein Teil der GBE Gruppe. Der andere Teil ist die GBE Prime, ein Liquiditätsprovider, der die Anbindung an große Liquiditätspools für Banken, Finanzdienstleister und Vermögensverwaltungen ermöglicht.

Diese Anbindung bringt einen wesentlichen Vorteil mit sich. Und zwar die optimale Ausführung von Transaktionen, unabhängig vom umgesetzten Trading-Volumen.

Was bietet der Online-Broker an?

Der Broker bietet seinen Kunden den Zugang zu einer breiten Palette von Finanzinstrumenten, einschließlich Währungen, Rohstoffe, Indizes, Aktien und Kryptowährungen.

Neben der benutzerfreundlichen Handelsplattform stellt GBE Brokers allen Kunden auch hilfreiche Schulungsmaterialien zur Verfügung, um diesen dabei zu helfen, ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern.

Das Unternehmen stellt verschiedene Kontotypen zur Auswahl, die sich an unterschiedliche Arten von Tradern richten, wie beispielsweise Micro, Premium und VIP-Konten. 

Darüber hinaus stellt der Online-Broker seinen Kunden einen persönlichen Kundenbetreuer zur Verfügung. Im Vergleich zu anderen Anbietern ist das definitiv eine Besonderheit, mehr dazu jedoch später!

Regulierter Broker mit Niederlassung in Deutschland

GBE Brokers ist ein regulierter CFD-Broker mit einem deutschen Büro am Hamburger Hafen. Der Broker-Service richtet sich insbesondere an deutschsprachige Privatkunden und institutionelle Kunden mit einem internationalen Fokus, die Forex und CFDs traden wollen.

Eine Besonderheit bei GBE Brokers ist der persönliche Ansprechpartner. der Dich Schritt für Schritt begleitet und Dir für alle Fragen rund um die angebotenen Handelsplattformen zur Stelle steht.

GBE Brokers – Adresse und Kontakt

Ein Blick ins Impressum der Webseite verrät uns mehr über die Adresse sowie die Kontaktdaten des Online-Brokers:

Logo GBE Brokers
Das Logo von GBE Brokers.

GBE brokers Ltd.

Hauptsitz 
Agias Flyaxeos & Amisou, 134 Annissa Court, 4th Floor 3087, Limassol Zypern 

Niederlassung Hamburg
Grosse Elbstrasse 145 b
22767 Hamburg
Deutschland 

Kontakt 
Tel.: +357 25 281736 oder +49 040 605 90 10 40 
Fax: +357 25 014123 
E-Mail: info@gbebrokers.com 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
CY10324205A 
LEI: 213800GTHAE44SHT4L77

Meine GBE Brokers Erfahrungen

Wie gut schneidet GBE Brokers im Vergleich zu anderen Brokern ab? Ich habe den Test gemacht und mir zudem auch die Erfahrungen von anderen Nutzern genauer unter die Lupe genommen.

Eigene Erfahrungen & Test

Bevor ich mir aber andere Meinungen angesehen habe, wollte ich zunächst meine eigenen Erfahrungen mit GBE Brokers machen. Die Webseite des Online-Brokers ist relativ übersichtlich aufgebaut, sodass ich mir recht schnell einen grundlegenden Eindruck vom GBE Brokers Leistungsangebot machen konnte.

Als Erstes wollte ich mehr über die handelbaren Assets erfahren: Mit mehr als 500 Handelsinstrumenten ist der Broker hier schon mal ganz gut aufgestellt.

Neben den klassischen Assets wie Aktien, Devisen, Anleihen und Rohstoffen kannst Du dort mittlerweile sogar auch Kryptos handeln. GBE Brokers geht also mit der Zeit!

Aktuell kannst Du bei dem Broker zwischen 2 Kontomodellen auswählen, die Konditionen sind meiner Erfahrung nach durchaus konkurrenzfähig und mit MetaTrader 4 & MetaTrader 5 stehen Dir zwei etablierte Handelsplattformen zur Verfügung.

Und auch die Anmeldung bei GBE Brokers funktioniert reibungslos: Mich kostete die Registrierung für das MyGBE-Kundenportal lediglich um die 2 Minuten.

Positive Erfahrungen machte ich aber vor allem mit dem Kundenservice! Denn hier bekam ich sofort nach der Anmeldung einen persönlichen Kundenbetreuer gestellt, der mir bei allen Fragen direkt antwortete und weiterhalf.

