Tag Archive

Schlagwörter Archiv für " Gleitender Durchschnitt "

Vorgetäuschte Kursbewegungen gegen den Trend mit Gleitenden Durchschnitten erkennen

Mark Fischer hat in seinem Buch The Logical Trader das Tradingsetup „Moving Average Fake-out“ eingeführt. Diese Tradingstrategie verwendet gleitende Durchschnitte, um vorgetäuschte Kursbewegungen gegen den Trend zu erkennen, die er „Fake-outs“ nennt. Wie Mark Fisher erwähnt, kann dieser Ansatz für eine Tradingposition oder eine Tradingtendenz genutzt werden. Die gleitenden Durchschnitte  (Moving Average, engl. MA) dieser Strategie […]

Weiterlesen

Was sagen die langfristigen Abwärtstrendlinien im Goldmarkt?

In der vergangenen Woche hat es nach einem sehr positiven Start zum Wochenschluß wieder nachgebende Kurse bei Edelmetallen und Minenaktien gegeben, so dass auf Wochenschlußkursbasis sogar noch Kursverluste übrig blieben. Die langfristigen Abwärtstrendlinien beim Goldmarkt sind umkämpft In diesem Chartanalyse-Video schauen wir schwerpunktmäßig auf die langfristigen Abwärtstrendlinien beim Gold-Future.  Der Silber-Future steckt weiter in der […]

Weiterlesen

Euro Bund Future an der 200-Tage-Linie

Markt: Euro Bund Future Endlos Kontrakt (EUREX) Zeitpunkt der Analyse: 03.06.2017 Letzter Kurs: 162,68% Der abgebildete Chart zeigt die langfristige Kursentwicklung des Euro Bund Futures von 2003 bis heute, bei Kursen von 162,68%. Ein Notierungsstab bildet das Kursverhalten des Euro Bund Futures für jeden Monat ab. Bund-Future im neutralen Konsolidierungsbereich Seit November 2016 bewegt sich […]

Weiterlesen

Entzauberung des verschobenen gleitenden Durchschnitts

Wenn Sie den normalen gleitenden Durchschnitt auf Ihrem Chart nach rechts oder nach links verschieben, erhalten Sie einen verschobenen gleitenden Durchschnitt (displaced moving average). Viele Tradingstrategien verwenden verschobene gleitende Durchschnitte als Verfeinerung gegenüber den normalen gleitenden Durchschnitten. Aber welchen Wert bringt es, gleitende Durchschnitte nach rechts oder links zu verschieben? Handelt es sich dabei um eine […]

Weiterlesen

Die Tradingmethode der natürlichen Zahl und gleitenden Durchschnitt

George Kleinman schrieb über die Tradingmethode der „natürlichen Zahl“ beim Trading von Rohstoffen und Finanzfutures in seinen Büchern: A Step-by-Step Guide to Mastering the Markets und „The New Commodity Trading Guide: Breakthrough Strategies für Capturing Market Profits“. Beide Bücher sind auch in deutscher Sprache erhältlich: Rohstoffe und Financial Futures handeln. Schritt für Schritt die Märkte beherrschen […]

Weiterlesen

Forex Price Action Trading Strategie des Wiedereinstiegs

Der Wiedereinstieg in einen Trade ist ein Tradingkonzept mit hoher Erfolgswahrscheinlichkeit, welches ich auch in meinem Tradingkurs vorstelle: Daytrading mit Price Action. Es ist ein einfaches, aber leistungsfähiges Konzept, das in allen Märkten funktioniert. In diesem Artikel werde ich es aufgrund von Price Action Formationen in den Forex Futures-Märkten erläutern. Klingt die folgende Erfahrung für […]

Weiterlesen

Alligator-Trading von Bill Williams

Bill Williams führte das sogenannte Alligator-Trading ein, ein System, das drei verschobene gleitende Durchschnitte (displaced moving averages = DMA) verwendet, um Markttrends abzugrenzen. Bill Williams ist Autor von mehreren Tradingbüchern, die sich mit der Chaos-Theorie beschäftigen. Alligator-Trading weist folgende Bestandteile auf: Ein 13-Perioden Moving Average wird durch 8 Perioden in die Zukunft verschoben (blau) Ein […]

