EUR-USD kann sich etwas stabilisieren

In den letzten drei Tagen können sich der Euro und der Schweizer Franken nach den vorangangenen kräftigen Verlusten gegen den US-Dollar etwas im Kurswert stabilisieren.

Auch das Britische Pfund hat in den letzten Tagen eine leichte Kurserholung gegen den USD zeigen können und hat heute das Januartief erreicht.

Etwas anders sieht das Kursverhalten bei USD-JPY aus, hier kann der USD gegen Japanischen Yen etwas Boden gut machen.

Wie wird es weitergehen mit den Marktbewegungen bei den vier großen Forex-Paaren EUR-USD, USD-CHF, GBP-USD und USD-JPY? Sehen Sie dazu mein aktuelles Chartanalyse-Video.

Kursstärke von USD läßt etwas nach

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.