Forex Daytrading mit Ichimoku Kinko Hyo (Update 2020)

Ichimoku Kinko Hyo (Ichimoku) von Goichi Hosoda ist eine einzigartige Handelsmethode, die mehrere trendfolgende Indikatoren miteinander kombiniert.

In diesem Beitrag wenden wir die Ichimoku-Handelsstrategie im Forex Daytrading an.

Um mit Ichimoku zu handeln, müssen wir etwas Japanisch lernen.

  • Tenkan Sen (Wendelinie): Durchschnitt des höchsten Hochs und des tiefsten Tiefs der letzten 9 Zeitperioden
  • Kijun Sen (Standardlinie): Durchschnitt des höchsten Hochs und des tiefsten Tiefs der letzten 26 Zeitperioden
  • Chikou Span (verzögerte Linie): Der Schlusskurs verschob sich für 26 Zeitperioden nach links (zeitlich zurückversetzt).
  • Senkou Span A (Erste Leitlinie): Der Durchschnitt von Tenkan Sen und Kujun Sen verschob sich 26 Zeitperioden in die Zukunft.
  • Senkou Span B (Zweite Leitlinie): Der Durchschnitt des höchsten Hochs und des tiefsten Tiefs der letzten 52 Zeitperioden verlagerte sich 26 Zeitperioden in die Zukunft.
  • Kumo (Wolke): Bereich zwischen Senkou Span A und B


Tradingregeln für Daytrading mit Ichimoku

Diese Tradingregeln definieren die optimale Ichimoku-Strategie gemäß dem Buch „Trading with Ichimoku Clouds: The Essenential Guide to Ichimoku Kinko Hyo Technical Analysis“ von Manesh Patel

Long Tradingsetup

  1. Kurs über dem Kumo.
  2. Tenkan Sen liegt über Kijun Sen.
  3. Chikou Span liegt über dem Kurs von vor 26 Zeitperioden.
  4. Senkou A befindet sich oberhalb von Senkou B.
  5. Der Kurs ist nicht weit von Kijun Sen und Tankan Sen entfernt.
  6. Tenkan Sen, Kijun Sen und Chikou Span sind nicht in Kumo.

Short Tradingsetup

  1. Kurs unter dem Kumo.
  2. Tekan Sen liegt unter Kijun Sen
  3. Chikou Span liegt unter dem Kurs von vor 26 Zeitperioden.
  4. Senkou A befindet sich unterhalb von Senkou B.
  5. Der Kurs ist nicht weit von Kijun Sen und Tankan Sen entfernt.
  6. Tenkan Sen, Kijun Sen und Chikou Span sind nicht in Kumo.

Beispiele für Daytrading mit Ichimoku

Gewinntrade: Longposition Ichimoku-Setup

Ichimoku Trading Euro Future Gewinntrade Beispiel
Ichimoku Trading Gewinn Trade: 1. Tenkan Senk kreuzte Kijun Senn nach ob en oberhalb vom Kumo. | 2. Chikou Span war hier. Er befand sich an diesem Punkt über dem Kurs. | 3. Frühere Kumo Niveaus dienten als Widerstand.

Das ist ein 30-Minuten Chart von 6E, dem Futures von EUR/USD, der an der CME gehandelt wird. Mit den vielen Linien und Farben erscheint der Chart zwar etwas überladen. Die markante Kumo-Cloud (Wolke) von Ichimoku Kinko Hyo ist jedoch hilfreich, um die Price Action zu verdeutlichen.

  1. Tenkan Sen (rot) bewegt sich über Kijun Sen (violett). Dies ist mit einer bullischen Überschneidung von Gleitenden Durchschnitten vergleichbar. Zudem lagen der Kurs und die beiden Linien über dem Kumo, was einem Bereich von Unterstützung und Widerstand entspricht.
  2. Bevor wir nach einem Trading-Setup suchen, müssen wir uns die mit einem Kreis gekennzeichnete Chikou-Linie (blau) anschauen und sicherstellen, daß diese über dem Kurs liegt. Für wenige Candlesticks gab es eine Überkreuzung mit dem Kurs, bevor sich die Linie über die Candlesticks bewegte. In Verbindung mit einem bullischen Umkehr-Candlestick eröffneten wir beim grünen Pfeil eine Longposition.
  3. Für diesen Trade lieferten die letzten Kumo-Bereiche günstige Kursziele.

