Startseite » Momentum

Wie man Kryptowährungen mit Price Action handelt

Kryptowährungen sind derzeit angesagt. Sie haben eine neue Welle von aktiven Händlern entstehen lassen, die sich auf sie spezialisiert haben. So ist es kein Wunder, dass sich einige Händler den traditionellen Märkten zuwenden, um sich dort Anregungen zu holen. Und eine gängige Frage lautet: Funktioniert die Price Action bei Kryptowährungen? Dazu müssen Sie die durch …

Weiterlesen…Wie man Kryptowährungen mit Price Action handelt

Wie man an Aktienmärkten mit Price Action handelt

Können Sie Price Action auf das Trading von Aktien anwenden? Wie sieht es mit Futures aus? Und mit dem Forex Spotmarkt? Kryptowährungen? Dies sind die häufigsten Fragen, die mir per e-Mail gestellt werden. Die kurze Antwort lautet: ja. Price Action Trading können Sie in den meisten liquiden Märkten anwenden. Einige Kursmuster könnten in einigen Märkten …

Weiterlesen…Wie man an Aktienmärkten mit Price Action handelt

Ausstieg aus Momentum-Trades mit Trendkanälen

Wie oft haben Sie schon eine starke Marktdynamik in Ihren Trades erlebt? Haben Sie da gezögert, Ihre Gewinne zu realisieren? Wie häufig haben Sie letzten Endes einen großen Teil Ihrer Buchgewinne wieder an den Markt zurückgegeben? Gewinnmitnahmen sind für Momentum-Trader von entscheidender Bedeutung. Das Momentum hält nicht lange an. Wenn Sie Ihre Gewinne nicht rechtzeitig …

Weiterlesen…Ausstieg aus Momentum-Trades mit Trendkanälen

Price Action Trading für Anfänger – eine gründliche Anleitung

Price Action kann beängstigend sein. Alleine der Gedanke, dass man sich nur auf die Kursbewegung verlassen muss, kann entmutigend und entsetzlich sein. Aber Sie wissen, dass es machbar ist, und Sie haben gesehen, dass es gute Ergebnisse bringen kann. Aber Sie kennen auch viele Leute, die es versucht haben und gescheitert sind. Warum ist Trading …

Weiterlesen…Price Action Trading für Anfänger – eine gründliche Anleitung

Order Flow Trading – ATAS – die Trading Plattform

ATAS Orderflow Trading

In diesem Artikel möchte ich Euch einmal die Plattform ATAS – Advanced Times & Sales vorstellen. ATAS ist die führende Handels- und Analyseplattform im Bereich Orderflow- und Volumentrading. ATAS erfüllt alle Funktionen, die Orderflow- und Volumentrader brauchen. Es bleiben hier keine Wünsche offen und es gibt eine Vielzahl an Tools und Indikatoren, die speziell nur in …

Weiterlesen…Order Flow Trading – ATAS – die Trading Plattform

Orderbuch Trading – DOM, Level 2 und Time & Sales

Screenshot des Orderbuchs vom DAX-Future

In diesem Artikel möchte ich einmal näher auf die Begriffe DOM, Level 2 und Time & Sales eingehen. Zudem möchte ich Euch auch einen Einblick in das Orderbuch Trading geben. Die gängigsten Orderarten In dem Orderbuch werden alle Kauf- und Verkaufsaufträge gesammelt. Dadurch wird dann der Gleichgewichtspreis festgelegt. Orderbücher gibt es für alle börsengehandelten Wertpapiere. …

Weiterlesen…Orderbuch Trading – DOM, Level 2 und Time & Sales

21,5 Punkte Gewinn in 6 Minuten beim DAX Live Trading

Die Abonnenten unseres Dax Live-Trading konnten am Dienstag, den 30. Januar 2018, einen Gewinn von 21,5 Punkten in sechs Minuten erzielen. Was ist das DAX-Index Live-Trading? Jeden Morgen um kurz vor 09:00 Uhr geht es bei uns los. Täglich bekommen unsere Abonnenten vorher eine Erinnerungsmail zugesandt, damit sie den Anfang nicht verpassen, denn Bewegungen beim DAX …

