Aktuelle Chartanalysen und Trading-Artikel

S&P 500: Hausse weiter intakt

Markt: Standard and Poors 500 Aktienindex (S&P 500) Zeitpunkt der Analyse: 28.02.2017 Letzter Kurs: 2.370 Indexpunkte Der abgebildete Chart zeigt die historische Kursentwicklung des S&P 500 von 1984 bis heute, bei Kursen von 2.370 Indexpunkten. Ein Notierungsstab bildet das Kursverhalten...

EUR-USD Future weiter neutral

Markt: Euro/USD Future Endlos Kontrakt Zeitpunkt der Analyse: 28.02.2017 Letzter Kurs: 1,0622 USD Der abgebildete Chart zeigt die langfristige Kursentwicklung des Euro-Futures von 2005 bis heute, bei Kursen von 1,0622 USD. Ein Notierungsstab bildet das Kursverhalten des Euro-Futures für jeden Monat...

Euro Bund Future beendet Korrektur

Markt: Euro Bund Future Endlos Kontrakt (EUREX) Zeitpunkt der Analyse: 28.02.2017 Letzter Kurs: 165,85% Der abgebildete Chart zeigt die langfristige Kursentwicklung des Euro Bund Futures von 2003 bis heute, bei Kursen von 165,85 Prozent. Ein Notierungsstab bildet das Kursverhalten des...

Trading-Tagebuch führen als diskretionärer Price Action Trader

Die meisten Trader stimmen damit überein, dass ein Trading-Tagebuch sehr wichtig für die Verbesserung der Trading-Performance ist. Allerdings wird es ziemlich verworren, wenn es um die Aufnahme spezifischer Trading-Informationen in das Trading-Tagebuch geht. Einige Trader halten die Handelsprotokolle ihrer Broker...

Extreme Divergenz von Gold und Silber zu XAU und HUI

Wie erwartet konnte sich der mittelfristige Aufwärtstrend bei Gold und Silber in der vergangenen Woche fortsetzen. Die Edelmetalle erreichten neue Jahreshochs und konnten wichtige Widerstände überwinden (Gold bei $1.250 und Silber bei $18,00). Grundsätzlich ist von weiter steigenden Kursen auszugehen,...

Chartanalyse Gold, Silber, Platin, GDX und GDXJ

Die Edelmetalle und Minenaktien treten mehr oder weniger auf der Stelle. Der Februar insgesamt konnte noch keine größeren Kursgewinne vorweisen. Starke Widerstandcluster müssen genommen werden Der Gold-Future bewegt sich weiterhin unterhalb dem starken Widerstandscluster, welches in der Zone um $1.250...

Swing-Trading mit Trendlinien

Die Trendlinie ist eines der stärksten Werkzeuge für technische Trader, was insbesondere die meisten kurzfristig orientierten Swing-Trader sind. Warum ist die Trendlinie ein so wichtiges Werkzeug? Die Leistungskraft einer Trendlinie stammt nicht von den Gewinnen, die sie für deren Nutzer...

50 Prozent Retracement Swing-Trading-Strategie

Swing-Trader lieben Retracements. Wenn ein Trend zurückläuft (Retracement), bietet sich die Möglichkeit eines Einstiegs in den Markt mit geringem Risiko und hohem Ertrag. Trader, die Retracement-Gelegenheiten suchen, geht es nur um eine Frage: Wie weit muss ein Trend zurücklaufen? Das...

Swing-Trading mit dem Fehlsignal des Outside Bar

Die Kurse fallen, und der Markt wird unterhalb der letzten Handelssitzung gehandelt. Die Bären jubeln, und die Bullen jammern. Während diese ihren Augen nicht trauen wollten, stiegen die Kurse in den nächsten Minuten und schlossen schließlich über der letzten Handelssitzung....

Wie man als Price Action Trader in den Markt einsteigt

Stellen Sie sich vor, dass der Markt gerade einen zwei-Bar-Reversal (Umkehr) im Unterstützungsbereich entwickelt hat. Ihre Einschätzung des Marktes ist bullisch. Sie beschließen, in den Markt einzusteigen. Sie klicken also auf Ihre Tradingplattform und steigen mit einer _________ in den...