Obwohl dieser Trade Gewinne einbrachte, war er doch kein Musterbeispiel für einen Ichimoku-Trade. Der optimale Ichimoku-Trade zielt darauf ab, den wesentlichen Teil eines Trends zu erfassen. In diesem Fall fiel die Vergütung geringer aus.

Verlusttrade

20 Minuten Chart des Japanischen Yen Future mit Ichimoku Trading Signal
Ichimoku Trading Verlust Trade: 1. Tenkan Sen kreuzte Kijun Sen nach oben oberhalb des Kumo. | 2. Chikou Span war hier. Es befand sich an diesem Punkt über dem Kurs. | 3. Long Einstieg über der Innenkerze, aber der Trade versagte kurze Zeit später.

Dies ist ein 20-Minuten Chart des an der CME gehandelten Futures-Währungspaares JPY/USD. Der Chart zeigt eine Longposition des Ichimoku, der in einem konsolidierenden Markt versagte.

  1. Achten Sie auf den Kumo, denn damit können Sie Trades leicht erkennen. Der Tenkan Sen überschritt den Kijun Sen oberhalb des mit dem grünem Pfeil markierten Kumo.
  2. Wir haben den Chikou Span überprüft und uns vergewissert, dass der aktuelle Kurs höher als der Kurs vor 26 Kursstäben lag.
  3. Wir zogen einen bulllischen Inside-Kursstab als Signal für unsere Longposition heran. Es gab jedoch einen Kurseinbruch, nachdem sich mit dem vorherigen Swing-Hoch ein kleiner Doppeltop gebildet hatte.


Übersicht zum Daytrading mit dem Ichimoku

Auf den ersten Blick sieht der Ichimoku Kinko Hyo kompliziert aus und macht den Chart etwas unübersichtlich. Ich habe jedoch festgestellt, dass dieses Set von Trendindikatoren sehr wirkungsvoll ist, um eindeutige Trends zu erkennen. (Ich finde trotzdem, dass sie den Chart überladen. Sie können diese Indikatoren ja nach der Ichimoku-Analyse wieder entfernen, so dass Sie einen übersichtlicheren Chart zur Beurteilung der Price Action haben.)

Es gibt drei Trend-Messverfahren beim Ichimoku Kinko Hyo.

  1. Tenkan Sen und Kijun Sen (zweifacher Gleitender Durchschnitt)
  2. Chikou Span (Vergleich des aktuellen Kurswerts mit dem vorherigen Kurswert)
  3. Kumo (Ermittlung von Unterstützungs- und Widerstandsbereich)

Insbesondere der Chikou Span zeigt uns eine einfache und dennoch wirkungsvolle Möglichkeit, Trends zu erkennen. Vergleichen Sie einfach die jetzigen Kurse mit den vorherigen Kursen.

Wenn Sie die oben genannten Handelsregeln befolgen, werden Sie wohl nur selten Handelskonfigurationen finden. Aber wenn sich dann Tradinggelegenheiten bieten, sind wir in der Lage, lang anhaltende Trends zu erwischen.

Achten Sie auf Candlestickformationen, etwa bei Trade-Einstiegen, um Zick-Zack-Kursbewegungen zu vermeiden.

Beachten Sie die Regel 5, um Trades auszufiltern, wenn sich die Kurse weit von Tenkan Sen und Kijun Sen entfernen. Dies garantiert Ihnen, dass Sie nicht einsteigen, wenn sich der Trend abschwächt.

Um noch mehr über diese Trendfolge-Strategie aus Japan zu erfahren, empfehle ich Ihnen folgende Bücher:

Wenn Sie ein Trendfolger sind, sollten Sie sich auch mit dem Donchian Channel beschäftigen, eine bekannte Trendfolge-Methode. Der Aufbau des Ichimoku ähnelt auf verblüffende Weise der Mittellinie des Donchian-Channels.

Dieser Artikel wurde im Original von Galen Woods auf seiner Webseite veröffentlich: Daytrading Forex with Ichimoku Kinko Hyo

Deutsche Übersetzung von Karsten Kagels und Gaby Boutaud

Weiterlesen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top