Chartanalysen » Zucker Future (Sugar #11)

Zucker Future (Sugar #11)

Ausblick, Aussichten, Prognose, Tendenz, Trend, Vorhersage der Kursentwicklung

Zuckerpreis (Sugar Future) kann sich deutlich vom Vorjahrestief erholen

Letzte Aktualisierung: 02.02.2019
Trend des Monatschart: Seitwärts

Der abgebildete Monatschart (logarithmische Skalierung) des Zucker-Futures (Sugar #11, ICE) zeigt die Kursbewegung seit dem Jahr 2002, bei einem letzten Kurs von 12,64 $/lb.
Aktueller Kurs für Zucker-Future (ICE) | Mehr über den Sugar Future Kontrakt lesen.

Zuckerpreis Future Sugar Chartanalyse
Zuckerpreis kann sich vom Vorjahrestief deutlich erholen

Zucker Future kann Abwärtstrend beenden?

Der Preis des in New York gehandelten Sugar Futures (Zucker) hatte ausgehend vom Hoch des Jahres 2016 bei $24,10 einen etablierten Abwärtstrend entwickelt und erreichte im August 2018 ein 10-Jahres-Tief bei $9,91, wie man im abgebildeten Monatschart sehen kann. Von diesem Tiefpunkt ausgehend hat es im September und Oktober eine kräftige Kurserholung gegeben, womit der Abwärtstrend jetzt unterbrochen ist bzw. korrigiert wurde.

Fazit unserer Chartanalyse zum Zucker Future (Sugar)

Die langfristige Kursentwicklung von Sugar #11 ist negativ bzw. bestenfalls neutral einzuschätzen. Der langfristige Abwärtstrend der letzten zwei Jahre ist zwar unterbrochen, aber es liegt noch keine Trendumkehr vor. Die psychologisch wichtige $10 Marke könnte sich jedoch als eine stabile Unterstützung zeigen und einen weiteren Preisrückgang am Zuckermarkt aufhalten.

Das noch negative Chartbild würde dann auf neutral drehen bzw. positiv drehen, wenn das Vorjahreshoch bei 15,37 überschritten wird.

Der Abwärtstrend würde erst dann wieder bestätigt werden, wenn das Vorjahrestief bei 9,91 unterschritten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top