Chartanalysen » Goldpreis in Euro (XAUEUR) Chartanalyse und Prognose 2019

Goldpreis in Euro (XAUEUR) Chartanalyse und Prognose 2019

Ausblick, Aussichten, Prognose, Tendenz, Trend, Vorhersage der Kursentwicklung

Goldpreis in Euro auf dem Weg zum Allzeithoch

Letzte Aktualisierung: 24.07.2019 | Aktueller Goldpreis in Euro | Mehr über den Goldpreis lesen

Der abgebildete Jahreschart (logarithmische Skalierung) des Goldpreises (XAUEUR) notiert in Euro zeigt die Kursentwicklung seit dem Jahr 2009. Jeder abgebildete Kursbalken stellt die Kursbewegung eines Jahres dar, bei einem letzten Kurs von 1.270 Euro pro Feinunze.

Gold in Euro langfristige Kursentwicklung

Der Goldpreis bewegt sich ausgehend vom Tief des Jahres 2013 in einem definierten Aufwärtstrend. Das Allzeithoch wurde im Jahr 2012 bei 1.387 Euro erreicht.

Wie geht es weiter mit der Kursentwicklung des Goldpreises in Euro?

Der abgebildete Jahreschart des Goldpreises in Euro kann als positiv eingeschätzt werden und ein weiter steigender Goldpreis ist relativ wahrscheinlich. Das nächste Kursziel dürfte das historische Hoch bei 1.387 Euro sein.

Das langfristige Chartbild würde dann erst dann auf neutral drehen, wenn das Tief des Jahres 2019 bei 1.160 unterschritten wird.

2 Kommentare zu „Goldpreis in Euro (XAUEUR) Chartanalyse und Prognose 2019“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top