EUR-JPY: Warum ich gestern long gegangen bin?

In diesem Trading-Video zeige ich, warum ich gestern im Währungspaar EUR-JPY long gegangen bin. Die Abonnenten unserer Forex-Signale konnten dieses Signal mithandeln.

EUR-JPY erreicht Stützung bei 114 Yen und Stop-Fishing

EUR-JPY hatte am Mittwoch, den 7.9.2016, die Unterstützungszone im Bereich von 114,00 Yen erreicht. Dabei wurden kurz die Verkaufsstops unter dem Tief vom 30.08.2016 bei 113,85 abgeräumt. Das Währungspaar zog dann wieder sofort nach oben. Der Einstieg erfolgte dann über den 240 Minuten Chart bei 114,26.

In dem folgenden Bild sehen Sie das Handelssignal kurz nach der Auftragsausführung.

eur-jpy-kaufsignal

Kaufsignal für EUR-JPY

Klicken Sie hier und testen Sie jetzt unsere Forex-Signale für 30 Tage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.