FinmaxFX – Erfahrungen und Test des CFD Brokers (2022)

Broker Vergleich – wer ist der Beste? In diesem Artikel stellen wir FinmaxFX vor.

Erfahrungen und Bewertungen zum FinmaxFX Broker

Sind Sie FinmaxFX Kunde und würden gerne Ihre Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würden Sie gerne eine anderen Broker bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicken Sie uns jetzt Ihre Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

So wurde FinmaxFX bewertet:

0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)

FinmaxFX – Das steckt dahinter

FinmaxFX logo

Gegenstand dieses Artikels ist der Online Broker FinmaxFX, welcher sich unter anderem durch sein umfangreiches Handelsangebot sowie durch sein Bonusprogramm auszeichnet. Der im Jahr 2015 gegründete Broker bietet seine Leistungen auf internationaler Ebene an. 

Während bei FinmaxFX hauptsächlich der Handel mit Devisen sowie mit CFDs im Vordergrund steht, gibt es mit Finmax ein weiteres Leistungsangebot, das sich hauptsächlich um den Handel mit binären Optionen dreht. Hierfür gibt es jedoch wiederum eine entsprechende, eigenständige Webseite, auf welche in diesem Artikel nicht weiter eingegangen wird.

Wird FinmaxFX reguliert?

Sieht man sich die Webseite von FinmaxFX an, geht daraus zunächst nicht eindeutig hervor, wo sich der Unternehmenssitz des Brokers befindet. Zwar ist im Kontaktbereich eine britische Rufnummer angegeben, allerdings liegt der Hauptsitz nach genauerer Recherche auf den Seychellen.

Eine Regulierung der dahinterstehenden Firma mit dem Namen Max Capital Limited durch europäische Finanzaufsichtsbehörden ist somit nicht gegeben. Im Zuge dessen liegt daher also auch keine behördliche Kontrolle durch die ESMA, BaFIN oder MiFiD vor. Stattdessen erfolgt die Regulierung von FinmaxFX durch die IFMRRC (International Financial Market Relations Regulation Center), eine unabhängige russische Organisation mit dem Ziel der internationalen Kontrolle von Online Brokern.

Zusätzlich dazu ist FinmaxFX bei der Vanuatu Financial Services Commission (VFSC) registriert und wird von dieser auch reguliert.

Webseite von FinmaxFX
Blick auf die Webseite von FinmaxFX

Welche Handelsinstrumente bietet FinmaxFX an?

FinmaxFX stellt interessierten Anlegern und Tradern ein umfangreiches Handelsangebot zur Verfügung, welches sich aus über 400 Assets zusammensetzt. Grundsätzlich steht der Forex-Handel bei dem Online Broker im Vordergrund, Kunden können bei Finmax mehr als 45 unterschiedliche Währungspaare handeln. Da der Broker wie bereits erwähnt keiner europäischen Regulierung unterliegt, greifen beim Handel auch die Richtlinien der ESMA nicht. Aus diesem Grund können Devisenpaare bei FinmaxFX auch von privaten Anlegern mit einem Hebel von bis zu 1:200 gehandelt werden. 

Darüber hinaus können jedoch noch sieben weitere Instrumente getradet werden:

  • Aktien: Mehr als 250 Aktien aus der ganzen Welt, Hebel von bis zu 1:20
  • Kryptowährungen: Über 30 Kryptowährungen, darunter auch Bitcoin, Ethereum, Ripple, Dash und Co., Hebel von bis zu 1:10
  • Futures: Futures auf Rohstoffe wie Weizen, Mais, Soja, Zucker, etc., Hebel zwischen 1:50 und 1:100
  • Energierohstoffe: WTI Oil, Brent Oil, Natural Gas, Hebel von bis zu 1:100
  • Metalle: Gold mit Hebel von bis zu 1:200, Silber, Platin, Palladium und Kupfer mit Hebel bis zu 1:100
  • Indizes: Mehr als 26 der weltweit beliebtesten Indizes, Hebel von bis zu 1:200
  • Anleihen: Hebel von bis zu 1:100

Der Online Broker bietet somit viele verschiedene Alternativen im Bereich der Handelsinstrumente an, damit eine Diversifizierung des eigenen Portfolios jederzeit problemlos möglich ist. Allerdings liegt der Hauptaugenmerk des FinmaxFX Handelsangebotes auf dem Forex-Handel.