Wo der Online-Broker in meinen Augen noch etwas ausbaufähig ist, ist der Weiterbildungs-Bereich. Denn hier gibt es derzeit bis auf die MetaTrader-Schulung keine wirklichen nützlichen Angebote bei GBE Brokers zu finden. Da haben andere Anbieter durchaus mehr zu bieten.

Trustpilot

Nachdem ich meine eigenen Erfahrungen gesammelt hatte, wollte ich mir auch einige externe GBE Brokers Bewertungen näher ansehen. Und wo geht das besser als auf dem populären Bewertungsportal Trustpilot?

Mit einer Gesamtwertung von 4,9 von 5,0 Sternen (bei aktuell 267 Bewertungen) schneidet der Online-Broker hier „hervorragend“ ab. Eine ganz schöne Hausnummer.

gbe brokers erfahrungen und bewertungen bei trustpilot
Glaubt man den Rezensionen bei Trustpilot, haben die meisten Kunden gute Erfahrungen mit GBE Brokers gemacht.

Beim Durchforsten der vielen Erfahrungsberichte fiel mir dabei vor allem ein Aspekt ins Auge, der in fast allen Rezensionen positiv vorgebracht wird: Der Kundenservice.

Durch den schnellen und zuverlässigen, deutschsprachigen Support fühlen sich die meisten Kunden gut aufgehoben und auch mit Ein- und Auszahlungen scheint es bei den meisten keinerlei Probleme zu geben. Und auch die Orderausführung läuft laut den Erfahrungsberichten schnell und reibungslos.

Nach negativen Bewertungen sucht man bei Trustpilot vergeblich.

Google-Rezensionen

Da ich mich nicht ausschließlich auf die Erfahrungen bei Trustpilot verlassen wollte, warf ich als Nächstes auch noch einen Blick auf die Google-Rezensionen. Aber auch hier gibt es in der Bewertung von GBE Brokers offenkundig nichts zu meckern, was die zahlreichen 5-Sterne-Rezensionen deutlich machen.

Sowohl deutsche als auch ausländische Kunden berichten hier positiv über Kundenservice, Konditionen und Orderausführung.

Andere Erfahrungsberichte & Bewertungen

Und auch die Testberichte und Erfahrungen mit GBE Brokers auf anderen Internetseiten sprechen unter dem Strich nur positiv über den Anbieter; egal, ob auf Finanzfluss.de, kritische-trader.de oder auf anderen Seiten.

Bei meiner Recherche konnte ich keine Hinweise auf auffällig schlechte Bewertungen finden.

Wie sieht es mit der Seriosität von GBE Brokers aus?

Der Online-Broker-Bereich ist leider für seine vielen schwarzen Schafe bekannt. Daher solltest Du bei jedem Anbieter die Frage nach der Seriosität stellen. Demnach habe auch ich mich ganz am Anfang mit der Frage beschäftigt, ob es sich bei GBE Brokers um einen seriösen Online-Broker handelt.

Dabei kam ich für mich recht schnell zum Schluss: Ja, GBE Brokers ist ein seriöser Anbieter. Immerhin gibt es den Broker bereits seit 2013 am Markt. Aber das ist natürlich noch kein Garant für die Seriosität von GBE Brokers.

Viel wichtiger ist die Tatsache, dass der Anbieter umfassend reguliert wird. Und zwar zum einen durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC und zum anderen auch durch die deutsche BaFin. Daher kannst Du im Grunde genommen davon ausgehen, dass GBE Brokers sicher ist.

Für wen eignet sich das Angebot von GBE Brokers?

Ursprünglich richtete sich das Angebot von GBE Brokers lediglich an institutionelle Investoren. Das ist auch der Grund, warum der Online-Broker heute bei den meisten Privatanlegern recht unbekannt ist.

Allerdings gab es in den vergangenen Jahren einen deutlichen Shift in der Zielgruppe von GBE Brokers, der nun auch private Trader mit einschließt. Die neuen Kontomodelle sowie das umfangreiche Produktangebot machen die Leistungen von GBE Brokers auch für private Kunden attraktiv.

Welche Produkte sind über GBE Brokers handelbar?

Es können über 500 verschiedene Handelsprodukte mit GBE Brokers gehandelt werden. Alle gängigen Anlageklassen stehen somit zum Handel zur Verfügung:

  • Forex
  • Kryptowährungen
  • Metalle
  • Indizes
  • Anleihen
  • Rohstoffe & Energieprodukte
  • Aktien

Im Forex-Trading sind neben den bekannten Majors und Minors auch exotische Währungspaare zum Handel verfügbar. Insgesamt sind es über 100 Devisenpaare, die Du bei GBE Brokers traden kannst.

