Kategorie: Forex-Trends

Aktuelle Video-Chartanalysen zu den großen vier Währungspaaren EUR-USD, USD-CHF, GBP-USD und USD-JPY (Majors). Testen Sie auch unsere Forex-Handelssignale oder Signale für EUR-USD.

EUR-USD im Abwärtstrend. Wie geht es weiter?

Der Abwärtstrend in EUR-USD setzt sich fort. Auch andere Währungen wie das Britische Pfund, der Schweizer Franken und der Japanische Yen sind gegenüber dem US-Dollar unter Druck. Sehen Sie hier meine aktuelle Forex Chartanalyse Video:

Wie sind die Trends am Devisenmarkt?

Eine schnelle Übersicht zu wichtigsten Trends am Devisenmarkt bietet unsere Forex Trend Matrix. Die 25 wichtigsten Währungspaare mit einer Trendeinschätzung zum Jahreschart, Quartalschart, Monatschart, Wochenchart und Tageschart. Die gesamte Übersicht können Sie sich ansehen, wenn Sie auf die Tabelle klicken:...

EUR-USD scheitert an Abwärtstrendlinie

So langsam könnte jetzt wieder Bewegung in die Währungspaare kommen, nachdem die letzten Wochen durch mehr oder weniger ausgeprägte Seitwärtsbewegungen gekennzeichnet waren. EUR-USD ist an der mittelfrstigen Abwärtstrendlinie zum vierten Mal abgeprallt und hat ein kleines 1-2-3-Hoch entwickelt, was auf...

US-Dollar nach Notenbanksitzung unter Druck

Der US-Dollar ist nach der gestrigen Notenbanksitzung unter Druck geraten und hat gegen Euro, Britisches Pfund und Japanischen Yen nachgegeben. In diesem aktuellen Forex-Chartanalyse schauen wir uns die Kursentwicklung bei den drei großen Devisenpaaren EURUSD, GBPUSD und USDJPY an. Insgesamt...

EURUSD-GBPUSD-USDJPY Chartanalysen

In diesem Chartanalyse-Video schauen wir auf die drei wichtigsten Forexpaare: EURUSD, GBPUSD, USDJPY. Wohin wird die weitere Entwicklung gehen, nachdem sich die Devisenmärkte nach dem Brexit-Schock vor knapp drei Monaten wieder beruhigt haben. Grundsätzlich gehe ich von einem schwächeren Euro...

EUR-USD nach Zinssenkung im Höhenflug

Nach der gestrigen unerwarteten Zinssenkung der EZB konnte der Euro nach anfänglichen Verlusten kräftig gegen den US-Dollar zulegen. Auf dem Chart hat sich ein großer Aussenstab entwickelt. Entsprechend geriet der US-Dollar gegen den Schweizer Franken unter Druck. Das Britische Pfund...

EUR-USD kann sich etwas stabilisieren

In den letzten drei Tagen können sich der Euro und der Schweizer Franken nach den vorangangenen kräftigen Verlusten gegen den US-Dollar etwas im Kurswert stabilisieren. Auch das Britische Pfund hat in den letzten Tagen eine leichte Kurserholung gegen den USD zeigen...

US-Dollar gewinnt gegen Euro, CHF, GBP und JPY

Der Euro ist gegen den US-Dollar unter Druck, jetzt schon seit sieben Tagen. Auch der Schweizer Franken zeigt sich schwächer, und der US-Dollar kann entsprechend zulegen. Das Britische Pfund setzt seinen Abwärtstrend gegen den US-Dollar fort. Der Japanische Yen verliert...

EUR-USD bricht aus Dreieck nach oben aus und erreicht 3-Monatshoch

EUR-USD konnte nach der Seitwärtsbewegung der letzten Wochen aus einer großen Dreieck-Chartformation nach oben ausbrechen und hat ein 3-Monatshoch erreicht. Es ist anzunehmen, dass wir hier in der nächsten Zeit noch einen weiterhin starken Euro sehen werden. Möglicherweise besteht Aufwärtspotential...

USD-JPY explodiert nach Zinssenkung in Japan

Nach der heutigen Zinssenkung in Japan auf -0,1% (Negativzinsen) kommt der Japanische Yen gegen alle großen Währungen stark unter Druck. In der Folge kann auch USD-JPY stark steigen. Das Devisenpaar GBP-USD befindet sich am Tief des Jahres 2010 und hat...

GBP-USD erreicht 6-Jahrestief

Auch nach der gestrigen EZB-Sitzung befindet sich EUR-USD weiterhin in der großen Tradingrange der letzten 8 Wochen zwischen 1,08 und 1,11 USD. Zunächst ist von einer Fortsetzung dieser Trendlosigkeit auszugehen. Auch USD-CHF bewegt sich im wesentlichen seitwärts, wobei das längerfristige...

EUR-USD vor neuer Kursschwäche?

Das Währungspaar EUR-USD hat im Bereich von 1,0900 eine wichtige mittelfristige Abwärtstrendlinie erreicht. Wird es jetzt hier wieder erneut zu Kursschwäche des Euro gegen US-Dollar kommen? Auch gegen den Schweizer Franken könnte der US-Dollar in den nächsten Tagen wieder Stärke...