Welche Kontoarten gibt es bei FinmaxFX?

Möchte man bei FinmaxFX ein Konto eröffnen, so stehen einem dabei mehrere Kontoarten zur Auswahl, welche von der Höhe des eingezahlten Kapitals abhängig sind. Die zur Verfügung stehenden Kontotypen sind:

  • Micro: ab Einzahlung von 250 Euro
  • Mini: ab Einzahlung von 1.000 Euro
  • Standard: ab Einzahlung von 5.000 Euro
  • Premium: ab Einzahlung von 25.000 Euro
  • VIP: ab Einzahlung von 100.000 Euro
Übersicht der Kontomodelle bei FinmaxFX
Kontomodell bei FinmaxFX

Zur genaueren Einschätzung der Leistungen der unterschiedlichen Kontoarten soll die nachfolgende tabellarische Darstellung dienen.

MICROMINISTANDARDPREMIUMVIP
BasiswährungenUSD, EUR, RUBUSD, EUR, RUBUSD, EUR, RUBUSD, EUR, RUBUSD, EUR, RUB
Hebel1:10 – 1:2001:10 – 1:2001:10 – 1:2001:10 – 1:2001:10 – 1:200
Spreads bei allen MajorsAb 3 PipsAb 3 PipsAb 3 PipsAb 3 PipsAb 1 bis 2 Pips
Provision bei AuszahlungJaJa1 Mal pro Monat ohne ProvisionNeinNein
Bearbeitungszeit AuszahlungBis zu 48 StundenBis zu 48 StundenBis zu 48 StundenBis zu 24 StundenBis zu 5 Stunden
Webinar mit persönlichem Analysten1 Webinar2 x pro Woche2 x pro Woche3 x pro WocheKeine Zeitbeschränkungen
Bonibis 30%bis 30%bis 50%bis 80%bis 100%
Trading Central SignaleNeinNeinJaJaJa
Tägliche Marktübersicht mit AnalystenNeinNeinNeinJaJa
Kontraktgröße1 Lot1 Lot1 Lot1 Lot1 Lot
Kontoarten Überblick

Brokervergleich

Einzahlung und Auszahlung bei FinmaxFX

Nachdem man sich dazu entschieden hat, ein Konto bei FinmaxFX zu eröffnen, geht es im nächsten Schritt darum, das eigene Konto entsprechend zu kapitalisieren. Der Online Broker stellt dabei die folgenden Möglichkeiten zur Auswahl, um Geld auf das Live-Konto einzuzahlen.

  • Kreditkarte: VISA, MasterCard, Maestro, Visa Electron
  • Banküberweisung
  • ePayments
  • Skrill
  • Yandex Money
  • QiWi Wallet
  • Webmoney
  • Neteller

Während für Einzahlungen keine Gebühren erhoben werden, gestaltet sich dies bei Auszahlungen anders. Je nach Auszahlungsmethode unterscheiden sich die Gebühren hierbei voneinander.

Kosten der Auszahlungen bei FinmaxFC
Kosten der Auszahlungen bei FinmaxFX

Die minimale Auszahlungssumme ist bei 25 US-Dollar angesetzt, lediglich bei der Auszahlung per Banküberweisung liegt diese bei 250 US-Dollar. 

Eine Auszahlung nimmt laut Angaben des Online Brokers in etwa 5-7 Tage in Anspruch.

Die Inaktivitätsgebühren bei FinmaxFX

Eine Besonderheit bei FinmaxFX, welche negativ zu bewerten ist, betrifft die anfallenden Gebühren bei Inaktivität. Bereits ab einer Inaktivitätszeit von 2 Monaten erhebt der Online Broker Gebühren in Höhe von 80 Euro im Monat; nach 3 inaktiven Monaten sind es 120 Euro. Ab einem halben Jahr Inaktivität liegen die monatlichen Gebühren dann bei 200 Euro. Im Vergleich zu anderen Online Broker handelt es sich dabei um verhältnismäßig hohe Gebühren, welche aufgrund Inaktivität veranschlagt werden.