Bei gbe brokers gibt es mehr als 500 handelbare assets
Bei den handelbaren Assets hat sich in den letzten Jahren einiges bei GBE Brokers getan

Bei den Metallen stehen Gold, Silber, Kupfer, Palladium und Platin zur Verfügung.

Über 30 Indizes und Futures auf Indizes können bei GBE Brokers gehandelt werden. Handelbar sind sowohl die klassischen Aktienindizes, wie der Deutsche Aktienindex und der Dow Jones Index, als auch exotischere Indizes, wie zum Beispiel der Singapore Blue Chip Future.

Zum Handel verfügbare Anleihen sind neben dem Bund Future, dem Gilt Future und dem 10yr T-Notes Future mittlerweile auch der EURO Bobl Future, der EURO Schatz Future und der EURIBOR Future.

Auch bei den Rohstoff- und Energieprodukte sind alle gängigen Märkte handelbar, wie z.B. das Rohöl, WTI Crude Oil, Kakao, Zucker, Kaffee oder Baumwolle.

Zudem kann eine Vielzahl an deutschen und amerikanischen Aktien, wie z.B. Apple, BMW oder Facebook, bei GBE Brokers gehandelt werden.

Kann man Krpytowährungen über GBE Brokers handeln?

Neben der bekanntesten Kryptowährung, dem Bitcoin, welcher in vier verschiedenen Währungen verfügbar ist, sind mittlerweile auch eine Reihe an weiteren Token und Coins handelbar. Zu diesen zählen:

  • Ethereum (ETH)
  • Ripple (XRP)
  • Litecoin (LTC)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Cardano (ADA)
  • Dogecoin (DOGE)
  • EOS (EOS)
  • Chainlink (LINK)
  • Polkadot (DOT)
  • Stellar (XLM)

Welche Kontotypen gibt es bei GBE Brokers?

Es gibt zwei Kontotypen bei GBE Brokers:

  • GBE Classic
  • GBE Plus

Unter dem Strich haben die beiden Kontomodelle im Grunde genommen fast dieselben Handelsbedingungen. Während Du über das GBE Classic Konto mit einer Mindesteinzahlung von 1.000 € handeln kannst, musst Du für das GBE Plus Konto sogar nur eine Einzahlung von 500 € vornehmen. Beim GBE Plus sind die Spreads teilweise etwas höher angesetzt (Vergleich beim Devisenpaar EUR/USD: ab 0,7 Pips beim Classic; ab 2,0 Pips beim Plus).

Trotzdem eignet sich auch dieser Kontotyp für private Anleger mit wenig Handelskapital. Bei auftretenden Fragen steht Dir zudem ein persönlicher Kundenbetreuer zur Verfügung.

Nachfolgend findest Du die Konditionen der beiden Kontomodelle im direkten Vergleich:


GBE ClassicGBE Plus
Mindesteinzahlung1.000 €500 €
Spreads mit Kommissionab 0.0 Pipsab 0.0 Pips
Spreads ohne Kommissionab 0.7 Pipsab 2.0 Pips
Max. Hebel für private Trader1:301:30
Max. Hebel für Professionelle Trader1:4001:400
Kommission Aktien0,1 %0,1 %
Kommission Kryptowährungen0,2 % 0,2 %
HandelsprodukteMehr als 500Mehr als 500
MT4 SchulungNeinJa
Eine Übersicht über die Handelskontotypen bei GBE Brokers.

Wie Du siehst, bietet Dir GBE Brokers die Möglichkeit, entweder mit oder ohne Kommissionen zu traden. Meiner Erfahrung nach sind die Gebühren bei der kommissionsbasierten Variante in der Regel niedriger, da Du mit Spreads ab 0,0 Pips handeln kannst. Assets mit dieser Kommissionsstruktur haben immer ein „c“ am Ende des Namens (z.B. EUR/USDc).

Ein Wechsel zwischen den Konten ist jederzeit kostenfrei möglich.

Außerdem erhältst Du zusätzlich zu beiden Kontomodellen noch einige Trading-Tools von GBE Brokers dazu, auf die ich später noch zu sprechen komme.

Wo finde ich das GBE Brokers Demokonto?

Du willst Dir die beiden Kontotypen in der Praxis einmal genauer unter die Lupe nehmen? Am besten noch kostenlos und unverbindlich? Kein Problem! Bei GBE Brokers hast Du die Möglichkeit, alle Kontotypen und Handelsplattformen unbegrenzt und kostenlos mit einem Demokonto zu testen, damit Du in Ruhe alles ausprobieren kannst, bevor Du Dich entscheidest. Das Demokonto kannst Du direkt auf der Startseite der Homepage oder über die obere Menüleiste einfach und unkompliziert eröffnen.

