Risikomanagement

Warum sind die Märkte nicht zufällig?

Jeder hat sich doch bestimmt schon mal in seiner Tradingkarriere die Frage gestellt, ob es überhaupt möglich ist, in den Märkten auf Dauer Geld zu verdienen. Sind die Märkte nicht alle nur durch den Zufall bestimmt? Den Beweis dafür zu bringen, dass die Märkte nicht nur aus Zufallsbewegungen bestehen, ist natürlich nicht so einfach. Ab … Weiterlesen

Den Volatilitätsindex (VIX) nutzen und verstehen

Volatiliätsindex

Der Volatilitätsindex (VIX) des Chicago Board Options Exchange (CBOE) ist ein interessanter Indikator, um eine Einschätzung zur vorherrschenden Stimmung am US-Aktienmarkt zu bekommen. Der CBOE Volatility Index (VIX) bezieht sich auf den S&P 500 und drückt die erwartete Schwankungsbreite des Marktes aus. Die Indexwerte werden täglich veröffentlicht. Der VIX wird auch als „Angstbarometer“ bezeichnet, weil … Weiterlesen

Währungskorrelation im Devisenhandel (Forex)

In diesem Artikel möchte ich einmal näher auf die Korrelationen im Forex eingehen. Diejenigen, die unsere FOREX Daytrading Signale traden, wissen, dass mein Ansatz ca. 40 % Korrelationen beinhaltet und versucht, von den Abhängigkeiten der einzelnen Devisenpaare untereinander zu profitieren. Die restlichen 40 % sind Intraday Fundamentals und ca. 20 % ist Charttechnik. Die Korrelation … Weiterlesen

Video: Was passiert während der US-Arbeitsmarktdaten im Trading?

In diesem Trading-Video schauen wir uns die Entwicklung kurz vor, während und nach der Veröffentlichung US-Arbeitsmarktdaten an (Nonfarm Payrolls und Unemployment Rate für Juli 2015). Dies sind die weltweit wichtigsten Wirtschaftsdaten, die entsprechend Einfluß auf die Währungen, Aktienmärkte, Zinsmärkte und Edelmetalle haben. Die Nonfarm Payrolls stellen die Veränderung der Anzahl der Beschäftigten in nicht landwirtschaftlichen … Weiterlesen

Slippage im Trading – was bedeutet das?

Slippage

Der Begriff Slippage (rutschen, Verzögerung) hat sich auch unter den deutschsprachigen Tradern fest etabliert, wenn man über die tatsächliche Ausführungen von Börsenaufträgen spricht. Das Wort Slippage kommt aus dem englischen und bedeutet Verzögerung, Abweichung oder Schlüpfrigkeit. In diesem Artikel werde ich meine Erfahrung mit Slippage im Trading bei der Orderausführung schildern. Slippage entsteht in schnellen oder … Weiterlesen

Pip-Wert Berechnung im Forex-Handel

Pip-Wert Berechnung Forex Trading

In dem gestrigen Artikel hatte ich über den Tick-Wert bei den Devisen-Futures geschrieben. Heute möchte ich einige Informationen zur Pip-Wert Berechnung im Forex-Handel geben. Es stellt sich für den Forex-Trader regelmäßig die Frage, wie die Positionsgröße beim Trading bestimmt werden kann, wenn man bestimmte Risikoparameter einhalten möchte. Was ist der Pip-Wert im Devisenhandel? Ein Pip ist … Weiterlesen

Der Tick-Wert bei den Devisen-Futures

Es kommt immer wieder mal die Frage auf, wie man denn im Devisenhandel den Tick-Wert bzw. Pip-Wert berechnet. In diesem Artikel möchte ich mich den Devisen-Futures zuwenden und den dort üblichen Tick-Wert erklären. In einem späteren Artikel werden wir dann über den Pip-Wert sprechen, denn so heißt der Tick-Wert im Interbanken- bzw. Forex-Handel. Die Berechnung … Weiterlesen