Weiterlesen…21,5 Punkte Gewinn in 6 Minuten beim DAX Live Trading

Momentum Trading verstehen und erfolgreich nutzen

Momentum Trading Chartbeispiel

Ich möchte Ihnen in diesem Artikel eines der wichtigsten Konzepte im Trading vorstellen. Es handelt sich hierbei um das Momentum Trading. Viele der besten Trader der Welt nutzen es und erreichen damit jährlich hervorragende Ergebnisse. Was ist Momentum Trading? Bei Momentum kann es sich um eine einzige oder mehrere Candles (Kurskerzen) handeln. Wir sehen im …

Weiterlesen…Momentum Trading verstehen und erfolgreich nutzen

7 wichtige Tipps zum Trading von Ausbrüchen

Das Trading von Ausbrüchen ist eine beliebte Tradingmethode, die viele neue Trader anzieht. Das ist nicht verwunderlich, zumal diese Methode schnelle Gewinne abwirft, wenn Sie es richtig machen. Das Traden von Ausbrüchen ist nicht so einfach, wie es erscheint. Ausbruch-Trades sehen normalerweise einfach aus, wenn Sie einen Chart nach einem Ausbruch betrachten. Wenn Sie den …

Weiterlesen…7 wichtige Tipps zum Trading von Ausbrüchen

Hohe Gewinne durch die Tradingstrategie des Pullback mit geringem Volumen

Die Dow-Theorie stützt sich auf das Volumen als zweitrangigen Indikator zur Bestätigung der Price Action. Dennoch hat sich die Interpretation des Marktvolumens zum eigenen Zweig innerhalb der technischen Analyse (Volumen-Spread Analyse) entwickelt, was viele Trader dazu angespornt hat, Volumen-Indikatoren zu entwerfen. In diesem Artikel werden wir uns mit dem Trading von Pullbacks mit geringem Volumen …

Weiterlesen…Hohe Gewinne durch die Tradingstrategie des Pullback mit geringem Volumen

Analyse des Kursmomentums mit Mikro-Channel Trendlinien

Wenn Sie das Kursmomentum erkennen können, ist dies ungeachtet Ihres Tradingstils eine wichtige Fähigkeit. Wenn Sie über dieses Können verfügen, werden Sie in der Lage sein, die jeweils richtige Seite des Marktes einzunehmen. Es gibt viele Möglichkeiten, das Momentum einzuschätzen. Sie können den Momentum-Indikator verwenden, oder Sie können die Price Action sorgfältig beobachten. Letztlich ist …

Weiterlesen…Analyse des Kursmomentums mit Mikro-Channel Trendlinien

Drei vorzügliche Trading Setups auf dem Wochenchart

Die Fortsetzungsformation Yum-Yum verwendet die Erweiterung der Kursspanne zur Bestätigung von Ausbrüchen, die den Trend fortsetzen. Lesen Sie dazu: Trendfortsetzung-Chartmuster Yum Yum als Trading Setup Trader, die diese Formationen einsetzen, müssen zum Höchstkurs eines Aufwärtstrends kaufen und zum Tiefstkurs eines Abwärtstrends verkaufen. Nur für unerschrockene Trader. Yum-Yum Formationen in Wochencharts sind Möglichkeiten, eine Investmentposition aufzubauen. …

Weiterlesen…Drei vorzügliche Trading Setups auf dem Wochenchart

Einfache Daytrading Strategie mit Innenkerze beim YM-Futures

Für erfolgreiches Daytrading brauchen wir einen Markt, der volatil und liquide ist. S&P 500 E-mini (ES) und NASDAQ-100 E-mini (NQ) Futures sind beliebte Daytrading Märkte. Darüber hinaus ist auch der E-mini Dow (YM) Futureskontrakt eine gute Wahl. Unter den Aktienindex-Futures rangiert der YM-Futures bezüglich des Volumens direkt hinter den zuvor genannten Märkten. Wie der ES …

Weiterlesen…Einfache Daytrading Strategie mit Innenkerze beim YM-Futures

Vier praktische Daytrading Tipps für Price Action Trader

Zu lernen, wie man mit Price Action tradet, ist wie zu lernen, wie man kämpft. Mit einer Folge von Schlägen können Sie Ihren Gegner mit brutaler Gewalt besiegen. Oder Sie können einen Schritt zurückgehen und den Kampf rasch mit einem schnellen Treffer beenden. Jeder Kampf ist anders, und dafür gibt es keinen richtigen Weg, solange …

Weiterlesen…Vier praktische Daytrading Tipps für Price Action Trader