Welche Handelsplattformen stellt GBE Brokers zur Verfügung?

Ein wichtiger Aspekt, den Du Dir bei der Auswahl eines Online-Brokers immer ansehen solltest, betrifft die Auswahl an Handelsplattformen.

GBE Brokers bietet seinen Kunden die Nutzung der populären MetaTrader-Plattformen MT4 und MT5 an. Sowohl als Download-Version als auch als webbasierte Variante. Und inzwischen auch als mobile Anwendung fürs Smartphone oder Tablet. Auf der World of Trading Messe 2022 in Frankfurt gab das Unternehmen außerdem bekannt, dass es bereits daran arbeitet, sein Portfolio an Handelsplattformen um die beliebte TradingView-Plattform zu erweitern. 

Damit würde GBE Brokers seinen Kunden eine noch größere Auswahl an leistungsstarken Handelsplattformen anbieten können.

Kann man den MetaTrader 4 downloaden?

Bei GBE Brokers steht der MetaTrader 4 zur Verfügung. Der MT4 kann sowohl für Windows, MAC, iOS und Android heruntergeladen werden. Auch steht der MT4 VPS zur Verfügung. 

VPS-Hosting (Virtual Private Server) ermöglicht es Forex-Händlern, automatisierte algorithmische Strategien, einschließlich Expert Advisors, 24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche auf einer virtuellen Maschine in einem Datenzentrum (Server) auszuführen.

Der zentrale Vorteil ist, dass man seinen eigenen Computer nicht rund um die Uhr zu Hause laufen lassen muss, und man muss nicht auf die eigene Internet- oder Stromverbindung angewiesen sein, damit das VPS weiter läuft – da dies vom VPS-Anbieter garantiert ist.

Bei einem Mindestumsatz von 100 Lots pro Monat bietet GBE Brokers seinen Kunden kostenlos ein VPS im Equinex-LD4-Rechenzentrum in London an. 

Der MetaTrader 5 bei GBE

Mittlerweile steht bei GBE Brokers auch der MetaTrader 5, also die modernere Variante des MetaTraders, zur Verfügung. Auf der Webseite von GBE Brokers findest Du sowohl für MetaTrader 4 als auch für MetaTrader 5 eine kurze Installationsanleitung. Und auch für den MetaTrader 5 stehen die Download-Version, die webbasierte Variante und die mobile Anwendung zur Auswahl.

Neues Tool! GBE – Volume Trading Apps

Seit kurzer Zeit gibt es nun bei GBE Brokers auch ein nützliches Tool für die MetaTrader-Plattformen: Die GBE Volume Trading Apps. Dabei handelt es sich um zwei hauseigene, fortschrittliche Handels-Tools, die Dir bei der Berechnung von Stop-Loss und Take-Profit helfen können.

Dadurch sollst Du als Trader bessere Entscheidungen treffen können, basierend auf Deinem verfügbaren Kapital. Hierdurch kannst Du Dir die Zeit und Anstrengungen sparen, die für die manuelle Berechnung dieser Parameter erforderlich wären.

Dafür gibt es sogar ein umfangreiches Video, in dem verständlich erklärt wird, wie Du diese Tools am besten verwenden kannst, um das Volumen zu berechnen und Dein Risiko zu verwalten.

Hier stehen Dir sogar zwei verschiedene Tools zur Auswahl: GBE-Volume-ONE und GBE-Volume-TWO.

  • GBE Volume ONE hilft Dir beispielsweise dabei, das Volumen in der Lotgröße automatisch zu berechnen.
  • GBE Volume TWO unterstützt Dich hingegen dabei, die erforderlichen Stop-Loss und Take-Profit-Level auszumachen, um Deine finanziellen Ziele zu erreichen.

Die Tools stellen meiner Meinung nach definitiv eine Erleichterung dar, wenn es darum geht, anstehende Handelsentscheidungen zu treffen. Richtig angewandt helfen Dir die Tools dabei, Dich mehr auf die eigentlichen Trades zu fokussieren, was insbesondere in kleineren Timeframes wichtig ist. Also zum Beispiel, wenn Du als Daytrader oder Scalper unterwegs bist.

Was ist das MT4 Booster Paket?

Das MT4 Booster Paket ist eine Möglichkeit, die Handelsplattform des MetaTrader 4 mit zusätzlichen Funktionen einfach und schnell zu erweitern. Hierfür musst Du jedoch Kunde bei GBE Brokers sein und Dein Live-Konto mit mindestens 2.000 € kapitalisieren. Ist dies erledigt, erhältst Du mit dem MT4 Booster Paket schließlich Zugang zu 28 verschiedenen MT4-Plattform-Tools.