Die 10 häufigsten Fehler beim Handel mit CFDs

Handel mit CFDs und mögliche Fehler

CFD = Contract of Difference (Differenzkontrakt) Mehr dazu auf Wikipedia lesen Die meisten Anleger glauben, dass nur die anderen Leute Fehler machen. Tatsache ist jedoch, dass die überwiegende Mehrheit der Trader, Anleger oder Investoren häufig Fehler begehen. Um Ihnen dabei behilflich zu sein, beim Trading die beste Vorgehensweise herauszufinden oder um einfach Ihr Gedächtnis aufzufrischen, … Weiterlesen

Trading-Berichte: Die beste Software zur Erfassung Ihrer Trades

Trader sind gut darin, unterschiedlicher Meinung zu sein. Sie vertreten in allen Bereichen unterschiedliche Meinungen, von Handelsstrategien bis hin zu Methoden zur Messung der Rentabilität. Aber es gibt ein Thema, bei dem sich alle erfolgreichen Trader einig sind, und das besteht darin, ein Trading Protokoll anzufertigen, in dem Ihre Trades erfasst werden. Warum brauchen Sie … Weiterlesen

Wie viel Kapital braucht man als Trader? (Video)

Wie viel Kapital braucht man als Trader?

Klicken Sie jetzt auf das Video, um darüber zu erfahren, wie viel Tradingkapital ein Trader braucht Lesen Sie hier die Transkription des Videos: Wie viel Kapital brauchen Sie zum Traden? Eine Frage, die sehr oft gestellt wird und die ich heute in diesem Video mit Ihnen klären möchte. Willkommen bei Kagels-Trading.de. Mein Name ist Philipp, … Weiterlesen

Bracket Trader – die ideale Software für Trade Management

Bracket Trader – kleines Tool, große Wirkung. Eine der größten Schwierigkeiten beim profitablen Trading ist, seine eigenen Emotionen unter Kontrolle zu behalten. Sie haben es sicher oft genug erlebt, dass Sie nach dem Einstieg in einen Trade beginnen, an Ihren Regeln zu zweifeln und Ihr Trade-Management (sofern vorhanden) anzupassen. Stopps und Gewinnziele werden hektisch verschoben … Weiterlesen

Jack Schwager Interview: Was einen großen Trader ausmacht

Jack Schwager

Was einen großen Trader ausmacht. Interview mit Jack Schwager (von Sloane Ortel) Wenn Sie sich die Wikipedia-Einträge ansehen, die einige der größten Investoren der Welt beschreiben, werden Sie oft feststellen, dass diese eine Gemeinsamkeit aufweisen: Sie werden alle in der Buchreihe „The Market Wizards“ (Magier der Märkte) von Jack Schwager porträtiert, in der er mehrere … Weiterlesen

Gewinne laufen lassen mit Trendfolge im EUR/USD 240 Minuten Chart

Gewinne laufen lassen im Trading

  Sie möchten den Inhalt zum Gewinn laufen lassen Video lesen. Hier finden Sie hier die Transkription: Ein herzliches Hallo und willkommen. Mein Name ist Philipp Greineder und ich bin verantwortlicher Trading Coach bei Kagels-Trading. In diesem Video möchte ich Ihnen heute mehr Informationen über das wichtige Thema „Gewinne laufen lassen“ mitteilen. Bevor ich natürlich … Weiterlesen

Die ESMA Regulierungen – trotzdem erfolgreich traden

ESMA Regulierung für Forex und CFD Trader: Aktuelles Video: Die neuen Regulierungen der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehöre (ESMA) verringern den eingesetzten Hebel im Forex- und CFD-Handel auf maximal 1:30. Wie sinnvoll sind diese Regulierungen? Wie kann man als Trader damit umgehen und welche Auswirkungen haben diese neuen Regulierungen für den privaten Trader? Was passiert mit … Weiterlesen

Der Trading Plan als Grundlage für erfolgreiches Trading

Tradingplan

So entwickeln Sie einen effizienten und sinnvollen Trading Plan Um einen Trade umsetzen zu können, sollten Sie sich immer nach einem vorher festgelegten Plan verhalten. Doch wie sieht dieser Trading Plan im Detail aus? Schauen Sie sich dazu mein Video an und lernen Sie, was wirklich wichtig für den Aufbau eines Trading Plans ist und … Weiterlesen