Startseite » Trader-Blog » Chartformation

3 Chartmuster für das Timing Ihres Trade-Einstiegs

Jeder Trader nähert sich dem Markt unterschiedlich. Aber unabhängig davon, wie Sie den Markt analysieren, benötigen Sie einen Trade-Auslöser – ein Signal, das Ihnen sagt, wann Sie in den Markt einsteigen sollten. Dies ist en entscheidender Teil Ihres Handelsplans. Sie haben zwar viele Möglichkeiten, um Ihren Markteinstieg zu timen, aber Chartmuster zeichnen sich als ideale …

Weiterlesen…3 Chartmuster für das Timing Ihres Trade-Einstiegs

Der Trading Plan als Grundlage für erfolgreiches Trading

Tradingplan

So entwickeln Sie einen effizienten und sinnvollen Trading Plan Um einen Trade umsetzen zu können, sollten Sie sich immer nach einem vorher festgelegten Plan verhalten. Doch wie sieht dieser Trading Plan im Detail aus? Schauen Sie sich dazu mein Video an und lernen Sie, was wirklich wichtig für den Aufbau eines Trading Plans ist und …

Weiterlesen…Der Trading Plan als Grundlage für erfolgreiches Trading

Risikobegrenzung und Gewinnmitnahme bei Pullback-Handelsstrategien

  Pullback-Trading ist eine gängige Handelsstrategie. Neue Trader mögen es aufgrund seiner Einfachheit. Und erfahrene Trader schätzen seinen Wert, sich an den Trend zu halten. Aber der Markteintritt aufgrund eines Pullback ist nur der erste Schritt. Sie müssen auch gründlich überlegen, wie Sie Ihr Risiko begrenzen und Ihre Gewinne sichern können. Um dies zu erreichen, …

Weiterlesen…Risikobegrenzung und Gewinnmitnahme bei Pullback-Handelsstrategien

Technische Analyse lernen, verstehen, erfolgreich einsetzen (Masterplan)

Wie du Analyse Tools der Charttechnik richtig anwendest Die Technische Analyse der Finanzmärkte bei Aktien & Co: Viel diskutiert, doch wie funktioniert sie wirklich? Und wo ist Kritik verdammt nötig? Du kennst sämtliche Grundlagen, Strategien, Methoden und Tools der Technischen Analyse. Wieso sehen deine Profite dann weiterhin aus, als wäre ein Tornado durch deine Tradestatistik gepflügt? Fühlst …

Weiterlesen…Technische Analyse lernen, verstehen, erfolgreich einsetzen (Masterplan)

7 qualitativ hochwertige Webseiten zum Erlernen der technischen Analyse

Webseiten für technische Analyse

Es gibt genügend Quellen zum Erlernen der technischen Analyse für das Trading. Das eigentliche Problem besteht darin, dass so viele Informationen unterschiedlicher Qualität angeboten werden. Demzufolge könnten Sie es schwierig finden, die zahlreichen Online-Quellen durchzugehen. Daher habe ich mich beim Erstellen diese Aufstellung auf Websites konzentriert, die folgendes zu bieten haben: eine breite Grundlage in …

Weiterlesen…7 qualitativ hochwertige Webseiten zum Erlernen der technischen Analyse

Volumen-Analyse: Anleitung zum Trading

Volumen Analyse

Wollen Sie erfahren, wie man das Volumen zum eigenen Vorteil beim Trading nutzt? Irritiert Sie die große Fülle an analytischen Volumen Theorien, die es gibt? Damit stehen Sie nicht alleine da. Obwohl das Volumen ein wichtiges Thema der technischen Analyse ist, ist der Weg für die meisten Trader dahin schwierig. Hier wird Ihnen nun ein …

Weiterlesen…Volumen-Analyse: Anleitung zum Trading

Price Action Trading für Anfänger – eine gründliche Anleitung

Price Action kann beängstigend sein. Alleine der Gedanke, dass man sich nur auf die Kursbewegung verlassen muss, kann entmutigend und entsetzlich sein. Aber Sie wissen, dass es machbar ist, und Sie haben gesehen, dass es gute Ergebnisse bringen kann. Aber Sie kennen auch viele Leute, die es versucht haben und gescheitert sind. Warum ist Trading …

Weiterlesen…Price Action Trading für Anfänger – eine gründliche Anleitung

Footprint Charts – Der Fußabdruck des Marktes

Footprint Chart der ATAS Software

Der Zweck der Footprint Charts besteht darin, die riesigen Datenmengen, die von Börsen produziert werden, profitabel im Trading zu nutzen. Die Händler erhalten durch die Footprint Charts  eine visuelle Möglichkeit, in Echtzeit mehr Einblick und Transparenz in das Handelsgeschehen zu erhalten. Dies erhöht wesentlich den Informationsgehalt, welcher für Trader entscheidend ist. Denn man erhält zusätzlich …

Weiterlesen…Footprint Charts – Der Fußabdruck des Marktes

WTI-Future in der Spitze des charttechnischen Dreiecks

Monatschart WTI Future

Analyst: Björn Heidkamp Markt: leichtes Rohöl Future Endlos Kontrakt (NYMEX) Zeitpunkt der Analyse: 18.03.2018 Letzter Kurs: 62,41 USD/Barrel Der abgebildete Chart zeigt die langfristige Kursentwicklung des Rohöl-Futures von 2003 bis heute, bei Kursen von 62,41 USD/Barrel. Ein Notierungsstab bildet das Kursverhalten des Rohöl Futures für jeden Monat ab. Seit Juni 2017 befindet sich das schwarze …

Weiterlesen…WTI-Future in der Spitze des charttechnischen Dreiecks

Warum Sie mit technischer Analyse nicht reich werden

Sieht so technische Analyse aus?

Die technische Analyse, auch als Chartanalyse bekannt, erfreut sich unter privaten Tradern großer Beliebtheit. Jeder kann mit einem einfachen Charting-Tool Indikatoren einfügen und Trendlinien ziehen. Die Benutzung dieser Werkzeuge vermittelt schnell den Eindruck, eine fundierte Analyse durchgeführt zu haben – gestützt wird dieser Glaube durch unzählige Analysen über die „technische Verfassung“ der Märkte. Dabei klingt …

Weiterlesen…Warum Sie mit technischer Analyse nicht reich werden

Praktische Anleitung zum Price Action Trading

Trading nach Kursbewegung

Price Action Trading wird häufig als eine undefinierbare Wunderwaffe für Trader angepriesen. Aber die Wahrheit ist, dass es weder undefinierbar noch magisch ist. Es ist nicht undefinierbar. Tatsächlich können Sie die grundlegenden Prinzipien des Price Action Trading mühelos erfassen. Magisch ist es auch nicht. Price Action Trading ist nur einer von vielen Tradingansätzen, der nicht …

Weiterlesen…Praktische Anleitung zum Price Action Trading

Renko Charts: Anleitung zum Trading

Renko Charts Trading

Einleitung: Was ist ein Renko Chart? „Renko“ kommt vom japanischen Wort „renga“, was Ziegelstein bedeutet. Wenn Sie sich einen Renko-Chart anschauen, werden Sie verstehen, warum das so ist. Der Chart sieht aus wie eine Abfolge von Ziegelsteinen, die alle im Winkel von 45 Grad zueinander angeordnet sind. Die beiden folgenden Charts zeigen die frappierenden Unterschiede …

Weiterlesen…Renko Charts: Anleitung zum Trading

Nikkei 225: Jetzt noch einsteigen…nur bei Rücksetzer

Liebe Leserin, lieber Leser, ich weiß nicht, ob ich mich täusche. Aber mir drängt sich der Eindruck auf, dass der Tokioter Aktienmarkt von Analystenseite in den vergangen Wochen nicht die Beachtung gefunden hat, die er eigentlich verdient. Auch auf die Gefahr hin, das ich da eine Menge Analysen übersehen haben sollte, hier meine Point & …

Weiterlesen…Nikkei 225: Jetzt noch einsteigen…nur bei Rücksetzer

DAX-Charttechnik: Das sagen die Point & Figure Charts

DAX: Langfristig Top, kurzfristig Konsolidierung voraus Liebe Leserin, lieber Leser, da ist er ja an den 13.000 angekommen, unser deutscher Leitindex. Fast reflexartig überlegt der eine oder andere von Ihnen sicherlich, ob nun die Zeit für Gewinnmitnahmen gekommen ist. Aber bevor wir in medias res gehen, sollten wir uns erst einmal den deutschen Leitindex im …

Weiterlesen…DAX-Charttechnik: Das sagen die Point & Figure Charts

Mit Innenstäben den Tageschart handeln

Innenstäbe Beispiel

Der Inside-Tag (Innenstab im Tageschart) ist eine wichtige Chartformation für Price Action Trader. Selbst wenn Sie nicht beabsichtigen, dieses Chartmuster zu handeln, müssen Sie deren Bedeutung verstehen. Innenstäbe sind entscheidende Weichen, die nützliche Anhaltspunkte des Marktes sichtbar machen. Was ist ein Inside-Tag? Ein Inside-Tag ist eine Charformation, die aus zwei Kursstäben besteht. Um einen Inside-Tag …

Weiterlesen…Mit Innenstäben den Tageschart handeln