Das MT4 Booster Paket umfasst unter anderem folgende Features:

  • Alarm Manager
  • Korrelationstrader
  • Korrelationsmatrix
  • Excel RTD
  • Markt Manager
  • Trade Terminal
  • Sentiment Trader
  • Marktgeschehen Karte
  • Tick Chart Trader

Welche Werkzeuge, außer das MT4 Booster Paket, gibt es noch bei GBE Brokers?

Neben dem MT4 Booster Paket gibt es noch weitere kostenlose Werkzeuge. Diese sind aktuell folgende:

  • Positionsgrößen-Rechner
  • Wirtschaftskalender
  • Margin-Rechner
  • Pip-Rechner
  • Pivotpunkt-Rechner
  • Fibonacci-Rechner

Ehrlicherweise muss man aber auch sagen, dass die weiteren kostenlosen Werkzeuge an vielen anderen Stellen im Internet zu erhalten sind und daher keinen wirklichen Mehrwert bringen. Zudem können mit dem Positionsgrößen-Rechner keine Positionsgrößen für CFDs berechnet werden.

Bietet GBE Brokers auch die Möglichkeit an über eine API zu handeln?

Zusätzlich zur MetaTrader-Plattform bietet GBE Brokers die Möglichkeit, über die FIX-API zu handeln.

Die Latenzzeit zur Verarbeitung von Bestellungen über die FIX-API ist im Vergleich zur MT4-Plattform sogar deutlich geringer. Hierbei betragen die Ausführungszeiten nur wenigen Millisekunden. Dies ist besonders während des News-Handels wichtig, wenn eine schnelle Auftragsverarbeitung und -ausführung von wesentlicher Bedeutung ist und einige Millisekunden die Rentabilität eines Handels bestimmen.

Die FIX-API-Schnittstelle ermöglicht den Handel von Spot-FX, CFDs, Algo, HFT und ist eine maßgeschneiderte Lösung für High-End-Finanzmanager und andere Retail-Broker.

Erfahrungen mit der Anmeldung bei GBE Brokers?

Die Kontoeröffnung ist schnell und unkompliziert. Ich habe mich bei dem Broker innerhalb 2 Minuten registriert und mir Zugang zum MyGBE-Kundenportal verschafft.

Um dann allerdings mit dem Live-Traden loslegen zu können, musst Du natürlich zunächst erst einige Angaben machen bzw. Dokumente hochladen.

Schauen wir uns die einzelnen Schritte von der Registrierung bis zum ersten Live-Trade einmal genauer an:

  • Fülle das Anmeldeformular aus.
GBE Brokers Anmeldeformular für CFD Live Konto
Das GBE Brokers Anmeldeformular
  • Bestätige Deine E-Mail-Adresse, um Zugang zum Kundenportal zu erlangen.
  • Klicke jetzt auf den Button „Kontoeröffnung jetzt starten“ und fülle den folgenden Fragebogen nach bestem Wissen und Gewissen aus.
  • Lade die benötigten Dokumente hoch.
gbe brokers Registrierung mit persönlichen Daten und Dokumenten
Hier wirst Du dazu aufgefordert, einige persönliche Daten anzugeben und Dokumente hochzuladen.
  • Klicke dann auf „Download MT4“ oder „Download MT5“ und installiere die Handelssoftware auf Deinem Gerät.
  • Starte die Trading-Software und wähle „GBE Brokers-Live“.
  • Nun kannst Du Dich auch schon mit Deinen Zugangsdaten für das Live-Konto anmelden.

Nach der Kontoeröffnung erhältst Du dann auch schon Zugang zu MyGBE, dem Portal von GBE Brokers, wo Du Deine Handelsaktivitäten planen und überwachen kannst. 

Hier erhält man Zugriff auf Handelsplattformen und kann einfach die Handelsplattform auswählen, welche man braucht. Auch die Ein- und Auszahlungen erfolgen über das MyGBE Portal. 

Zudem können auch Dokumente über das Portal eingereicht und der Support kontaktiert werden.

Wie erfolgt die Ein- und Auszahlung?

Hast Du Dich erfolgreich angemeldet und Dir Deinen Live-Account im MyGBE Portal erstellt? Sehr gut, dann kannst Du jetzt direkt einzahlen und mit dem Traden losstarten.