Spreads bei FinmaxFX

Abgesehen von der Gebühr für angeforderte Auszahlungen (nur bei den Kontoarten MICRO, MINI und STANDARD) sowie einer Inaktivitätsgebühr erhebt FinmaxFX selbstverständlich auch Spreads für das Handeln der jeweiligen Handelsinstrumente.

Diese sind für die einzelnen Assets auf der Webseite des Brokers jedoch nicht direkt einsehbar. Bei den Beschreibungen der jeweiligen Handelskonten wird jedoch ersichtlich, dass der Spread grundsätzlich ab 3 Pips beginnt (außer beim VIP Konto). 

Diese Handelsplattformen gibt es bei FinmaxFX

Eine wichtige Rolle bei der Suche nach einem geeigneten Online Broker spielt immer auch die angebotene Handelssoftware

MetaTrader 5

FinmaxFX stellt seinen Kunden die beliebte Handelssoftware MetaTrader 5 zur Verfügung. Als Nachfolgerversion der weltweit beliebten Plattform MetaTrader 4 bietet diese zahlreiche weitere Funktionen und Tools, welche ein effizientes Handeln ermöglichen sollen. 

Die Plattform steht dabei zum einen als Forex Webplattform bzw. als Forex Desktop-Anwendung bereit. Bei beiden Plattformen gestaltet sich die Bedienung strukturiert und intuitiv, somit auch für Einsteiger leicht zu bedienen. Neben zahlreichen Indikatoren bietet MetaTrader 5 darüber hinaus zahlreiche weitere Handelstools sowie relevante Wirtschaftsnachrichten. Außerdem können über die Handelsplattform auch Expert Advisors über das automatisierte Trading verwendet werden.

MetaTrader 5 Mobile

Die MT5 Software ist darüber hinaus auch als mobile Variante erhältlich. Hierbei besteht zum einen die Möglichkeit, direkt über den Webbrowser zu handeln, ohne eine entsprechende Software installieren zu müssen. Zum anderen kann MetaTrader 5 auch als App genutzt werden, der Download ist dabei sowohl auf Apple- als auch auf Android-Geräten möglich. Die App eignet sich vor allem für Anleger und Trader, welche einen hohen Wert auf Flexibilität legen.

Der FinmaxFX ZuluTrade Autotrader

Die ZuluTrade Plattform von Finmaxfx ermöglicht es den Kunden des Online Brokers, Copytrading in Anspruch zu nehmen. Interessierte Anleger und Trader können sich über ZuluTrade die erfolgreichsten Trader heraussuchen und deren Tradingaktivitäten mit einem Klick kopieren. Das eigene Handelsvolumen wird dabei direkt proportional an jenes vom ausgewählten Trading-Experten angepasst.

Die Vorteile der Software lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • Die Verwaltung der Handelspositionen ist jederzeit über ein beliebiges Gerät möglich
  • Ausführung der Handelsgeschäfte rund um die Uhr möglich, ohne den ganzen Tag die Märkte überwachen zu müssen
  • Diversifizierung der Trades zwischen mehreren Währungspaaren und Indizes
  • Manuelle Steuerung bei Bedarf möglich (Schließen der Trades, Setzen von Stopps bzw. Limits)

Um ein ZuluTrade Konto eröffnen, ist eine erstmalige Einzahlung in Höhe von 2.000 US-Dollar erforderlich.

