First Sensor Aktie Kursanstieg unter hohem Volumen

Ein sehr interessantes Kursmuster mit überragendem Chance-Risiko-Verhältnis ergab sich in dieser Woche bei First Sensor.

Das Unternehmen  gehört zu den weltweit führenden Sensorik Anbietern und entwickelt und fertigt standardisierte und maßgeschneiderte Sensorlösungen.

Am 8. September sah der Chart so aus:

First Sensor Aktie Tageschart

 

First Sensor Aktie im Aufwärtstrend

Die Aktie zeigt einen mittelfristigen Aufwärtstrend, wobei der Anstieg aber nicht bereits zu steil war.

Es gab einen deutlichen Volumenschub mit anschließender bullisher Konsolidierung und fallendem Volumen.

Am 10. August meldete das Unternehmen Zahlen und wenige Tage später wurde gemeldet, dass der Vorstand an diesem Tag Aktien für mehr als 300.000 € gekauft hat. Die Aktie ist liquide genug zum handeln. Hier kamen also viele positive Argumente zusammen. Die Wahrscheinlichkeit einer Trendfortsetzung war sehr hoch.

Ich habe den Einstieg gesucht, als die Aktie die Konsolidierung nach oben aufgelöst hat, wie man im nächsten Chart sehen kann (gekennzeichnet mit blauen Pfeil).

First Sensor Aktie - Kursentwicklung nach Einstieg

 

Schneller Anstieg und weiteres Aufwärtspotential

Es folgte ein schneller 10 % Anstieg unter dem höchsten Volumen der letzten 5 Jahre. Für mich ein klares Zeichen, dass hier keine Kleinanleger am Werk sind, sondern größere Adressen eingestiegen sind.

Ich halte die Aktie und kann mir auf Sicht der nächsten 3-6 Monate Kurse von über 20 Euro vorstellen. Sollte die Aktie bullish konsolidieren, würde ich prozyklisch weiter aufstocken.

Dies ist ein typischer Trade, wie ich Ihn in meinem Videokus „Drei einfache Chartmuster für lebenslangen Börsenerfolg“ beschreibe.

 

Danke für das Teilen!
Klicke hier, um einen Kommentar zu hinterlassen 2 Kommentare
Michael Chr. Isbaner - 18/09/2017

Ein hohes Ordervolumen begleitet von plötzlichen Anstieg 10% in den letzen Jahren kann auch bedeuten das ein Teilhaber bzw. Mitinvestor eingestigen ist. Eine Schwalbe bringt noch keinen Sommer!Aber man sollte das Szenario im Auge behalten. Sensoren sagt man gerade im Car- Sektor und den fahrerlosen Transportsystemen eine große Zukunft voraus. wie überall in der Roboter- Industrietechnik. z.b. Kuka…o. auch den Systemlieferanten im waffentechn. Bereich.

Antworten
Thomas Hühler - 20/09/2017

Hallo Michael, ja das stimmt mit der Schwalbe. Deshalb suche ich auch nur solche Kurs- / Volumenmuster, wo ganz bestimmte Konstellationen vorliegen, wie z. B. Insideraktivitäten oder Meldungen wie Prognoseerhöhungen etc.. Ein Volumensschub kann auch von Kleinanlegern kommen, die auf die Empfehlung einer Börsenzeitschrift draufspringen, das will ich nicht. Ich möchte möglichst dem smarten Geld folgen, was eine Aktie deutlich akkumuliert. Es gelingt nicht immer, aber immer öfter… LG Thomas

Antworten

Hinterlassen Sie eine Antwort

Kagels Trading GmbH hat 4,90 von 5 Sterne | 11 Bewertungen auf ProvenExpert.com