GBE Brokers bietet eine Auswahl an seriösen, vertrauenswürdigen Zahlungsmethoden an. Für die Ein- und Auszahlungen stehen führende Zahlungs-Gateways, Kreditkartenzahlungen und traditionelle Überweisungen zur Verfügung. 

Die Einzahlungen werden auf einem sicheren, getrennten Konto bei einem erstklassigen Bankinstitut hinterlegt. Kundengelder werden vollständig getrennt von Unternehmensgeldern gehalten, und die beiden vermischen sich nie.

Bei der Banküberweisung wird hier mit der Raiffeisenbank Österreich, der Hellenic Bank Zypern und der Sutor Bank Deutschland kooperiert. Die Einzahlungsdauer beträgt hier 1 – 4 Bankarbeitstage. Auch die Auszahlung ist kostenlos, sofern diese innerhalb der SEPA-Zone in Euro-Währung übermittelt werden. Für alle anderen Auszahlungsanfragen berechnet GBE Brokers 0,15 % des abgehobenen Betrags, mit einem Minimum von 15 EUR / 20 USD / 20 CHF.

Die Auszahlung per Kreditkarte und Neteller/Skrill erfolgt in der Regel am selben Tag. Per Kreditkarte und Neteller/Skrill fallen aber sowohl Gebühren bei der Ein-, als auch bei der Auszahlung an. Die Gebühren für die Einzahlung betragen bei der Kreditkarte 1,49 % und bei Neteller/Skrill jeweils 3,6 % bzw. 2,9 %. Bei einer Auszahlung per Kreditkarte beträgt die Gebühr 2 € und per Neteller/Skrill jeweils 1 %.

Und inzwischen steht bei GBE Brokers auch PayPal als Zahlungsmethode zur Auswahl, mit einer Einzahlungsgebühr von 3,5 % und einer Auszahlungsgebühr von 2 % (maximal 5 €).

Hier alle Methoden im Überblick:

BanküberweisungKreditkarte
PaySafe
Neteller/Skrill
Großbritannien
PayPal
Min. Einzahlung1.000 €1.000 €1.000 €1.000 €
Max. Einzahlungunbegrenzt2.500 €10.000 €50.000 €
Einzahlungsgebührenkeine1.4 9%3,6 % / 2,9 %3.5 %
Dauer1 – 4 BankarbeitstageSofortSofortSofort
Auszahlungsgebührenkeine2 €1 % / 1 %2 %, max. 5 €
die Zahlungsmethoden im Überblick

 

Die GBE Brokers App

GBE Brokers verfügt auch über eine App für iOS und Android. Mit der Smartphone-App erhält man einen Zugang zum MetaTrader und somit stehen einem alle Funktionen des MT4 zur Verfügung.

Unter anderem sind folgende Features in der App enthalten:

  • Echtzeitpreise aller handelbaren Produkt
  • Alle verfügbaren Auftragsmethoden
  • Offene Positionen überprüfen
  • Interaktive Echtzeit-Charts mit Zoom- und Scroll-Funktionen
  • Sieben Zeit-Charts in drei Präsentationsmodi
gbe brokers app für android und apple
Bei GBE Brokers kannst Du auch ganz entspannt übers Smartphone oder Tablet traden.

Erfahrungen mit den GBE Brokers Gebühren

Die grundlegenden Kosten für GBE Brokers haben wir uns weiter oben bei den Kontomodellen bereits angesehen. Da „Spreads ab 0,0 Pips“ allerdings viel Spielraum offenlässt, soll im Folgenden ein genauerer Blick auf die Spreads und die Swap-Gebühren bei GBE Brokers geworfen werden.

Wie hoch ist der Swap bei GBE Brokers?

Spread und Kommission werden einmalig bei Eröffnung berechnet. Der Swap dagegen wird auf täglicher Basis belastet, wenn der Kunde sich entscheidet, die Position über Nacht zu halten (ab 23:59Uhr Server Zeit).

Wenn ein Kunde die Position für mehrere Tage halt, wirkt sich dieses auf die Kosten des Trades aus. Swap Rates sind nicht fix und variieren von Tag zu Tag.

Im Folgenden findest Du eine Momentaufnahme der Swap-Raten von GBE Brokers für die Hauptwährungspaare (für Long- bzw. Short-Positionen):

DevisenpaarLong Postion in PipsShort Position in Pips
EUR/CHF0.166-0.56862
EUR/GBP-0.566280.23738
EUR/USD-0.99450.5229
GBP/USD-0.49140.1577
USD/CAD-0.10647-0.24687
USD/CHF0.69139-1.24839
USD/JPY1.19603-2.11419
Die Swap-Raten werden in der Regel jeden Tag aktualisiert.

