Aktuelle Chartanalysen und Trading-Artikel Seite

Ankerzonen als Tradingstrategie

L. A. Little schrieb zwei hervorragende Bücher über Trend-Trading. In diesen Büchern erklärte er ein wichtiges Prinzip zur zeitlichen Abstimmung (Timing), das Ankerzonen genannt wird, und das ein sehr nützliches Instrument für Trader der Price Action darstellt. In diesem Artikel...

MACD als einfaches Trade-Setup

Ein einfaches MACD Trade-Setup von seinem eigenen Entwickler: Gerald Appel. Unsere Version enthält seine ergänzenden Regeln. MACD steht für „Moving Average Convergence Divergence“; es handelt sich somit um einen Trendfolge-Indikator, der auf dem Zusammenlaufen bzw. Auseinanderlaufen von zwei Gleitenden Durchschnitten...

Drei praktikable Indikatoren für das Daytrading

Bei der großen Menge an verfügbaren Tradingindikatoren ist es geradezu eine Herkules-Aufgabe, diese nacheinander durchzugehen und zu testen. Daher haben uns viele unserer Leser um Empfehlungen für Daytrading-Indikatoren gebeten. (Ja, Sie fragen. Und wir liefern. Sagen Sie uns hier, was...

Gefährliche Analyse-Cocktails

Teil 4 der Artikelfolge „Die Dämonen der Trader“ One more shot please Ein erfolgreicher Trader wandelte sich innerhalb von 20 Jahren vom rein fundamental orientierten Getreidehändler zum technischen Trader von mehreren Futures Märkten, auf denen er nur noch mit Handelssystemen...

DAX auf der Überholspur

Spreadchart: Jahres-Linienchart des DAX gegen den S&P 500 Jahres-Linienchart. Es werden nur die Jahreschlußkurse verwendet. Spread aus Sicht des Jahrescharts steht auf einem Allzeithoch. DAX mit Aufwärtspotential in Richtung 12.500 bis 13.000 Punkten. 10 Tage Tief könnte stärkere Korrektur einleiten....

Is Guinness really good for you?

Teil 3 der Artikelfolge „Die Dämonen der Trader“ Der Süden Portugals ist wegen der kurzen Flugstrecke das Mallorca Großbritanniens. Im Gegensatz zur spanischen Betonwüstenküste verfügt es nicht nur über die schönsten Strände, sondern auch die szenisch überragendsten Golfplätze Europas. Die...

Daytrading nur mit dem 20er Gleitenden Durchschnitt

Daytrading ist eine schnelle Angelegenheit mit vielen Faktoren. Damit man erfolgreich traden kann, ist es ist am besten, wenn man sich an eine einfache Tradingmethode hält. Trader, die nach Einfachheit streben, haben eine gute Wahl getroffen, wenn sie nur den...