Trading-Grundlagen

Trading-Grundlagen. Beiträge zu Price Action, Trading-Software, Trading-Techniken etc. Auswahl von Broker. Erklärung von Orderarten. Möglichkeiten der Chartanalyse.

Optionsscheine – Verstehen und Handeln (2020)

Was ist ein Optionsschein? Optionsscheine gehören zur Gruppe der Hebelprodukte und sind somit ebenfalls börsengehandelte Papiere. Die Papiere sind eine an der Börse handelbare Form eines Rechts. Somit handelt es sich hier um verbriefte Optionen, welche auch als Warrants bezeichnet werden. Der Anleger erhält das Recht, den Basiswert an oder während eines bestimmten Zeitraums zu …

Optionsscheine – Verstehen und Handeln (2020) Weiterlesen »

Gold mit gesundem Rücksetzer (2020)

Analyst: Björn HeidkampMarkt: Gold Future Endlos Kontrakt (COMEX)Zeitpunkt der Analyse: 03.05.2020Letzter Kurs: 1.700,9 USD/Unze Der abgebildete Chart zeigt die historische Kursentwicklung des Gold Futures von 1984 bis heute, bei Kursen von 1.700,90 USD/Unze. Ein Notierungsstab bildet die Kursschwankungen des Gold Futures für ein Quartal ab. Seit Juni 2019 befindet sich das gelbe Edelmetall langfristig in …

Gold mit gesundem Rücksetzer (2020) Weiterlesen »

DAX: Entwarnung oder Bärenmarktrally? (2020)

Analyst: Björn HeidkampMarkt: DAX-Index (Xetra)Zeitpunkt der Analyse: 26.04.2020Letzter Kurs: 10.336 Indexpunkte Der abgebildete Chart zeigt die langfristige Kursentwicklung des deutschen Aktienindex DAX von 1991 bis heute, bei Kursen von 10.336 Indexpunkten. Jeder Notierungsstab stellt die Kursbewegung des DAX für ein Quartal dar. Von der Bestmarke in den Bärenmarkt Noch am 17. Februar erreichte das deutsche …

DAX: Entwarnung oder Bärenmarktrally? (2020) Weiterlesen »

Gold: langfristiger Aufwärtstrend weiter intakt (2020)

Analyst: Björn HeidkampMarkt: Gold Future Endlos Kontrakt (COMEX)Zeitpunkt der Analyse: 29.03.2020Letzter Kurs: 1.654,10 USD/Unze Der abgebildete Chart zeigt die historische Kursentwicklung des Gold Futures von 1984 bis heute, bei Kursen von 1.654,10 USD/Unze. Ein Notierungsstab bildet die Kursschwankungen des Gold Futures für ein Quartal ab. Mitte des Jahres 2019 hat Gold eine mehrjährige Bodenbildungsphase erfolgreich …

Gold: langfristiger Aufwärtstrend weiter intakt (2020) Weiterlesen »

Was sind Knock-Out Zertifikate? (Update 2020 mit Beispielen)

Knock-Out Zertifikate, auch als Turbos bekannt, gehören zu der Gruppe der Hebelzertifikate. Diese ermöglichen Anlegern auf verschiedene Basiswerte zu spekulieren, wie zum Beispiel Aktien, Währungen, Rohstoffe, Indizes usw. Das Besondere hierbei ist, dass Knock-Out Zertifikate einen sehr hohen Hebel aufweisen können. Zusätzlich sind diese mit einer Knock-Out Struktur ausgestattet. Die Knock-Out Struktur wird auch Barrier-Option …

Was sind Knock-Out Zertifikate? (Update 2020 mit Beispielen) Weiterlesen »

Price Action Chartformationen von Grund auf erkennen (Beispiele/2020)

Price Action Chart

Sind Sie fasziniert von den Chartmustern der Price Action? Haben Sie schon etwas über Candlestick-Formationen wie dem Engulfing und dem Harami gehört? Haben Sie bereits Volatilitätsmuster wie das NR7 und das ID/NR4 ausprobiert? Wenn Sie die obigen Fragen mit „Ja“ beantwortet haben, dann haben Sie bestimmt schon über deren Entstehung nachgedacht. Aber noch wichtiger ist …

Price Action Chartformationen von Grund auf erkennen (Beispiele/2020) Weiterlesen »

Ichimoku Kinko hyo – mehr als nur ein Indikator? (2020)

Ichimoku Kinko-hyo - Indikator oder schon Trendfolge-System?

