Trader-Blog » Turbo Trend Signal » Drei Dinge braucht der erfolgreiche Trader…

Drei Dinge braucht der erfolgreiche Trader…

drei-dinge-braucht-der-trader
Drei Dinge braucht der erfolgreiche Trader

Diese 3 Dinge brauchen Sie als Selfmade-Trader, damit Sie 2016 mit dem Trading Geld verdienen.

  1. einen preiswerten Broker
  2. eine Handelstechnik mit einem sehr guten Chancen-Risiko-Verhältnis (CRV)
  3. gute Kenntnisse im Chartlesen

Das ist schon alles! Mehr brauchen Sie als Selfmade-Trader nicht.

1. Wer ist ein preiswerter Broker?

Zu nennen sei hier beispielhaft IB (Interactive Brokers).

Geringe Kosten für Kursdaten und Handelsgebühren sind wichtig.

Wichtig sind aber auch enge Spreads.

Um in profitable Trades einzusteigen, braucht es ab und zu mehrere Versuche.

Das ist nun mal so im Trading-Alltag.

Wenn Ihnen die Gebühren aber einen Großteil der Gewinne auffressen, kann das schnell zu einem Verlustgeschäft für Sie werden.

Zumindest kommt Frustration auf.

2. Sie brauchen eine Handelsmethode, die eindeutige Signale liefert und dabei auf mathematischer Grundlage mehr Gewinne produziert als Verluste.

Das bedeutet, Ihre realistischen Gewinnziele müssen um ein Vielfaches größer sein als Ihre Verlustbegrenzungs-Stopps.

Nur dann haben Sie ein sehr gutes CRV!

Eine Handelstechnik mit einem sehr guten Chancen-Risiko-Verhältnis (CRV) ist unser Turbo Trend Signal.

Weitere Infos mit Gratis-Video  finden Sie hier.

3. Wer Charts lesen kann ist klar im Vorteil.

In einem Chartbild sind alle wichtigen und relevanten Informationen enthalten, die Sie als Selfmade-Trader brauchen, um mit dem Trading Geld zu verdienen.

An diese Informationen kommen Sie aber nur, wenn Sie Charts richtig lesen können.

Um einen Chart lesen zu können, müssen Sie als erstes einen Chart „sehen“ können.

Wenn Ihr Chartbild mit technischen Indikatoren überfüllt ist, haben Sie keinen freien Blick auf die relevanten Informationen.

Das Chartlesen dient dazu, die markten Punkte im Markt zu finden, an denen Sie dann mit einem sehr guten CRV in den Markt einsteigen.

Diese markanten Punkte sind:

Um diese markanten Punkte zu finden und in verschiedenen Zeitrahmen zu identifizieren, müssen Sie aber das Chartlesen erlernen und dann ständig trainieren.

Es ist wie im Sport.

Sie werden nur zu den Gewinnern gehören, wenn Sie besser sind als die anderen.

Wie ich schon oft geschrieben habe: “ Börse ist ein Null-Summen-Spiel“.

Wenn Sie gewinnen wollen, dann müssen Sie den anderen Tradern einen Schritt voraus sein.

Tatsache ist, dass die „Big Boys“ von den Verlusten der „kleinen Trader“ leben.

Wenn Sie Charts richtig lesen können, dann können Sie im Voraus erkennen, was die „Großen Jungs“ wahrscheinlich als nächstes vorhaben.

Der DAX liefert dafür ein aktuelles Beispiel.

Im Dezember machte das Thema „Jahresendrally“ wieder mal die Börsen-Runde (alle Jahre wieder kommt …).

Und was haben die „Big Boys“ gemacht. Das Ergebnis können Sie auf den 2 folgenden Bildern sehen.

dax-jahresendrally
DAX ohne Jahresendrallye

Die „kleinen Trader“ wurden in den Markt gelockt. Die „großen Jungs“ konnten Ihre Positionen gewinnbringend verkaufen und anschließend sind die Kurse gefallen.

dax-testet-trendlinie
DAX-Index testet Aufwärtstrendlinie?

Wer den Chart richtig lesen kann und keine Nachrichten gehört hat, wäre wahrscheinlich nie auf die Idee einer Jahresendrally gekommen.

Charts richtig lesen ist besser als Nachrichten hören!

Wie weit werden die Kurse wann fallen?

Das kann Ihnen niemand sagen.

Die Wahrscheinlichkeit liegt aber hoch, dass die Aufwärtstrendlinie getestet wird.

Fazit dieses Artikels über Dinge, die ein erfolgreicher Trader braucht

Keiner der 3 Punkte funktioniert für sich allein.

Erst die Kombination aus allen 3 Punkten „preiswerter Broker – Turbo Trend Signal – richtiges Chartlesen“ lässt Sie stressfrei und beständig mit dem Trading Geld verdienen.

Lernen und verbessern Sie Ihre Fähigkeiten, die Charts richtig zu lesen. Bei Bedarf helfe ich Ihnen gern dabei.

Ihr Trading-Coach

André Gitschenko

Falls Sie Fragen zu diesem Artikel haben, nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion am Ende dieser Seite.

>> zum Anfang des Artikels Drei Dinge braucht der erfolgreiche Trader…

Weiterlesen: