Startseite » Trader-Blog » Unterstützung/Widerstand

7 RSI-Tradingstrategien, die Ihre Tradingfähigkeiten verbessern

Der Relative Strength Index (RSI) von J. Welles Wilder ist ein beliebter und vielseitiger Tradingindikator. Sie können den historischen Beobachtungszeitraum modifizieren, ihn mit unterschiedlichen Instrumenten kombinieren, nach Divergenzen suchen und sogar Trendlinien einzeichnen. Jede Methode ergibt ein einzigartiges Werkzeug, das verschiedene Strategien ermöglicht. Hier finden Sie nun sieben RSI-Handelsstrategien, die mehrere Aspekte dieses wirkungsvollen Indikators …

Weiterlesen…7 RSI-Tradingstrategien, die Ihre Tradingfähigkeiten verbessern

Goldpreis vor dynamischer Bewegung?

Analyst: Björn Heidkamp Markt: Gold Future Endlos Kontrakt (COMEX) Zeitpunkt der Analyse: 09.06.2018 Letzter Kurs: 1.302,70 USD/Unze Der abgebildete Chart zeigt die historische Kursentwicklung des Gold Futures von 1981 bis heute, bei Kursen von 1.302,70 USD/Unze. Ein Notierungsstab bildet die Kursschwankungen des Gold Futures für ein Quartal ab. Seit dem Marktwendepunkt bei 1.049,60 im Dezember …

Weiterlesen…Goldpreis vor dynamischer Bewegung?

Wie man in die Enge getriebene Trader findet und von ihnen profitiert

Der beste Zeitpunkt für einen Markteinstieg ist dann, wenn die in der Falle sitzenden Trader merken, dass sie falsch liegen. Indem sie aussteigen und ihre Positionen umdrehen, schieben sie den Markt in die für Sie günstige Richtung an. Diese Situation bietet Ihnen einen Vorteil beim Timing Ihres Markteinstiegs. Ein Beispiel dafür ist die Hikkake-Formation. Bei …

Weiterlesen…Wie man in die Enge getriebene Trader findet und von ihnen profitiert

Range Bar Charts und Volumen-Spikes im Trading nutzen

Range Bar Charts sind einzigartige Instrumente, die auf die Price Action ausgerichtet sind. Ein wesentliches Kennzeichen von Range Bar Charts ist, dass sie sich nicht bewegen, wenn es der Markt nicht tut. Diese Eigenschaft kann Ihnen dabei helfen, dass Sie unangenehme Konsolidierungen voller nutzloser Doji-artiger Kursstäbe vermeiden. Richtig angewendet können Ihnen Range Bar Charts einen …

Weiterlesen…Range Bar Charts und Volumen-Spikes im Trading nutzen

Price Action Trading für Anfänger – eine gründliche Anleitung

Price Action kann beängstigend sein. Alleine der Gedanke, dass man sich nur auf die Kursbewegung verlassen muss, kann entmutigend und entsetzlich sein. Aber Sie wissen, dass es machbar ist, und Sie haben gesehen, dass es gute Ergebnisse bringen kann. Aber Sie kennen auch viele Leute, die es versucht haben und gescheitert sind. Warum ist Trading …

Weiterlesen…Price Action Trading für Anfänger – eine gründliche Anleitung

Goldbullen nutzen die Aktienmarktschwäche

Markt: Gold Future Endlos Kontrakt (COMEX) Zeitpunkt der Analyse: 25.03.2018 Letzter Kurs: 1.349,90 USD/Unze Analyst: Björn Heidkamp Der abgebildete Chart zeigt die historische Kursentwicklung des Gold Futures von 1981 bis heute, bei Kursen von 1.349,90 USD/Unze. Ein Notierungsstab bildet die Kursschwankungen des Gold Futures für ein Quartal ab. Ähnlich wie in den beiden vorangegangen Jahren …

Weiterlesen…Goldbullen nutzen die Aktienmarktschwäche

Market Profile – Der Fingerabdruck des Marktes

Market Profil

Zeit, Preis und Volumen sind die drei Faktoren, welche die Kursbildung an den Märkten bestimmen. Mit Hilfe des Market Profile erhält man eine graphische Darstellung, die diese drei Faktoren miteinander verknüpft. Entstehung des Market Profile Das Market Profile wurde in den achtziger Jahren von Peter Steidlmayer entwickelt. Steidlmayer war ein Trader an der Chicago Board …

Weiterlesen…Market Profile – Der Fingerabdruck des Marktes

5 Möglichkeiten, um Unterstützung und Widerstand mit Price Action und Volumen ausfindig zu machen

Wollen Sie erfolgreich in den Märkten sein? Gute Tradingmethoden beginnen damit, zuverlässige Unterstützungs- und Widerstandebenen ausfindig zu machen. Diese entscheidenden Zonen sind hilfreich für den Einstieg in neue Trades und für die Gewinnmitnahme. Die Ermittlung zuverlässiger Unterstützungs- und Widerstandsbereiche ist eine sehr wichtige Fähigkeit von Profi-Tradern. Unterstützung und Widerstand entsprechen Angebot und Nachfrage, was durch …