Weiterlesen

Price Action Trading von jjrvat

Hierbei handelt es sich um einen Scalping Trade-Ansatz, der von jjrvat im Forum von Elite Trader veröffentlicht wurde. Es ist ein Ansatz und kein Setup für sich genommen. Das Setup können Sie selbst festlegen, sobald Sie den Ansatz „kapiert“ haben. Diese Forum-Diskussion von jjrvat hat mich zutiefst beeinflusst, was das Verständnis der Price Action anbelangt. Der grundlegende Gedanke […]

Weiterlesen

Vier Price Action Methoden zur Bestimmung des Intraday-Trends

Für alle Trader ist der Trend das große Thema. Es ist der entstehende Trend, der allen Auftrieb gibt. Für Daytrader macht der Intraday-Trend den Unterschied aus zwischen einer Handelssitzung mit überraschenden Gewinnen oder mit großen Verlusten. Durch Trading mit dem Intraday-Trend verfolgen wir den Weg des geringsten Widerstandes, der zu Daytrading-Gewinnen führt. Indem der Trend […]

Weiterlesen

Tradingstrategie des verschobenen Moving Average Channel

Einen Moving Average (Gleitenden Durchschnitt) zu verschieben, bedeutet, den Moving Average nach rechts zu schieben. Mit zwei verschobenen Moving Averages (Displaced Moving Averages = DMA) können wir eine Channel-Tradingstrategie (Tradingkanal) entwickeln. Die Tradingstrategie mit verschobenem Moving Average (DMA) stammt aus dem Buch New Frontiers in Technical Analysis: Effektive Tools and Strategies for Trading and Investing von […]

Weiterlesen

Tradingstrategie mit Gimmee Bar

Die Gimmee Bar ist ein klassisches Einstieg-Chartmuster für einen Seitwärtsmarkt, das von Joe Ross stammt, einem erfahrenen Trader und Lehrer. Er ist der Autor von mehreren bekannten Tradingbüchern, beispielsweise Trading by the Book  (deutsche Ausgabe) und Trading by the Minute (deutsche Ausgabe). Diese Tradingstrategie sucht nach einer Kursumkehr und zwar vom Hoch einer Konsolidierung (Schiebezone) nach […]

Weiterlesen

Umfangreiche Tradinganleitung für den Gleitenden Durchschnitt

Welches ist der häufigste technische Indikator? (Hinweis: Selbst Fundamentalanalysten verwenden diesen Indikator.) Der Gleitende Durchschnitt ist der am meisten verbreitete technische Indikator. Warum? Er ist unkompliziert. Er ist vielfältig. Er wertet die technische Analyse auf, wenn man seine Anwendungsgrenzen kennt. In dieser Anleitung werden Sie lernen, wie man diesen einfachen Indikator einsetzt, um die Gewinne […]

Weiterlesen

Daytrading mit einem Gleitenden Durchschnitt Kanal

Dieses Daytrading Setup von Jake Bernstein verwendet einen Gleitenden Durchschnitt Kanal, um den Trend und die wichtigen Unterstützungs- und Widerstandsbereiche zu erfassen. Für unsere Betrachtung haben wir einen Gleitenden Durchschnitt Kanal mit einem einfachen 20 Perioden Gleitenden Durchschnitt (Simple Moving Average = SMA) der Hochs und Tiefs erstellt. (Lesen Sie: Die Trading Strategie des verschobenen Gleitenden […]

Weiterlesen

Zweibeiniger Pullback zum Gleitenden Durchschnitt

Viele Price Action Trader behaupten, dass zweibeinige Pullbacks (Kursrücksetzer oder Korrektur) die zuverlässigsten Trade Setups darstellen. Die Variante, die wir hier besprechen stammt von Al Brooks, der drei Bände über das Trading der Kursbewegung (Price Action) geschrieben hat. Diese drei Bücher sind keine einfache Lektüre, aber sie sind äußerst informativ für Price Action Trader. In […]

Weiterlesen