Wie hoch sind die Spreads bei GBE Brokers?

Genauso wie die Swaps sind natürlich auch die Spreads ständigen Schwankungen unterworfen. Trotzdem habe ich mir die Live-Spreads auf der Startseite einmal näher angeschaut, um eine grundlegende Einschätzung zu erhalten:

gbe brokers live spreads, handelskonditionen snapshot
Die Live-Spreads bei GBE Brokers werden Sekunde für Sekunde aktualisiert.

Mit welchen Hebeln kannst Du bei GBE Brokers traden?

Für alle EU-stämmigen Privatanleger von GBE Broker gilt ein durch die ESMA beschränkter, maximal erlaubter Hebel von 1:30. Dieser maximale Hebel gilt jedoch nicht für jedes Asset gleichermaßen, da es Unterschiede bei den verschiedenen Handelsprodukten gibt. So kannst Du beim Devisenhandel beispielsweise mit einem Hebel von 1:30 traden, während die Beschränkungen bei Indizes mit 1:20 und bei den Kryptowährungen sogar nur mit 1:5 deutlich niedriger angesetzt sind.

Bist Du mit diesen Limitierungen unzufrieden, hast Du die Möglichkeit, Dich bei GBE Brokers als professioneller Trader einstufen zu lassen, um einen höheren Hebel von bis zu 1:400 nutzen zu können.

Wie hoch ist die Margin?

Bei den Forex Hauptwährungen beginnt die Margin bereits bei 3,33 %. Die Margin bei Forex Nebenwährungen und Exoten beträgt 5 %

Für Metalle und Anleihen beträgt die Margin ebenfalls 5 %. Bei den Indizes beträgt die Margin 5 % und bei den Futures auf Indizes liegt diese bei 10 %

Eine Margin von 10 % ist bei Rohstoffen und Energien fällig.

Bei Aktien ist zurzeit die höchste Margin fällig. Hier beträgt diese 20 %.

Welches sind die erforderlichen Kriterien, um als professioneller Kunde eingestuft zu werden?

Um die erforderlichen Kriterien zur Einstufung als professioneller Kunde zu erfüllen, muss man zwei von drei der folgenden Tatbestände erfüllen:

  • Kopien von Bankauszügen, Aktienzertifikaten, Kontoauszügen von Brokern oder anderen Dokumenten, die eine Hinterlegung oder Investition mit einem Gesamtwert von über 500.000 Euro belegen.
  • Man besitzt eine ausreichende Handelserfahrungen und hat in jedem Kalenderquartal des letzten Jahres Transaktionen in Forex, CFDs oder SpreadBetting in signifikantem Umfang getätigt.
  • Man ist mindestens ein Jahr in einer beruflichen Position im Finanzsektor tätig gewesen, welche Kenntnisse über Hebelprodukte wie CFDs voraussetzt.

Brokervergleich

Wie ist GBE Brokers reguliert?

Als CySEC-regulierter Broker, der gemäß der MiFID-Richtlinie arbeitet, ist GBE Brokers verpflichtet, sicherzustellen, dass man jederzeit von den höchsten Niveaus der Kundenfondssicherheit profitiert.

GBE Brokers werden von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) – einer der bekanntesten globalen Finanzaufsichtsbehörden – lizenziert und reguliert (Registrierungsnummer 240/14). 

Zudem ist GBE Brokers ist seiner Niederlassung in Hamburg bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) – der Finanzaufsichtsbehörde Deutschlands – registriert (Registernummer: 148129). 

Auch verfügt GBE Brokers über eine FCA-Registrierung. Als Unternehmen, das in einem Land des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) reguliert ist, bietet GBE Brokers Finanzprodukte oder -dienstleistungen im Vereinigten Königreich (UK) unter seiner Registrierung bei der Financial Conduct Authority (FCA) an – der britischen Finanzaufsichtsbehörde (Referenznummer: 717554). Registrierungsstatus: EEA Autorisiert.

GBE Brokers unterliegt der MiFID II Richtlinie

Des Weiteren arbeitet GBE Brokers gemäß der „Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente“ (MiFID) der Europäischen Union, die den Anlegern ein Höchstmaß an Schutz bietet und die Funktionsweise der Märkte in Bezug auf Effizienz und Transparenz optimiert. 

Wie sieht es mit dem Einlagenschutz bei GBE Brokers aus?

Aufgrund seiner Regulierung durch die CySEC bietet der Online-Broker seinen Kunden Zugang zum Investor Compensation Fund (ICF).