Trading Tools bei FinmaxFX

Die überwiegende Mehrheit der Anleger greift beim Handel an den Märkten häufig auf Trading Tools zurück. So stellt auch der Online Broker FinmaxFX seinen Kunden eine Reihe an unterschiedlichen Tools zur Verfügung, welche für die eigenen Tradingprozesse herangezogen werden können. Auf der Webseite von FinmaxFX stehen daher die nachfolgenden Handelswerkzeuge zur Auswahl:

Forex Rechner: Berechnung der Rentabilität sowie der Risiken ausgewählter Vermögenswerte

Wirtschaftskalender: Relevante Wirtschaftsdaten sowie Prognosekennziffern; Filterung nach Länder, Zeitintervall und Relevanz möglich

Währungsrechner: Übertragung von Währungen aus unterschiedlichen Ländern auf Grundlage der aktuellen Marktnotierungen

Pivot Punkt Rechner: Wichtiges Tool aus der Technischen Analyse, um Widerstände und Unterstützungen auszumachen

Realtime Kurse: Echtzeit Kurse für Aktien, Forex und Kryptowährungen, bereitgestellt von Investing.com

Margin Rechner: Berechnung des erforderlichen Margin Betrags zur Eröffnung einer gehebelten Handelsposition

Anlageportfolio: Forex Trader Tool zur übersichtlichen Darstellung der verschiedenen eigenen Handelsinstrumente

FinmaxFX Analysewerkzeuge

Neben klassischen Tools wie dem o.g. Wirtschaftskalender gibt es bei FinmaxFX darüber hinaus auch zahlreiche von Experten durchgeführte Analysen auf der Webseite zu finden, welche die Technische Analyse der einzelnen Vermögenswerte erleichtern sollen. 

Hierbei werden beispielsweise in wöchentlichen Intervallen Prognosen zu den Kursverläufen ausgewählter Assets abgegeben. Auch regelmäßige Marktberichte und Finanznachrichten sollen dazu beitragen, die Entwicklung der verschiedenen Märkte besser zu verstehen und einschätzen zu können.

Alle Berichte unter dem Reiter Analytik sind zum aktuellen Zeitpunkt der Betrachtung allerdings lediglich in englischer Sprache vorhanden.

Gibt es bei FinmaxFX ein Demokonto?

Für interessierte Anleger gibt es die Möglichkeit, den Online Broker zunächst über ein kostenloses Demokonto auszutesten. Auf diese Weise können die Funktionen der Handelsplattform ohne finanzielle Risiken ausprobiert werden. Das Demokonto erweist sich insbesondere für Einsteiger im Tradingbereich als sinnvoll, um sich einen raschen Überblick über essentielle Funktionen und Abläufe auf der Plattform zu verschaffen.

Die Handelsbedingungen des Demokontos sind dabei mit denen eines Echtgeld-Kontos identisch. Somit können auch fortgeschrittene Trader mit neuen Strategien experimentieren, ohne ein Risiko eingehen zu müssen. 

Der FinmaxFX Bonus

FinmaxFX bietet seinen Kunden nach erfolgreichem Abschluss der Verifizierung einen Bonus an, sofern die folgenden Voraussetzungen hierfür erfüllt wurden:

  • Abgeschlossene Erstellung eines realen Handelskontos auf FinmaxFX.com
  • Verifizierung des Benutzerkontos
  • Guthaben von mindestens 100 US-Dollar bzw. einen gleichwertigen Betrag in anderer Währung
  • Akzeptieren der Bonus-Bedingungen und Regelungen

Die Höhe des Bonus ist dabei vom gewählten Kontotyp abhängig. Während der Bonus beim MICRO-Konto mit einer Einzahlung von 250 US-Dollar bei 30 % liegt, beträgt dieser beim STANDARD-Konto (Einzahlung von mind. 5.000 US-Dollar) bereits 50 %

Eine Verpflichtung, den angebotenen Bonus zu akzeptieren, gibt es bei FinmaxFX allerdings nicht.

Welche Angebote zur Schulung und Weiterbildung gibt es bei FinmaxFX?

Wie viele andere Online Broker stellt auch FinmaxFX auf seiner Webseite verschiedene Möglichkeiten zur Schulung und Weiterbildung zur Verfügung. Von den verschiedenen Lehrmaterialien sollen dabei in erster Linie Tradinganfänger profitieren. Der Schulungsbereich ist in die folgenden Teilbereiche aufgegliedert:

  • Schulungsvideos
  • E-Book
  • Glossar
  • Webinare

Im Bereich der Schulungsvideos findet sich ein umfangreiches Videomaterial zu diversen Themenbereichen (Währungshandel, Social Trading, Marktanalysen, Technische Indikatoren und mehr). Für jeden Videokurs gibt es einen entsprechenden Test, durch dessen Bestehen Extra-Punkte zur Freischaltung weiterer Premium-Inhalte verdient werden können.

