Chartanalysen » S&P Banking Index (BIX) Chartanalyse und Prognose 2019

S&P Banking Index (BIX) Chartanalyse und Prognose 2019

Ausblick, Aussichten, Tendenz, Trend, Performance, Prognose, Vorhersage der Kursentwicklung

Aufwärtstrend bei amerikanische Bankaktien pausiert

Letzte Aktualisierung am 17.07.2019 | Aktueller Kurs des S&P 500 Banks (BIX)

Der abgebildete Jahreschart des S&P Banking Index (BIX) (logarithmische Skalierung) zeigt die Kursentwicklung des amerikanischen Bankaktien-Index seit dem Jahr 1995, bei einem letzten Kurs von 323,01 Zählern.

Langfristige Kursentwicklung des Banking Index
S&P Banking Index

Ausgehend vom Tief des Jahres 2009 befindet sich der S&P Banking Index in einem langfristigen Aufwärtstrend und erreichte im Jahr 2018 einen negativen Drehpunkt bei 374,29. Von diesem Hochpunkt ausgehend fiel der Bankaktienindex bis auf ein Jahrestief bei 259,55, wodurch sich eine negativer Umkehrstab bildete. Die Kursbewegung im Jahr 2019 stellt sich bislang als Innenstab dar.

Wie geht es weiter mit der Kursentwicklung des Banking Index?

Der langfristige Aufwärtstrend des S&P 500 Banking Index (BIX) ist intakt, aber pausiert im Zuge einer fast dreijährigen Seitwärtsbewegung um die 300 Punkte Marke.

Erst ein Kursanstieg über Vorjahreshoch würde den langfristigen Aufwärtstrend wieder bestätigen.

Das positive Chartbild würde dann auf neutral drehen, wenn das Vorjahrestief bei 259,55 unterschritten wird. In diesem Fall könnte sich weiteres Abwärtspotential bis zum Tief des Jahres 2016 entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top