Dabei handelt es sich um eine zusätzliche Sicherheitsebene, die für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein Broker in Zahlungsverzug gerät, bis zu 20.000 € an berechtigten Kundenforderungen versichert.

Ist GBE Brokers sicher?

Wie Du siehst, wird der Online-Broker mit Hauptsitz in Zypern umfassend reguliert und überwacht. Obwohl die CySEC in der Vergangenheit immer wieder kritisiert wurde, hat sie sich in den letzten Jahren doch stark weiterentwickelt und ihre Regularien ständig angepasst.

GBE Brokers ist zudem bereits seit 2013 am Markt und gilt daher als etabliert. Und nicht zuletzt befindet sich in Hamburg ja auch eine Niederlassung, wodurch Du Dich als Kunde von GBE immer direkt mit dem Kundenservice des Unternehmens in Verbindung setzen kannst.

Unter dem Strich kannst Du daher davon ausgehen, dass es sich bei GBE Brokers um einen sicheren Anbieter im Tradingbereich handelt.

Fazit zu GBE Brokers

GBE Brokers entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem etablierten Online-Broker in Europa. Vor einigen Jahren noch relativ unbekannt, hat sich der Anbieter mittlerweile einen Namen in seiner Branche erarbeitet.

Der Online-Broker überzeugt viele Investoren und Trader durch sein vielfältiges Angebot an Leistungen und Handelsinstrumenten. Was bei GBE Brokers aber ohne Zweifel besonders hervorzuheben ist: Der Kundenservice. Nach erfolgreicher Anmeldung erhältst Du bei dem Broker direkt Deinen eigenen Kundenbetreuer zugeteilt, der Dich bei allen weiteren Schritten unterstützt.

Um Dir bei der Kapitalisierung Deines Kontos Gebühren zu sparen, empfehle ich Dir eine klassische Einzahlung per Banküberweisung.

Aufgrund der Anbindung an GBE Prime verfügt der Broker über sehr große Liquiditätspools, was für problemlose Orderausführungen sorgt. Und auch über das Angebot an handelbaren Assets kann man sich nicht beschweren.

Eine essenzielle Rolle spielen natürlich die Konditionen. Diese fallen unter dem Strich auf jeden Fall fair aus. Während die Gebühren bei einigen Handelsinstrumenten sehr gering ausfallen (wie zum Beispiel beim DAX Future CFD DE40), gibt es auch andere Assets, wo die Gebühren im Vergleich zu anderen Anbietern etwas sind.

Alles in allem bietet GBE Brokers definitiv eine interessante Option für jeden Trader, der sich auf der Suche nach einem Broker im Forex- und CFD-Bereich befindet.

Wie gut ist der Kundenservice bei GBE Brokers?

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern aus der Branche verfügt GBE Brokers meiner Meinung nach über einen erstklassigen Kundenservice. Als Kunde erhältst Du direkt nach der Anmeldung einen persönlichen Ansprechpartner, der schnell und einfach per Message oder Telefonanruf erreichbar ist und sich Zeit nimmt, Dich bei Deinen ersten Schritten zu begleiten. Und das ganz unabhängig von der Höhe Deiner Einzahlung.

Dementsprechend lautet das Zitat von Ben-Florian Henke, dem Head of GBE Prime:

Uns ist jeder Kunde gleich wichtig, denn auch der kleine Kunde von heute ist vielleicht auch mal der große Kunde von morgen.

Der persönliche Kundenkontakt wird bei GBE Brokers von Anfang an großgeschrieben. Und das merkt man! Die Kundenbetreuer nehmen Deine Anliegen als Kunde ernst und unterstützen Dich dabei, Probleme schnell und effektiv zu lösen.

Wie kann ich GBE kontaktieren?

GBE Brokers kann sowohl über Telefon, E-Mail, Live Chat, als auch über das eigne MyGBE Portal kontaktiert werden. Der Support ist gut zu erreichen und auch die Anfragen werden schnell beantwortet.

Häufige Fragen zu GBE Brokers

Die Mindesteinlage bei GBE Brokers beginnt ab 500 € für das GBE Plus Handelskonto.

GBE Brokers ist laut eigenen Angaben ein ECN/STP-Broker.

Bei GBE Brokers ist es im Interesse, Ausführungen mit negativer Slippage zumindest zu verringern.

GBE Brokers wird durch die Finanzaufsichtsbehörde in Zypern, die CySEC, reguliert. Die Zweigniederlassung in Hamburg wird allerdings durch die deutsche BaFin beaufsichtigt.

d486fa7c0b073fe819c86b7fab0dcc13?s=250&d=blank&r=g
Cookie Consent mit Real Cookie Banner