Weiterbildungsmöglichkeiten bei FinmaxFX

Die hierdurch erlangten Punkte können in der Folge beispielsweise zur Freischaltung von E-Books verwendet werden. 

Als registriertes Mitglied von FinmaxFX erhält man Zugriff auf verschiedene E-Books, welche “von Tradern für Trader” verfasst wurden.

Außerdem bietet der Online Broker in regelmäßigen Abständen auch Webinare an, welche von erfahrenen Tradern gehalten werden. Für registrierte Mitglieder ist die Teilnahme an diesen kostenlos und von jedem beliebigen Gerät aus möglich.

Nicht zuletzt gibt es im Schulungsbereich von FinmaxFX auch ein umfangreiches Glossar, in welchem mehr als 150 wichtige Begriffe aus dem Finanzbereich chronologisch von A-Z geordnet in Kürze erklärt werden.

Der Kundenservice bei FinmaxFX

Ein Aspekt, welcher bei der Suche nach einem geeigneten Online Broker ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden sollte, betrifft den Kundenservice.

Laut den Angaben auf der Webseite von FinmaxFX steht der Support dabei täglich von 08:00 – 20:00 Uhr (GMT + 3) für etwaige Anliegen oder Fragen bereit. Über die dort angegebene britische Rufnummer kann der Kundenservice innerhalb dieser Zeiten erreicht werden. Abgesehen davon gibt es die Option, über ein vorgesehenes Formular bzw. per E-Mail Kontakt mit dem Online Broker aufzunehmen.

Auch ein Rückruf auf die eigene Rufnummer kann direkt über die Webseite angefordert werden. Eine schnelle Möglichkeit bietet auch der integrierte Live-Chat.

Bisherige Erfahrungen mit dem Online Broker im Internet

Zu guter Letzt soll noch ein kurzer Blick auf bisherige Erfahrungen mit dem Online Broker im Internet geworfen werden. Positiv hervorgehoben wird dabei zum einen das umfangreiche Handelsangebot sowie die moderne Handelsplattform MT5, über welche gehandelt werden kann. Und auch die verschiedenen Kontoarten sowie die Boni werden durchaus positiv bewertet.

Ein negativer Punkt hingegen ist die vergleichsweise sehr hohe Inaktivitätsgebühr, welche bereits nach zwei Monaten anfällt. Auch die Tatsache, dass sich der Online Broker unter keiner europäischen Regulierung befindet, schreckt manche Trader tendenziell eher ab.

Bewerten Sie jetzt den FinmaxFX

Unsere kleine Bitte an Sie: Die meisten Erfahrungsberichte im Internet sind negativ. Wir wären Ihnen wirklich dankbar, wenn Sie auch Anbieter bewerten, mit denen Sie zufrieden sind. Dadurch helfen Sie anderen Besuchern, bessere Entscheidungen zu treffen und Anbieter, die einen guten Service bieten, bekommen ihr verdientes, positives Feedback. Vielen Dank!

Teilen Sie Ihre guten oder schlechten Erfahrungen mit dem FinmaxFX. Sie können Ihren Bericht anonym posten. Ihre Bewertung bzw. Erfahrungsbericht sollte mindestens 50 Wörter umfassen. Bitte bewerten Sie nur, wenn Sie tatsächlich Kunde von FinmaxFX sind oder waren.

Sie können Ihre Erfahrungen mit einem Sterne Rating von 1 bis 5 bewerten:

  • 1 und 2 Sterne → negativ
  • 3 Sterne → neutral
  • 4 und 5 Sterne → positiv

Gesamtbewertung von FinmaxFX

0
Rated 0 out of 5

Erfahrungen der Nutzer

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Schreibe einen Kommentar