Ichimoku Kinko-hyo: Würde man danach fragen, welche Indikatoren beim CFD-Trading oder beim Handel allgemein am häufigsten angewendet werden, wäre die Antwort wahrscheinlich deutlich. Stochastik, MACD, RSI, ATR oder vielleicht noch die Bollinger Bänder und Fibonacci Retracements stünden wohl ganz oben. Aber nur wenige nutzen den Ichimoku beim Trading. Das mag nicht nur allein an seiner …

Ichimoku Kinko hyo – mehr als nur ein Indikator? (2020) Weiterlesen »

Eine gesunde Einstellung gegenüber dem Trading entwickeln (2020)

Trading ist Leidenschaft oder Sucht

Wie viele Stunden verbringen Sie jeden Tag mit dem Trading? Fällt es Ihnen schwer, Ihre Augen von den Candlestick-Charts zu lösen? Haben Ihre Familienangehörigen und Freunde gesagt, dass Sie sich mit Leib und Seele in den Märkten engagieren? Sind Sie enthusiastisch oder abhängig? In einem Spiel wie das Trading, bei dem es um Gewinnchancen geht, …

Eine gesunde Einstellung gegenüber dem Trading entwickeln (2020) Weiterlesen »

46 Punkte Checkliste für einen Price Action Tradingplan (2020)

Checkliste Price Action Tradingplan

Das Entwickeln Ihres ersten Price Action Trading Plans ist eine gewaltige Herausforderung. Es gibt so viele Aspekte zu berücksichtigen und Entscheidungen zu treffen. Zudem entstehen diese quälenden Gedanken, dass Sie etwas Entscheidendes in Ihrem Plan übersehen haben könnten. Aus diesem Grund dürften Sie folgende Zusammenstellung hilfreich finden. Versuchen Sie Ihr Bestes, um die Fragen in …

46 Punkte Checkliste für einen Price Action Tradingplan (2020) Weiterlesen »

7 effektive Tipps, um Disziplin beim Trading zu entwickeln (2020)

7 Tipps, um Trading Disziplin zu entwickeln

Die Disziplin beim Handel ist entscheidend für Ihren Erfolg und Ihr Überleben als privater Trader. Als unabhängiger Trader haben Sie keine Vorgesetzten, die Ihnen über die Schulter schauen. Ein einziger Disziplinverlust kann Ihrem Handelskonto schweren Schaden zufügen, ganz zu schweigen von Ihrem Selbstbewusstsein als Händler. Die üblichen Tipps zur Verbesserung der Handelsdisziplin sind aber nicht …

7 effektive Tipps, um Disziplin beim Trading zu entwickeln (2020) Weiterlesen »

4 Price Action Tradingstrategien für Pullback-Trader (aus 2020)

Pullback Trading ist ein phantastischer Einstieg für neue Trader. Damit wird hervorgehoben, wie wichtig es ist, den Trend zu berücksichtigen und das Handelsrisiko zu ermitteln. Der entscheidende Punkt bei der Bestimmung von Pullback-Setups besteht in der Beurteilung, wann ein Pullback endet. In dieser Übersicht werden wir vier Handelsstrategien untersuchen, die dafür die Price Action Analyse …

4 Price Action Tradingstrategien für Pullback-Trader (aus 2020) Weiterlesen »

Modifiziertes Hikkake-Kursmuster zum Handel von Trendwechseln (2020)

Modifiziertes Hikkake Trading Setup

Das Hikkake-Muster ist eines meiner bevorzugten Chartmuster. Obwohl es sich hierbei um eine einfache Struktur handelt, erweist es sich als leistungsstarkes Prinzip für Price Action Setups. In diesem Artikel lernen Sie eine weniger bekannte Variante des Hikkake kennen. Eine modifizierte Hikkake-Chartformation Gemäß der Aussage von Dan Chesler funktioniert das einfache Hikkake sowohl für Trend-Fortsetzungen als …

Modifiziertes Hikkake-Kursmuster zum Handel von Trendwechseln (2020) Weiterlesen »

Zertifikate und Hebelzertifikate im Überblick (Update 2020)

In Deutschland erfreuen sich Hebelzertifikate bei strategischen Anlegern und Spekulanten einer sehr großen Beliebtheit. Im Jahr 2018 wurde mit diesen Derivaten rund 280 Milliarden Euro bei 90% der wichtigsten Emittenten umgesetzt, die dieses Volumen auf sich vereinigen. Dennoch sind den meisten lediglich die so genannten Knock-Out Zertifikate ein Begriff, weil sie aufgrund der möglichen Hebel …

Zertifikate und Hebelzertifikate im Überblick (Update 2020) Weiterlesen »

7 Tipps zum Risiko-Management von Top-Tradern (2020)

Tipps zum Risikomanagement von Top Tradern

Das Risikomanagement ist der Grundpfeiler eines nachhaltigen Handelsplans. Dennoch wird es von angehenden Tradern ignoriert, die lediglich auf der Suche nach einer weiteren besondere Strategie sind. Darüber hinaus gibt es Handelsrisiken in so vielen unterschiedlichen Ausprägungen, das selbst erfahrene Trader vor einer Herausforderung gestellt werden. In diesem Artikel werden wir also einen genauen Blick darauf …

7 Tipps zum Risiko-Management von Top-Tradern (2020) Weiterlesen »

Die neuen Micro E-mini-Futures: Alternative zum CFD-Trading? (2020)

CME Micro E-mini Futures

Micro-Futures: Wer hierzulande Aktienindizes wie den Dax, S&P, Dow Jones und den Nasdaq mit CFDs anstatt direkt mit den Futures handelt, will in erster Linie von der guten Skalierbarkeit und den relativ niedrigen Margins profitieren. In den USA ist das anders, denn dort sind bekanntermaßen CFDs verboten. Um den Handel mit Futures dennoch publikumsfähig zu …

Die neuen Micro E-mini-Futures: Alternative zum CFD-Trading? (2020) Weiterlesen »

Scroll to Top