Weiterlesen…5 Möglichkeiten, um Unterstützung und Widerstand mit Price Action und Volumen ausfindig zu machen

Wie man die Tagestendenz des Marktes mit Price Action erkennt

Was Intraday-Trader am meisten hassen ist, auf der falschen Seite des Marktes zu sein. Wenn man gegen die Richtung des Marktes kämpft, wird dies ihr finanzielles und emotionales Kapital austrocknen. Ein wichtiger Schritt ist es also, die Price Action für die nächste Trading Session zu bestimmen. Eine minimalistische Methode dazu bietet ein einfaches Price Action …

Weiterlesen…Wie man die Tagestendenz des Marktes mit Price Action erkennt

EUR-NZD 162 Pips Gewinn mit Short Trade

EUR-NZD Tageschart

Im Währungspaar EUR.NZD konnte in der vergangenen Handelswoche 10-2018 im zweiten Versuch ein profitabler Short-Trade mit einem Gewinn von 162 Pips realisiert werden. In diesem Artikel zeige ich Ihnen den genauen Ablauf für diesen Gewinn-Trade mit unserem bewährten Turbo Trend Signal (TTS). Wie im Bild 1 eingezeichnet, kam es auf dem Wochenchart in einer Seitwärtsbewegung …

Weiterlesen…EUR-NZD 162 Pips Gewinn mit Short Trade

GBP-CHF 109 Pips Gewinn mit Short Trade

Im Währungspaar GBP.CHF konnte in der vergangenen Handelswoche 09-2018 ein profitabler Short-Trade mit einem ersten Teilgewinn von 109 Pips auf dem Tageschart realisiert werden. In diesem Artikel zeige ich Ihnen den genauen Ablauf für diesen Gewinn-Trade mit unserem bewährten Turbo Trend Signal (TTS).   Wie im Wochenchart eingezeichnet, kam es am Hoch der vergangenen Handelswoche …

Weiterlesen…GBP-CHF 109 Pips Gewinn mit Short Trade

EUR-CHF 32 Pips Gewinn mit Short Trade

Im Währungspaar EUR.CHF konnte in der vergangenen Handelswoche 08-2018 ein profitabler Short-Trade mit einem ersten Teilgewinn von 32 Pips auf dem Tageschart realisiert werden. In diesem Artikel zeige ich Ihnen den genauen Ablauf für diesen Gewinn-Trade mit unserem bewährten Turbo Trend Signal (TTS). Das erste Bild zeigt den übergeordneten Trend auf dem Wochenchart. Als Trendindikator …

Weiterlesen…EUR-CHF 32 Pips Gewinn mit Short Trade

Euro-Future mit Verschnaufpause im Aufwärtstrend

Euro-Future Monatschart im Aufwärtstrend

Analyst: Björn Heidkamp Markt: Euro/USD Future Endlos Kontrakt Zeitpunkt der Analyse: 24.02.2018 Letzter Kurs: 1,2314 USD Der abgebildete Chart zeigt die langfristige Kursentwicklung des Währungspaares EUR/USD von 2006 bis heute, bei Kursen von 1,2314 USD. Ein Notierungsstab bildet das Kursverhalten des Euro-Futures für jeden Monat ab. Langfristiges Chartbild positiv Von Januar bis September 2017 stiegen …

Weiterlesen…Euro-Future mit Verschnaufpause im Aufwärtstrend

EUR-USD 40 Pips Gewinn mit Short Trade

Im Währungspaar EUR.USD konnte in der vergangenen Handelswoche 07-2018 ein profitabler Short-Trade mit einem ersten Teilgewinn von 40 Pips auf dem Tageschart realisiert werden. In diesem Artikel zeige ich Ihnen den genauen Ablauf für diesen Gewinn-Trade mit unserem bewährten Turbo Trend Signal (TTS). Wie im Tageschart eingezeichnet, kam es am Hoch einer Seitwärtsbewegung zum Stoppfischen …

Weiterlesen…EUR-USD 40 Pips Gewinn mit Short Trade

NZD-USD 56 Pips Gewinn mit Short Trade

NZD-USD Tageschart mit TTS Strategie

Im Währungspaar NZD.USD konnte in der vergangenen Handelswoche 06-2018 ein profitabler Short-Trade mit einem ersten Teilgewinn von 56 Pips auf dem Tageschart realisiert werden. In diesem Artikel zeige ich Ihnen den genauen Ablauf für diesen Gewinn-Trade mit unserem bewährten Turbo Trend Signal (TTS). Wie im Tageschart eingezeichnet, kam es an den beiden Hochs vom Montag …

Weiterlesen…NZD-USD 56 Pips Gewinn mit Short Trade