Kategorie: Trading-Grundlagen

Trading-Grundlagen. Beiträge zu Price Action, Trading-Software, Trading-Techniken etc. Auswahl von Broker. Erklärung von Orderarten. Möglichkeiten der Chartanalyse.

Elliott Wave Trading Software – lasst uns Wellen reiten

Meine Grundsätze zu Handelsplattformen Im ersten Beitrag beschrieb und skizzierte ich meinen Weg zum Trader. Bestimmte Kriterien für das tägliche berufliche Leben sind für mich von immenser Bedeutung. Wenn ich intensiv mit  Handwerkszeugen arbeite, müssen es professionelle Tools sein. Gleichzeitig sollen...

Die besten Daytrading-Foren im Überblick

Daytrading-Foren sind hervorragende Informationsquellen, wenn Sie wissen, welches Forum Sie besuchen und wo Sie suchen sollten. Wir haben und die besten Daytrading-Foren angesehen, um herauszufinden, was sie zu bieten haben. Foren mit den meisten Daytradern Foren gedeihen durch ihre Teilnehmer. Mehr...

10 Price Action Chartformationen, die Sie kennen sollten

Chartformationen (bar patterns) sind pfiffige kurzfristige Formationen, die nützlich für die zeitliche Abstimmung von Trades und zur genauen Bestimmung der Verluststopps sind. Kein Price Action Trader kann auf das Erlernen von Chartformationen (Chartmuster) verzichten. Das sind die zehn Chartformationen, die...

Den Trend erfassen mit der Heiken-Ashi Candlestick-Analyse

Candlestick-Formationen geben Umkehrsignale, die effizient sind, wenn man sie mit anderen Analysemethoden verbindet. Es gibt jedoch Dutzende von Candlestick-Formationen, wobei mehr als die Hälfte davon exotische Formationen sind, die selten auftreten. Gibt es einen wirkungsvolleren Weg, um Candlestick-Formationen zu handeln?...

Einführung in die Volumen Spread Analyse (VSA)

Wahrscheinlich haben Sie bereits über die Volumen Spread Analyse (VSA) und den Wert, den diese für Ihre Analyse haben kann, gehört. Aber sie klingt wie eine komplizierte Tradingmethode mit ungewöhnlichen Begriffen wie „Keine Nachfrage-Bar“ und „Stopping-Volumen“. Ist die VSA wirklich...

Zehn Tipps für Teilzeit-Daytrader

Daytrading ist nicht immer eine Vollzeit-Beschäftigung. Teilzeit-Daytrader haben vielleicht noch andere Verpflichtungen während des Tages oder wollen einfach mal reinschnuppern, bevor sie sich dem Daytrading hauptberuflich widmen. Jedenfalls sind die Überlegungen eines nebenberuflichen Daytraders recht unterschiedlich gegenüber einem hauptberuflichen Trader....

10 Chartmuster für Price Action Trading

Achten Sie bei Ihrem Trading auf die Kurscharts? Aber was sehen Sie dann? Es folgen 10 Chartmuster, die jeder Price Action Trader kennen sollte, wenn er oder sie einen Börsenchart betrachtet. Trendumkehr-Chartmuster 1. Head & Shoulders 2. Double Top / Double...

Traden wie ein Samurai

In der heutigen Welt gibt es keinen Platz mehr für die Gelübde und die Loyalität der Samurai gegenüber den japanischen Feudalfürsten im feudalen Japan. Aber die Disziplin und Konzentration der Samurai kann uns immer noch dabei behilflich sein, besser zu...

Trading-Tagebuch führen als diskretionärer Price Action Trader

Die meisten Trader stimmen damit überein, dass ein Trading-Tagebuch sehr wichtig für die Verbesserung der Trading-Performance ist. Allerdings wird es ziemlich verworren, wenn es um die Aufnahme spezifischer Trading-Informationen in das Trading-Tagebuch geht. Einige Trader halten die Handelsprotokolle ihrer Broker...